147°
ABGELAUFEN
HP Pavilion 15-p152ng (AMD A10-7300, 1TB HDD, 12GB RAM, R7 M260 Grafik, 15,6" Full-HD matt, Win 8.1) - 529,90€ @ Notebooksbilliger.de

HP Pavilion 15-p152ng (AMD A10-7300, 1TB HDD, 12GB RAM, R7 M260 Grafik, 15,6" Full-HD matt, Win 8.1) - 529,90€ @ Notebooksbilliger.de

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

HP Pavilion 15-p152ng (AMD A10-7300, 1TB HDD, 12GB RAM, R7 M260 Grafik, 15,6" Full-HD matt, Win 8.1) - 529,90€ @ Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:529,90€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 586€ (XXLDeals) - Ersparnis 10% bzw. 56,10€

In den Wochendeals hat Notebooksbilliger das HP Pavilion 15-p152ng Notebook mit AMD A10-Quad-Core-Prozessor, üppigen 12GB RAM und mattem Full-HD-Display im Angebot. Die Versandkosten lassen sich wie immer über den Einstieg per geizhals sparen.

Technische Daten:

CPU: AMD A10-7300, 4x 1.90GHz (Turbo 3,2GHz)
RAM: 12GB
Festplatte: 1TB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: AMD Radeon R7 M260, 2GB, HDMI
Display: 15.6", 1920x1080, non-glare (matt)
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
Cardreader: 2in1 (SD/MMC)
Webcam: 1.0 Megapixel
Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
Gewicht: 2.27kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: ein Jahr

Bei Qipu kann man noch 6€ Cashback mitnehmen.

9 Kommentare

für das Teil ist der Preis nicht schlecht aber was ist das denn für ne Kombination? Wer braucht mit dem Prozessor 12GB RAM?? X)

audia305

für das Teil ist der Preis nicht schlecht aber was ist das denn für ne Kombination? Wer braucht mit dem Prozessor 12GB RAM?? X)


Mit dem Prozessor hat das weniger zu tun aber 8+4 GB? Da fehlt dann einfach Dual-Channel. Und das bei einer APU... Weniger wäre hier wesentlich mehr gewesen

eruanno

Mit dem Prozessor hat das weniger zu tun aber 8+4 GB? Da fehlt dann einfach Dual-Channel. Und das bei einer APU... Weniger wäre hier wesentlich mehr gewesen



Es ist aber noch eine diskrete Grafikkarte verbaut neben der in der CPU integrierten R6-Grafik.

robafella

Es ist aber noch eine diskrete Grafikkarte verbaut neben der in der CPU integrierten R6-Grafik.


Stimmt schon, aber das ist nicht wie bei Nvidia oder früher noch, wo zwischen iGPU und dGPU umgeschaltet wird, sondern AMD Dual Graphics -> beides wird gleichzeitig genutzt. In diesem Fall ergibt die integrierte + eine R7 M260 eine "R7 M265DX". Ich gehe schon davon aus, dass das dann sehr bremsen kann.
Auf jeden Fall ein interessantes Gerät. Ich würde mir aber überlegen, den 8GB Riegel gegen einen zweiten mit 4GB zu wechseln

Also ich würde mir ja keinen Laptop ohne SSD mehr kaufen. Bzw zumindest ne Hybridfestplatte.
Meistens sind diese Laptop ja auch so gebaut das nachrüsten nicht möglich ist.(Umrüsten teilweise schon)
Aber das ist ja nicht jedermans Sache.
Für den Preis wäre aber ne Hybride HDD schon möglich.

robafella

Es ist aber noch eine diskrete Grafikkarte verbaut neben der in der CPU integrierten R6-Grafik.


Selbst 8GB wird bei "exzessiver" Nutzung mittlerweile zu wenig.
Wenn man ca. 50-100 Tabs im Browser öffnet, SSD nutzt und Auslagerungsdatei deaktiviert und nebenbei noch andere Sachen laufen hat, wünscht man sich mehr als 8GB.

PS: Seit einigen Jahren können die Chipsätze den Asynchronen Dual Channel - der Synchrone Dual Channel ist etwas besser, aber bei guten Chipsätzen geringe Unterschiede.

Wie es aussieht fehlt neben einem ordentlichen SSD-Speicher auch ein Gbit LAN-Anschluss und WLAN AC. Das Betriebsprogramm hätten sie dafür ruhig weglassen können.

Groschensucher

Wie es aussieht fehlt neben einem ordentlichen SSD-Speicher auch ein Gbit LAN-Anschluss und WLAN AC. Das Betriebsprogramm hätten sie dafür ruhig weglassen können.


Kennst du denn ein Angebot zu dem Preis mit mattem FHD Display, vergleichbarer CPU/APU, mind. 8GB RAM, SSD, Gigabit-Ethernet, 802.11ac? Dann immer her damit!

@keloglu: Dann geht der Tausch halt anders herum ;-) Mir ging es um die Speicherbandbreite, nicht die Menge

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text