HP Omen 17-w209ng (17,3'' FHD IPS 120Hz G-Sync, i5-7300HQ, 8GB RAM, 128GB SSD NVMe + 1TB HDD, Geforce 1060 mit 6GB, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Win 10) für 999€ [Amazon]
648°Abgelaufen

HP Omen 17-w209ng (17,3'' FHD IPS 120Hz G-Sync, i5-7300HQ, 8GB RAM, 128GB SSD NVMe + 1TB HDD, Geforce 1060 mit 6GB, Wlan ac + Gb LAN, bel. Tastatur, Win 10) für 999€ [Amazon]

Deal-Jäger 94
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Aug 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr das HP Omen 17-w209ng für 999€.

Dazu gibt es das Spiel Rocket League als Dreingabe.


PVG [Geizhals]: 1114,65€ (noch durch einen Gutschein auf Rakuten für 1060€)


• CPU: Intel Core i5-7300HQ, 4x 2.50GHz
• RAM: 8GB DDR4 (2x 4GB 2 Slots)
• HDD: 1TB
• SSD: 128GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot, NVMe-Support)
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB) (Mobile), 6GB GDDR5, 1x HDMI, 1x Mini DisplayPort
• Display: 17.3", 1920x1080, non-glare, IPS, G-Sync
• Anschlüsse: 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
• Cardreader: SD
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 95.8Wh, 7.5h Laufzeit
• Gewicht: 3.35kg
• Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Nummernblock, beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre


Test (abweichende Konfiguration - i7 und 1070, ansonsten baugleich): notebookcheck.com/Tes…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Lorgoyf21. Aug 2017

Ich währe mir da nicht zu sicher. Dieser Test zeigt ganz gut, wie die …Ich währe mir da nicht zu sicher. Dieser Test zeigt ganz gut, wie die Leistung den Bach runter geht wenn die CPU der Flaschenhals ist. Bedenkt, dass der i5 im Omen bei gleichzeitiger CPU/GPU-Last seinen Turbotakt von 3,1 Ghz nicht halten wird....Lieber einen i7 HQ mit 1050Ti/1060 3GB als diese Kombination hier!


Hi,
verwechseln Sie hier die verwendeten CPU's? Eventuell falschen Test verlinkt?
Der I5-7300HQ hat einen Turbotakt von 3,5 Ghz nicht 3,1 Ghz
Den verwendeten i5-6400T aus ihrem verlinkten Test steckt der i5-7300HQ doch locker in die Tasche, zumal er dank 45 Watt TDP auch DDR4-2400Mhz RAM verwenden kann....im Gegensatz zum i5-6400T.
Daneben bietet der i5-7300HQ auch einen wesentlich höheren Bus-speed von 8GT/s vs 6GT/s.

Ich verstehe ihren verlinkten Vergleich und damit ihre Aussage ehrlich gesagt nicht. Der i5-7300HQ ist mehr als ausreichend für eine 1060.
Abgesehen davon sind die Testergebnisse in ihrem Link darauf zurückzuführen, dass die CPU i5-6400T in diesem Zotac Mini-PC auf 2,5Ghz beschränkt wird und auf Lastabstufungen nicht zurück gegriffen wird. computerbase.de/201…/2/

Bitte vor dem posten von Tests mal den ganzen Test selbst lesen....
94 Kommentare
ziemlich guter preis
Jetzt noch mit I7 zu dem Preis und die lange Suche hätte endlich ein Ende.
Bearbeitet von: "Dml" 21. Aug 2017
Verfasser Deal-Jäger
Dml21. Aug 2017

Jetzt noch mit I7 zu dem Preis und die lange Suche hätte endlich ein Ende.


Naja, macht sich kaum bzw. gar nicht bemerkbar. Der i5 reicht allemal, um die 1060 zu befeuern. Der i5 ist nicht der Flaschenhals.
Xeswinoss21. Aug 2017

Naja, macht sich kaum bzw. gar nicht bemerkbar. Der i5 reicht allemal, um …Naja, macht sich kaum bzw. gar nicht bemerkbar. Der i5 reicht allemal, um die 1060 zu befeuern. Der i5 ist nicht der Flaschenhals.


Naja, hab in meinem 5 Jahre alten Erazer einen I7 3610QM, der mit dem aktuellem I5 noch locker mithalten kann. Da fehlt mir halt die Leistungssteigerung. Die Graka dagegen würde mehr als ausreichend sein.
Es soll ja dann wieder die nächsten 5 Jahre reichen.
Bearbeitet von: "Dml" 21. Aug 2017
Ist der Ram erweiterbar? Habe bedenken bei 8 GB
Verfasser Deal-Jäger
Smileygood21. Aug 2017

Ist der Ram erweiterbar? Habe bedenken bei 8 GB


Ja, ist noch 1 Slot frei. Der Zugang ist einfach über die Base Unit möglich - aufschrauben, RAM einstecken, fertig.
Xeswinoss21. Aug 2017

Ja, ist noch 1 Slot frei. Der Zugang ist einfach über die Base Unit …Ja, ist noch 1 Slot frei. Der Zugang ist einfach über die Base Unit möglich - aufschrauben, RAM einstecken, fertig.

Perfekt, danke. Wird wahrscheinlich bald meins sein
Das ist doch die neue Modellgeneration mit diesem Max Q Müll oder? Weil dann die 1060 auf dem Leistungsniveau einer 1050Ti wäre.

Die Omen-Reihe hatte soweit ich mich entsinne 75hz G-Sync Displays. Entweder ich habs übersehen oder auf Amazon steht nicht die hz Anzahl, weswegen ich mich über die 120hz gewundert hab
Bearbeitet von: "K54" 21. Aug 2017
Gebannt
Der Omen war auch in meiner engeren Wahl, am Ende habe ich mich dagegen entschieden und einem Asus den Vorzug gegeben. Der Grund hierfür war weniger die Leistung als vielmehr die Tastatur, welche bei einem Arbeitskollegen bereits nach 3 Monaten ziemlich abgerockt aussah. Speziell WASD haben wirklich gelitten, sowas habe ich nach 3 Monaten noch nicht gesehen.
Xeswinoss21. Aug 2017

Naja, macht sich kaum bzw. gar nicht bemerkbar. Der i5 reicht allemal, um …Naja, macht sich kaum bzw. gar nicht bemerkbar. Der i5 reicht allemal, um die 1060 zu befeuern. Der i5 ist nicht der Flaschenhals.


Ich währe mir da nicht zu sicher. Dieser Test zeigt ganz gut, wie die Leistung den Bach runter geht wenn die CPU der Flaschenhals ist. Bedenkt, dass der i5 im Omen bei gleichzeitiger CPU/GPU-Last seinen Turbotakt von 3,1 Ghz nicht halten wird....

Lieber einen i7 HQ mit 1050Ti/1060 3GB als diese Kombination hier!
Bearbeitet von: "Lorgoyf" 21. Aug 2017
Kaufen, oder nicht - ich habe ein asus von 2010 i3,16gb, 512mb, win7, ... Ich brauche ein update....
*Trollmode on* Dann lieber ein MacBook für das Geld....
Bearbeitet von: "Wurstbrot0815" 21. Aug 2017
Hm, die Bilder von dem Omen bei notebookcheck sehen aber deutlich anders aus, als die Produktfotos bei Amazon.
Wurstbrot081521. Aug 2017

*Trollmode on* Dann lieber ein MacBook für das Geld.... *Trollmode on* Dann lieber ein MacBook für das Geld....


Das sind aber unterschiedliche Einsatzzwecke.
foofi21. Aug 2017

Das sind aber unterschiedliche Einsatzzwecke.

Nee ein Mac kann alles
pirx21. Aug 2017

Hm, die Bilder von dem Omen bei notebookcheck sehen aber deutlich anders …Hm, die Bilder von dem Omen bei notebookcheck sehen aber deutlich anders aus, als die Produktfotos bei Amazon.

Sind auch zwei verschiedene Modelle. Auf der HP Seite gut zu sehen
Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ abzüglich 10% Elektorgutschein und obendrein 50€ Cashback von Acer. Macht am Ende 850€.
Alles schön und gut, nur den Schönheitspreis wird er nicht gewinnen
Edit: gerade gesehen das es das 2017 Modell ist..
Bearbeitet von: "skullkid" 21. Aug 2017
Markusfanis21. Aug 2017

Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ a …Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ abzüglich 10% Elektorgutschein und obendrein 50€ Cashback von Acer. Macht am Ende 850€.


Das wäre fast mein Traum, wäre nicht die bescheidene Abdeckung des RGB Farbraums von <40%.
Dml21. Aug 2017

Jetzt noch mit I7 zu dem Preis und die lange Suche hätte endlich ein Ende.

amazon.de/gp/…NWL
Bearbeitet von: "fxpfeffer" 21. Aug 2017
120hz sind bei ner 1060 zu viel. 60 hätten völlig augereicht.
Wie lang hält der Akku bei dem Teil?
Markusfanis21. Aug 2017

Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ a …Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ abzüglich 10% Elektorgutschein und obendrein 50€ Cashback von Acer. Macht am Ende 850€.



Link? Ich noch auf der suche nach einem Laptop für CAD Anwednungen im TH Bereich...
Roee21. Aug 2017

Wie lang hält der Akku bei dem Teil?


Solange wie das Stromkabel ist
Lorgoyf21. Aug 2017

Ich währe mir da nicht zu sicher. Dieser Test zeigt ganz gut, wie die …Ich währe mir da nicht zu sicher. Dieser Test zeigt ganz gut, wie die Leistung den Bach runter geht wenn die CPU der Flaschenhals ist. Bedenkt, dass der i5 im Omen bei gleichzeitiger CPU/GPU-Last seinen Turbotakt von 3,1 Ghz nicht halten wird....Lieber einen i7 HQ mit 1050Ti/1060 3GB als diese Kombination hier!


Hi,
verwechseln Sie hier die verwendeten CPU's? Eventuell falschen Test verlinkt?
Der I5-7300HQ hat einen Turbotakt von 3,5 Ghz nicht 3,1 Ghz
Den verwendeten i5-6400T aus ihrem verlinkten Test steckt der i5-7300HQ doch locker in die Tasche, zumal er dank 45 Watt TDP auch DDR4-2400Mhz RAM verwenden kann....im Gegensatz zum i5-6400T.
Daneben bietet der i5-7300HQ auch einen wesentlich höheren Bus-speed von 8GT/s vs 6GT/s.

Ich verstehe ihren verlinkten Vergleich und damit ihre Aussage ehrlich gesagt nicht. Der i5-7300HQ ist mehr als ausreichend für eine 1060.
Abgesehen davon sind die Testergebnisse in ihrem Link darauf zurückzuführen, dass die CPU i5-6400T in diesem Zotac Mini-PC auf 2,5Ghz beschränkt wird und auf Lastabstufungen nicht zurück gegriffen wird. computerbase.de/201…/2/

Bitte vor dem posten von Tests mal den ganzen Test selbst lesen....
fxpfeffer21. Aug 2017

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B072LTLQYQ/ref=psdcmw_427957031_t1_B071P6NNWL


Aber wieder 15 zoll
Dml21. Aug 2017

Naja, hab in meinem 5 Jahre alten Erazer einen I7 3610QM, der mit dem …Naja, hab in meinem 5 Jahre alten Erazer einen I7 3610QM, der mit dem aktuellem I5 noch locker mithalten kann. Da fehlt mir halt die Leistungssteigerung. Die Graka dagegen würde mehr als ausreichend sein.Es soll ja dann wieder die nächsten 5 Jahre reichen.


Intel hat schon die Spezifikationen für die ersten neuen 8th Generation Modelle auf der website. Die 7te Generation kam gerade vor nem Jahr raus. Von dem Aspekt her wirds mit 5 Jahren schwierig....auch mit der 8ten Generation^^
Letztendlich wird die Anzahl der Kerne zunehmen, die Basistakte schrumpfen, die Boosttakte und Smartcaches steigen und hoffentlich wird sich auch etwas an den verfügbaren PCIe-lanes tun...auf jedenfall wird für Gamer dann aber in 5 Jahren wieder die Graka der Flaschenhals sein und nicht die CPU.
Nützlich und interessant wird es für Diejenigen, die mit den Geräten "arbeiten", es sei denn die Spieleprogrammierer schreiten auch mal etwas mehr voran.
...same same wie immer.
Bearbeitet von: "Pompulus" 21. Aug 2017
Markusfanis21. Aug 2017

Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ a …Bei eBay gibt's nen Acer Aspire mit i7, 16 GB, zwar ner GTX 1050 für 999€ abzüglich 10% Elektorgutschein und obendrein 50€ Cashback von Acer. Macht am Ende 850€.

Haste mal bitte nen Link?
Hab mir die I-7 Variante davon geholt und bin noch sehr zufrieden... was ein bissel stört ist das anti-ghosting der tastatur das man in gewissen fällen merkt, aber das die keine ordentlichen tastaturen hinbekommen ist ein typisches HP Problem
Bearbeitet von: "Over_Flow" 21. Aug 2017
LukasMensch21. Aug 2017

120hz sind bei ner 1060 zu viel. 60 hätten völlig augereicht.



Ist auf dem Desktop aber sehr viel angenehmer und bei FullHD schafft auch die 1060 oft genug deutlich mehr als 60 FPS; je nach Spiel.
Kann J/emand einen vergleichbaren fertig PC empfehlen?
Hardware gut, Verarbeitung grotten schlecht. Alleine die Display Verwindung ist Horror.
Bearbeitet von: "bungy" 21. Aug 2017
Verfasser Deal-Jäger
wasdef21. Aug 2017

Kann J/emand einen vergleichbaren fertig PC empfehlen?



dubaro.de/GAM…tml

Ich würde aber noch wie folgt konfigurieren:
- MSI B350 PC Mate (Mainboard)
- Gehäuse ggf. ändern, je nach Anspruch (empfohlen: Pure Base 600)
- eventuell noch 2666er RAM
Pompulus21. Aug 2017

Hi,verwechseln Sie hier die verwendeten CPU's? Eventuell falschen Test …Hi,verwechseln Sie hier die verwendeten CPU's? Eventuell falschen Test verlinkt? Der I5-7300HQ hat einen Turbotakt von 3,5 Ghz nicht 3,1 GhzDen verwendeten i5-6400T aus ihrem verlinkten Test steckt der i5-7300HQ doch locker in die Tasche, zumal er dank 45 Watt TDP auch DDR4-2400Mhz RAM verwenden kann....im Gegensatz zum i5-6400T.Daneben bietet der i5-7300HQ auch einen wesentlich höheren Bus-speed von 8GT/s vs 6GT/s.Ich verstehe ihren verlinkten Vergleich und damit ihre Aussage ehrlich gesagt nicht. Der i5-7300HQ ist mehr als ausreichend für eine 1060.Abgesehen davon sind die Testergebnisse in ihrem Link darauf zurückzuführen, dass die CPU i5-6400T in diesem Zotac Mini-PC auf 2,5Ghz beschränkt wird und auf Lastabstufungen nicht zurück gegriffen wird. https://www.computerbase.de/2016-10/zotac-zbox-magnus-en1060-test/2/Bitte vor dem posten von Tests mal den ganzen Test selbst lesen....



Der i5-7300HQ hat einen theoretischen Turbotakt von 3,1 Ghz auf allen Kernen. Bei gleichzeitiger CPU/GPU Last wird er diesen wahrscheinlich auch nicht halten können. Zitat aus dem Test des Vorgängermodells mit i5-6300HQ und GTX 1060:

"Unseren Stresstest (Prime95 und Furmark laufen für mindestens eine Stunde) durchläuft das Omen im Netz- und im Akkubetrieb auf unterschiedliche Weisen. Im Netzbetrieb geht der Prozessor mit 2,8 GHz zu Werke. Gelegentlich wird er auf 800 MHz abgebremst."

Es ist daher nicht abwegig zu behaupten, dass der i5-7300HQ die GTX 1060 ausbremsen wird.
charleymarley01221. Aug 2017

Haste mal bitte nen Link?

Ich versuche die ganze Zeit einen Deal zu erstellen.
Leider kommt immer "Validierungsfehler".

Weiß jemand woran das liegt?
Markusfanis21. Aug 2017

Ich versuche die ganze Zeit einen Deal zu erstellen.Leider kommt immer …Ich versuche die ganze Zeit einen Deal zu erstellen.Leider kommt immer "Validierungsfehler".Weiß jemand woran das liegt?


habe den deal gefunden und mir auch benchmarks vom i5-7300HQ angesehen, das ist wirklich der schwächste von allen i5ern...
LukasMensch21. Aug 2017

120hz sind bei ner 1060 zu viel. 60 hätten völlig augereicht.



Warum zu viel? Ist doch Top. Wie gesagt für Desktop sind 120 hz super und es gibt genügend Spiele, die bei einer 1060 auf über 60 hz laufen.

Außerdem hat der Monitor auch noch G-Sync. Sprich er passt die Framerate auch bei Framerates unter 120 hz genau an die Grafikkarte an.

Man hat also nur Vorteile gegenüber 60 hz.
Reicht der für CS GO?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text