Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Pavilion 15-cs0204ng Mineral Silver/Natural Silver
256° Abgelaufen

HP Pavilion 15-cs0204ng Mineral Silver/Natural Silver

569,40€699€-19%Amazon Angebote
22
eingestellt am 14. SepBearbeitet von:"Proximity"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
aktuell gibt es den HP Pavilion 15-cs0204ng in der Farbe "Mineral Silver/Natural Silver" zum absoluten Tiefstpreis von 569,40€.
Laut idealo und Geizhals war der Laptop noch nie günstiger zu haben.
Ich denke für Office, Surfen und Videos ist das ein super Laptop, vor allem da er bereits USB-C mit PowerDelivery und DisplayPort hat.
Viel Spaß beim shoppen.

Technische Daten:

Gerätenummer
4FS48EA
Produktname
HP Pavilion - 15-cs0204ng
Mikroprozessor
Intel® Core™ i5-8250U (1,6 GHz Basisfrequenz, bis zu 3,4 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 6 MB Cache, 4 Kerne)
Arbeitsspeicher, standard
DDR4-2400 SDRAM, 8 GB (2 x 4 GB)
Grafikkarte
Intel® UHD Graphics 620
Festplatte
256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
Bildschirm
Entspiegeltes FHD-IPS-Display, Micro-Edge-Design, 39,6 cm (15,6 Zoll) Diagonale, WLED-Hintergrundbeleuchtung (1920 x 1080)
Tastatur
Inseltastatur in Originalgröße, Hintergrundbeleuchtung, integrierter Ziffernblock
Zeigereinheit
HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Drahtlos-Technologie
Realtek RTL8821CE 802.11b/g/n/ac (1x1) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert
Netzwerkkarte
Integriertes 10/100/1000 GbE-LAN
Erweiterungsplätze
1 SD-Kartenleser für Medien verschiedener Formate
Externe Anschlüsse
1 USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s, Stromversorgung, DisplayPort™ 1.2, HP Sleep and Charge); 2 USB 3.1 Gen 1 (1 HP Sleep and Charge); 1 HDMI 1.4; 1 RJ-45; 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert
Mindestabmessungen (B x T x H)
36,16 x 24,56 x 1,79 cm
Gewicht
1,85 kg
Netzteil-Typ
45-Watt-Wechselstromnetzteil
Batterie-Typ
Li-Ion-Akku, 3 Zellen, 41 Wh
Akkunutzungsdauer bei gemischter Nutzung
Bis zu 11 Stunden und 30 Minuten
Akkunutzungsdauer bei Videowiedergabe
Bis zu 9 Stunden und 30 Minuten
Kamera
HP Wide Vision HD-Kamera mit integriertem Dual-Array-Digitalmikrofon
Audio-Merkmale
B&O PLAY, zwei Lautsprecher, HP Audio Boost
Betriebssystem
Windows 10 Home 64
HP apps
HP Audio Switch; HP CoolSense; HP JumpStart
Mitgelieferte Software
McAfee LiveSafe™
Vorinstallierte Software
Netflix
Software - Produktivität und Finanzierung
Testversion für Kunden des neuen Microsoft Office 365 für 1 Monat
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
so gar nichts Besonderes und ein lächerlicher PVG.....da bekomme ich das Nachfolgemodell mit Ryzen 5 3500U und doppelt so großer SSD für 499€ zum Standardpreis: geizhals.de/hp-pavilion-15-cw1106ng-mineral-silver-natural-silver-7gt25ea-abd-a2076678.html?show_description=1 (jedoch nur FreeDOS)

oder hier ein hochwertigeres HP Probook mit stärkerer CPU: geizhals.de/hp-probook-450-g6-silber-5tj92ea-abd-a1953621.html?hloc=at&hloc=de&v=e
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Sep
Zu teuer für die Leistungsdaten!
22 Kommentare
HP Pavilion 15-cs0204ng (15,6 Zoll Full-HD IPS) Notebook (Intel Core i5-8250U, 256GB SSD, 8GB RAM, Intel UHD Graphics, Windows 10 Home 64) silber
Besonderheiten: USB 3.1 Type-C Gen 1, 2x USB 3.1 Gen 1, HDMI 1.4, Kopfhörer/Mikrofon kombi, WLAN, Bluetooth, LAN, Speicherkartenleser, Webcam; Grafikkarte: Intel UHD Graphics
Zu teuer für die Leistungsdaten!
so gar nichts Besonderes und ein lächerlicher PVG.....da bekomme ich das Nachfolgemodell mit Ryzen 5 3500U und doppelt so großer SSD für 499€ zum Standardpreis: geizhals.de/hp-pavilion-15-cw1106ng-mineral-silver-natural-silver-7gt25ea-abd-a2076678.html?show_description=1 (jedoch nur FreeDOS)

oder hier ein hochwertigeres HP Probook mit stärkerer CPU: geizhals.de/hp-probook-450-g6-silber-5tj92ea-abd-a1953621.html?hloc=at&hloc=de&v=e
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Sep
MarzoK14.09.2019 23:12

so gar nichts Besonderes und ein lächerlicher PVG.....da bekomme ich das …so gar nichts Besonderes und ein lächerlicher PVG.....da bekomme ich das Nachfolgemodell mit Ryzen 5 3500U und doppelt so großer SSD für 499€ zum Standardpreis: geizhals.de/hp-pavilion-15-cw1106ng-mineral-silver-natural-silver-7gt25ea-abd-a2076678.html?show_description=1 (jedoch nur FreeDOS)oder hier ein hochwertigeres HP Probook mit stärkerer CPU: geizhals.de/hp-probook-450-g6-silber-5tj92ea-abd-a1953621.html?hloc=at&hloc=de&v=e


16 gb SSD ist nicht hochwertig
Saxoman14.09.2019 23:14

16 gb SSD ist nicht hochwertig


Das ist doch lediglich die Ausstattung? Die Intel Optane sollte ja wohl das kleinste Problem sein.....dafür ist ja auch noch ne 1TB HDD drin und im Notfall tauscht man die Optane eben einfach selber gegen ne größere SSD aus.

"Hochwertiger" ist beim Probook z.B. vor allem die doppelt so hohe Akkulaufzeit.
(EDIT: Nur bedingt zutreffend, da Pavilion -> Alu-Body und bel. Tastatur)

Ähnliche Notebooks (HP 14 oder HP 250 G7) oder ist die Pavilion Serie besonders verarbeitet oder kann etwas tolles? Ist doch auch die Einsteiger-Serie oder? Wäre praktisch hier noch technische Eckdaten in der Beschreibung wiederzufinden.
Bearbeitet von: "_canni_" 14. Sep
MarzoK14.09.2019 23:22

Das ist doch lediglich die Ausstattung? Die Intel Optane sollte ja wohl …Das ist doch lediglich die Ausstattung? Die Intel Optane sollte ja wohl das kleinste Problem sein.....dafür ist ja auch noch ne 1TB HDD drin und im Notfall tauscht man die Optane eben einfach selber gegen ne größere SSD aus."Hochwertiger" ist beim Probook z.B. vor allem die doppelt so hohe Akkulaufzeit.


Dieses Probook ist schon mega

SSD rein und los geht's
MMeirolas14.09.2019 23:33

Dieses Probook ist schon mega SSD rein und los geht's


Edit: Ach du meinst das andere, verlinkte
Bearbeitet von: "_canni_" 14. Sep
_canni_14.09.2019 23:28

Ähnliche Notebooks (HP 14 oder HP 250 G7) oder ist die Pavilion Serie …Ähnliche Notebooks (HP 14 oder HP 250 G7) oder ist die Pavilion Serie besonders verarbeitet oder kann etwas tolles? Ist doch auch die Einsteiger-Serie oder? Wäre praktisch hier noch technische Eckdaten in der Beschreibung wiederzufinden.Datenblatt


Dein Link klappt nicht?

Naja die HP Pavilion-Reihe ist zwar nicht die hochwertigste, aber verfügt zumindest über ein IPS-Display, Aluminium-Body und was vor allem interessant ist: eine bel. Tastatur.
Das Modell hier verfügt übrigens auch über WLAN-ac oder woher hast du die Info?
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Sep
MarzoK14.09.2019 23:36

Dein Link klappt nicht?Naja die HP Pavilion-Reihe ist zwar nicht die …Dein Link klappt nicht?Naja die HP Pavilion-Reihe ist zwar nicht die hochwertigste, aber verfügt zumindest über ein IPS-Display, Aluminium-Body und was vor allem interessant ist: eine bel. Tastatur.Das Modell hier verfügt übrigens auch über WLAN-ac oder woher hast du die Info?


Okay - das liest sich schon besser. Sollte in die Dealbeschreibung. Auch ein besonderes Merkmal ist wohl auch der USB-C mit Displayport: 1 USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s, Stromversorgung, DisplayPort™ 1.2, HP Sleep and Charge)

EDIT: ACHTUNG - das DATENBLATT bei AMAZON weicht vom HP Datenblatt ab... Merkwürdig. Bei HP ist der Displayport nicht als Funktion beim USB-C aufgeführt. Ich würde dem HP Datenblatt eher trauen leider.
Bearbeitet von: "_canni_" 14. Sep
_canni_14.09.2019 23:35

Edit: Ach du meinst das andere, verlinkte


Das nur mit 16Gb Optane
@MarzoK Ich kann deinen Vergleich nicht nachvollziehen. Das von dir vorgeschlagene ProBook hat gerade mal eine 16 GB Intel Optane und keine 256GB SSD. Mehr als Windows bekommt man damit nicht beschleunigt. Hinzu kommt das höhere Gewicht und ich glaube kaum, dass 4 Wh mehr Batterie, die doppelte Akkulaufzeit bringen mit stärkerem Prozessor.
Bei dem HP Pavilion 15-cw1106ng Mineral Silver/Natural Silver muss du noch min. 100€ für Windows 10 Home x64 drauf rechnen und laut Datenblatt von HP besitzt es kein USB Type-C mit PowerDelivery und DisplayPort.
Proximity14.09.2019 23:46

@MarzoK Ich kann deinen Vergleich nicht nachvollziehen. Das von dir …@MarzoK Ich kann deinen Vergleich nicht nachvollziehen. Das von dir vorgeschlagene ProBook hat gerade mal eine 16 GB Intel Optane und keine 256GB SSD. Mehr als Windows bekommt man damit nicht beschleunigt. Hinzu kommt das höhere Gewicht und ich glaube kaum, dass 4 Wh mehr Batterie, die doppelte Akkulaufzeit bringen mit stärkerem Prozessor.Bei dem HP Pavilion 15-cw1106ng Mineral Silver/Natural Silver muss du noch min. 100€ für Windows 10 Home x64 drauf rechnen und laut Datenblatt von HP besitzt es kein USB Type-C mit PowerDelivery und DisplayPort.


Du hast die Testberichte gelesen? Falls nicht, würde ich es empfehlen, da es zu beiden Modellreihen einen von Notebookcheck gibt, wo du den Unterschied in der Akkulaufzeit aufgezeigt bekommst.

Die SSD ist ja wie gesagt kein Problem, da du sie einfach tauschen kannst und im Grunde beim gleichen Preis wie hier landest (und zusätzlich noch eine HDD hast). Außerdem würde ich die Optane-HDD-Kombi nicht unterschätzen.

Beim HP Pavilion Ryzen hast du recht, denn dieses hat wohl wirklich kein Power Delivery. Jedoch war mir das bisher von gar keinem Pavilion bekannt^^
Bezüglich Windows holt man sich als Mydealzer eben einfach einen Key für 5-20€.
Proximity14.09.2019 23:46

@MarzoK Ich kann deinen Vergleich nicht nachvollziehen. Das von dir …@MarzoK Ich kann deinen Vergleich nicht nachvollziehen. Das von dir vorgeschlagene ProBook hat gerade mal eine 16 GB Intel Optane und keine 256GB SSD. Mehr als Windows bekommt man damit nicht beschleunigt. Hinzu kommt das höhere Gewicht und ich glaube kaum, dass 4 Wh mehr Batterie, die doppelte Akkulaufzeit bringen mit stärkerem Prozessor.Bei dem HP Pavilion 15-cw1106ng Mineral Silver/Natural Silver muss du noch min. 100€ für Windows 10 Home x64 drauf rechnen und laut Datenblatt von HP besitzt es kein USB Type-C mit PowerDelivery und DisplayPort.


Dann bitte auch aus der Dealbeschreibung rausnehmen den Hinweis auf DP
Aus eigener Erfahrung empfehle ich HP Notebooks mit vorinstalliertem Windows zu kaufen, da nur dann eine Service bzw. Recovery Partition vorhanden ist. Den Komfort daraus muss allerdings jeder selber zu schätzen wissen.
RAEFN3L82R15.09.2019 00:32

Aus eigener Erfahrung empfehle ich HP Notebooks mit vorinstalliertem …Aus eigener Erfahrung empfehle ich HP Notebooks mit vorinstalliertem Windows zu kaufen, da nur dann eine Service bzw. Recovery Partition vorhanden ist. Den Komfort daraus muss allerdings jeder selber zu schätzen wissen.


Ist doch kein Grund um ein Gerät mit vorinstalliertem Windows zu kaufen. Beide Partitionen kann man selbst erstellen, bei der Recovery Partition empfiehlt es sich sowieso seine eigene Sicherung anzufertigen. Dazu gibt es Bordmittel, nennt sich dann z.B. Windows Recovery Partition. Ich weiß gar nicht ob HP überhaupt eine Service Partition hat, aber bei Dell kann man sie recht einfach selbst erstellen. Allerdings zweifel ich an dam Nutzen der Service Partition, besser ist es man macht sich seinen eigenen bootfähigen Stick mit allem was man so benötigt.
Bearbeitet von: "rantaplan" 15. Sep
MarzoK15.09.2019 00:05

Du hast die Testberichte gelesen? Falls nicht, würde ich es empfehlen, da …Du hast die Testberichte gelesen? Falls nicht, würde ich es empfehlen, da es zu beiden Modellreihen einen von Notebookcheck gibt, wo du den Unterschied in der Akkulaufzeit aufgezeigt bekommst.Die SSD ist ja wie gesagt kein Problem, da du sie einfach tauschen kannst und im Grunde beim gleichen Preis wie hier landest (und zusätzlich noch eine HDD hast). Außerdem würde ich die Optane-HDD-Kombi nicht unterschätzen.Beim HP Pavilion Ryzen hast du recht, denn dieses hat wohl wirklich kein Power Delivery. Jedoch war mir das bisher von gar keinem Pavilion bekannt^^Bezüglich Windows holt man sich als Mydealzer eben einfach einen Key für 5-20€.



Win7auf10 0 Euro, Win10pro 2 Euro, Win10Edu/Ent 0 Euro mit kms - oder bei EDEKA
Schwacher Preis, das selbe aber besser ausgestattete Gerät gab´s vor kurzem mit neuerem i5 8265 sowie 1 TB HDD/128 GB SSD und MX250 für 550 €. Da kommen mit Sicherheit wieder ähnliche/bessere Angebote.

Ging aber wieder zurück, der Bildschirm macht keine Freude und das Realtek Wlan performt eher unterdurchschnittlich, außerdem ist das Touchpad sehr rau und hat einen entsprechend hohen widerstand und es gibt nur 1 Jahr Garantie .. ich kann es jedenfalls nicht empfehlen.
Bearbeitet von: "KingKarlo" 15. Sep
lachmichschlapp15.09.2019 03:01

Win7auf10 0 Euro, Win10pro 2 Euro, Win10Edu/Ent 0 Euro mit kms - oder bei …Win7auf10 0 Euro, Win10pro 2 Euro, Win10Edu/Ent 0 Euro mit kms - oder bei EDEKA


Oder Alternativ: Windows 10 "Testversion" - 0€
KingKarlo15.09.2019 03:05

Schwacher Preis, das selbe aber besser ausgestattete Gerät gab´s vor k …Schwacher Preis, das selbe aber besser ausgestattete Gerät gab´s vor kurzem mit neuerem i5 8265 sowie 1 TB HDD/128 GB SSD und MX250 für 550 €. Da kommen mit Sicherheit wieder ähnliche/bessere Angebote.Ging aber wieder zurück, der Bildschirm macht keine Freude und das Realtek Wlan performt eher unterdurchschnittlich, außerdem ist das Touchpad sehr rau und hat einen entsprechend hohen widerstand und es gibt nur 1 Jahr Garantie .. ich kann es jedenfalls nicht empfehlen.


Eben, dass hatte ich auch im Hinterkopf

Ich selbst hatte z.B. bereits vor über einem Jahr schon mal einen Deal für das Pavilion 15 mit Mx150 für 579€ und mittlerweile hat sich das Angebot deutlich verbessert und man bekommt allgemein deutlich mehr, als vor einem Jahr.
HP hat solide Technik und ist sehr ruhig und leise. Akku hält lange!
_canni_15.09.2019 00:12

Dann bitte auch aus der Dealbeschreibung rausnehmen den Hinweis auf DP …Dann bitte auch aus der Dealbeschreibung rausnehmen den Hinweis auf DP


Der hier angebotene HP Pavilion besitzt DP laut offiziellen Datenblatt von HP.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text