HP OfficeJet Pro Angebote bei Amazon - Tagesangebot - Pro 6970 für 122€ - 30€ Cashback, Pro 8715 für 135,99€ - 30€ Cashback und Pro 8725 für 199€ - 50€ Cashback
-57°Abgelaufen

HP OfficeJet Pro Angebote bei Amazon - Tagesangebot - Pro 6970 für 122€ - 30€ Cashback, Pro 8715 für 135,99€ - 30€ Cashback und Pro 8725 für 199€ - 50€ Cashback

Redaktion 21
Redaktion
eingestellt am 29. Dez 2016

Amazon hat heute mehrere HP OfficeJet Pro Multifunktionsdrucker im Angebot. Hier ist die Überischt:


37 Bewertungen mit 4,1 Sternen bei Amazon.

  • Besonderheiten: leistungsstarkes Multifunktionsgerät für Büroumgebungen, vielseitiger und schneller All-in-One Drucker mit Duplex und ADF, WiFi, Netzwerk, HP Instant Ink, Dokumentendruck in Laserqualität, HP Wireless Direct, drucken von Smartphone oder Tablet, Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 S./Min (schwarz/weiß) und 11 S./Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 600 x 1200 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, Wifi 802.11bgn, RJ-11 Fax, mobiles Drucken

923832.jpg
Specs: Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • Drucken: 4800x1200dpi - 20/11 S/min (ISO) • Scannen: 1200x1200dpi (CIS) - 8/3.5 S/min (200dpi) • Kopieren: 600x600dpi - 13/7 S/min (ISO) • Papierzufuhr: 225 Blatt, RADF (35 Blatt), Duplexeinheit • Speicher: 1GB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host), 1x RJ-11 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 2.65" Farb-LCD, Touchscreen • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 27W (maximal), 5.5W (Standby), 1.21W (Sleep) • Abmessungen (BxHxT): 463.7x228.7x390mm • Gewicht: 8.05kg • Verbrauchsmaterial: HP 905, HP 905XL, HP 909XL • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, OCR-Software • Herstellergarantie: ein Jahr




4 Bewertungen mit 4,3 Sternen bei Amazon.

  • Besonderheiten: zuverlässiger und sparsamer All-in-one Drucker mit professioneller Qualität bei schneller Druckgeschwindigkeit, Netzwerkdrucker mit WiFi und Duplexdruck, HP Instant Ink, ADF, drucken vom Smartphone oder Tablet, HP ePrint, Apple Airprint, Google Cloud Print, LDC Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 22 S./Min (Schwarzweiß), bis zu 18 S./Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 1200 x 1200 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Wireless, Ethernet

923832.jpg
Specs: Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • Drucken: 4800x1200dpi - 22/18 S/min (ISO) • Scannen: 1200x1200dpi - 8/8 S/min (200dpi) • Kopieren: 600x600dpi - 30/27 S/min • Papierzufuhr: 250 Blatt, RADF (50 Blatt), Duplexeinheit • Speicher: 128MB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host), 2x RJ-11 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print, NFC • Display: 2.65" Farb-LCD, Touchscreen • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 35W (maximal), 6.1W (Standby), 1.2W (Sleep) • Abmessungen (BxHxT): 500x339x530mm • Gewicht: 11.54kg • Verbrauchsmaterial: HP 953, HP 953XL • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, Google Cloud Print • Herstellergarantie: ein Jahr




49 Bewertungen bei Amazon mit 3,9 Sternen.

  • Besonderheiten: zuverlässiger und sparsamer All-in-one Drucker mit professioneller Qualität, Innovatives HP Print Forward Design (schneller Duplexdruck, effiziente Papierhandhabung), HP Instant Ink, Netwerkdrucker mit WiFi, ADF, drucken vom Smartphone oder Tablet, HP ePrint, Apple Airprint, Google Cloud Print, LCD Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 24 S./Min (Schwarz), bis zu 20 S./Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Wireless, Ethernet, NFC

923832.jpg
Specs: Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • Drucken: 4800x1200dpi - 24/20 S/min (ISO) • Scannen: 1200x1200dpi - 17/8 S/min (200dpi) • Kopieren: 600x600dpi - 37/37 S/min • Papierzufuhr: 250 Blatt, RADF (50 Blatt), Duplexeinheit • Speicher: 256MB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host), 2x RJ-11 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print, NFC • Display: 4.3" Farb-LCD, Touchscreen • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 35W (maximal), 6.7W (Standby), 1.3W (Sleep) • Abmessungen (BxHxT): 500x339x530mm • Gewicht: 15.01kg • Verbrauchsmaterial: HP 953, HP 953XL, HP 957XL • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, Google Cloud Print • Herstellergarantie: ein Jahr



Ggf gibt es noch 30€ bzw 50€ Cashback für den 6970, 8715 und den 8725.

21 Kommentare

Ein Satz Patronen kostet hier 43 €!
Da kaufe ich lieber ein Gerät was günstige Nachbaupatronen verwendet - zum Beispiel Brother. Probleme mit den Nachbau Patronen hatte ich bislang noch nie, Druckqualität ist auch vollkommen identisch.

Bin noch am überlegene ob ich mir diesen (oder einen anderen Tintenstrahler) hole oder lieber einen Laser Mufu Drucker (mit blauem Engel). Wie den hier:

amazon.de/dp/…c=1

Mich hat bei den Tintenspritzern eigentlich immer der hohe Tintenverbrauch zusammen mit dem Eintrocknen gestört (längere Nichtbenutzung), so das ich vor Jahren auf Laser umgestiegen bin. Farbe brauche ich überhaupt nicht. Drucken tue ich meist keine großen Mengen, ein zwei Seiten am Tag, ab und zu mal ein paar mehr. Durchaus auch mal längere Nichtbenutzung (einige Wochen). Beim Laser kaufe ich alle zwei Jahre mal ne Nachbau Kartusche für 30 Euro und drucke damit ca. 3000 Seiten und gut ists.

Evtl sind die Tintenstrahler ja besser geworden, hat da jemand Erfahrungen? Vllt sogar im Vergleich Laser vs Tinte.
Bearbeitet von: "ndorphin" 29. Dez 2016

Doppelt

xsjochenvor 9 m

Ein Satz Patronen kostet hier 43 €! Da kaufe ich lieber ein Gerät was günstige Nachbaupatronen verwendet - zum Beispiel Brother. Probleme mit den Nachbau Patronen hatte ich bislang noch nie, Druckqualität ist auch vollkommen identisch.

​“Nachbaupatronen“ für hp Drucker gibt es genauso viele wie für Brother. Ich habe seit 6 Jahren einen hp und habe noch nie Original Patronen verwendet und nie Probleme gehabt.

Dank der automatischen Selbstreinigung die ab und zu anspringt hatte ich bei meinem Brother noch nie Probleme mit eingetrockneten Düsen... und bei Patronenpreisen von unter fünf Euro für den kompletten Satz (!) kann der Selbstreinigung machen so viel er will, kostet ja quasi gar nix!

Verfasser Redaktion

Prospanvor 5 m

Doppelt


wo?

Benny1005vor 2 m

​“Nachbaupatronen“ für hp Drucker gibt es genauso viele wie für Brother. Ich habe seit 6 Jahren einen hp und habe noch nie Original Patronen verwendet und nie Probleme gehabt.

Sind das dann wiederaufgefüllt alte Recyclingpatronen oder neue? Wie teuer sind die denn pro Satz?

xsjochenvor 5 m

Sind das dann wiederaufgefüllt alte Recyclingpatronen oder neue? Wie teuer sind die denn pro Satz?


​ muss ich mal in meinen Amazon Bestellungen scrollen.

Und er scrollte und scrollte und scrollte, wenn er nicht gestorben ist, scrollt noch heute.... 10 Patronen für 25€ bei Amazon
Bearbeitet von: "Benny1005" 29. Dez 2016

ndorphinvor 18 m

Bin noch am überlegene ob ich mir diesen (oder einen anderen Tintenstrahler) hole oder lieber einen Laser Mufu Drucker (mit blauem Engel). Wie den hier:https://www.amazon.de/dp/B012XZ33YE?psc=1Mich hat bei den Tintenspritzern eigentlich immer der hohe Tintenverbrauch zusammen mit dem Eintrocknen gestört (längere Nichtbenutzung), so das ich vor Jahren auf Laser umgestiegen bin. Farbe brauche ich überhaupt nicht. Drucken tue ich meist keine großen Mengen, ein zwei Seiten am Tag, ab und zu mal ein paar mehr. Durchaus auch mal längere Nichtbenutzung (einige Wochen). Beim Laser kaufe ich alle zwei Jahre mal ne Nachbau Kartusche für 30 Euro und drucke damit ca. 3000 Seiten und gut ists.Evtl sind die Tintenstrahler ja besser geworden, hat da jemand Erfahrungen? Vllt sogar im Vergleich Laser vs Tinte.



Bei deinem Druckverhalten, überleg erst gar nicht Tintenstrahl zu holen. Laserdrucker bei deinem Verbrauch völlig ausreichend!

Benny1005vor 17 m

​“Nachbaupatronen“ für hp Drucker gibt es genauso viele wie für Brother. Ich habe seit 6 Jahren einen hp und habe noch nie Original Patronen verwendet und nie Probleme gehabt.




Wäre ich sehr vorsichtig. Nachbaupatronen bei diesen Modellen haben zur Folge, dass es den Drucker unbrauchbar macht.
Sprich, wenn du eine Nachbaupatronen bzw. nicht Original HP Patrone reinmachst, kannst du nichts mehr drucken.

Okay ich rudere zurück:
test.de/Dru…-0/

Die Sperre gab es mal, nur sehr kurz. War rechtswidrig.



Bearbeitet von: "haggi94" 29. Dez 2016

haggi94vor 3 m

Wäre ich sehr vorsichtig. Nachbaupatronen bei diesen Modellen haben zur Folge, dass es den Drucker unbrauchbar macht. Sprich, wenn du eine Nachbaupatronen bzw. nicht Original HP Patrone reinmachst, kannst du nichts mehr drucken.Okay ich rudere zurück:https://www.test.de/Drucker-Tinte-HP-druckt-wieder-mit-Fremdpatronen-5079326-0/Die Sperre gab es mal, nur sehr kurz. War rechtswidrig.

​ woher kommt diese Weisheit? Ich kenne solche Warnungen auch zur Genüge, aber wie gesagt, seit Jahren im Einsatz und funktioniert super *drei mal auf Holz klopf*

Benny1005vor 3 m

​ woher kommt diese Weisheit? Ich kenne solche Warnungen auch zur Genüge, aber wie gesagt, seit Jahren im Einsatz und funktioniert super *drei mal auf Holz klopf*



Bevor ich mir auch einen HP OfficeJet zugelegt habe, erkundigte ich mich davor.
Habe sehr viele Beschwerden gelesen, dass nach Einbau von Nachbaupatronen, der Drucker streikte.
Wie gesagt, ich revidiere meine Aussage, HP hat mittlerweile ein Update rausgebracht.

P.S.: Ich nutze ausschließlich Originalpatronen

haggi94vor 7 m

Wäre ich sehr vorsichtig. Nachbaupatronen bei diesen Modellen haben zur Folge, dass es den Drucker unbrauchbar macht. Sprich, wenn du eine Nachbaupatronen bzw. nicht Original HP Patrone reinmachst, kannst du nichts mehr drucken.Okay ich rudere zurück:https://www.test.de/Drucker-Tinte-HP-druckt-wieder-mit-Fremdpatronen-5079326-0/Die Sperre gab es mal, nur sehr kurz. War rechtswidrig.

​ Achso
diese von hp... Naja, jetzt machen sie es bestimmt heimlich, dass der Drucker schneller kaputt geht #Obsoleszenz
die lässt sich bei mir übrigens durch Werks Reset austricksen

haggi94vor 2 m

Bevor ich mir auch einen HP OfficeJet zugelegt habe, erkundigte ich mich davor. Habe sehr viele Beschwerden gelesen, dass nach Einbau von Nachbaupatronen, der Drucker streikte.Wie gesagt, ich revidiere meine Aussage, HP hat mittlerweile ein Update rausgebracht.P.S.: Ich nutze ausschließlich Originalpatronen

​ aber die Originalpatronen sind so unverschämt teuer ! Da habe ich Bauchschmerzen als echter Mydealer

Benny1005vor 2 m

​ aber die Originalpatronen sind so unverschämt teuer ! Da habe ich Bauchschmerzen als echter Mydealer



Ich bekomme sie umsonst, ist aber ein anderes Thema xD. Ich arbeite nicht bei HP xD und hab keine die dort arbeiten

El_Lorenzovor 34 m

wo?


Erst belügt mich dani chii dings in nem post, jetzt verschwindet der Deal von Timg dingsda? Ist das echt euer ernst?

Gier frist Hirn!
Bearbeitet von: "dermaun" 29. Dez 2016

Verfasser Redaktion

dermaun29. Dez 2016

Erst belügt mich dani chii dings in nem post, jetzt verschwindet der Deal …Erst belügt mich dani chii dings in nem post, jetzt verschwindet der Deal von Timg dingsda? Ist das echt euer ernst?Gier frist Hirn!



Du kannst ja mal @TimG1990 fragen wieso er ihn selbst gelöscht hat. War aber im Endeffekt nur einer von 3 Druckern. Ich denke du beruhigst dich erstmal ein wenig und fährst ein Stück runter. Ich glaube nicht, dass dich jemand belogen hat.



El_Lorenzovor 10 m

Du kannst ja mal @TimG1990 fragen wieso er ihn selbst gelöscht hat. War aber im Endeffekt nur einer von 3 Druckern. Ich denke du beruhigst dich erstmal ein wenig und fährst ein Stück runter. Ich glaube nicht, dass dich jemand belogen hat.


Wenn mir als Nutzer: wurde als Spam markiert angezeigt wird, kann ich leider nicht erkennen, dass er ihn selbst gelöscht hat. Nicht mein Fehler im System. Die Gradzahl spiegelt nicht nur meinen Eindruck wieder.

Zum Belügen:

Wenn jemand den Dealtitel nach div. Kritiken verschiedener User noch ändert und das Wort "gute" entfernt und später dreist frech behauptet er hätte niemals eine Wertung zum Produkt abgegeben, dann ist das für mich ne klare Lüge.
Noch nen Beweis zu fordern war quasi nen schlag ins Gesicht aller, die hier dran glauben "ich mach anderen ne Freude und teile den Deal".

Dem war so. Mit beruhigen hat es nix zu tun. Es ist einfach nur lächerlich und arm.

xsjochenvor 2 h, 12 m

Ein Satz Patronen kostet hier 43 €! Da kaufe ich lieber ein Gerät was günstige Nachbaupatronen verwendet - zum Beispiel Brother. Probleme mit den Nachbau Patronen hatte ich bislang noch nie, Druckqualität ist auch vollkommen identisch.


hab in meiner HP Multifunktion auch billige Nachbaudinger von ebay, gehen 1A:
stores.ebay.de/ink…322

bei mir waren es die 364er. Hab sie eigentlich gekauft um einen verstopften Druckkopf massiv zu reinigen, was auch geklappt hat und seitdem schon ne Menge gedruckt win

El_Lorenzovor 2 h, 55 m

wo?




hmm ok, ich finde den anderen Deal nicht mehr. Aber ich hätte schwören können das ich den gleichen Deal von einem anderen User kurz vor deinem gesehen hatte

Verfasser Redaktion

Prospan29. Dezember 2016

hmm ok, ich finde den anderen Deal nicht mehr. Aber ich hätte schwören k …hmm ok, ich finde den anderen Deal nicht mehr. Aber ich hätte schwören können das ich den gleichen Deal von einem anderen User kurz vor deinem gesehen hatte


12758608-Cpof6.jpg12758608-lyGfb.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text