Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Pavilion 15-CW1310ng [ Saturn Deal ] Ryzen 7 / 512 GB SSD / 16 GB RAM / Radeon RX Vega 10
284° Abgelaufen

HP Pavilion 15-CW1310ng [ Saturn Deal ] Ryzen 7 / 512 GB SSD / 16 GB RAM / Radeon RX Vega 10

699€799€-13%eBay Angebote
26
eingestellt am 18. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Habe beim herumstöbern dieses aktuelle und wie ich finde gut Preis\Leistung Notebook gefunden. PVG laut idealo 799€.
Die technischen Daten mit anbei :

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 39.6 cm / 15.6 Zoll
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
LED Hintergrundbeleuchtung: ja
Bildqualität: Full-HD
Bildschirmdiagonale (cm): 39.6 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 15.6 Zoll
Bildverhältnis: 16:9
Bildschirmtyp: IPS
Art.-Nr.: 2569144
Arbeitsspeicher-Typ: DDR4
Arbeitsspeicher-Größe: 16 GB
Speichergeschwindigkeit: 2400 MHz
Arbeitsspeicher-Konfiguration: 2 x 8 GB
Interner Speicher: 16 GB
Prozessor: AMD Ryzen 73700U 2,3gigahertz, 4megabyte L3
Prozessor-Marke: AMD
Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7
Prozessor-Nummer: 3700U
Prozessor-Taktfrequenz: 2.3 GHz
Anzahl Prozessorkerne: 4
Prozessor-Taktfrequenz mit Turbo: 4 GHz
Cache-Speicher Typ: L3
Cachegröße: 4 MB
Grafikkarte: AMD Radeon RX Vega 10
Grafikkarte Hersteller: AMD
Anzahl installierter Festplatten: 1
Gesamter Speicherplatz in GB: 512 GB
Festplatte 1: SSD , 512 GB
Festplattentyp 1.Festplatte: SSD
Festplattenkapazität 1. Festplatte: 512 GB
Laufwerkstyp: nein
Anschlüsse: Kombinierter Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss; 1x USB 3.0 (3.1 Gen 1) Type-C; 2x USB 3.0 (3.1 Gen 1) Type-A; 1x RJ-45
WLAN: ja
WLAN (Standards): Wi-Fi 5 (802.11ac)
Bluetooth: ja
Bluetooth-Version: 4.2
Betriebssystem: Windows 10 Home
Touchpad: Touchpad
Lautsprecher: B&O PLAY
Kartenleser: ja
Integriertes Mikrofon: ja
Anzahl Lautsprecher: 2
Speicherkartenformat: SD
Tastatur: Island-Stil Tastatur; Full-size Tastatur
Vorinstallierte Apps: Netflix
Num-Pad integriert: ja
integrierte Webcam: ja
Front-Kamera: ja
Akku-Laufzeit: 9,5 h
Batterie-/ Akkutyp: Lithium-Ion (Li-Ion)
Akku-Kapazität: 41 Wh
Ladezeit laut Hersteller: Schnellladung; Schnellladezeit (50%): 45 min
Anzahl Akkuzellen: 3
Akkulaufzeit Video-Wiedergabe (h): 8,75
Leistung Netzteil: 45 Watt
Produkttyp: Notebook
Farbe: Silber
Breite: 361.6 mm
Höhe: 17.9 mm
Tiefe: 245.6 mm
Gewicht: 1,85 kg
Lieferumfang: AC-Netzadapter
Packmaße (BxHxT) (cm): 552 mm / 69 mm / 305 mm
Hersteller Artikelnummer: 7GN72EA#ABD
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
morten23618.11.2019 23:24

Wieso kein wirklicher Mehrwert zum ryzen 5?


Weil die CPU-Leistung im Grunde vollkommen identisch ist, da der Ryzen 7 mehr throttled. Auch die iGPU ist nur genauso schnell, da beim Ryzen 7 anscheinend ein geringerer Anteil der Stromzufuhr zur Grafik geleitet wird, als beim Ryzen 5. Zumindest sieht man in mehreren Praxistests auf Youtube, wie teilweise sogar die Vega 8 aus dem Ryzen 5 stärker(!) ist (Das war mir selbst lange nicht bewusst, dass es derart massiv ist)...

selbst beim unseriösesten CPU-Vergleich (Userbenchmark) wo jeder seine Ergebnisse hochladen kann, ist der Ryzen 5 3500U im Durchschnitt sogar 2% schneller als der Ryzen 7 3700U : cpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-Ryzen-7-3700U-vs-AMD-Ryzen-5-3500U/m765724vsm760067

Bei Notebookcheck selbst wird die CPU-Leistung des Ryzen 5 ebenfalls im Durchschnitt 2% höher eingestuft als beim Ryzen 7: notebookcheck.net/3700U-vs-3500U-vs-3750H_11141_11161_11131.247596.0.html

Und hier, wenn man die VEGA 10 mit der VEGA 8 vergleicht, erreicht die Vega 8 ganze 99% der Vega 10 --> somit also auch identisch und kommt immer aufs Spiel an: notebookcheck.com/Vega-10-vs-Vega-8_8142_8144.247532.0.html
Bearbeitet von: "MarzoK" 18. Nov 2019
morten23618.11.2019 23:31

Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor …Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor greifen?


Nö, nicht unbedingt....der Ryzen 5 3500U ist ja eine super CPU, nur ist ein Aufpreis zum Ryzen 7 eben vollkommen sinnlos.
26 Kommentare
Ist vermutlich nur ein Gerät verfügbar. Wird von einer Saturn Niederlassung (Hamm) verkauft.
Bearbeitet von: "12231" 18. Nov 2019
1223118.11.2019 22:13

Ist vermutlich nur ein Gerät verfügbar. Wird von einer Saturn N …Ist vermutlich nur ein Gerät verfügbar. Wird von einer Saturn Niederlassung (Hamm) verkauft.


Die legen meist immer wieder nach --> deshalb geht das in Ordnung

allerdings einfach kein guter Preis, da der Mehrwert zur Ryzen 5 Variante nicht wirklich vorhanden ist und der Preis für das baugleiche Produkt sowieso bei ebenfalls 699€ liegt: geizhals.de/hp-…tml
MarzoK18.11.2019 22:16

Die legen meist immer wieder nach --> deshalb geht das in …Die legen meist immer wieder nach --> deshalb geht das in Ordnungallerdings einfach kein guter Preis, da der Mehrwert zur Ryzen 5 Variante nicht wirklich vorhanden ist und der Preis für das baugleiche Produkt sowieso bei ebenfalls 699€ liegt: https://geizhals.de/hp-pavilion-15-cw1140ng-mineral-silver-natural-silver-8kv69ea-abd-a2144676.html


Wieso kein wirklicher Mehrwert zum ryzen 5?
morten23618.11.2019 23:24

Wieso kein wirklicher Mehrwert zum ryzen 5?


Weil die CPU-Leistung im Grunde vollkommen identisch ist, da der Ryzen 7 mehr throttled. Auch die iGPU ist nur genauso schnell, da beim Ryzen 7 anscheinend ein geringerer Anteil der Stromzufuhr zur Grafik geleitet wird, als beim Ryzen 5. Zumindest sieht man in mehreren Praxistests auf Youtube, wie teilweise sogar die Vega 8 aus dem Ryzen 5 stärker(!) ist (Das war mir selbst lange nicht bewusst, dass es derart massiv ist)...

selbst beim unseriösesten CPU-Vergleich (Userbenchmark) wo jeder seine Ergebnisse hochladen kann, ist der Ryzen 5 3500U im Durchschnitt sogar 2% schneller als der Ryzen 7 3700U : cpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-Ryzen-7-3700U-vs-AMD-Ryzen-5-3500U/m765724vsm760067

Bei Notebookcheck selbst wird die CPU-Leistung des Ryzen 5 ebenfalls im Durchschnitt 2% höher eingestuft als beim Ryzen 7: notebookcheck.net/3700U-vs-3500U-vs-3750H_11141_11161_11131.247596.0.html

Und hier, wenn man die VEGA 10 mit der VEGA 8 vergleicht, erreicht die Vega 8 ganze 99% der Vega 10 --> somit also auch identisch und kommt immer aufs Spiel an: notebookcheck.com/Vega-10-vs-Vega-8_8142_8144.247532.0.html
Bearbeitet von: "MarzoK" 18. Nov 2019
MarzoK18.11.2019 23:29

Da die CPU-Leistung im Grunde vollkommen identisch ist, da der Ryzen 7 …Da die CPU-Leistung im Grunde vollkommen identisch ist, da der Ryzen 7 mehr throttled. Auch die iGPU ist nur genauso schnell, da beim Ryzen 7 anscheinend ein geringerer Anteil der Stromzufuhr zur Grafik geleitet wird, als beim Ryzen 5. Zumindest sieht man in mehreren Praxistests auf Youtube, wie teilweise sogar die Vega 8 aus dem Ryzen 5 stärker(!) ist (Das war mir selbst lange nicht bewusst, dass es massiv ist)...


Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor greifen?
morten23618.11.2019 23:31

Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor …Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor greifen?


Nö, nicht unbedingt....der Ryzen 5 3500U ist ja eine super CPU, nur ist ein Aufpreis zum Ryzen 7 eben vollkommen sinnlos.
MarzoK18.11.2019 23:34

Nö, nicht unbedingt....der Ryzen 5 3500U ist ja eine super CPU, nur ist …Nö, nicht unbedingt....der Ryzen 5 3500U ist ja eine super CPU, nur ist ein Aufpreis zum Ryzen 7 eben vollkommen sinnlos.


Danke, dann weiß ich ja für den black friday schon etwas besser bescheid
morten23618.11.2019 23:31

Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor …Okay krass, also in einem neuen Notebook lieber zu einem intel Prozessor greifen?


Wie kommst du denn durch die Ausführungen von @MarzoK zu diesem Schluss?
Bei Intel gab es doch lange Zeit eine ähnliche Handhabung zwischen i5 und i7 CPUs. Der Mehrwert war da so gut wie nicht gegeben, trotzdem verkauften sich die i7 besser.

Der Ryzen 3500U ist trotzdem eine Top CPU, die von der Leistung her mit einem i5 8250U mehr als vergleichbar ist. Die Grafikleistung hingegen ist, für diejenigen die es brauchen, beim Ryzen durchaus besser als bei der Intel Variante.

Da die AMD Geräte zudem meist günstiger sind würde ich momentan nur in seltenen Fällen zu einem Laptop mit Intel Variante raten.
700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine dedizierte GraKa mit der dreifachen Leistung?
grilfriend200219.11.2019 00:13

700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine d …700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine dedizierte GraKa mit der dreifachen Leistung?


Sicher das du im richtigen Thread bist? Hier gehts nicht um eine "GraKa" sondern ein Laptop.
grilfriend200219.11.2019 00:13

700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine d …700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine dedizierte GraKa mit der dreifachen Leistung?


Du kannst kein 15W CPU Multimedia-Notebook mit einem Gaming-Notebook vergleichen .....inbesondere was Wärme- und Geräuschentwicklung, sowie Akkulaufzeit, Verarbeitung und Gewicht angeht...
grilfriend200219.11.2019 00:13

700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine d …700€ für so eine Schrott GraKa?? Warum nicht 50-100 € drauflegen für eine dedizierte GraKa mit der dreifachen Leistung?


Ah, die daddelnden Leute mit Tunnelblick
Für Office bis hin zur einfachen Softwareentwicklung und vermutlich auch für Hobbyfotografen ist sie Leistung ausreichend. Bei letzterem ist aber eher das Display wichtig - wie das hier aussieht ka
Scitch8719.11.2019 00:03

Wie kommst du denn durch die Ausführungen von @MarzoK zu diesem Schluss? …Wie kommst du denn durch die Ausführungen von @MarzoK zu diesem Schluss? Bei Intel gab es doch lange Zeit eine ähnliche Handhabung zwischen i5 und i7 CPUs. Der Mehrwert war da so gut wie nicht gegeben, trotzdem verkauften sich die i7 besser. Der Ryzen 3500U ist trotzdem eine Top CPU, die von der Leistung her mit einem i5 8250U mehr als vergleichbar ist. Die Grafikleistung hingegen ist, für diejenigen die es brauchen, beim Ryzen durchaus besser als bei der Intel Variante. Da die AMD Geräte zudem meist günstiger sind würde ich momentan nur in seltenen Fällen zu einem Laptop mit Intel Variante raten.


Sorry wirkt irgendwie nicht geil, wenn der eigentlich billigere Prozessor, besser ist
morten23619.11.2019 08:33

Sorry wirkt irgendwie nicht geil, wenn der eigentlich billigere Prozessor, …Sorry wirkt irgendwie nicht geil, wenn der eigentlich billigere Prozessor, besser ist


Wieso nicht? Magst du kein Geld sparen?
MarzoK18.11.2019 23:29

Weil die CPU-Leistung im Grunde vollkommen identisch ist, da der Ryzen 7 …Weil die CPU-Leistung im Grunde vollkommen identisch ist, da der Ryzen 7 mehr throttled. Auch die iGPU ist nur genauso schnell, da beim Ryzen 7 anscheinend ein geringerer Anteil der Stromzufuhr zur Grafik geleitet wird, als beim Ryzen 5. Zumindest sieht man in mehreren Praxistests auf Youtube, wie teilweise sogar die Vega 8 aus dem Ryzen 5 stärker(!) ist (Das war mir selbst lange nicht bewusst, dass es derart massiv ist)...selbst beim unseriösesten CPU-Vergleich (Userbenchmark) wo jeder seine Ergebnisse hochladen kann, ist der Ryzen 5 3500U im Durchschnitt sogar 2% schneller als der Ryzen 7 3700U : cpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-Ryzen-7-3700U-vs-AMD-Ryzen-5-3500U/m765724vsm760067Bei Notebookcheck selbst wird die CPU-Leistung des Ryzen 5 ebenfalls im Durchschnitt 2% höher eingestuft als beim Ryzen 7: notebookcheck.net/3700U-vs-3500U-vs-3750H_11141_11161_11131.247596.0.htmlUnd hier, wenn man die VEGA 10 mit der VEGA 8 vergleicht, erreicht die Vega 8 ganze 99% der Vega 10 --> somit also auch identisch und kommt immer aufs Spiel an: notebookcheck.com/Vega-10-vs-Vega-8_8142_8144.247532.0.html


So richtig in die Gänge kommt so ne Apu wenn man sich den Tdp freischaltet.
Ich selbst hab bei 22Watt meinen Sweet Spot gefunden.

FlatErik19.11.2019 10:38

So richtig in die Gänge kommt so ne Apu wenn man sich den Tdp …So richtig in die Gänge kommt so ne Apu wenn man sich den Tdp freischaltet.Ich selbst hab bei 22Watt meinen Sweet Spot gefunden.[Video]


Eventuell noch durch nachrüsten von schnellerem RAM, aber dann wirds meist wieder so teuer, dass theoretisch auch gleich ne MX150 drin gewesen wäre
MarzoK19.11.2019 10:56

Eventuell noch durch nachrüsten von schnellerem RAM, aber dann wirds meist …Eventuell noch durch nachrüsten von schnellerem RAM, aber dann wirds meist wieder so teuer, dass theoretisch auch gleich ne MX150 drin gewesen wäre


Ja hab ich auch gemacht
Hab da jetzt 16Gb crucial Ballistix mit Cl16 drin, weil von den 8Gb nur 6Gb netto übrig bleiben da die Vega 2Gb für sich reserviert.
FlatErik19.11.2019 11:09

Ja hab ich auch gemacht Hab da jetzt 16Gb crucial Ballistix mit Cl16 … Ja hab ich auch gemacht Hab da jetzt 16Gb crucial Ballistix mit Cl16 drin, weil von den 8Gb nur 6Gb netto übrig bleiben da die Vega 2Gb für sich reserviert.


und das hat sich noch gelohnt? (also preislich) Welcher Takt?
MarzoK19.11.2019 11:11

und das hat sich noch gelohnt? (also preislich) Welcher Takt?


Ich mag mich irren aber war es bei den mobilen Ryzen Chips nicht so das 2400mhz beim RAM der maximaltakt waren?
Scitch8719.11.2019 11:28

Ich mag mich irren aber war es bei den mobilen Ryzen Chips nicht so das …Ich mag mich irren aber war es bei den mobilen Ryzen Chips nicht so das 2400mhz beim RAM der maximaltakt waren?


Ja eigentlich schon, aber trotzdem sollten sie auch von noch schnellerem RAM profitieren. (Wenn es das Mainboard unterstützt...)
MarzoK19.11.2019 11:11

und das hat sich noch gelohnt? (also preislich) Welcher Takt?


Ich denke es hat sich durchaus gelohnt.Das mehr an Ram macht sich schon beim Surfen bemerkbar
23719320-10RQq.jpg
Der reine Ramtakt ist der gleiche geblieben bei 2400 (1200Mhz) aber die besseren Timings von ursprünglich Cl21 auf Cl16 haben beim Gaming schon einiges gebracht. Da der Ram ja auch als Vram dient.
So einige Games die vorher nur auf 720p flüssig liefen hab ich jetzt ohne Probleme auf 1600×900 anheben können
FlatErik19.11.2019 11:56

Ich denke es hat sich durchaus gelohnt.Das mehr an Ram macht sich schon …Ich denke es hat sich durchaus gelohnt.Das mehr an Ram macht sich schon beim Surfen bemerkbar[Bild] Der reine Ramtakt ist der gleiche geblieben bei 2400 (1200Mhz) aber die besseren Timings von ursprünglich Cl21 auf Cl16 haben beim Gaming schon einiges gebracht. Da der Ram ja auch als Vram dient.So einige Games die vorher nur auf 720p flüssig liefen hab ich jetzt ohne Probleme auf 1600×900 anheben können


Jo, deshalb meinte ich, ob es sich preislich gelohnt hat - weil man ja meist für wenig mehr bereits eine Mx150 bekommt und wenn noch Kosten für RAM drauf kommen, hätte man ja je nachdem auch gleich dazu greifen können^^ so meinte ich das
MarzoK19.11.2019 12:00

Jo, deshalb meinte ich, ob es sich preislich gelohnt hat - weil man ja …Jo, deshalb meinte ich, ob es sich preislich gelohnt hat - weil man ja meist für wenig mehr bereits eine Mx150 bekommt und wenn noch Kosten für RAM drauf kommen, hätte man ja je nachdem auch gleich dazu greifen können^^ so meinte ich das


Achso
Hmm...Das Lappi hat 449 Euro gekostet und der neue Ram Ca 65Euro. Den Alten Ram hab ich für 30 verkauft.
Macht zusammen 484 Euro.

Hätte ich dafür schon was mit mx150 & 16Gb Ram bekommen?
FlatErik19.11.2019 12:08

Achso Hmm...Das Lappi hat 449 Euro gekostet und der neue Ram Ca … Achso Hmm...Das Lappi hat 449 Euro gekostet und der neue Ram Ca 65Euro. Den Alten Ram hab ich für 30 verkauft. Macht zusammen 484 Euro.Hätte ich dafür schon was mit mx150 & 16Gb Ram bekommen?


Nö, dann passt es ja

Indirekt aber schon, denn mein Deal von damals ist da tatsächlich immernoch der bisherige Bestpreis gewesen mit 8GB RAM für 460€: mydealz.de/dea…629
MarzoK19.11.2019 12:10

Nö, dann passt es ja Indirekt aber schon, denn mein Deal von damals …Nö, dann passt es ja Indirekt aber schon, denn mein Deal von damals ist da tatsächlich immernoch der bisherige Bestpreis gewesen mit 8GB RAM für 460€: https://www.mydealz.de/deals/acer-aspire-5-a515-52g-59gl-156-fhd-ips-i5-8265u-8gb-ram-256gb-pcie-ssd-mx150-usb-c-cardreader-bel-tastatur-freedos-18kg-1395629


Joa,ist auch ein schönes Teil!
Vor allem mit der"guten" Mx150
Matschpanel. Kann das niemanden empfehlen. Ging bei mir zurück
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text