HP Omen 17, GTX 1070 8GB, 512 GB SSD, 16 GB Arbeitsspeicher
279°Abgelaufen

HP Omen 17, GTX 1070 8GB, 512 GB SSD, 16 GB Arbeitsspeicher

24
eingestellt am 25. Mai 2017
Prozessor: Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor (6M Cache, bis zu 3.50 GHz)
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 43.9 cm / 17.3 Zoll
Festplatte (GB): 512 GB SSD
Arbeitsspeicher-Größe: 16 GB
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1070 8GB
Betriebssystem des Gerätes: Windows 10 Home

Schlagen Sie vom 25. bis 28. Mai 2017 im Online-Shop und im SATURN Österreich zu und sichern Sie sich in diesem Fall 150€ Technikbonus auf Ihr neues Notebook. Preis wird direkt im Warenkorb abgezogen.

Somit ergibt sich ein Endpreis von 1294€ (1444€ - 150€)!

(Vergleichspreis D: ab € 1597,06)
Zusätzliche Info
Arbeitsspeicher-Größe: 16 GB
Saturn Österreich Angebote

Gruppen

24 Kommentare
Kann jemand dieses Notebook empfehlen? Versand nach Deutschland ist sicherlich ausgeschlossen oder?
PizzaDog25. Mai 2017

Kann jemand dieses Notebook empfehlen? Versand nach Deutschland ist …Kann jemand dieses Notebook empfehlen? Versand nach Deutschland ist sicherlich ausgeschlossen oder?

Der Versand ist das kleinste Problem, das machst du einfach über de-packs
hot , vergleichspreis in DE ca. 1597€
heise.de/pre…=de
Bearbeitet von: "Dennis11" 25. Mai 2017
PizzaDog25. Mai 2017

Kann jemand dieses Notebook empfehlen? Versand nach Deutschland ist …Kann jemand dieses Notebook empfehlen? Versand nach Deutschland ist sicherlich ausgeschlossen oder?


Bei dem Preis und der Ausstattung würde ich nicht lange überlegen. Vom Preis-/Leistungsverhältnis top. Kann es absolut empfehlen.
Ich würde empfehlen sich den Laptop erstmal im Laden anzusehen, bevor man sich den holt. Die Ausstattung ist top, aber mit dem Design muss man sich echt anfreunden, weil das ein riesiger Plastikbomber ist.

Hatte auch vor mir den zu holen, bis ich mal selbst Hand an den gelegt habe
Ich hab nen 17er hp omen mit i5 und gtx 1060. Bissl laut und man kann die integrierte Intel Grafikkarte (z. b. Für quicksync) nicht nutzen. Ansonsten bin ich recht Zufrieden. Ist auch nicht so klobig wie ein 17er msi welches ich mal hatte
Wieso nicht in de
Kenne mich damit nicht aus, ist mir auch zu riskant, trotzdem danke
Wer eh nur am Schreibtisch zockt kann auch direkt selber bauen und hat nen besseren den man auch aufrüsten kann hatte den mit ner GTx1060.
Hab meinem auch aus diesem Grund weggeben und mir einen mit nem Ryzen gebaut. Leiser, ein wenig billiger und halt besser ... wer aber unbedingt ein Laptop braucht, für den Is das nen TOP Angebot.
Bearbeitet von: "91nemesis" 25. Mai 2017
Das ist in der Tat ein Top Preis, zumal hier ein G-Sync Panel sowie eine nvme M.2 SSD verbaut ist ... einziger Kritikpunkt könnte der i7 aus der Vorgänger-Generation sein, aber viel langsamer als der aktuelle 7700er sollte der auch nicht sein.
91nemesis25. Mai 2017

Wer eh nur am Schreibtisch zockt kann auch direkt selber bauen und hat nen …Wer eh nur am Schreibtisch zockt kann auch direkt selber bauen und hat nen besseren den man auch aufrüsten kann hatte den mit ner GTx1060.Hab meinem auch aus diesem Grund weggeben und mir einen mit nem Ryzen gebaut. Leiser, ein wenig billiger und halt besser ... wer aber unbedingt ein Laptop braucht, für den Is das nen TOP Angebot.

Das halte ich für ein Gerücht dass du billiger kommst.
Mache mal eine Aufstellung dann sieht das du evtl nur 50-100€ billiger kommst.
Musst aber selber noch zusammen bauen.
Würde ich in der BRD sofort nehmen
thom_ass11125. Mai 2017

Das halte ich für ein Gerücht dass du billiger kommst.Mache mal eine A …Das halte ich für ein Gerücht dass du billiger kommst.Mache mal eine Aufstellung dann sieht das du evtl nur 50-100€ billiger kommst.Musst aber selber noch zusammen bauen.

50-100€ sind schon ordentlich was. Dafür kannste dann z.b. in ne größere SSD investieren. Und dazu haste halt noch mehr Tackt in Grafikkarte und CPU, ist leiser und man kann es selber ohne Probleme Upgraden ohne die gesamte Hardware zu tauschen. Dazu wird jeder der Interesse an solcher Hardware hat, wahrscheinlich eh am Monitor mit externe Tasterur und Maus zocken.
Habe für mein System rund 1200 bezahlt:

Ryzen 1700 (auf 4GHz 1,35V gezackter, 67Grad bei volllast)
EVGA GTX1070
Asus Prime B350 Plus
16GB RAM (G.Skill 3200MHz)
BeQuiet 500 Pure Power (Modular)
256GB M.2 SSD
Arctic Liquid Freezer 240 (AIO WaKü)
Cooltek UMX4


Dazu
2x4TB WDRed, hatte ich noch von ner defekten NAS liegen

Das einzige was nervt. Noch läuft der RAM nur mir 2133MHz.
91nemesis26. Mai 2017

50-100€ sind schon ordentlich was. Dafür kannste dann z.b. in ne größere SS …50-100€ sind schon ordentlich was. Dafür kannste dann z.b. in ne größere SSD investieren. Und dazu haste halt noch mehr Tackt in Grafikkarte und CPU, ist leiser und man kann es selber ohne Probleme Upgraden ohne die gesamte Hardware zu tauschen. Dazu wird jeder der Interesse an solcher Hardware hat, wahrscheinlich eh am Monitor mit externe Tasterur und Maus zocken. Habe für mein System rund 1200 bezahlt:Ryzen 1700 (auf 4GHz 1,35V gezackter, 67Grad bei volllast)EVGA GTX1070Asus Prime B350 Plus16GB RAM (G.Skill 3200MHz)BeQuiet 500 Pure Power (Modular)256GB M.2 SSDArctic Liquid Freezer 240 (AIO WaKü)Cooltek UMX4Dazu 2x4TB WDRed, hatte ich noch von ner defekten NAS liegenDas einzige was nervt. Noch läuft der RAM nur mir 2133MHz.


LOL zu teuer
91nemesis26. Mai 2017

50-100€ sind schon ordentlich was. Dafür kannste dann z.b. in ne größere SS …50-100€ sind schon ordentlich was. Dafür kannste dann z.b. in ne größere SSD investieren. Und dazu haste halt noch mehr Tackt in Grafikkarte und CPU, ist leiser und man kann es selber ohne Probleme Upgraden ohne die gesamte Hardware zu tauschen. Dazu wird jeder der Interesse an solcher Hardware hat, wahrscheinlich eh am Monitor mit externe Tasterur und Maus zocken. Habe für mein System rund 1200 bezahlt:Ryzen 1700 (auf 4GHz 1,35V gezackter, 67Grad bei volllast)EVGA GTX1070Asus Prime B350 Plus16GB RAM (G.Skill 3200MHz)BeQuiet 500 Pure Power (Modular)256GB M.2 SSDArctic Liquid Freezer 240 (AIO WaKü)Cooltek UMX4Dazu 2x4TB WDRed, hatte ich noch von ner defekten NAS liegenDas einzige was nervt. Noch läuft der RAM nur mir 2133MHz.



Du baust kostenlos PC zusammen? Rechnest du deine Zeit nicht?
In deiner Rechnung geht Monitor und Tastatur Maus ab rechne das bitte noch dazu sonst ist es kein vergleich.
Dann kommst sogar Teuriger. :-)
Wer sich so ein Laptop kauft hat meist den Platzt nicht für eine Standgerät so wie ich.

thom_ass11126. Mai 2017

Du baust kostenlos PC zusammen? Rechnest du deine Zeit nicht?In deiner …Du baust kostenlos PC zusammen? Rechnest du deine Zeit nicht?In deiner Rechnung geht Monitor und Tastatur Maus ab rechne das bitte noch dazu sonst ist es kein vergleich.Dann kommst sogar Teuriger. :-)Wer sich so ein Laptop kauft hat meist den Platzt nicht für eine Standgerät so wie ich.

Zusammenbauen ist doch keine Kunst, schafft dich jeder in ner Stunden, aber wenn wer aus meiner Region (38...) ist, kann er gerne vorbei kommen und ich mach das. Mir macht sowas spaß.
Und wie gesagt jeder der halbwegs professionell zockt kauft so oder so noch ne Tastertur, Maus und Monitor (klar muss man Optional sehen). Wer zockt schon mit ner GTX 1070 auf 17". Preislich geht da sogar noch was, wenn man nicht so ein teureres Gehäuse (180€) wie ich nimmst, billige gibts schon für 30. Tastertur und Maus bekommt man ja schon gute für ca 60 bis 70€ und ein mit dem Display vergleichbarer Monitor 24er ab ca. 150€.
Bearbeitet von: "91nemesis" 26. Mai 2017
Kingprofi26. Mai 2017

LOL zu teuer

Zu teuer? Naja ok das Gehäuse mit 180 war echt zu teuer, aber das sieht Mega geil aus. Man hätte natürlich auch nen 30€ billig Gehäuse inkl Billig Netzteil kaufen kônnen.
Bearbeitet von: "91nemesis" 26. Mai 2017
91nemesis26. Mai 2017

Zu teuer? Naja ok das Gehäuse mit 180 war echt zu teuer, aber das sieht …Zu teuer? Naja ok das Gehäuse mit 180 war echt zu teuer, aber das sieht Mega geil aus. Man hätte natürlich auch nen 30€ billig Gehäuse inkl Billig Netzteil kaufen kônnen.

G sync Monitor für 150€ wo?

Glaube du hast den Sinn hinter so solchen Geräten noch nicht so ganz verstanden.
Das Teil soll abends wenn die Kinder im Bett sind. Schnell her 1-2std schnell Zocken und dann wieder weg sein.
Nicht noch einen Monitor hinstellen Surround System aufstellen usw.
Das du billiger kommst dass selber zu machen ohne deine Zeit zu rechnen. Naja.
Vorallem eine Stunde nur ansetzen das ist ja eh schon komisch. Ich habe schon mehr Stunden gebraucht bis ich überhaupt ungefähr gewusst habe was ich genau bestellen möchte. Dann suchen bei welchen Händler es günstig ist. Dann kommt nicht alles auf einmal. Dann alles Auspacken einbauen Windows installieren Treiber usw. usw fast in einer Stunde wird schon knapp. ;-)
Das ist ein Hammerangebot.
Wir haben das gleiche Notebook, nur mit GTX 1060 und 128 GB SSD und 16 GB RAM, für 1299 Euro am Blackfriday gekauft. Und das war schon ein absolutes Schnäppchen vor einem 1/2 Jahr.

Die Aussattung hier ist noch um einiges besser:
Statt GTX 1060, die GTX 1070 und statt 128 GB SSD eine 512 GB SSD.
Bearbeitet von: "dodo2" 26. Mai 2017
Wie sieht es hierbei mir Garantie und/oder Gewährleistung aus, wenn man es nach Deutschland schicken lässt?
Sind immerhin ca. 150€ weniger als letztens bei Amazon im Blitzdeal. Die zusätzlichen Kosten über D-A-Packs sollten dagegen nur um die 10€ betragen, oder?
Zeo27. Mai 2017

Wie sieht es hierbei mir Garantie und/oder Gewährleistung aus, wenn man es …Wie sieht es hierbei mir Garantie und/oder Gewährleistung aus, wenn man es nach Deutschland schicken lässt?Sind immerhin ca. 150€ weniger als letztens bei Amazon im Blitzdeal. Die zusätzlichen Kosten über D-A-Packs sollten dagegen nur um die 10€ betragen, oder?


Das würde mich auch brennend interessieren, ob es da Probleme bezüglich der Garantie und Gewährleistung gibt
Ich denke die Garantie läuft direkt über den Hersteller.
Schon top
Hab ihn mir gebraucht mit 128 GB SSD und 2 terrabyte HDD gekauft sonst hätte ich zugeschlagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text