HP Omen 17,3" G-Sync IPS mit GeForce GTX 1070 GTX für 1.499 €
233°Abgelaufen

HP Omen 17,3" G-Sync IPS mit GeForce GTX 1070 GTX für 1.499 €

37
eingestellt am 24. Mär
UPDATE: Wieder online

Fast 17% Ersparnis gegenüber dem langjährigen Preis von 1799€. Mit diesen Komponenten ist so gut wie alles geboten, mehr geht nicht. Hier die Details:

CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz •
RAM: 16GB DDR4 (2x 8GB)
• HDD: 1TB • SSD: 256GB M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key Slot) • Optisches Laufwerk: N/A
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1070 (Mobile), 8GB GDDR5, HDMI, Mini
DisplayPort
• Display: 17.3" G-Sync mit 75 Hz, 1920x1080, non-glare, IPS • Anschlüsse: 3x
USB-A 3.0, 1x Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth
4.2 • Cardreader: SD • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows
10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 95.8Wh, 7.5h Laufzeit •
Gewicht: 3.35kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur,
Netzteil: 230 W

NVIDIA G-Sync • Herstellergarantie: zwei Jahre

Mit einem Netzteil von 230 W wird das Laptop mit ausreichend Strom betrieben. In jüngster Vergangenheit hat sich gezeigt, dass Modelle mit 180 W Probleme bereitet haben und die nötige Reststromzufuhr vom Akku abgezweigt haben und man nach einer längeren Zockersession der Akkustand noch 20% oder weniger angezeigt hatte.

Des Weiteren hat man bei diesem Modell die doppelte Arbeitsspeichergarnitur, anstatt 8 also 16 GB DDR4-RAM.
Windows 10 ist vorinstalliert, inkl. der HP Bloatware. Einfach nach Starten die HP Software je nach Belieben deinstallieren oder Windows zurücksetzen und neu installieren mit dem Key, der in der Regel auf der Unterseite des Laptops einzusehen ist. Auch ist das Gewicht mit über 3 kg etwas zu hoch, aber für den Zocker von muskulärer Ausbildung lässt sich das auch über größere Entfernungen herumtragen.

Fazit: Für das Geld kann man nichts falsch machen, außer man holt sich einen Desktop-PC und ist nicht auf mobile Geräte angewiesen. Aber für jemanden, der das HP Omen auch beruflich nutzen möchte für aufwendige Render-Aufgaben oder CAD-Modelle eine durchaus sinnvolle Investition.

37 Kommentare

Hot GTX 1070 8GB für 1500 € rest auch gut .

Ist so eine mobile 1070 tatsächlich so leistungsfähig wie das große Pendant? Wenn ja, dann ist das eine brutale Gaming-Maschine

laut aussagen einiger testseiten ist die leistung nur minimal unter der leistung der dekstop-grafikkarten.



das problem jedoch ist in den meisten fällen immer die wärmeentwicklung...und lange akkulaufzeiten sind beim gaming bicht zu erwarten
Bearbeitet von: "Nooelito" 24. Mär

Verfasser

Hierzu noch ein Test des "Monsters":
notebookcheck.com/Tes…tml

kurze Zusammenfassung:
- Akkulaufzeit bei Surfen unter WLAN: 4 Stunden
- Akkulaufzeit unter IDLE ohne WLAN, mind. Helligkeit: 7 Stunden
- [...]"Die exakte Performance der GeForce GTX 1070 kann sich in Abhängigkeit von der Kühlung des jeweiligen Notebooks stark unterscheiden. Im Optimalfall reicht die Leistung an die des Desktopmodells heran, kann aber auch 10 Prozent und mehr hinter dieses zurückfallen.[...]
Bearbeitet von: "Fettmull" 24. Mär

Pro
+ IPS-Display (blickwinkelstabil und kontrastreich)
+ kein Screen-Bleeding, kein PWM
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ G-Sync-Support
+ flotte NVMe-SSD
+ stylisch beleuchtete Tastatur
+ hohe Spieleleistung
+ 8-GB-VRAM
+ schneller Prozessor
+ schlankes, schickes Design
+ akzeptable Akkulaufzeiten

Contra
- kein USB 3.1 Gen2
- Touchpad wirkt minderwertig
- komplizierte Wartung
- kein optisches Laufwerk vorhanden
- Akku fest verbaut


wobei die "Wartung" und der Akku für mich das KO Kriterium sind
Bearbeitet von: "Gucky2000" 24. Mär

Verfasser

h10032.www1.hp.com/ctg…788

Anleitung zum selber Basteln, falls die Garantie abgelaufen ist oder man einfach selber Hand anlegen möchte.

wofür ? Ich kaufe einfach nur bei Herstellern die wissen wie man gescheite Notebooks baut

Hab mir diesen im Dezember zum selben Preis beim Media Markt geholt. Hab es bisher nicht bereut. Neuste spiele laufen nahezu auf extremen Grafikeinstellungen. (wildlands, for honor). Was mich etwas stört ist der Lärm unter volllast. Aber irgendwo muss die Wärme ja hin. Etwas negativ fand ich den fest verbauten Akku und das trackpad.
Super hingegen das Display mit gsync und die Tastatur sowie die bang und olufsen Lautsprecher.

Für mich als Teil Portales gaming System an sich optimal ( Maus Tastatur und Monitor extern)

Habe mir noch (auch aus einem deal)
Das Care Pack für 3 Jahre geholt... Knapp 60€ rum ist man sicher vor Problemen (alles fest verbaut usw)

Also ich bereue den Kauf nicht

ich hab jetzt lange hin und her gerungen... das ist ein Top Angebot! Da bei mir dieses Jahr aber größere investitionen anfallen muss das Angebot leider vorbei ziehen lassen, ohne kauf

Schlagt zu solange noch genügend da sind!

Hab ihn damals bei Media-Markt für 1500€ geschossen und dank der Gutscheinaktion knapp 1200€ bezahlt - brutales Gerät, Touchpad ist Mist, wird man aber zum Zocken kaum benutzen.

Wird unter Last ein wenig lauter, dafür hat er aber auch ohne Ende Grafikleistung.

Zu dem Preis ein Top Angebot. Hatte dasselbe Gerät mit 1060er, habe es aber verkauft, weil der CPU Lüfter bei HP im idle Modus ständig mit 1800-2200 Umdrehungen läuft und das ging mir tierisch auf die Nerven.

Übrigens haben die neuen HPs mit kabylake CPU dasselbe Problem.

Wer damit nur zockt, sehr schönes Gerät!
Gutes Display, riesen Akku, super Performance.

Trackpad ist mittelmäßig und optisches Laufwerk muss jeder selbst wissen, ich wüsste jetzt nicht wozu ich das noch bräuchte?

Habe das Notebook nun seit 3 Monaten. Kann nur sagen, TOP Gerät. Wem die Lautstärke stört, ladet euch das Intel Extreme Tuning Utility herunter und schraubt die Voltage auf - 120mV. Das hat mir - 10grad gebracht und das Notebook ist nicht
mehr ansatzweise so laut wie vorher

kenanffbvor 6 h, 7 m

Ist so eine mobile 1070 tatsächlich so leistungsfähig wie das große Pe …Ist so eine mobile 1070 tatsächlich so leistungsfähig wie das große Pendant? Wenn ja, dann ist das eine brutale Gaming-Maschine



1 zu 1 nicht, die müsste ein bisschen niedriger getaktet sein auch ist es eher nicht möglich die mobile 1070 zu OC'n aber im Grunde sind beide Modelle gleich. Also kein vergleich von der gtx 980M zu der gtx 980 Desktop.

Falls noch jemand nach dem Care Pack sucht:
Care Pack UM946E
store.hp.com/Ger…CPK

Mittels der genauen Bezeichnung findet man die Garantieerweiterung auf 3 Jahre auch bei anderen Online Shops (ich hatte glück und es gerade für 55€ bei bestellt )

gibt es sowas also 17" auch mit tauschbaren akku?

Hab es gestern in München gekauft und noch ne Tasche Gratis bekommen

das teil ist echt super für den preis aber der akku schreckt mich ab


flow71124. Mär

Habe das Notebook nun seit 3 Monaten. Kann nur sagen, TOP Gerät. Wem die …Habe das Notebook nun seit 3 Monaten. Kann nur sagen, TOP Gerät. Wem die Lautstärke stört, ladet euch das Intel Extreme Tuning Utility herunter und schraubt die Voltage auf - 120mV. Das hat mir - 10grad gebracht und das Notebook ist nicht mehr ansatzweise so laut wie vorher




Ich finde es eher traurig, dass man hier mit undervolting rumspielen muss, damit die Temp und dadurch erst der Lüfter im Zaum gehalten werden kann.

Ich hatte mit nach dem Verkauf des HP Omen 17-w102ng (6700hq+1060er) den Dell 7567 4K und den HP Omen ax200ng beide mit 7700hq+1050ti gekauft. bei dell gab es grad 14% und bei HP 100€ Rabatt.

Den HP hatte ich nochmal gekauft, weil ich das 1060er Gerät wirklich gut fand(bis auf den Lüfter) und ich dachte gebe ich HP nochmal eine Chance.

Der Dell ist im Office, Internet Betrieb STUMM. Der HP föhnt fröhlich mit 2200 Umdrehungen vor sich hin. Das einzige was HP dazu einfällt ist "installieren sie doch mal Windows neu" *wtf*, technischer Helpdesk, Alter...
Meine Meinung: HP hat es einfach nicht im Griff! Die sind nicht in der Lage eine vernünftige, idle leise!, Lüftersteuerung zum programmieren.



Wieviele Runden dreht denn dein lüfter nach dem "Tunen" im idle
Bearbeitet von: "Mrsurprise" 26. Mär

Hab's mir auch mal gegönnt....Danke für den Tipp!

Bin mal gespannt was den Lüfter angeht...

Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim Händler stehen?

Mrsurprisevor 4 h, 34 m

Ich finde es eher traurig, dass man hier mit undervolting rumspielen …Ich finde es eher traurig, dass man hier mit undervolting rumspielen muss, damit die Temp und dadurch erst der Lüfter im Zaum gehalten werden kann. Ich hatte mit nach dem Verkauf des HP Omen 17-w102ng (6700hq+1060er) den Dell 7567 4K und den HP Omen ax200ng beide mit 7700hq+1050ti gekauft. bei dell gab es grad 14% und bei HP 100€ Rabatt.Den HP hatte ich nochmal gekauft, weil ich das 1060er Gerät wirklich gut fand(bis auf den Lüfter) und ich dachte gebe ich HP nochmal eine Chance.Der Dell ist im Office, Internet Betrieb STUMM. Der HP föhnt fröhlich mit 2200 Umdrehungen vor sich hin. Das einzige was HP dazu einfällt ist "installieren sie doch mal Windows neu" *wtf*, technischer Helpdesk, Alter... Meine Meinung: HP hat es einfach nicht im Griff! Die sind nicht in der Lage eine vernünftige, idle leise!, Lüftersteuerung zum programmieren.Wieviele Runden dreht denn dein lüfter nach dem "Tunen" im idle

​Wie du meinst, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und hab auch kein Problem mit Lüfter Geräuschen, da diese auch keineswegs nervig sind. Aber muss jeder für sich selbst wissen. Das mit dem undervolting ist btw auch kein Muss, lediglich ein guter Tipp ;).

mailivresvor 2 h, 24 m

Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim …Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim Händler stehen?

​Das muss heim Händler dabei stehen ob ein Spiel dabei ist oder nicht. Notfalls schreib Cyberport mal an.

mailivresvor 2 h, 50 m

Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim …Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim Händler stehen?

gute Fragen...:/

mailivresvor 7 h, 48 m

Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim …Gibt's eigentlich von Nvidia ein Spiel dazu oder muss das explizit beim Händler stehen?


Ich habe es gestern über cyberport per Mail angefordert wie in DIESER ANLEITUNG beschrieben.
Denke das müsste klappen.

Achtung! die Aktion läuft nur noch bis zum 28.03.17.
Bearbeitet von: "Imm0r741" 26. Mär

hat das gerät ein 120hz oder 75hz panel?

75, kann man aber auf 100hz hoch jagen in der nvidia systemsteuerung.

flow711vor 22 h, 34 m

​Wie du meinst, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und hab auch ke …​Wie du meinst, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und hab auch kein Problem mit Lüfter Geräuschen, da diese auch keineswegs nervig sind. Aber muss jeder für sich selbst wissen. Das mit dem undervolting ist btw auch kein Muss, lediglich ein guter Tipp ;).



Kein Thema, ich wollte die empfindlichen Leute, wie mich, halt nur warnen.

Trotzdem würde mich mal interessieren, wieviele Umdrehungen dein CPU Lüfter nach dem undervolting jetzt hat!

Werde ich gleich mal schauen.

flow71127. Mär

75, kann man aber auf 100hz hoch jagen in der nvidia systemsteuerung.



Kannst du das erklären? Ich kann nur 40 oder 75 Hz auswählen...

Verfasser

Wieder zum gleichen Preis online

skullkid28. Mär

Kannst du das erklären? Ich kann nur 40 oder 75 Hz auswählen...


würde ich auch gerne wissen!

Metallicavor 56 m

würde ich auch gerne wissen!



In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man 100hz einstellen und klappt auch!

Danke Flow für die Antwort per pn
Bearbeitet von: "skullkid" 4. Apr

skullkidvor 14 m

In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man …In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man 100hz einstellen und klappt auch!Danke Flow für die Antwort per pn


kann man damit dann 3d vision nutzen für 3d filme und spiele in 3d? hab ne 3d brille...

Verfasser

skullkidvor 2 h, 11 m

In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man …In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man 100hz einstellen und klappt auch!Danke Flow für die Antwort per pn



Aber was bringen dir 100 Hz, wenn der Bildschirm nur nativ 75 Hz unterstützt? Die Frames bleiben durch das G-Sync unverändert.

skullkid4. Apr

In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man …In der nvidia Einstellungen gibt es individuelle Auflösung. Da kann man 100hz einstellen und klappt auch!Danke Flow für die Antwort per pn



Dürfte ich die Drehzahl auch wissen? Hab mir aus einem anderen Deal das kleinere Modell mit i7-6700HQ und GTX 1060 geholt und bin mit den Lüftern im idle auch unzufrieden.
Speedfan usw. bringt nichts. Auch "Fan always on" auf disable (im BIOS) bringt nichts.
Gibt es noch andere Lösungen?
Sonst muss er wohl zurück gehen. Obwohl ich sonst zufrieden bin (vor allem die Spieleleistung).

Fettmull4. Apr

Wieder zum gleichen Preis online


wieder da!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text