Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
HP Omen 17-an053ng Gaming-Notebook. 17,3" FHD IPS, i7-7700HQ, GTX 1070, 12GB RAM, 128 GB NVMe SSD, 1TB HDD, G-SYNC, Thunderbolt 3, 120 Hz Panel
1717° Abgelaufen

HP Omen 17-an053ng Gaming-Notebook. 17,3" FHD IPS, i7-7700HQ, GTX 1070, 12GB RAM, 128 GB NVMe SSD, 1TB HDD, G-SYNC, Thunderbolt 3, 120 Hz Panel

1.251,94€1.399€-11%OTTO Angebote
102
aktualisiert 11. Sep 2018 (eingestellt 2. Sep 2018)Bearbeitet von:"Dani0711"
Update 1
Das HP Omen Notebook mit GTX 1070 gibt es jetzt für 1.251,94 € mit dem 11%-Code 13546 von Otto.
+++Update 11.9..: 11% Rabatt auf alles. Das HP Omen Notebook mit GTX 1070 gibt es jetzt für 1.251,94 EUR. Code 13546 an der Kasse eingeben. Möglicherweise nur für ausgewählte Kunden.+++


Bei Otto sind 2 ganz gut ausgestattete Gaming Notebooks von HP im Angebot.
HP Omen Notebook 15,6" FHD IPS 120Hz, i7-7700HQ, GTX 1060, 16GB


RAM,128GB SSD, 1TB HDD, G-Sync, Thunderbolt 3 für 955,93 € [oder 17,3",


12GB RAM, GTX 1070 für 1.265,94 €]

Code 13875 an der Kasse angeben.

Evtl. weitere Ersparnis durch Neukundenrabatt möglich:
Registriere dich bis zum 10.09.2018 auf otto.de/int…ten und spare nur für kurze Zeit zusätzlich 17€* zum 5%**-Rabatt! Beide Codes erhälst du in deiner Willkommensmail.


Evtl. Bestandskundenrabatt möglich (im Kundenkonto nachschauen).
Sparguthaben nutzen, falls vorhanden.


OMEN by HP 15-ce022ng Gaming-Notebook für 955,93 EUR
otto.de/p/o…07/
Details:
  • Intel®Core™i7-7700HQ 2,8 GHz (bis zu 3,8 GHz)
  • 39,6 cm (15,6") Full HD WLED-Hintergrundbeleuchtung Display (1920 x 1080)
  • 16 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher
  • Festplatten: 128 GB NVMe SSD, 1000 GB HDD
  • Nvidia GeForce GTX 1060, G-SYNC, Thunderbolt 3, 120Hz Panel
  • Windows 10

PVG ab 1055 EUR
idealo.de/pre…tml


HP Omen 17-an053ng Gaming-Notebook. 17,3" FHD IPS, i7-7700HQ, GTX 1070, 12GB RAM, 128 GB NVMe SSD, 1TB HDD, G-SYNC, Thunderbolt 3, 120 Hz Panel für 1.265,94 EUR 1.251,94 EUR
otto.de/p/o…59/
Details:
  • Intel®Core™i7-7700HQ 2,8 GHz (bis zu 3,8 GHz)
  • 43,9 cm (17,3") Full HD WLED-Hintergrundbeleuchtung Display (1920 x 1080)
  • 12 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher
  • Festplatten: 128 GB NVMe SSD, 1000 GB HDD
  • Nvidia GeForce GTX 1070, G-SYNC, Thunderbolt 3, 120 Hz Panel
  • Windows 10

PVG ab 1399 EUR
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dachte schon kurz dass die 955,9€ für das Notebook mit der GTX1070 wären. Schock die Leute doch nicht so mit der Überschrift.
MrAlladinvor 5 h, 52 m

und wenn man kein neukunde ist


Fragt man seinen Hamster, ob der nicht Neukunde werden möchte.
wxy02.09.2018 12:11

Hat jemand Erfahrung mit Rücksendungen bei Otto?


Ich kann von meinen bisher 2 Retouren bei otto.de berichten:

Eingang der retoure laut dhl Verfolgung nach 2 Tagen. Otto.de behauptete bis 8 Wochen danach wehement, dass es noch nicht eingetroffen sei. Dann sagte man mir am Telefon, dass es 4 Wochen dauern würde, bis ich mein Geld bekäme. Ich kontaktierte einen Anwalt. Als nach 6 Monaten das Geld (durch den Anwalt, sonst hätte es vielleicht länger gebraucht) zu mir zurückkam, blieb ich auf den Anwaltskosten sitzen. Der Support stellte sich bei Anfragen (vermutlich absichtlich) dumm. Man wollte entweder die Kundennummer im System nicht finden oder es sei (zum 21. Mal am selben Tag) die gesamte IT ausgefallen.
Vorsicht vor otto.de
Bearbeitet von: "derGeræt" 2. Sep 2018
102 Kommentare
Dachte schon kurz dass die 955,9€ für das Notebook mit der GTX1070 wären. Schock die Leute doch nicht so mit der Überschrift.
BananenbrotProduction02.09.2018 01:23

Dachte schon kurz dass die 955,9€ für das Notebook mit der GTX1070 wären. S …Dachte schon kurz dass die 955,9€ für das Notebook mit der GTX1070 wären. Schock die Leute doch nicht so mit der Überschrift.


Für die 1060 ist es auch ein guter Preis...
Neukundengutschein nicht vergessen
Doomguy02.09.2018 01:30

Für die 1060 ist es auch ein guter Preis...


negativ
Hot! Aber bedenkt: es ist die schwächere GTX 1060 Max-Q verbaut. (Beim GTX 1070 Modell die normale Variante)
Bearbeitet von: "MarzoK" 2. Sep 2018
Avatar
GelöschterUser808260
Clickbait
Dachte schon 1070 für 955,93€
Doomguy02.09.2018 01:30

Für die 1060 ist es auch ein guter Preis...


Gab vor kurzem einen evga (in jedweder Hinsicht besser) mit doppelter SSD Größe, ansonsten identische Hardware 56€ günstiger.

Aber ja, aktuell ist es ein guter Preis!
und wenn man kein neukunde ist
MrAlladinvor 5 h, 1 m

und wenn man kein neukunde ist



Zahlt man 955,93€.
MrAlladinvor 5 h, 52 m

und wenn man kein neukunde ist


Fragt man seinen Hamster, ob der nicht Neukunde werden möchte.
Die 5% und 10% lassen sich nicht kombinieren als Neukunde. Man kann nur den 17€ und 10% kombinieren.
Macht der Intel Prozessor 7. Generation merkbar was aus ggü der Gen 8 ?
Guter Preis


Frischemilchvor 13 m

[Video] [Video]



wennn interessiert das bei nem spiel das die optimierung von amateure hat.
8750 würde ich als Pflichtkauf bei einem gaming Notebook sehen. Immer mehr Games werden auf Mehrkerne optimiert.
derGeræt02.09.2018 02:16

Gab vor kurzem einen evga (in jedweder Hinsicht besser) mit doppelter SSD …Gab vor kurzem einen evga (in jedweder Hinsicht besser) mit doppelter SSD Größe, ansonsten identische Hardware 56€ günstiger.Aber ja, aktuell ist es ein guter Preis!



Welchen Deal meinst du?
Hat jemand Erfahrung mit Rücksendungen bei Otto?
wxy02.09.2018 12:11

Hat jemand Erfahrung mit Rücksendungen bei Otto?


Ich kann von meinen bisher 2 Retouren bei otto.de berichten:

Eingang der retoure laut dhl Verfolgung nach 2 Tagen. Otto.de behauptete bis 8 Wochen danach wehement, dass es noch nicht eingetroffen sei. Dann sagte man mir am Telefon, dass es 4 Wochen dauern würde, bis ich mein Geld bekäme. Ich kontaktierte einen Anwalt. Als nach 6 Monaten das Geld (durch den Anwalt, sonst hätte es vielleicht länger gebraucht) zu mir zurückkam, blieb ich auf den Anwaltskosten sitzen. Der Support stellte sich bei Anfragen (vermutlich absichtlich) dumm. Man wollte entweder die Kundennummer im System nicht finden oder es sei (zum 21. Mal am selben Tag) die gesamte IT ausgefallen.
Vorsicht vor otto.de
Bearbeitet von: "derGeræt" 2. Sep 2018
Avatar
GelöschterUser808260
nos_vor 55 m

du weist nicht was ein clickbait ist.


Du weißt nicht ob ich weiß was ein Clickbait ist
Avatar
GelöschterUser472953
malagorago02.09.2018 11:55

8750 würde ich als Pflichtkauf bei einem gaming Notebook sehen. Immer mehr …8750 würde ich als Pflichtkauf bei einem gaming Notebook sehen. Immer mehr Games werden auf Mehrkerne optimiert.



Ohne eine ordentliche GPU bringen dich deine Mehrkerne nicht weiter , eine schwache 1060 ist nicht der Renner, minimum 1070
GelöschterUser47295302.09.2018 12:30

Ohne eine ordentliche GPU bringen dich deine Mehrkerne nicht weiter , eine …Ohne eine ordentliche GPU bringen dich deine Mehrkerne nicht weiter , eine schwache 1060 ist nicht der Renner, minimum 1070


auch das aber dann bewegt man sich in Preisregionen wo einfach ein Desktop oder Konsole mehr Sinn machen.

1500€ dafür bekommt man eine Portable Konsole, Zentrale Konsole und einen Desktop.
Avatar
GelöschterUser936096
Das ist ein super Allrounder für unter 1000 Euro wo man eine ganze Zeit nichts dran aufrüsten muss.
derGeræt02.09.2018 12:12

Ich kann von meinen bisher 2 Retouren bei otto.de berichten:Eingang der …Ich kann von meinen bisher 2 Retouren bei otto.de berichten:Eingang der retoure laut dhl Verfolgung nach 2 Tagen. Otto.de behauptete bis 8 Wochen danach wehement, dass es noch nicht eingetroffen sei. Dann sagte man mir am Telefon, dass es 4 Wochen dauern würde, bis ich mein Geld bekäme. Ich kontaktierte einen Anwalt. Als nach 6 Monaten das Geld (durch den Anwalt, sonst hätte es vielleicht länger gebraucht) zu mir zurückkam, blieb ich auf den Anwaltskosten sitzen. Der Support stellte sich bei Anfragen (vermutlich absichtlich) dumm. Man wollte entweder die Kundennummer im System nicht finden oder es sei (zum 21. Mal am selben Tag) die gesamte IT ausgefallen.Vorsicht vor otto.de


Bevor du das nächstes mal einen Anwalt einschaltest, der ewig viel Geld kostet (bei mir wären das 150€ Selbstbeteiligung), nimm den günstigeren weg und stelle einen Online Mahnantrag (Wenn man nicht weiß was das ist, bei Googel findet man es ganz einfach). Das ist wesentlich günstiger und da du die Sendungsnummer von DHL hast auch wasserdicht.

Was noch einfacher ist, Zahl auf Rechnung, das ist wenn man die 14 Tägige Rückgabe recht nutzen möchte immer die bessere Option, da überhaupt kein Geldtransfer läuft.

Ich hatte mit Otto noch nie probleme, kann ja ein Einzelfall gewesen sein.
GelöschterUser47295302.09.2018 12:30

Ohne eine ordentliche GPU bringen dich deine Mehrkerne nicht weiter , eine …Ohne eine ordentliche GPU bringen dich deine Mehrkerne nicht weiter , eine schwache 1060 ist nicht der Renner, minimum 1070


Ich finde die 1070 auch zu schwach, lieber eine 1080.
malagoragovor 30 m

auch das aber dann bewegt man sich in Preisregionen wo einfach ein Desktop …auch das aber dann bewegt man sich in Preisregionen wo einfach ein Desktop oder Konsole mehr Sinn machen. 1500€ dafür bekommt man eine Portable Konsole, Zentrale Konsole und einen Desktop.


Die 1070 bekommt man in diesem Deal schon für 1265,94€
Bearbeitet von: "desertred" 2. Sep 2018
desertred02.09.2018 13:04

Bevor du das nächstes mal einen Anwalt einschaltest, der ewig viel Geld …Bevor du das nächstes mal einen Anwalt einschaltest, der ewig viel Geld kostet (bei mir wären das 150€ Selbstbeteiligung), nimm den günstigeren weg und stelle einen Online Mahnantrag (Wenn man nicht weiß was das ist, bei Googel findet man es ganz einfach). Das ist wesentlich günstiger und da du die Sendungsnummer von DHL hast auch wasserdicht.Was noch einfacher ist, Zahl auf Rechnung, das ist wenn man die 14 Tägige Rückgabe recht nutzen möchte immer die bessere Option, da überhaupt kein Geldtransfer läuft.Ich hatte mit Otto noch nie probleme, kann ja ein Einzelfall gewesen sein.


Ich hatte das bisher 2 mal. Bei mir waren es jeweils 60€ Selbstbeteiligung.

Danke dir, für den Hinweis mit dem Mahn-Antrag, ich werde mich da einlesen.

Ich hatte bisher bei der Zahlungsart "Rechnung" Bedenken, ggf. Ähnlich wie bei Finanzierungen negative Einträge in Schufa oder vergleichbare Karteien zu riskieren. Diese Bedenken sind aber vermutlich unbegründet.
derGerætvor 10 m

Ich hatte das bisher 2 mal. Bei mir waren es jeweils 60€ S …Ich hatte das bisher 2 mal. Bei mir waren es jeweils 60€ Selbstbeteiligung.Danke dir, für den Hinweis mit dem Mahn-Antrag, ich werde mich da einlesen.Ich hatte bisher bei der Zahlungsart "Rechnung" Bedenken, ggf. Ähnlich wie bei Finanzierungen negative Einträge in Schufa oder vergleichbare Karteien zu riskieren. Diese Bedenken sind aber vermutlich unbegründet.


Es gibt keine negativen Einträge , solange du deine Rechnungen bezahlst...bei Neuregistrierung findet nur einmalig eine Datenabfrage statt. Des Weiteren schade , dass du da so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Bin da schon Jahre Kunde , Rückerstattung kam immer innerhalb 2-3 Wochen , solange man die offiziellen Retourenaufkleber benutzt (kann man ja auch bei DHL abgeben . Selbst erstellte Paketmarken , die nicht in deren system sind, führen immer zu Mehraufwand und auch manchmal zu Problemen
Bearbeitet von: "jailben" 2. Sep 2018
derGerætvor 9 m

Ich hatte das bisher 2 mal. Bei mir waren es jeweils 60€ S …Ich hatte das bisher 2 mal. Bei mir waren es jeweils 60€ Selbstbeteiligung.Danke dir, für den Hinweis mit dem Mahn-Antrag, ich werde mich da einlesen.Ich hatte bisher bei der Zahlungsart "Rechnung" Bedenken, ggf. Ähnlich wie bei Finanzierungen negative Einträge in Schufa oder vergleichbare Karteien zu riskieren. Diese Bedenken sind aber vermutlich unbegründet.


Solange man es im vorgegebenen Ramen bezahlt, gibt es da keine Negativen Auswirkungen.
P.S.: Als ich meinen Kredit für meine Wohnung beantragt habe hatte ich einen Super Score (Ich glaube A++) Obwohl ich viel auf Rechnung bestelle und sehr viel bei den Simkarte mit Amazon Gutschein mitmache
MarzoK02.09.2018 01:41

Hot! Aber bedenkt: es ist die schwächere GTX 1060 Max-Q verbaut. …Hot! Aber bedenkt: es ist die schwächere GTX 1060 Max-Q verbaut. (Beim GTX 1070 Modell die normale Variante)


Es ist keine Max-Q. Es ist eine normale 1060.
Adrian_Handt02.09.2018 13:21

Es ist keine Max-Q. Es ist eine normale 1060.


Und wie kommst du auf diese Aussage?
Guzer Preis
Avatar
GelöschterUser472953
malagoragovor 2 h, 22 m

auch das aber dann bewegt man sich in Preisregionen wo einfach ein Desktop …auch das aber dann bewegt man sich in Preisregionen wo einfach ein Desktop oder Konsole mehr Sinn machen. 1500€ dafür bekommt man eine Portable Konsole, Zentrale Konsole und einen Desktop.


Ja das ist wohl war , aber wenn es ein Desktop wäre kann man auch immer noch mit einer 980 TI fahren und kommt praktisch an die 1070
Aber ja klar muss man trennen zwischen Desktop und Notebook, ein Kollege hatte sich eine 1060 mit 3GB gekauft obwohl ich ihn deutlich abgeraten habe , meiner Meinung ist das dann nur eine 970.
Avatar
GelöschterUser472953
desertred02.09.2018 13:05

Ich finde die 1070 auch zu schwach, lieber eine 1080.



Besser ist immer besser , aber wenn man Preislich an die Sache geht , ich fahre z.b mit der 980 TI für Full HD absolut perfekt und habe nur ein Bruchteil der 1070 gezahlt komme aber ganze nahe an dessen Leistung.
Wenn man mehr ausgeben will haste sicher Recht.
Hoter Preis!!!
BananenbrotProductionvor 14 h, 54 m

Dachte schon kurz dass die 955,9€ für das Notebook mit der GTX1070 wären. S …Dachte schon kurz dass die 955,9€ für das Notebook mit der GTX1070 wären. Schock die Leute doch nicht so mit der Überschrift.


Ja, so ein kleiner Schock am Morgen macht Kummer und Sorgen.
War nicht beabsichtigt.
Ich habe dieses Modell schon auf dem Schreibtisch und muss sagen - zocken macht nur 30min Spaß. Denn der Akku ist sehr kurzlebig und mit Netzstecker dran läuft das Teil binnen Minuten so heiß, dass man glatt ein Spiegelei drauf braten könnte!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text