265°
ABGELAUFEN
HP Pavilion 11-n070eg x360 - 2 in1 Convertible für 289€

HP Pavilion 11-n070eg x360 - 2 in1 Convertible für 289€

ElektronikHP Store Angebote

HP Pavilion 11-n070eg x360 - 2 in1 Convertible für 289€

Moderator

Preis:Preis:Preis:289€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 379€

Der Deal gilt mit dem Gutscheincode HP100EWEEKEND6, er bringt euch einen Rabatt von 100€. Es fallen keine Versandkosten an.

Eventuell gibt es 8% Qipu Cashback.
qipu.de/cas…rd/

Video
youtube.com/wat…uHA

Test
notebookcheck.com/Tes…tml

Durch seine Handlichkeit und Flexibilität ist das HP Convertible ideal als Zweit-PC für unterwegs oder auf der Couch geeignet. Es wiegt lediglich 1,4 kg, ist in etwa so groß wie eine DIN-A4-Seite und nur 2,2 cm flach. Das Convertible lässt sich somit hervorragend verstauen. Aber das HP Pavilion glänzt vor allem durch seine Wandlungsfähigkeit: Das kompakte Convertible lässt sich mit einer Tastatur in annähernd Standardgröße wie ein normales Notebook für produktives Arbeiten verwenden. Durch ein 360-Grad-Scharnier kann man den 11,6 Zoll großen Touchscreen komplett aufklappen und das Notebook in ein praktisches Tablet verwandeln. Alternativ stellt man den Touchscreen im gewünschten Winkel zur Betrachtung von Videos oder Präsentationen auf, wobei die Base-Unit wahlweise als Standfuß oder als rückwärtige Stütze dient.

Technische Daten

29,5 cm (11,6") HD-Touchscreen LED-Hintergrundbeleuchtung (1366 x 768)
Intel® Celeron® N2820 mit Intel HD-Grafikkarte (2,13 GHz, 1 MB Cache, 2 Kerne)
DDR3L SDRAM mit 4 GB und 1600 MHz (1 x 4 GB)
Gehäuse in Natursilber und Brillant Red
500 GB 5400 U/min SATA Festplatte
Intel HD Grafikkarte
Windows 8.1 64
HP TrueVision HD Webcam (nach vorne gerichtet) mit integriertem Dual Array-Digitalmikrofon
Beats Audio™ mit 2 Lautsprechern
HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Integriertes 10/100 BASE-T Ethernet LAN
802.11b/g/n (1 x 1) und Bluetooth® 4.0 kombiniert
Anschlüsse: 1x HDMI, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, RJ-45
1 SD-Kartenleser für Medien verschiedener Formate
Steckplatz für Kensington MicroSaver-Schloss
HP Recovery Manager (Wiederherstellungspartition, Tool zur Erstellung eines Wiederherstellungs-USB/Flash-Mediums)

19 Kommentare

MegaHeiß! Habe vor 3 Monaten noch 359,- bezahlt.

Hatte eben im Friends store schon gezuckt, da kostet es dann noch 279,- . Nachdem ich dann allerdings den Test gelesen hatte, " selbst zum surfen teilweise nicht genug Leistung " habe ich dann nicht mehr gezuckt. Interessant auch der Komentar unter dem Test mit dem vermeintlichen Bug.

Hoooot! gerade mit 8% Cashback

Sicherlich zum Surfen, Video gucken und so...ausreichend.
Ist leistungstechnisch ca. mit dem Intel Z3735/40 vergleichbar....nix für Photoshop, Video-Editing und Rechen/Speicher-Intensiven Anwendungen. Der Name Celeron ist nur Täuschung...ist alles Baytrail T und M.

Das 11 Zoll Display und die mehr Notebook-artige Austattung machen es zur besseren Alternative zu Win8.1 Tablets mit 8-10"

Alan001

Ist leistungstechnisch ca. mit dem Intel Z3735/40 vergleichbar....nix für Photoshop, Video-Editing und Rechen/Speicher-Intensiven Anwendungen.



Also wenn die Testwerte bei Notebookcheck stimmen, dann ist er viel langsamer wie der Z3740. Im Forum steht dazu auch "die bemängelte niedrige Performance könnte an einem Bug im verbauten Baytrail liegen, den HP nicht in den Griff bekommt." Die Werte scheinen mir sonst auch zu niedrig für den Celeron. Preis klingt gut, aber so wäre es mir das Risiko nicht wert.

Alan001

Sicherlich zum Surfen, Video gucken und so...ausreichend. Ist leistungstechnisch ca. mit dem Intel Z3735/40 vergleichbar....nix für Photoshop, Video-Editing und Rechen/Speicher-Intensiven Anwendungen. Der Name Celeron ist nur Täuschung...ist alles Baytrail T und M. Das 11 Zoll Display und die mehr Notebook-artige Austattung machen es zur besseren Alternative zu Win8.1 Tablets mit 8-10"



Leistungstechnisch ist der HP ungef. 60-70% eines 150€ W8 Tab mit Z3735

Warum Unwarheiten verbreiten?

P/L-Technisch absolut kalt. Dann lieber ein Rückläufer Medion P2212T, mit wesentlich mehr Performance!
Wer voted hier überhaupt hot??

Habe ein Omni 10 mit Z3770, das hat für Surfen und Office mehr als genug Leistung,

Leider bricht es mit einem ca 50 MB großen PDF (eine volle Ausgabe der Zeit als ePaper) ziemlich zusammen, d.h. Seitenwechsel oder Zoomfaktor ändern dauert bis zu 20 Sekunden. Auf einem leistungsmäßig vergleichbaren Notebook von 2007 mit Core2Duo T7200 (2x2 GHz) und ebenfalls 2 GB RAM läßt sich das gleiche PDF problemlos öffnen.

Abgesehen vom Design wirklich cold. Für das Geld bekommt man schon ein Asus T100 TA was einen Quadcore, Akkulaufzeit satt und abnehmbare Tastatur besitzt.

Darktrooper1991

P/L-Technisch absolut kalt. Dann lieber ein Rückläufer Medion P2212T, mit wesentlich mehr Performance! Wer voted hier überhaupt hot??



Ich, weil im Gegensatz zu dir dieses Gerät besitze und sehr zufrieden bin. Nix ruckelt und alle alltäglichen Dinge können damit erledigt werden.

Kann man die int. Festpaltte tauschen?

Was ist verbaut? mSata?

Clown2000

Ich, weil im Gegensatz zu dir dieses Gerät besitze und sehr zufrieden bin. Nix ruckelt und alle alltäglichen Dinge können damit erledigt werden.



Das ist doch keine Argumentation. Für das Geld bekomme ich wesentlich mehr Leistung, dank neuerer Technik, sowie ein besseres Display

Clown2000

Ich, weil im Gegensatz zu dir dieses Gerät besitze und sehr zufrieden bin. Nix ruckelt und alle alltäglichen Dinge können damit erledigt werden.



Leider bekommt man für das Geld kein portables Gerät welches:

- 2x/3x Full-Size USB
- Full-Size HDMI
- Full-Size SD-Card-Reader
- große HDD

hat.

Das wären die Vorteile die dieses Gerät (beim akt. Preis) bietet.

Leider ein extrem schlechtes Display sowie unterirdische Akku-Laufzeiten.

Clown2000

Ich, weil im Gegensatz zu dir dieses Gerät besitze und sehr zufrieden bin. Nix ruckelt und alle alltäglichen Dinge können damit erledigt werden.



Wenigstens weiß ich wovon ich rede. Schließlich benutzt es meine Tochter Tag für Tag. Außerdem hieß die Frage: Wer voted hier überhaupt Hot? Und nicht, welche Argumente dafür oder dagegen sprechen.

Intel® Celeron®



Pfui!!!

Ausverkauft

Clown2000

Ich, weil im Gegensatz zu dir dieses Gerät besitze und sehr zufrieden bin. Nix ruckelt und alle alltäglichen Dinge können damit erledigt werden.



Und die entscheidenste Sache haste noch vergessen:
RJ45

Ich überleg echt das Ding zu kaufen.
Um mal eben per Putty nen Switch zu konfigurieren dürfte die Leistung locker ausreichen und das Ding hat im Gegensatz zu den ganzen Netbooks die das gleiche kosten noch das ein oder andere Gimmick.

Moderator

Ausverkauft

Habe gerade die Versandbestätigung für das HP Pavilion 11-n070eg x360 - 2 in1 Convertible bekommen - falls jemand Interesse hat, würde ich es für 279€ + VSK hergeben (PN an mich). Ansonsten geht es die nächsten Tage wieder zurück

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text