452°
ABGELAUFEN
HP Pavilion 15-p020ng 15,6" mattes FHD, i5(U), NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM, 500GB, DOS @NBB für 444,0

HP Pavilion 15-p020ng 15,6" mattes FHD, i5(U), NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM, 500GB, DOS @NBB für 444,0

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

HP Pavilion 15-p020ng 15,6" mattes FHD, i5(U), NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM, 500GB, DOS @NBB für 444,0

Preis:Preis:Preis:444€
Zum DealZum DealZum Deal
Copy&Paste

HP Pavilion 15-p020ng Notebook 15,6

Display: 39,6 cm (15,6”) Full-HD-LED-Display entspiegelt
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 16:9 Format
Prozessor: Intel® Core™ i5-4210U Prozessor der vierten Generation (1,7GHz, 3MB Intel® Smart-Cache, 2 Kerne) mit Intel® Turbo Boost bis zu 2.7 GHz
Grafik: Intel HD Graphics 4400 / Nvidia GeForce 840M (2 GB DDR3)
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3L
Festplatte: 500 GB (5400 U/min, SATA)
Laufwerk / Card Reader: SuperMulti 8x DVD±RW-Laufwerk mit Double-Layer-Unterstützung / SD-Kartenleser
Connectivity: 10/100 BASE-T Ethernet LAN, WLAN 802.11 b/g/n
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, Audio-In, Audio-Out
Eingabegeräte: Chiclet-Tastatur in Originalgröße, Ziffernblock, TouchPad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Abmessungen/ Gewicht: 38,45 x 26,02 x 2,39 cm / 2,44 kg
Betriebssystem: FreeDOS


Billigster Idealo Preis 489€
idealo.de/pre…tml


Wenn ihr über Idealo auf das Angebot geht spart ihr die Versankosten

Beliebteste Kommentare

nur Full-HD? cold, da kein 4k

50 Kommentare

451,99 Euro inkl versand

Bei mir steht Versandkostenfrei dort.
Notfalls einfach mal über Idealo auf die Seite gehen

über Display Trackpad uns Akku kann wohl niemand was sagen oder?

Ich sehe keinen Vergleichspreis? Der ist eigentlich Pflicht hier.

Top!

Durch Full-HD sehr hot....

i5 Prozessor mit 2 Kernen und 1,7ghz ???
ist das nicht irgendwie zu wenig?

Vergleichspreis wird wohl 489€ bei Cyberport sein (lt. Idealo)

TomekPS

i5 Prozessor mit 2 Kernen und 1,7ghz ??? ist das nicht irgendwie zu wenig?


das ist auch der Grund, warum ich zögere... ansonsten ist das Teil top!

schade, nur der i5 U

nur Full-HD? cold, da kein 4k

Danke, gekauft! Hat genau die Spezifikationen, die ich gesucht hab.
Bin über idealo rein und hab so noch die Versandkosten gespart. Thx @ Viwe!

Kein GBit Ethernet und nur deshalb kein hot von mir.

TomekPS

i5 Prozessor mit 2 Kernen und 1,7ghz ??? ist das nicht irgendwie zu wenig?



Ist halt nur die Ultralowvoltage-Version. Sehr sparsam, aber halt leider keine Rakete.

uwh12l3

welche Provision?


bee5 ref usw. Jetzt tu nicht noch so.

uwh12l3

welche Provision?



auch ne coole art Geld zu verdienen ^^ 4,5€ für jeden über den link gekauften rechner, das läppert sich ^^

wenns wenigstens dein deal gewesen wäre, hätte ich ja noch drüber streiten können, ob man das gut findet oder nicht, aber so. ->>> no go <<<-


grad mal 4 tage dabei -> und dann schon sowas.... welcome to igno

Die U-CPUs findet man seit dieser Generation dauernd in den 15"-Notebooks. Die Hersteller sind wohl der Meinung, dass diese genug Leistung bieten. Ich war da auch skeptisch, weil U für mich auf eine lahme Krücke hindeutet. Aber der Acer mit FullHD und nur einem i3-U, den ich seit einer Weile habe, läuft mit Win8 top, obwohl keine SSD drin ist. (Acer Aspire E5-571-32FU mit i3-4030U)

Der Preis hier ist klasse, da stimmt für mich alles, vor allem, weil man nicht mal eine Windows Lizenz mitkaufen muss. Ich suche nur nich jemanden, der ein Notebook benötigt ^^

Geiles Angebot! (_;)

Zur angeblich so schwachen CPU: Bin auch gerade vor ein paar Wochen von einem i5-2520M auf den auch hier verbauten i5-4210U umgestiegen und der Unterschied ist (mit SSD in beiden Szenarien) ehrlich gesagt minimal. Selbst wenn da auf den Leistungs-Ranglisten Welten dazwischen liegen sollten, aber im daily use ist das einfach nicht wahrnehmbar, auch beim surfen mit 25+ Tabs nicht und auch beim zocken nicht (allerdings nicht die allerneuesten Games, eher so Skyrim, CS:GO und Civ5). Lasst Euch also nicht verrückt machen...

Ich weiß auch nicht so recht was ich von den ULV halten soll. Klar, sie sind sparsam, aber wenn i5-Prozessoren von vor 4 Jahren laut Benchmarks annähernd gleich schnell/schneller sind, dann komme ich mir leicht veralbert vor. Wenn ich von meinem alten Laptop auf was neues umsteige will ich doch was performanteres bekommen als das, was ich jetzt schon habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text