262°
ABGELAUFEN
HP Pavi­lion 15-p025ng Note­book 15,6" FULL HD, Intel Pen­tium N3530 Quad­Core, 4GB RAM, 500GB, Free DOS für 299€ @NBB
HP Pavi­lion 15-p025ng Note­book 15,6" FULL HD, Intel Pen­tium N3530 Quad­Core, 4GB RAM, 500GB, Free DOS für 299€ @NBB
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

HP Pavi­lion 15-p025ng Note­book 15,6" FULL HD, Intel Pen­tium N3530 Quad­Core, 4GB RAM, 500GB, Free DOS für 299€ @NBB

Moderator

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 349€

Das HP Pavilion 15-p025ng zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

Display: 39,6 cm (15,6”) Full-HD-LED-Display entspiegelt
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 16:9 Format
Prozessor: Intel® Pentium™ N3530 Prozessor der vierten Generation (2,16 GHz, 2MB Intel® Smart-Cache, 4 Kerne) mit Intel® Turbo Burst bis zu 2.58 GHz
Grafik: Intel HD Graphics
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3
Festplatte: 500 GB (5400 U/min, SATA)
Laufwerk / Card Reader: SuperMulti 8x DVD±RW-Laufwerk mit Double-Layer-Unterstützung / SD-Kartenleser
Connectivity: 10/100 BASE-T Ethernet LAN, WLAN 802.11 b/g/n
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, Audio-In, Audio-Out
Eingabegeräte: Chiclet-Tastatur in Originalgröße, Ziffernblock, TouchPad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Abmessungen/ Gewicht: 38,45 x 26,02 x 2,39 cm / 2,44 kg
Betriebssystem: FreeDOS

46 Kommentare

Guter Preis - Hoot!
Denkt dran eine Lizenz noch zu kaufen da Freedos aber steht ja alles in der Beschreibung

Eine Lizenz ?

Ich denke, die meisten holen es sich von hier.

Linux braucht keine Lizenz

Preis ist sehr fair, trotz der nur 12 Monate Garantie, fehlenden Gigabit-LANs und eher schwachbrüstiger CPU. Gibts Erfahrungen zum Display?

Bin hin und her gerissen .... Full HD & entspiegeltes Display sind klar extrem hot!
Ein N3530 Prozessor mit 8W TDP hingegen in solch einem Modell extrem cold (Billigprozessor)...
Die Prozessorleistung ist damit geringer als ein 5 Jahre alter Core2Duo ... (dafür verbraucht der N3530 deutlich weniger Strom)
Für den Preis gibt es den Laptop auch ab und an mit einem i3-3130M ohne Full HD und mattem Display für 300€ ...

je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß!

Am Rande: 100mbit LAN ist Outdated

mit Intel® Turbo Burst



lol

dafuq ist das denn?

lolzi

je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß!


Ähm ... nein?

capkekz

Eine Lizenz ? Ich denke, die meisten holen es sich von hier.[/URL]


Ach bitte, verlink doch bei der Gelegenheit gleich noch ein paar Pornoseiten oder Ähnliches - ein paar von uns sitzen auf der Arbeit, da ists meist langweilig oO

lolzi

je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß!



Bitte lies alles und schreibe nicht einfach nur ein "Nein" ...
Ich bezog mich, wie auch geschrieben, auf "Spaß mit Full HD" und nicht einfach nur normalem HD Filme guggn ...
Der N3530 besitzt eine integrierte Grafik der Bay-Trail Reihe, effektiv liegt diese sogar noch DEUTLICH unter der integrierten Grafikleistung einer Sandy Bridge (im Benchmark), also HD-3000 (also rund 3-4 Jahre alt).
Vergleichbar ist die GPU vom N3530 vielleicht mit der Leistung einer aktuellen Qualcomm Adreno 330 Gpu, welche im Snapdragon 800 d.h. im S4 und LG G2 verbaut ist. Wenn man vergleicht wieviel Platz man im Laptop und wieviel im Handy hat, finde ich das wenig!
Um auf HD Spaß zurückzukommen, liegt hierbei der Blick eher auf HD Streaming von Portalen wie Maxdome, Lovefilm o.ä. .... dort wird der Spaß etwas gedrückt werden ... denn dann nutzt auch kein HD Display wenn es ruckelt!

lolzi

Bitte lies alles und schreibe nicht einfach nur ein "Nein" ... Ich bezog mich, wie auch geschrieben, auf "Spaß mit Full HD" und nicht einfach nur normalem HD Filme guggn ...



Nicht ganz richtig, Du schriebst "Full-Hd Spaß", worunter ich persönlich eben einfaches Schauen von Filmen in Full HD verstehe. Klassisches Misseverständnis also. Dass die CPU nicht wirklich viel reißt und mit größeren Aufgaben überfordert ist, hättest Du aber bereits meinem ersten Post in diesem Thread entnehmen können - nur so zum Thema "Bitte lies alles "

Wie kommt Ihr auf den Preis?

Produktbezeichnung
1x HP Pavilion 15-p025ng Notebook 15,6\" FULL HD, Intel Pentium N3530 QuadCore, 4GB RAM, 500GB, Free DOS
349,00 Euro Zwischensumme:
7,99 Euro Hermes Standard 3

356,99 Euro Summe:

Avatar

GelöschterUser24790

ede

Wie kommt Ihr auf den Preis?



Über dem Preis oben rechts auf "Nur heute Deal des Tages" klicken.

Avatar

GelöschterUser713

D1no

Guter Preis - Hoot! Denkt dran eine Lizenz noch zu kaufen da Freedos aber steht ja alles in der Beschreibung



Sucht mal nach Rakuten, dort gibt es für 22 EUR Win7.

Oder Linux Mint:
chip.de/dow…tml

Debian:
chip.de/dow…tml
Ubuntu:

chip.de/dow…tml

Avatar

GelöschterUser713

Und eine Intel N-CPU würde ich mir, genau wie Atom, niemals kaufen-> Schrott.

Hände weg, its a Atom (v. 2.0) lahm.......

Leider gibt es nur 1 RAM-Steckplatz. Auch die HP-Homepage schweigt sich darüber aus, ob ein anderer Riegel (8 GB oder mehr) statt der installierten 4 GB RAM verwendet werden kann. Womöglich ist der Speicherriegel festgelötet?
Wenn der Hersteller schon so wenig Information darüber bietet, lässt das nicht auf Gutes hoffen.

Sonst ist der Preis für das Gebotene wirklich gut - wenn denn die Qualitätskontrolle stimmt und der Service halbwegs passt ... ;-)

HP=Cold!

lolzi

je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß!


Ich hab nen Gerät mit nem Atom Quad-core mit 2gb Ram und selbst hier ruckelt HD streaming nur am beginn.

Top

Man muss auch immer differenzieren woher das HD Streaming kommt und was es genau ist
Full HD (1920 x...) aus Streamingportalen ist meistens stark Prozessor und Grafikkarten lastig. Normales HD (1600 x ...) hingegenvon Streamingportalen ist schon relativ gut machbar. HD RDY Auflösung ist gar kein Problem. Zudem ist auch Full-HD Streaming von einem NAS, der Festplatte o.ä. kein Problem ...
Mein Gedanke ging an Leute, die sich schnell mal ne Full HD Serie auf Lovefilm anschauen wollen.
Ansich, wie schon JoeD geschrieben, packt er natürlich FULL HD locker, jedoch hat man eben keinen richtig Spaß damit

Preis ist HOT.

Das HP-NB dahingehend eher frostig

Wenns passiv gekühlt ist, dann wärs ganz gut. CPU is halt nicht so der Hit, aber AMD APUs sind nicht besser (bis auf gpu) und brauchen viel mehr Strom.

Für mich ist das Notebook Murks, da ändert auch der Preis nichts dran. Die CPU ist langsam, die Platte ebenfalls und der Grafikchip sowieso. Für das Surfen und ein paar rudimentäre Schreibarbeiten ist es okay, aber Videoschnitt, Photoshop, CNC, aufwändige Präsentationen und Spiele kann man damit vergessen. Da nutzt Full HD auch nichts mehr.

Für das Geld sollte man sich lieber ein gebrauchtes Notebook mit potenter CPU und dezidierter Grafikkarte holen.

Hantuchova

Für das Surfen und ein paar rudimentäre Schreibarbeiten ist es okay, aber Videoschnitt, Photoshop, CNC, aufwändige Präsentationen und Spiele kann man damit vergessen. Da nutzt Full HD auch nichts mehr.



Ich frag mich wie das die ganzen Jahre ging. Wie konnten Menschen nur mit einem ollen P4 in 512MB Ram bloß Internet und Office nutzen (ich fang jetzt bewusst mal nicht mit nem K6-2 und Win98 an)?

Ich weiß nicht... die Kiste kostet ne schmale Mark, und dass man damit keine Spiele in FHD spielen kann mag ja sein. Mag aber auch Menschen geben die mit so einer Kiste einfach nur ein bisschen Arbeiten wollen und eventuell ab und an mal einen Film schauen wollen - muss man das alles jetzt dewegen madig machen?

Hantuchova

Für mich ist das Notebook Murks, da ändert auch der Preis nichts dran. Die CPU ist langsam, die Platte ebenfalls und der Grafikchip sowieso. Für das Surfen und ein paar rudimentäre Schreibarbeiten ist es okay, aber Videoschnitt, Photoshop, CNC, aufwändige Präsentationen und Spiele kann man damit vergessen. Da nutzt Full HD auch nichts mehr. Für das Geld sollte man sich lieber ein gebrauchtes Notebook mit potenter CPU und dezidierter Grafikkarte holen.



Danke für diese einzigartige Erkenntnis...

Wer vor hat Multimedia Dinge damit zu machen, hat denn Sinn eines Low-End Notebooks nicht verstanden. Gib 500€ mehr aus und du kannst Photoshop machen und Spiele spielen.

Hantuchova

Für mich ist das Notebook Murks, da ändert auch der Preis nichts dran. Die CPU ist langsam, die Platte ebenfalls und der Grafikchip sowieso. Für das Surfen und ein paar rudimentäre Schreibarbeiten ist es okay, aber Videoschnitt, Photoshop, CNC, aufwändige Präsentationen und Spiele kann man damit vergessen. Da nutzt Full HD auch nichts mehr. Für das Geld sollte man sich lieber ein gebrauchtes Notebook mit potenter CPU und dezidierter Grafikkarte holen.



1. Danke für diese wertvolle Erkenntnis, dass Du persönlich mit dem Deal nichts anzufangen vermagst.
2. *dediziert.

Also "dezidiert" fand ich cool

Aber das Wort gibt es echt!

Positiv Komparativ Superlativ
dezidiert dezidierter am dezidiertesten

Bedeutungen:
-> von Entscheidungen, Anweisungen, Meinungen, Forderungen: auf eindeutige und bestimmte Weise

Sinnverwandte Wörter:
-> entschlossen, entschieden, bestimmt, konkret, resolut, kategorisch, energisch, unwiderruflich

Beispiele:
-> Wir sollten diesen Standpunkt dezidiert vertreten.

Und wieder was gelernt

lolzi

Bin hin und her gerissen .... Full HD & entspiegeltes Display sind klar extrem hot! Ein N3530 Prozessor mit 8W TDP hingegen in solch einem Modell extrem cold (Billigprozessor)... Die Prozessorleistung ist damit geringer als ein 5 Jahre alter Core2Duo ... (dafür verbraucht der N3530 deutlich weniger Strom) Für den Preis gibt es den Laptop auch ab und an mit einem i3-3130M ohne Full HD und mattem Display für 300€ ... je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß! Am Rande: 100mbit LAN ist Outdated



Gut dass du mal überhaupt keine Ahnung hast von dem Prozessor!

Leute, schaut doch erst mal in gewisse Benchmarks rein, bevor ihr solche Kommentar abgibt.

http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Pentium+N3530+%40+2.16GHz

Die CPU ist in Multicore Anwendungen schneller als ein E6600(Core 2 Dou).

Für Full HD reicht der alle mal. Mein alter AMD E-350 schafft sogar Full HD und der erreicht irgendwas mit 600-800Punkten.

lolzi

Bin hin und her gerissen .... Full HD & entspiegeltes Display sind klar extrem hot! Ein N3530 Prozessor mit 8W TDP hingegen in solch einem Modell extrem cold (Billigprozessor)... Die Prozessorleistung ist damit geringer als ein 5 Jahre alter Core2Duo ... (dafür verbraucht der N3530 deutlich weniger Strom) Für den Preis gibt es den Laptop auch ab und an mit einem i3-3130M ohne Full HD und mattem Display für 300€ ... je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß! Am Rande: 100mbit LAN ist Outdated



Keinen Dunst aber stänkern! I Like

Schau dir mal einen gesamten Benchmark an:
notebookcheck.com/Mob…tml
und such nach N3530
Du wirst ihn auf Platz 364 finden ... hinter einem weit verbreiteten Intel Core 2 Duo T6500. Auch liegt der Prozessor hinter einer totalen Leistungskrücke, dem B830.

Lustig ist auch, dass du einen 4 Kern Prozessor mit einem 2 Kern Prozessor bei MULTICORE (4 Kernen) Anwendungen vergleichst ... das ist einfach nur D O O F ! (da der eine 4 Kerne und der andere 2 hat). Gut das sich massig 4 Kern Anwendungen bei Windows finden ... oh wait !!!! 2 Kerne langen ja auch für Office und Full HD!

lolzi

Bin hin und her gerissen .... Full HD & entspiegeltes Display sind klar extrem hot! Ein N3530 Prozessor mit 8W TDP hingegen in solch einem Modell extrem cold (Billigprozessor)... Die Prozessorleistung ist damit geringer als ein 5 Jahre alter Core2Duo ... (dafür verbraucht der N3530 deutlich weniger Strom) Für den Preis gibt es den Laptop auch ab und an mit einem i3-3130M ohne Full HD und mattem Display für 300€ ... je nachdem was man braucht ... ich finde den Prozessor mit seiner integrierten Grafikkarte jedoch deutlich zu schwach für Full-Hd Spaß! Am Rande: 100mbit LAN ist Outdated




Wenn du schon Seiten postest, sollten in dem Ranking auch nur ein enziger Benchmark vorliegen, nur leider hat Notebookcheck nicht einmal was mit der CPU gebencht.


Und den Vergleich mit den Core2Dou hast DU doch in deinen Post als erstes gezogen! Ich habe dich lediglich zitiert und dich darauf hingewiesen dass der N3530 viel schneller ist als ein E6600. Zudem spielt es aber auch keine Rolle welcher mehr Kerne hat, die gesamt Performance zählt und in Multianwendungen ist er nunmal schneller als ein E6600. Und wenn die CPU 30 Kerne hat, macht sich das schon bemerkbar, denn moderne Os Systeme, wie Win7 sind in der Lage jeden Kern anzusprechen unabhängig von der Programmünterstutzung die evtl nur einen Kern benutzt.

Sonst könnte man laut deiner Logik nie mehr irgendwelche 6 Kern AMD's mit Intel 4 Kern CPU's vergleichen, ist ja unfair.

Also bevor du mich wieder zitierst, such dir erst mal eine Seite mit vernünftigen Benchmarks die deine Aussage bekräftigen.

Denn ein B830 ist langsamer als der N3530 http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Celeron+B830+%40+1.80GHz

Und noch langsamer ist dein T6500
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core2+Duo+T6500+%40+2.10GHz


Weiß einer ob der Laptop starcraft 2 auf den niedrigen Einstellungen abspielen kann?

Avatar

GelöschterUser713

Hantuchova

Für das Surfen und ein paar rudimentäre Schreibarbeiten ist es okay, aber Videoschnitt, Photoshop, CNC, aufwändige Präsentationen und Spiele kann man damit vergessen. Da nutzt Full HD auch nichts mehr.



Klare konnte man die nutzen, aber mit Firefox 2.0 und nicht mit 28.0, massig Flash und andere Sperenzchen.

Gibt noch andere Kisten die ne schmale Mark kosten und nicht so gurkig sind.

mit 8W tdp kann die CPU nur Schrott sein. habe einen i5 3230M aus gleicher Architektur mit 35w und selbst den kriegt man an seine grenzen! auf keinen Fall eine 4 Fach langsamere CPU!!! gespart am falschen Ende. habe nur 369€ für die Kiste bezahlt bei NBB mit USB3, Gbit LAN etc. und das im Oktober letzten Jahres! da sollten heute bessere deals drin sein!

nixdax

Weiß einer ob der Laptop starcraft 2 auf den niedrigen Einstellungen abspielen kann?


sollte funzen

ElNuntius

Klare konnte man die nutzen, aber mit Firefox 2.0 und nicht mit 28.0, massig Flash und andere Sperenzchen.



Stimmt natürlich. Da brauchte man die Rechenleistung nicht um den ganzen Müll per ADBlocker rauszufiltern

Im Ernst, ich eier hier seit knapp 3 Monaten mit einem Asusu VivoTap 8 Note rum. Z3740 CPU, 2 GB Ram, Win 8.1. Dabei laufen fast immer Outlook, OneNote, ein Editor und Firefox parallel, dazu wechselnd Programme. Da hakelt und klemmt defiitiv nix, alles flüssig und flott. Mehr Leistung brauchts nicht, bei einer TDP <4W (@Nadine)... Vielleicht einfach mal die Geräte nutzen und testen, und nicht aufgrund systhetischer Benchmarks schreien "das kann ja nix taugen"....

Die Leute wollen am liebsten nichts bezahlen und das beste Notebook am Markt haben!

Ganz ehrlich, die CPU ist einfach nur super, wer damit nicht zocken will und nur einfaches Arbeiten bevorzugt ist mit dem Gerät für den Preis bestens bedient.

Vorbei?

Avatar

GelöschterUser713

ElNuntius

Klare konnte man die nutzen, aber mit Firefox 2.0 und nicht mit 28.0, massig Flash und andere Sperenzchen.




OK, meist hilft es diesen Systemen schon, wenn sie keine Festplatte am Fußgelenk haben sondern SSD, schnellen Flash,...

Hades1985

Ganz ehrlich, die CPU ist einfach nur super, wer damit nicht zocken will und nur einfaches Arbeiten bevorzugt ist mit dem Gerät für den Preis bestens bedient.


"Einfaches Arbeiten" bedeutet bei mir zwingend auch: viel Photoshop, Tiffs bis 20 MP, 16 Bit, wenige Ebenen. Ganz ehrlich: Geeignet oder nicht?.

Hades1985

Ganz ehrlich, die CPU ist einfach nur super, wer damit nicht zocken will und nur einfaches Arbeiten bevorzugt ist mit dem Gerät für den Preis bestens bedient.



Dafür ist schon der RAM mit 4GB etwas knapp bemessen. Für Fotobearbeitung müsste min. noch eine SSD rein und selbst dann würde ich es mit der CPU sein lassen. Sowieso würde ich bei einem Notebook Display die Finger lassen wenn es um wirkliche Professionelle Bildbearbeitung geht. Farbtreue hat man mitsicherheit nicht bei einem 00 Euro Notebook.

Also nein!

Hades1985

Ganz ehrlich, die CPU ist einfach nur super, wer damit nicht zocken will und nur einfaches Arbeiten bevorzugt ist mit dem Gerät für den Preis bestens bedient.



Da dürfe das System ein bisschen schwach sein, aber das definiere ich denn auch mal nicht mehr als "einfaches Arbeiten". Mit etwas mehr Ram sollte das trotzdem machbar sein, es sei denn man nutzt gescriptet multiple Filter. Aber wer sich eine Photoshop-Lizenz leisten kann wird sicherlich auch keinen 300€ Rechner kaufen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text