HP Omen 17-w108ng (17,3'' FHD IPS matt G-Sync [75Hz], i7-6700HQ, 8GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD, Geforce 1060 mit 6GB, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Wartungsklappe, Win 10) + Ghost Recon / For Honor für 1199,99€ [Alternate]
752°Abgelaufen

HP Omen 17-w108ng (17,3'' FHD IPS matt G-Sync [75Hz], i7-6700HQ, 8GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD, Geforce 1060 mit 6GB, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Wartungsklappe, Win 10) + Ghost Recon / For Honor für 1199,99€ [Alternate]

Deal-Jäger 39
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Märheiß seit 28. Mär
Moin.

Bei Alternate erhaltet ihr den HP Omen 17-w108ng für 1199,99€.

Benutzt den Gutschein "NEWS52525".

Dazu erhaltet ihr einen Key für "Ghost Recon" oder "For Honor".


PVG [Geizhals]: 1299€ (aber auch jüngst reduziert, davor jenseits von 1400€) // das nächstgünstige Notebook mit vergleichbaren Spezifikationen kostet ~1400€

981225.jpg

Eine Wartungsklappe - leider nur für die beiden RAM-Slots, aber ansonsten ist die Bestückung wohl eigentlich ausreichend - ist vorhanden.



• CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz
• RAM: 8GB DDR4
• HDD: 1TB
• SSD: 256GB M.2 PCIe/AHCI (2280/M-Key Slot, NVMe-Support)
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB (Mobile), 6GB GDDR5, HDMI, Mini DisplayPort
• Display: 17.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
• Cardreader: SD
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 95.8Wh, 7.5h Laufzeit
• Gewicht: 3.35kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, NVIDIA G-Sync
• Herstellergarantie: zwei Jahre


Test (mit i5-6300HQ): notebookcheck.com/Tes…tml

Beste Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

mayox2101vor 7 h, 34 m

Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv …Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv vermarkten um mehr Provision abzugreifen, so wie ihr die Dinge anpreist und verteidigt. Kann dir doch egal sein, ob jemand das Notebook kacke findet, das ist seine eigene Meinung. Jeder intelligente Mensch wird sich das Notebook vorher bei notebookcheck o.ä. angucken und findet so eventuell schon ein K.O. Kriterium oder mega pro Argument.


Verstehe die Problematik nicht. Wenn ich über einen eigenen Erfahrungsschatz verfüge, dann darf ich den doch mitteilen?

Wenn ich eine Komponente poste und jemand behauptet, Komponente A wäre viel besser als Komponente B, und ich aber (ziemlich) sicher weiß, dass dem nicht so ist - dann kann ich das doch nicht unkommentiert im Raum stehen lassen?

Es wäre eben unsinnig, einfach - wie manch andere (renommiertere) User hier - einfach ein Produkt zu veröffentlichen, weil der Preis gut zu sein scheint; ohne jedoch wirklich zu wissen, was sich tatsächlich dahinter verbirgt. Konkret heißt das für mich persönlich: wenn ich ein Angebot veröffentliche kann ich mich damit selbst identifizieren und weiß, ob das Angebot relativ und absolut betrachtet gut ist.

Daher kann ich z.B. eine pauschale Aussage à la "Notebook ist nicht gut." nicht einfach ignorieren. Einerseits, weil das bedeuten würde, dass das Angebot schlecht ist, ganz ungeachtet vom Preis - und das ist es nicht; und andererseits, weil damit Unsicherheit bei anderen Usern hervorgerufen wird, die möglicherweise grundlos ist.

Mit Provision hat das bei mir nichts zu tun - ich kenne die Provisions- und Conversion Rates nicht einmal - sondern einzig um Berufsehre, wenn du es so möchtest.
39 Kommentare

Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... meiner geht auch zurück

Verfasser Deal-Jäger

badassvor 33 m

Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... …Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... meiner geht auch zurück


Kann ich nur bedingt nachvollziehen. Teuer sind sie im Regelfall, ja; aber schlecht nicht.

EDIT: Habe jetzt noch einen Testbericht hinzugefügt. Gibt eigentlich faktisch keine Kritikpunkte bis auf ein etwas ungenaues Touchpad - was für ein Gaming-Notebook relativ irrelevant ist, wie ich finde (= externe Maus).

EDIT 2: Gerade noch Feedback vom Arbeitskollegen bekommen, der just dieses Notebook sein Eigen nennt (bisschen andere Ausstattung) - gibt keinen Anlass zur Kritik, durchweg solide.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 28. Mär

Habe mit HP auch gar kein Problem, erst im Januar 2 Stück angeschafft, laufen 1A.

nach all den vielen Gaming Notebook Deals in letzter Zeit würde hier alles nach meinen Vorstellungen passen... HOT aber ich warte weiter bis die Specs mal für unter 1000€ zu haben sind. Dann wird der Rechner endlich ersetzt.

Für die, die etwas mehr Geld übrig haben, gerade gelesen
golem.de/new…tml

badassvor 39 m

Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... …Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... meiner geht auch zurück


Kann ich auch nicht bestätigen. Ich habe das Omen mit dem 7700HQ, der GTX 1070 und bin völlig zufrieden. Preis/Leistung ist top ... im Gegensatz zu MSI oder ASUS Boliden ^^

badassvor 58 m

Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... …Hab mir beim letzten Deal auch ein bestellt aber Finger weg von hp omen... meiner geht auch zurück


Was stört dich denn? Wär nett, wenn du das ausführst - so ist die leider Kritik unbrauchbar.

lakaivor 32 m

Was stört dich denn? Wär nett, wenn du das ausführst - so ist die leider Kr …Was stört dich denn? Wär nett, wenn du das ausführst - so ist die leider Kritik unbrauchbar.

​vielleicht ist das meckern auf hohem Niveau aber...
1 Verarbeitung würde ich eine 2 bis 2- geben
2 das Touchpad fühlt sich wabbelig an
3 sehr schlecht um Wartung durchzuführen
4 im Desktop Betrieb ist es schon meiner Meinung laut

es wirkte auf mich nicht sehr wertig...
die Leistung mit gtx 1070 und i7 6700 ist super aber mir nicht 1500 geschweige aktueller Preis von 1799€ Bei cayberport nicht wert...
muss jeder für sich selbst wissen...

Perfekt dann kann ich meinen Acer vx 15 zurück schicken. Der hat 1299 gekostet allerdings nur 15zoll und mit 1050ti

OK Verarbeitung ist Consumerprodukt, würde ich auch nur ne 2- geben, touchpad und Wartung ist bei so ziemlich jedem aktuellen Modell unbrauchbar/Gut für den Hersteller gelöst, der damit mehr Varianten verkaufen kann.

Laut ist ein Asus, der hier rauscht unaufdringlich vor sich hin, unter Last natürlich ne Turbine, aber man will ja auch Leistung haben.

Hab es glaub ich im letzten Deal vor 2 Tagen schon geschrieben. Verarbeitung finde ich gut bis okay. Display ist top und Leistung echt top in einem Laptop. Laut ja unter volllast aber irgendwie muss die Wärme ja weg. Ich bin zufrieden und würde wieder kaufen. Vielleicht kann der andere User wieder den Link zum 3 Jahre Garantie Pack reinstellen. Eben wegen der eingeschränkten wartungsmöglichkeiten.


Edit: habe es rausgesucht... Müsste auch für diesen passen

niccage :
Falls noch jemand nach dem Care Pack sucht:
Care Pack UM946E
store.hp.com/Ger…CPK

Mittels der genauen Bezeichnung findet man die Garantieerweiterung auf 3 Jahre auch bei anderen Online Shops (ich hatte glück und es gerade für 55€ bei bestellt )
Bearbeitet von: "skullkid" 28. Mär

Unter Last sind die quasi alle nur mit Kopfhörern zu ertragen

Hab 2 Fragen:

Kann man diese rote Tastaturbeleuchtung auf weiß/neutral oder blau umstellen? Das Rot würde auf Dauer die Augen schädigen.

Was ist das für eine M.2 NVMe SSD dort drin? Wie schnell ist sie?

Sehe ich das richtig, kein USB-C (geschweige denn TB3)?

Was haben alle immer mit Usb c bis das mal Standard wird ist der Laptop schon wieder veraltet

Sunny778vor 41 m

Hab 2 Fragen:Kann man diese rote Tastaturbeleuchtung auf weiß/neutral oder …Hab 2 Fragen:Kann man diese rote Tastaturbeleuchtung auf weiß/neutral oder blau umstellen? Das Rot würde auf Dauer die Augen schädigen. Was ist das für eine M.2 NVMe SSD dort drin? Wie schnell ist sie?


Nein... Nur rot An und aus. Finde es angenehm.... Soll ich mal n echtes Foto machen?

Zur SSD. Steht alles in dem verlinkten test oben. Inkl. Speedtest
Bearbeitet von: "skullkid" 28. Mär

Ist dort nur ein 9gb RAM Riegel verbaut? Ich müsste auf 16gb aufrüsten.

die Verarbeitung ist der letzte Witz, das Display kannst in jede Richtung biegen. noway.

Xeswinossvor 3 h, 44 m

Kann ich nur bedingt nachvollziehen. Teuer sind sie im Regelfall, ja; aber …Kann ich nur bedingt nachvollziehen. Teuer sind sie im Regelfall, ja; aber schlecht nicht.EDIT: Habe jetzt noch einen Testbericht hinzugefügt. Gibt eigentlich faktisch keine Kritikpunkte bis auf ein etwas ungenaues Touchpad - was für ein Gaming-Notebook relativ irrelevant ist, wie ich finde (= externe Maus).EDIT 2: Gerade noch Feedback vom Arbeitskollegen bekommen, der just dieses Notebook sein Eigen nennt (bisschen andere Ausstattung) - gibt keinen Anlass zur Kritik, durchweg solide.



Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv vermarkten um mehr Provision abzugreifen, so wie ihr die Dinge anpreist und verteidigt. Kann dir doch egal sein, ob jemand das Notebook kacke findet, das ist seine eigene Meinung. Jeder intelligente Mensch wird sich das Notebook vorher bei notebookcheck o.ä. angucken und findet so eventuell schon ein K.O. Kriterium oder mega pro Argument.

mayox2101vor 15 m

Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv …Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv vermarkten um mehr Provision abzugreifen, so wie ihr die Dinge anpreist und verteidigt. Kann dir doch egal sein, ob jemand das Notebook kacke findet, das ist seine eigene Meinung. Jeder intelligente Mensch wird sich das Notebook vorher bei notebookcheck o.ä. angucken und findet so eventuell schon ein K.O. Kriterium oder mega pro Argument.


ach quatsch - lass mal alle bestellen.dann gibts mehr whd.

skullkidvor 1 h, 47 m

Nein... Nur rot An und aus. Finde es angenehm.... Soll ich mal n echtes …Nein... Nur rot An und aus. Finde es angenehm.... Soll ich mal n echtes Foto machen?


Bitte gerne!

Das Asus Rog G752 VM im Link für diesen Preis hätte ich sofort gekauft.





Bin noch am grübeln
Bearbeitet von: "Nam57" 28. Mär

3% shoop nicht vergessen!

Super Preis, kann den HP Omen 17 nur empfehlen, habe beim Cyberport Deal zugeschlagen mit ner 1070 GTX Grafikkarte von NVIDIA und der Laptop hat ne durchaus akzeptable Tastatur. Man kann gut tippen und für mich als Excel-Liebhaber ist die Nulltaste auf dem Ziffernblock normal groß, nicht wie bei anderen Gamertastaturen.

Das Display muss man fast auf Maximum Helligkeit hochdrehen, da es sonst zu dunkel ist. Wer damit leben kann
und das Touchpad nicht benutzt, ist das Notebook eine brauchbare Investition.

AndreasStahlvor 2 h, 45 m

Was haben alle immer mit Usb c bis das mal Standard wird ist der Laptop …Was haben alle immer mit Usb c bis das mal Standard wird ist der Laptop schon wieder veraltet


Ich habe meinen "aktuellen" Laptop seit 2010. Sollte der Neue auch so lange halten, bin ich mir sicher nicht zu bereuen ein Notebook mit USB-C (TB3) gekauft zu haben.

Hab mit Hp Laptops schon 2 mal schlechte Erfahrungen gemacht bisher. Beim letzten war sogar die falsche windows Version installiert (32 anstatt 64, oder umgedreht), und ich hab mich Monate lang gewundert wie ein komplett neuer pc so träge sein kann. Bis ich dann mal mit Glück auf den Fehler gekommen bin.
Beim ersten war auch irgendwas mit den bit was nicht hingehauen hat. Eine zweite Chance hat ja jeder verdient, aber 3te muss nicht unbedingt sein. HP hat sich für mich erledigt.

Floschlvor 5 h, 49 m

nach all den vielen Gaming Notebook Deals in letzter Zeit würde hier alles …nach all den vielen Gaming Notebook Deals in letzter Zeit würde hier alles nach meinen Vorstellungen passen... HOT aber ich warte weiter bis die Specs mal für unter 1000€ zu haben sind. Dann wird der Rechner endlich ersetzt.


Wenn das dann aber so weit ist, ist vielleicht schon die nächste Grafikkartengeneration draußen. Dann wirst du dir sagen "Hey jetzt kaufe ich mir keine Pascal mehr." aber auch "Aber eine 1150 will ich auch nicht" und dann geht es wieder los mit "Ich warte noch, bis die 1160 für unter 1000€ zu haben ist" und dann gibt es aber schon wieder die 1260 usw.

Man sollte auch irgendwann mal zuschlagen, sonst hat man seine "Möhre" noch 10 Jahre ^^

8GB RAM sind schon etwas mager für den Preis...

Verfasser Deal-Jäger

mayox2101vor 7 h, 34 m

Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv …Es kommt mir langsam so vor als würdet ihr hier die Produkte aktiv vermarkten um mehr Provision abzugreifen, so wie ihr die Dinge anpreist und verteidigt. Kann dir doch egal sein, ob jemand das Notebook kacke findet, das ist seine eigene Meinung. Jeder intelligente Mensch wird sich das Notebook vorher bei notebookcheck o.ä. angucken und findet so eventuell schon ein K.O. Kriterium oder mega pro Argument.


Verstehe die Problematik nicht. Wenn ich über einen eigenen Erfahrungsschatz verfüge, dann darf ich den doch mitteilen?

Wenn ich eine Komponente poste und jemand behauptet, Komponente A wäre viel besser als Komponente B, und ich aber (ziemlich) sicher weiß, dass dem nicht so ist - dann kann ich das doch nicht unkommentiert im Raum stehen lassen?

Es wäre eben unsinnig, einfach - wie manch andere (renommiertere) User hier - einfach ein Produkt zu veröffentlichen, weil der Preis gut zu sein scheint; ohne jedoch wirklich zu wissen, was sich tatsächlich dahinter verbirgt. Konkret heißt das für mich persönlich: wenn ich ein Angebot veröffentliche kann ich mich damit selbst identifizieren und weiß, ob das Angebot relativ und absolut betrachtet gut ist.

Daher kann ich z.B. eine pauschale Aussage à la "Notebook ist nicht gut." nicht einfach ignorieren. Einerseits, weil das bedeuten würde, dass das Angebot schlecht ist, ganz ungeachtet vom Preis - und das ist es nicht; und andererseits, weil damit Unsicherheit bei anderen Usern hervorgerufen wird, die möglicherweise grundlos ist.

Mit Provision hat das bei mir nichts zu tun - ich kenne die Provisions- und Conversion Rates nicht einmal - sondern einzig um Berufsehre, wenn du es so möchtest.

Deutschmaschinevor 7 h, 9 m

Wenn das dann aber so weit ist, ist vielleicht schon die nächste …Wenn das dann aber so weit ist, ist vielleicht schon die nächste Grafikkartengeneration draußen. Dann wirst du dir sagen "Hey jetzt kaufe ich mir keine Pascal mehr." aber auch "Aber eine 1150 will ich auch nicht" und dann geht es wieder los mit "Ich warte noch, bis die 1160 für unter 1000€ zu haben ist" und dann gibt es aber schon wieder die 1260 usw.Man sollte auch irgendwann mal zuschlagen, sonst hat man seine "Möhre" noch 10 Jahre ^^

​Da hast du natürlich recht, aber der Leidensdruck ist einfach noch nicht groß genug.

Da kündigt sich das neue Modell mit Kaby Lake an, daher fallen die Alten im Preis.

Vielleicht vorher mal einen Blick auf die neuen Modelle werfen:
store.hp.com/Ger…p=1

/HP/ (not affiliated in any way )
Bearbeitet von: "HP" 29. Mär

Das Notebook habe ich bei meiner Kaufentscheidung vor ca. 3 Monaten auch berücksichtigt. Hab es mir dann mal im örtlichen Saturn angeschaut und war ziemlich enttäuscht. Touchpad und Tastatur gingen für mich gar nicht klar. Die Optik sowie Verarbeitung waren auch nicht besonders. Wartung und Geräuschentwicklung sind ebenso suboptimal. Das einzige, was mich an dem Notebook überzeugt, ist die Akkulaufzeit.

Ich hab mir lieber das ASUS G752VS für effektiv ca. 1600€ mit 120Hz-Display und GTX 1070 gegönnt.

Ich sage es hier auch nochmal, im IDLE Betrieb läuft der CPU Lüfter bei 1800-2200 Udrehungen. Immer!

Wer auch nur damit surfen oder arbeiten will und nicht gerade immer mit Kopfhörer Musik hört und
wer nicht undervolten und ggf. mit speedfan rumeiern will, für den sind die HPs alle nichts. Sowohl 6700 und 7700 CPU.

HP hat eine bescheidene Lüftersteuerung.

Wem das egal ist, toller Preis
Bearbeitet von: "Mrsurprise" 29. Mär

Mrsurprisevor 44 m

Ich sage es hier auch nochmal, im IDLE Betrieb läuft der CPU Lüfter bei 1 …Ich sage es hier auch nochmal, im IDLE Betrieb läuft der CPU Lüfter bei 1800-2200 Udrehungen. Immer!Wer auch nur damit surfen oder arbeiten will und nicht gerade immer mit Kopfhörer Musik hört undwer nicht undervolten und ggf. mit speedfan rumeiern will, für den sind die HPs alle nichts. Sowohl 6700 und 7700 CPU.HP hat eine bescheidene Lüftersteuerung.Wem das egal ist, toller Preis




in den BIOS einfach "Fan always on" deaktivieren. Danach sollte zumindest dieses eine Problem (einer von vielen) bei diesem Lappi gelöst sein.

Sunny778vor 3 h, 36 m

in den BIOS einfach "Fan always on" deaktivieren. Danach sollte zumindest …in den BIOS einfach "Fan always on" deaktivieren. Danach sollte zumindest dieses eine Problem (einer von vielen) bei diesem Lappi gelöst sein.


Negativ. Hatte keinen Effekt!

13737453-V8OCK.jpg13737453-WmzsB.jpg Mal mit und ohne Tastatur Beleuchtung. Finde sie passt

Ich habe lange auf ein solches Angebot gewartet und dann nach kurzem überlegen auch zugeschlagen.
Leider wird der Laptop heute zurück geschickt...eigentlich aus nur einem Grund: die Lautstärke im idle und das für den Preis.
Das ein Gaming Laptop unter Last mit 2 Lüftern nicht flüsterleise ist, ist mir klar. Damit habe ich auch kein Problem.
Aber im Idle stört es mich dann doch (Laptop steht oftmals ein paar Stunden auf dem Wohnzimmertisch ohne Auslastung und da möchte ich ihn nicht hören)
Bei mir brachte es nichts "Fan always on" im BIOS zu deaktivieren, Speedfan funktioniert auch nicht (auch nicht die Notebook Variante) und Undervolting hat leider auch nichts gebracht.

Ansonsten muss ich sagen, dass mir der Laptop sehr gefällt. Die gaming Leistung ist enorm (BF1 in FHD und Ultra; GTA5 in FHD und max Details, ARK: Survival Evolved in FHD mit leicht reduzierten Details).
Verarbeitung finde ich klasse und relativ schlicht. Das immer wieder bemängelte Touchpad finde ich auch gut.
Einzig der Bildschirmrand ist mir mit fast 3 cm auch etwas zu breit.
Die Hardwarezusammenstellung für den Preis ist wirklich derzeit kaum zu übertreffen.

Snipper88vor 40 m

Aber im Idle stört es mich dann doch (Laptop steht oftmals ein paar …Aber im Idle stört es mich dann doch (Laptop steht oftmals ein paar Stunden auf dem Wohnzimmertisch ohne Auslastung und da möchte ich ihn nicht hören)



Hast du das Bios Update denn durchgeführt?
Im Idle ist meiner total leise. Ich habe im Bios nichts geändert, nur mittlerweile schon 2 Bios Updates durchgeführt über das Tool HP Support Center
Bearbeitet von: "dodo2" 7. Apr

dodo2vor 18 m

Hast du das Bios Update denn durchgeführt?Im Idle ist meiner total leise. …Hast du das Bios Update denn durchgeführt?Im Idle ist meiner total leise. Ich habe im Bios nichts geändert, nur mittlerweile schon 2 Bios Updates durchgeführt über das Tool HP Support Center



Bisher hab ich nur alle "normalen" Updates über das Support Center durchgeführt.
Danke für den Hinweis, nach Feierabend werde ich ein BIOS Update durchführen.
Ansonsten wird es dann ein Mini-ITX System mit identeischer Leistung für ca. den halben Preis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text