HP Omen 27 Zoll G-Sync Monitor (WQHD, 144Hz, TN-Panel, 2ms)
338°Abgelaufen

HP Omen 27 Zoll G-Sync Monitor (WQHD, 144Hz, TN-Panel, 2ms)

499€585€-15%Cyberport Angebote
21
eingestellt am 29. Mär
Guten Tag, diesmal gibts einen G-Sync Monitor der HP Omen Reihe.
Gleich vorweg, ja 500€ ist teuer für "nur" TN-Panel, aber es geht hier um das sehr teure G-Sync Modul.

Geizhals PVG: geizhals.de/hp-…=de

Der nächste Monitor mit vergleichbaren Specs (G-Sync beachten!) kostet laut Geizhals 535€ (Acer Predator XB271HUAbmiprz)

  • Energieeffizienzklasse: C
  • Größe: 68,6 cm(27 Zoll) 16:9, Auflösung: 2.560x1.440 WQHD
  • Reaktionszeit: 2 ms, Kontrast: 1.000:1 Panel: LED-TN
  • Anschlüsse: , 1x DP, 1x HDMI
  • G-Sync mit 165Hz


Technische Daten:
Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1.8ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 165Hz • Variable Synchronisierung: NVIDIA G-Sync, 30-165Hz • Unschärfereduktion: N/A • Signalfrequenz: 240kHz (horizontal), 30-165Hz (vertikal) • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 2x USB-A 3.0 • USB-Hub In: 1x USB-B 3.0 • Audio: 1x Line-In, 1x Line-Out • Ergonomie: keine Angabe (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +23°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 75W (maximal), 65W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 94.90kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 614x534x272mm (mit Standfuß), 614x374x191mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 6.48kg (mit Standfuß), 4.34kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Slim Bezel, Sicherheitsschloss (Kensington) • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Edewechtervor 13 m

Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal …Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal mehr als happig...


24" ≠27"
Freesync ≠ gsync
Edewechtervor 10 m

Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal …Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal mehr als happig...


wqhd =/= Full Hd
iWarmduschervor 13 m

Leider immer "nur" TN Panel


Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind minimal blasser als bei IPS.
Aber ganz ehrlich mittlerweile ist das ganze schon deutlich enger zusammen als vor einigen Jahren.

Gibt Kriterien die jeweils wichtiger sind. Ips Glow kann auch sehr nerven. Andersrum die Blickwinkelstabilität.

Pauschal TN Bashen finde ich da immer schwierig.
21 Kommentare
Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal mehr als happig...
Edewechtervor 10 m

Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal …Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal mehr als happig...


wqhd =/= Full Hd
Edewechtervor 12 m

Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal …Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal mehr als happig...


omen, gsync, gestern?
Edewechtervor 13 m

Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal …Der Aufpreis in Relation zum gestrigen Omen-Angebot mit GSync ist ja mal mehr als happig...


24" ≠27"
Freesync ≠ gsync
Leider immer "nur" TN Panel
Ich hab den Monitor beim letzten Notebooksbilliger Angebot auch für 500 Euro erworben, habe ihn letzte Woche zurückgeschickt.

Verarbeitung und Design sind wirklich gut, jedoch ist die Bedienung und vor allem das Bild sehr sehr schlecht.

Kann den Kauf von dem Bildschirm leider nicht weiterempfehlen:(
iWarmduschervor 13 m

Leider immer "nur" TN Panel


Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind minimal blasser als bei IPS.
Aber ganz ehrlich mittlerweile ist das ganze schon deutlich enger zusammen als vor einigen Jahren.

Gibt Kriterien die jeweils wichtiger sind. Ips Glow kann auch sehr nerven. Andersrum die Blickwinkelstabilität.

Pauschal TN Bashen finde ich da immer schwierig.
xDeekayvor 1 h, 22 m

wqhd =/= Full Hd


Das ist mir sehr wohl bewusst. Ich hatte ja auch "in Relation" geschrieben
fr3chdachsvor 1 h, 19 m

24" ≠27"Freesync ≠ gsync


Das war in der Tat nur ein Freesync-Monitor. Dachte, es handele sich um freesnyc, mein Fehler.
scholzischvor 51 m

Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind …Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind minimal blasser als bei IPS. Aber ganz ehrlich mittlerweile ist das ganze schon deutlich enger zusammen als vor einigen Jahren. Gibt Kriterien die jeweils wichtiger sind. Ips Glow kann auch sehr nerven. Andersrum die Blickwinkelstabilität. Pauschal TN Bashen finde ich da immer schwierig.


Genau aus dem Grund ist's bei mir auch ein TN geworden. Im direkten Vergleich ist das vom Bild wirklich nicht viel schlechter.
Bin auch vom IPS umgeschwenkt, der Glow war irgendwann nicht mehr erträglich, sooo viel besser sind die Farben dann doch nicht. TN hat einfach ein viel gleichmäßiger ausgeleuchtetes Bild.
scholzischvor 5 h, 3 m

Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind …Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind minimal blasser als bei IPS. Aber ganz ehrlich mittlerweile ist das ganze schon deutlich enger zusammen als vor einigen Jahren. Gibt Kriterien die jeweils wichtiger sind. Ips Glow kann auch sehr nerven. Andersrum die Blickwinkelstabilität. Pauschal TN Bashen finde ich da immer schwierig.


Meinen dell s2716dg gebe ich auch nixht mehr her. Ips mit den specs kostet locker mal 100 bis 150 euro mehr
scholzischvor 5 h, 11 m

Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind …Habe den Dell S2417DG. Der hat auch nur ein TN Panel. Ja die Farben sind minimal blasser als bei IPS. Aber ganz ehrlich mittlerweile ist das ganze schon deutlich enger zusammen als vor einigen Jahren. Gibt Kriterien die jeweils wichtiger sind. Ips Glow kann auch sehr nerven. Andersrum die Blickwinkelstabilität. Pauschal TN Bashen finde ich da immer schwierig.


Besteht das Color Banding problem mit dem Dell Monitor noch?
Sehe ich richtig, dass es keine wandhalterung gibt oder?
5ynt4xvor 2 h, 53 m

Sehe ich richtig, dass es keine wandhalterung gibt oder?


Doch ist eine Adapter dabei, leider kann man den Ständer aber nicht für eine anderen Monitor nutzen.

Habe ihn gerade hier, weil er in der Greenweek bei Cyberport schon für den Preis (499) zu haben war. (3% und 10€über shoop)
Bin aber noch am hadern was mir lieber ist 144Hz/165Hz oder doch 4k (60Hz).
Gestern erstmal erschreckt festgestellt das meine bisheriger 24er schon 120 Hz kann und ich ihn mit 60Hz betrieben habe

Das Panel selbst hatte einen Pixelfehler, der durch leichtes antippen aber verschwand
Farben wirken im vergleich zu meinem 24 (Acer GD245HQABID) auch mit TN Panel. Etwas blass, Lichthöfe habe ich jetzt keine gesehen, bin da aber relativ unempfindlich.
Im vergleich zu IPS Panel, habe auch einen 27er Asus(PB27UQ) hier, sind die Farben nochmal blasser, da für ist das nachleuchten nicht so dramatisch. Mit Eizo Monitor test fällts beim HP bei 800 bis 400 Pix/sec auf beim IPS schon ab 100 bis 50 Pix/sec.

Schade das der HP nicht wie ASUS ein einblendbare Fadenkreuz hat.

Was mit noch aufgefallen ist das Text nicht so gut dargestellt wurde, als für viel Büro arbeit ist der HP nur bedingt geeignet meiner Meinuung nach. Von Bildbearbeitung ganz zu schweigen, ist aber halt auch ein Gaming Monitor.

Blickwinkel ist klar kritischer als bei IPS aber im Spieleralltag nicht so dramatisch.
Bearbeitet von: "Sekur" 29. Mär
Antonius_Naumannvor 4 h, 48 m

Besteht das Color Banding problem mit dem Dell Monitor noch?


Ich behaupte mal: Mit den passenden Einstellungen kann man es fast ausschließen. Ich persönlich kann es nicht feststellen.
Sekurvor 3 h, 32 m

Doch ist eine Adapter dabei, leider kann man den Ständer aber nicht für e …Doch ist eine Adapter dabei, leider kann man den Ständer aber nicht für eine anderen Monitor nutzen.Habe ihn gerade hier, weil er in der Greenweek bei Cyberport schon für den Preis (499) zu haben war. (3% und 10€über shoop)Bin aber noch am hadern was mir lieber ist 144Hz/165Hz oder doch 4k (60Hz). Gestern erstmal erschreckt festgestellt das meine bisheriger 24er schon 120 Hz kann und ich ihn mit 60Hz betrieben habe Das Panel selbst hatte einen Pixelfehler, der durch leichtes antippen aber verschwand Farben wirken im vergleich zu meinem 24 (Acer GD245HQABID) auch mit TN Panel. Etwas blass, Lichthöfe habe ich jetzt keine gesehen, bin da aber relativ unempfindlich.Im vergleich zu IPS Panel, habe auch einen 27er Asus(PB27UQ) hier, sind die Farben nochmal blasser, da für ist das nachleuchten nicht so dramatisch. Mit Eizo Monitor test fällts beim HP bei 800 bis 400 Pix/sec auf beim IPS schon ab 100 bis 50 Pix/sec.Schade das der HP nicht wie ASUS ein einblendbare Fadenkreuz hat.Was mit noch aufgefallen ist das Text nicht so gut dargestellt wurde, als für viel Büro arbeit ist der HP nur bedingt geeignet meiner Meinuung nach. Von Bildbearbeitung ganz zu schweigen, ist aber halt auch ein Gaming Monitor.Blickwinkel ist klar kritischer als bei IPS aber im Spieleralltag nicht so dramatisch.


Danke für den Erfahrungsbericht.

Ich hab noch ein paar Fragen, da ich überlege ob es dieser Monitor werden soll.

Was meinst du genau mit der Textdarstellung? Ich dachte die müsste mit der Auflösung OK sein. Helfen da die ClearType Einstellungen von Windows? Ich müsste den auch fürs Programmieren verwenden, da wäre lesbarer Text schon gut

Ist eine Höhenverstellung möglich? Dazu konnte ich leider nichts finden.

Wie sind die Farben im Vergleich zu anderen Monitoren mit diesen Specs? (Also G-Sync TN Panel)
Antonius_Naumannvor 38 m

Danke für den Erfahrungsbericht.Ich hab noch ein paar Fragen, da ich …Danke für den Erfahrungsbericht.Ich hab noch ein paar Fragen, da ich überlege ob es dieser Monitor werden soll.Was meinst du genau mit der Textdarstellung? Ich dachte die müsste mit der Auflösung OK sein. Helfen da die ClearType Einstellungen von Windows? Ich müsste den auch fürs Programmieren verwenden, da wäre lesbarer Text schon gut Ist eine Höhenverstellung möglich? Dazu konnte ich leider nichts finden. Wie sind die Farben im Vergleich zu anderen Monitoren mit diesen Specs? (Also G-Sync TN Panel)


Ok mal schaun was ich tun kann.
Also der Text wirkte nicht so klar, kann jetzt zwei Gründe haben entweder ich war zu nah dran oder es liegt an der Beschaffenheit des Displayoberfläch (ggf auch eine kombi aus beidem). Es liegt so eine Art glitzern über allem, was mich zumindest bei Texten etwas gestört hat. Verglichen mit meiner alten TN bzw. dem IPS Monitor. Einstellungen habe ich noch nicht optimiert wollte mir erstmal eine groben überblick verschaffen.

Höhenverstellung ist möglich. sowie eine Neigung von -5° bis +23°, keine Drehung.

Zu vergleichen der Farben mit anderen Monitoren mit den Specs kann ich leider nix sagen. Aber denke mal es geht besser, sehe ich ja an meine alten ACER TN von 2013, der hat zwar keine gsync aber auch 120Hz, dort kommen mit die Farben lebendiger vor, kann aber ggf noch optimierungfähig sei.

Was ich noch als nettes gimmig empfand ist eine am untern rand des Displays verbaute LED, die Farblich und helligkeitsmäßig eingestellt werden kann, kann so auch eine kleine Arbeits leucht eingesetzt werden.
Was nicht so schön war ist das die Tasten auf der Rückseite kaum zu spüren sind aber mit den eingeblendeten Symbolen sind sie doch gut aufzufinden.

Ach ja noch ein wichtiger Hinweis, das Display schaltet nicht automatisch zwischen DP und HDMI um! Standard ist DP.
Eine Frage: In der Beschreibung steht auf Cyberport: *Auflösung: QHD (2560 x 1440 bei 60 Hz)* bedeutet dies, dass ich bei 1440p nur maximal 60Hz erreichen kann?
xHeatZvor 1 h, 27 m

Eine Frage: In der Beschreibung steht auf Cyberport: *Auflösung: QHD (2560 …Eine Frage: In der Beschreibung steht auf Cyberport: *Auflösung: QHD (2560 x 1440 bei 60 Hz)* bedeutet dies, dass ich bei 1440p nur maximal 60Hz erreichen kann?


Das ist ein Fehler in der Beschreibung.
Da stand zwischendurch auch Mal Quantum Dot drin, obwohl das nicht stimmt. Cyberport scheint da sehr schlampig beim Kopieren der Beschreibungen zu sein
Antonius_Naumannvor 21 h, 4 m

Das ist ein Fehler in der Beschreibung. Da stand zwischendurch auch Mal …Das ist ein Fehler in der Beschreibung. Da stand zwischendurch auch Mal Quantum Dot drin, obwohl das nicht stimmt. Cyberport scheint da sehr schlampig beim Kopieren der Beschreibungen zu sein


Alles Klar, ich danke dir.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text