HP Omen 32 mit 32" VA-Panel, 2560x1440, AMD Freesync 75Hz, VESA, 2x HDMI & 1x DP für 355€ bei Cyberport/ebay
624°Abgelaufen

HP Omen 32 mit 32" VA-Panel, 2560x1440, AMD Freesync 75Hz, VESA, 2x HDMI & 1x DP für 355€ bei Cyberport/ebay

38
eingestellt am 11. Mai
Sonst ab: 419,50€

Ebay-Wochenangebot von Cyberport mit runder Ausstattung. Einen Test bei Prad gibt es ebenfalls.

Denk bei Payback an ggf. vorhandenen Mehrfachcoupons, alternativ geht natürlich Shoop (2%).

Daten:

Diagonale: 32"/81.3cm
Auflösung: 2560x1440, 16:9
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit: 5ms
Blickwinkel: 178°/178°
Panel: VA (WVA+)
Bildwiederholfrequenz: 75Hz
Anschlüsse: 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2
VESA: 100x100 (via Adapter)
Leistungsaufnahme: 72W (maximal), 41W (typisch), 0.5W (Standby)
Besonderheiten: LED-Backlight, Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-75Hz (via DisplayPort)
Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

Laut Prad Test leider eher ungeeignet für Gaming.
38 Kommentare

32" mit WQHD (???) (???) (???)

Laut Prad Test leider eher ungeeignet für Gaming.

Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei Notebooksbilliger:

GS: hpmonitore
notebooksbilliger.de/hp+…lay

VHS_189vor 21 m

32" mit WQHD (???) (???) (???)

Ausreichend für "mydirtyhobby"

Preis ist sehr gut hot

Kriggsvor 37 m

Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei …Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei Notebooksbilliger:GS: hpmonitorehttps://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+32+display



Und wie kommst Du auf 322,- €?

misiek7vor 6 m

Und wie kommst Du auf 322,- €?



Im Warenkorb den genannten Gutschein eingeben.

DarkiSkythvor 50 m

Laut Prad Test leider eher ungeeignet für Gaming.



Laut meinem Test auch, es sei denn man spielt keine Shooter, Racing etc....

VHS_189vor 1 h, 33 m

32" mit WQHD (???) (???) (???)


Genau: 91.79 pixel per inch.
Entspricht 24" FHD; 32" WQHD und 48" UHD

Die perfekte Auflösung IMHO!

Ich habe jetzt den 32" WQHD Pavilion (das gleiche Gerät unter anderem Label, mit vermeintlich etwas höherer Reaktionszeit) und als Ergänzung meinen alten 24" FHD Monitor.

Dank der gleichen PPI (91.79 pixel per Inch), gibt es keine Größenunterschiede zwischen den Displays und bei 100% ist alles Scharf und trotzdem Lesbar.

Einziger Nachteil: Kein Audioausgang (wenn man Konsole via HDMI anschließt).

Bearbeitet von: "raph84" 11. Mai

Shimmyvor 1 h, 24 m

Ausreichend für "mydirtyhobby"Preis ist sehr gut hot

Generell für Eiscremefilmchen sehr geil

raph84vor 15 m

Genau: 91.79 pixel per inch.Entspricht 24" FHD; 32" WQHD und 48" UHDDie …Genau: 91.79 pixel per inch.Entspricht 24" FHD; 32" WQHD und 48" UHDDie perfekte Auflösung IMHO!Ich habe jetzt den 32" WQHD Pavilion (das gleiche Gerät unter anderem Label, mit vermeintlich etwas höherer Reaktionszeit) und als Ergänzung meinen alten 24" FHD Monitor.Dank der gleichen PPI (91.79 pixel per Inch), gibt es keine Größenunterschiede zwischen den Displays und bei 100% ist alles Scharf und trotzdem Lesbar.Einziger Nachteil: Kein Audioausgang (wenn man Konsole via HDMI anschließt).

Habe nen 27" UHD und würde wahrscheinlich abkotzen

Davor hatte ich nen 32" WQHD von Asus, viel zu gering die Auflösung auf der Größe bei dem geringen Sitzabstand den man beim pc generell hat

wow, der Inputlag

VHS_189vor 40 m

Habe nen 27" UHD und würde wahrscheinlich abkotzen Davor hatte ich nen 32" …Habe nen 27" UHD und würde wahrscheinlich abkotzen Davor hatte ich nen 32" WQHD von Asus, viel zu gering die Auflösung auf der Größe bei dem geringen Sitzabstand den man beim pc generell hat


Ja naja siehste und bei mir stehen 2x27" fhd. Aber für. Das war deutlich wichtiger bei mir als die auflösung. Weil die stehn etwas weiter weg wo es nicht auffällt wenn es nur fhd ist So kanns halt kommen es gibt Unterschiede bei den Räumlichkeiten wo wir Leben....

Ich habe 2x 32" BenQ mit WQHD. Ich betreibe kein Gaming, sondern brauche das nur für Office. Die Auflösung reicht völlig für die normalen Ansprüche.

DarkiSkythvor 6 h, 57 m

Laut Prad Test leider eher ungeeignet für Gaming.



hhmm. Also das er für "hardcore" Shooter Spieler nicht geeignet ist stimmt sicher (ist eben ein VA panel). Aber das er quasi nicht mal für Gelegenheitsspieler ok sein soll ...? Kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Habe ihn selber seit einem halben Jahr, und falle recht eindeutig in die Kategorie Gelegenheitsspielee würde ich sagen. Kam von einem zwar alten, aber sicher schnelleren 24" FHD TFT, und kann nicht sagen das mir beim Spielen der Monitor Probleme bereitet. Bin zwar eher bei Strategiespielen daheim, aber zB Deus Ex MD und ME Andromeda kamen auch zum Zug.
Mit einer RX480, nie in ultra oder so, aber hoch glaube ich ...

Vielleicht bin ich aber auch nur so unempfindlich? KA.

Die meisten User Berichte (zb auf hardforum.com) die ich sah haben den Monitor auch zumindest mit den anderen bekannten 32" VA Monitoren von Acer, Asus, Benq und Samsung eingeordnet und als gaming tauglich beschrieben. Nur das diese gar kein Freesync haben. (bei Prad im gaming aber besser abschneiden)

Will den Prad Test nicht schlecht reden, denn Prad halte ich eigentlich für in Ordnung. Aber persönlich würde ich den Monitor nach eigenem ermessen und nach dem was ich auch sonst drüber gelesen habe durchaus einem Gelegenheitsspieler auch empfehlen.

Ja, für einfache Browsergames und Office vollkommen in Ordnung

Dayx11. Mai

Laut meinem Test auch, es sei denn man spielt keine Shooter, Racing etc....


Für Rennspiele sollte es doch klar gehen, ich denke da kommt man bis ~30ms Inputlag problemlos zurecht.

In solchen Spielen passiert eher selten was vollkommen unvorhersehbares, die Kurve sieht man ja auf einen zukommen und kann sich entsprechend vorbereiten. Im Zweifel ist eh alles zu spät.

Eine flüssige Darstellung ist da schon wichtiger und da hat man dank 75Hz und Freesync viel Spielraum.

Also ich hatte vor 2 Wochen noch einen 27" WQHD und habe mir jetzt einen 32" WQHD geholt. Spiele allerdings nicht mehr und bin eigentlich ganz glücklich. Klar sieht das Bild auf dem kleineren Monitor bisschen besser aus. Aber ich hatte auch schon das Vergnügen übergangsweise vor einem 32" TV (Full HD) zu sitzen (kurzfristig als Monitor genutzt). Das ist grausam. Aber WQHD ist denke ich absolut in Ordnung. Klar UHD wäre schöner aber WQHD reicht eben auch (für normale Anwender).

Habe mir allerdings vor einer Woche den AOC 32 Zoll WQHD geholt (guter Office Bildschirm, Pivot-Funktion, Drehbar, neigbar, höhenverstellbar). Habe ihn für 390 € bekommen bei Proshop inkl. Versand. Deswegen finde ich den Deal nicht so hot.

Axxl1994vor 31 m

Also ich hatte vor 2 Wochen noch einen 27" WQHD und habe mir jetzt einen …Also ich hatte vor 2 Wochen noch einen 27" WQHD und habe mir jetzt einen 32" WQHD geholt. Spiele allerdings nicht mehr und bin eigentlich ganz glücklich. Klar sieht das Bild auf dem kleineren Monitor bisschen besser aus. Aber ich hatte auch schon das Vergnügen übergangsweise vor einem 32" TV (Full HD) zu sitzen (kurzfristig als Monitor genutzt). Das ist grausam. Aber WQHD ist denke ich absolut in Ordnung. Klar UHD wäre schöner aber WQHD reicht eben auch (für normale Anwender).Habe mir allerdings vor einer Woche den AOC 32 Zoll WQHD geholt (guter Office Bildschirm, Pivot-Funktion, Drehbar, neigbar, höhenverstellbar). Habe ihn für 390 € bekommen bei Proshop inkl. Versand. Deswegen finde ich den Deal nicht so hot.


Was bringt der Wechsel auf einen größeren Monitor bei gleicher Auflösung?

Ich persönlich kann damit besser arbeiten. Der 27" war mir einfach zu klein. Arbeite oft mit SplitView und das ist jetzt alles schon angenehmer zu lesen. Wo ich früher zoomen musste, muss ich das jetzt nicht mehr. Der "Platz" auf dem Monitor ist derselbe das ist mir klar, da ja die Auflösung gleich ist. Aber eben größer.

Kriggs11. Mai

Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei …Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei Notebooksbilliger:GS: hpmonitorehttps://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+32+display

Ein Unterschied wäre die Reaktionszeit von 5ms (omen) zu 7ms (pavilion). Also nicht so ganz der gleiche...

vlascicimrazvanvor 1 h, 3 m

Ein Unterschied wäre die Reaktionszeit von 5ms (omen) zu 7ms (pavilion). …Ein Unterschied wäre die Reaktionszeit von 5ms (omen) zu 7ms (pavilion). Also nicht so ganz der gleiche...


Es kann sehr wohl der gleiche Monitor sein bzw. das gleiche Panel. Man braucht beim Omen nur Overdrive in der
höchsten Stufe agressiver einzustellen und schon kann man mit 5ms werben. Auf mittlerer Stufe hat er mind. 8ms
also nicht immer von dem ausgehen was dir vom Hersteller gesagt wird sondern auch mal etwas selbst informieren.

alles klar, habe mal ne andere Frage zu:
robafella11. Mai

Im Warenkorb den genannten Gutschein eingeben.



Ich finde das Feld für die Eingabe des Gutscheins nicht. So sieht es bei mir aus:

Und weiss auch nicht genau welchen sogenanten Gutschein du meinst.
vielleich der da: HAU50

Danke in voraus.

14029207-Pa1jy.jpg

Kein UWQHD... Eigentlich cold ❄

Ich geb aber trotzdem ein Hot 🔥, muss ja nicht jeder mögen.
Bearbeitet von: "maverickm84" 15. Mai

vlascicimrazvanvor 1 h, 30 m

alles klar, habe mal ne andere Frage zu:Ich finde das Feld für die Eingabe …alles klar, habe mal ne andere Frage zu:Ich finde das Feld für die Eingabe des Gutscheins nicht. So sieht es bei mir aus:Und weiss auch nicht genau welchen sogenanten Gutschein du meinst.vielleich der da: HAU50Danke in voraus.



hpmonitore ist der Gutschein. Das Eingabefeld kommt später im Bestellprozess, du musst erst auf "Zur Kasse" gehen, im Zweifel beim nächsten Schritt ohne Kundenkonto oder eben dort einloggen und dann im nächsten Schritt. Dort ist dann (am PC) rechts oben ein Kasten namens "Bestellübersicht" und dort dann unten das Eingabefeld.



Hey Leute,
Ich habe genau diesen Monitor schon bei mir zu Hause gehabt und ihn wieder zurück geschickt! 32 Zoll ist zu groß und QHD sieht auf der Größe unscharf aus! Wer Simulationen spielt, könnte vielleicht glücklich werden. Den anderen würde ich aber eher einen 24/27 Zoll Monitor empfehlen mit möglicht vielen Hz! Solch einen habe ich mir auch gekauft und ich bereue es nicht!!!
PS: Preislich aber ein Tolles Angebot!

VHS_18911. Mai

32" mit WQHD (???) (???) (???)


Ja, geht fantastisch

Wegen des Panels würde ich mir hier wirklich keine Sorgen machen, ich denke, das taugt selbst für ausgiebiges Gaming.
Aber der Standfuß geht ja mal so überhaupt gar nicht für einen PC-Monitor.
Bearbeitet von: "TomJones_72" 15. Mai

abzhibiltvor 12 h, 13 m

Was bringt der Wechsel auf einen größeren Monitor bei gleicher Auflösung?


Ein größeres Bild?
Warum kauft sonst wohl irgend jemand 65" Fernseher oder sogar Beamer für Diagonalen von deutlich über 100", obwohl die oft auch nur die 1080p-Auflösung vom alten 32" TV haben?

Naxxorvor 2 h, 2 m

32 Zoll ist zu groß und QHD sieht auf der Größe unscharf aus!


Es ist DIR zu groß.
Wenn es allerdings unscharf ist, war entweder der Monitor schrottig, oder du musst gelegentlich mal zum Augenarzt.

DarkiSkyth11. Mai

Laut Prad Test leider eher ungeeignet für Gaming.


Ich spiele auf der Kiste World of Warcraft und derzeit NieR:Automata / Mass Effect Andromeda / Bayonetta und kann mich ehrlich gesagt nicht beschweren. Aber so ist die Mydealz Community, bei den Lebensmitteln den letzten Cent rausholen aber im Gaming Bereich nur UHD 144Hz, drunter geht mal absolut nix!

Echt nervig das PC Monitore soviel teurer sind als TV's. Für das Geld gibt's schon über 40" UHD mit Tunner etc. Muss mir LG mal erklären warum

Qipu würde bei mir abgelehnt. Soviel dazu.

TomJones_72vor 10 h, 41 m

Ein größeres Bild?Warum kauft sonst wohl irgend jemand 65" Fernseher oder s …Ein größeres Bild?Warum kauft sonst wohl irgend jemand 65" Fernseher oder sogar Beamer für Diagonalen von deutlich über 100", obwohl die oft auch nur die 1080p-Auflösung vom alten 32" TV haben?

Abstand vom TV: 4m

Abstand vom Bildschirm: 90cm

Merkste wat? Wenn mein 27" kein UHD hätte, würde ich weiter Treppchen zählen Können. Ich hatte nein 32" 2K vor dem 27" 4K und es war überragend sone Wand vor sich zu haben.
Aber bei dem geringen Abstand, den man beim PC Monitor hat, ist diese Auflösung bei der Größe schlicht zu gering. Am Fernseher, bei 3-4m relativiert sich das ganze wieder, da sind Auch 65" in Ordnung, aber wer kauft sich heutzutage schon 65" und bleib in der Vergangenheit mit 1080p stecken

TomJones_72vor 13 h, 45 m

Ein größeres Bild?Warum kauft sonst wohl irgend jemand 65" Fernseher oder s …Ein größeres Bild?Warum kauft sonst wohl irgend jemand 65" Fernseher oder sogar Beamer für Diagonalen von deutlich über 100", obwohl die oft auch nur die 1080p-Auflösung vom alten 32" TV haben?


Das ist halt ne andere Anwendung von einem Beamer oder TV sitzt man deutlich weiter weg als von einem Monitor. Der gröbere Darstellung fällt somit im Zweifel nicht auf. Bei einem monitor macht eine größere größe nur sinn wenn durch die auflösung auf einem kleineren die darstellung zu klein wäre.
Bearbeitet von: "abzhibilt" 16. Mai

Kriggs11. Mai

Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei …Der gleich Monitor aber mit keine "OMEN" marke ist noch für 322 bei Notebooksbilliger:GS: hpmonitorehttps://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+32+display


Danke für den Hinweis, den habe ich mir bestellt Benötige nur einen Office-Monitor, dafür eignet der sich bestimmt gut.

robafella15. Mai

hpmonitore ist der Gutschein. Das Eingabefeld kommt später im …hpmonitore ist der Gutschein. Das Eingabefeld kommt später im Bestellprozess, du musst erst auf "Zur Kasse" gehen, im Zweifel beim nächsten Schritt ohne Kundenkonto oder eben dort einloggen und dann im nächsten Schritt. Dort ist dann (am PC) rechts oben ein Kasten namens "Bestellübersicht" und dort dann unten das Eingabefeld.



Danke, habe es auch hinbekommen.
Habe mich noch für den student-campus registriert, vielleich geht der Gutschein dann auch und es werden nur ~300 euros

Dayx11. Mai

Laut meinem Test auch, es sei denn man spielt keine Shooter, Racing etc....

Ja für Simulationen ist der TOP! (Wenn man sich kein 4K leisten kann) Für Shooter usw. Ist das ding nicht gut! Habe ihn mal getestet

TomJones_7215. Mai

Ja, geht fantastisch Wegen des Panels würde ich mir hier wirklich …Ja, geht fantastisch Wegen des Panels würde ich mir hier wirklich keine Sorgen machen, ich denke, das taugt selbst für ausgiebiges Gaming.Aber der Standfuß geht ja mal so überhaupt gar nicht für einen PC-Monitor.

Ich habe ihn schon getestet und muss sagen, dass man sich wegen der Auflösung doch ein wenig Gedanken machen sollte. 27 Zoll und WQHD ist um Welten angenehmer!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text