117°
ABGELAUFEN
HP Pavilion 15-n005sg Notebook 39,6 cm (15,6") i5-4200U 4 GB RAM, 500 GB HDD, WIN8

HP Pavilion 15-n005sg Notebook 39,6 cm (15,6") i5-4200U 4 GB RAM, 500 GB HDD, WIN8

ElektronikAlpha Bürdobedarf Angebote

HP Pavilion 15-n005sg Notebook 39,6 cm (15,6") i5-4200U 4 GB RAM, 500 GB HDD, WIN8

Preis:Preis:Preis:421,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Vom Preis her für Einsteiger interessant aber dennoch bereits mit einem Intel i5-Herz der 4. Generation ausgestattet und trotz des niedrigen Preises inkl. Betriebssystem (auch wenn es WIN8 ist) halte ich dieses Gerät für einen ganz manierlichen Schnapp.

WICHTIG: Der Shop liefert nur an Gewerbetreibende, Freiberufler, etc. und prüft das auch wirklich nach (fordert Gewerbeschein oder ähnliches an). Also so wie bei den metro-Angeboten auch die ja nicht für Privatleute nutzbar sind.

Den Preis bekommt man wenn man den Gutscheincode "RENT1551841N1" eingibt UND das Gerät als clevermiete nimmt und das ist der eigentliche Charme am Angebot aber auch schwierig zu beschreiben. Hier mein Versuch es gut zu beschreiben:

- Man nimmt das Gerät zu 383,54 Euro (+ MwSt.) + 10 Euro Versand/Bearbeitungspauschale = 393,54 Euro (mit Steuer dann 468,31 Euro) als clevermiete.

- Normalerweise müsste man nun 12 Monate lang pro Monat als Miete 22,82 Euro bezahlen. Aber durch den Gutscheincode bekommt man 47,60 Euro auf sein Kundenkonto gutgeschrieben und somit zahlt man die ersten beiden Monatr gar nichts und im dritten Monat 20,86 Euro und erst ab dem 4. Monat 22,82 Euro. Und ganz am Anfang mit der Lieferung 11,40 - das ist die Versand+Bearbeitungspauschale.

- Nach 12 Monaten kann man entweder das Gerät zu 182,56 Euro ablösen (man hat dann also in Summe 421,94 Euro bezahlt und die Zahlung Gesamtsumme auf ein Jahr gestreckt) oder das Gerät zurückgeben

Einen besseren Preis zu bekommen und dann noch die Zahlung aufteilen zu können finde ich gut. Und vor allem muss man hier keine Kreditkarte beantragen wie es bei den nullprozentshop-Angeboten der Fall ist um an den besseren Preis zu kommen!!!

Der Bestellprozess im Shop ist etwas seltsam: Man muss auf "Clevermiete" drücken (habe den Deallink anders nicht hinbekommen) und der Gutschein ist erst bei der Bestätigungsmail abgezogen - noch nicht im Warenkorb.

Hoffe ich konnte das gut und verständlich beschreiben.


Was ich vergessen habe: Man bekommt noch 2% Sofortnachlass durch die Zahlung per Bankeinzug - spart also nochmals ca. 8 Euro.

Und bester Preis bei Idealo ist 443,42 Euro (da dann aber per Paypal oder Vorkasse sofort zu bezahlen und dafür auch für Privatleute zu bekommen).

11 Kommentare

Gab es vor kurzem mal für 399€. Sollte das Dell Angebot nicht abgelaufen sein, gibt es etwas viel besseres als hier. 419€ mit der Ausstattung wie das HP Ding hier aber mit 6GB Ram und 750GB Festplatte.

Welches Dell-Angebot? Link?

trax199

Gab es vor kurzem mal für 399€. Sollte das Dell Angebot nicht abgelaufen sein, gibt es etwas viel besseres als hier. 419€ mit der Ausstattung wie das HP Ding hier aber mit 6GB Ram und 750GB Festplatte.



Stimmt - hatte das bei HP gesehen beim "cyber friday" und damals zu 399 Euro und HP will JETZT hammerharte 499 Euro. Den Dell-Deal kenne ich nicht - 419 Euro mit 6 GB Speicher und 750GB Platte wäre in der Tat spannend.

Doch, warst sogar dran beteiligt^^
hukd.mydealz.de/dea…977

Scheint aber nicht per ganz zu funktionieren mit den Gutscheinen + Preise sind höher = ich habe nix gesagt :-)

edit:
Gemeint war die 15er version davon.

trax199

Doch, warst sogar dran beteiligt^^http://hukd.mydealz.de/deals/dell-inspiron-17-i5-haswell-6gb-ram-750gb-hdd-289977Scheint aber nicht per ganz zu funktionieren mit den Gutscheinen + Preise sind höher = ich habe nix gesagt :-)



Ja - der 17 Zöller. Den hatte ich schon "verdrängt" - wollte den für einen Bekannten schnappen direkt noch nachts aber da war das Modell nicht mehr wählbar. Nur andere, die kaum billiger waren aber viel schlechter (z.B. i3 statt i5).

EDIT: Den 15 Zöller hat ich damals gar nicht erst im Blick.

Admin

weniger als 5% Ersparnis und nur für Gewerbetreibende... für mich nicht mal lauwarm.

HP hat die schlechteste Support- und Updatepolitik aller Hersteller.
Ich weiß es, ich tippe gerade auf nem älteren HP Pavilion rum.

Aber: im Winter nicht zu unterschätzen, man zusätzliche Heizungen lange runterdrehen.

wo bleiben denn die ganzen ultrabook schnäppchen für geräte mit 13,3" ?
hab schon länger nichts mehr gesehen

Ich finde die Serie sehr schön.

Queen95

HP hat die schlechteste Support- und Updatepolitik aller Hersteller.Ich weiß es, ich tippe gerade auf nem älteren HP Pavilion rum.Aber: im Winter nicht zu unterschätzen, man zusätzliche Heizungen lange runterdrehen.



...da sind meine Erfahrungen anders...selten so einen guten Service erlebt.
Treiber, Dokumentationen, Anleitungen etc. alles abrufbar bei HP.
Besonders genial, oft werden Treiber nicht nur für Windows 7/8 angeboten, sondern auch für neueste Hardware werden Treiber fü XP und Linux bereitgestellt (z.B. bei ProBooks).

Viele Grüße,
stolpi


PS:
Deal ist Cold

Queen95

HP hat die schlechteste Support- und Updatepolitik aller Hersteller.Ich weiß es, ich tippe gerade auf nem älteren HP Pavilion rum.Aber: im Winter nicht zu unterschätzen, man zusätzliche Heizungen lange runterdrehen.


Ich bezog mich auf meine Erfahrungen mit dem Entertainment- oder Consumer-Notebook Pavilion.
ProBook ist an Unternehmen gerichtet.

Ein Jahr nach Erwerb gab es keine vernünftigen Treiber-Updates mehr für den Wechsel von Win7 auf Win8.
Das ist schwach und gehört erwähnt.

Aber wenigstens beim P.S. sind wir uns einig: Cold, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text