207°
HP Pavilion 17-e166eg für 449,00 € - 17" Notebook mit AMD Quad-Core A8-4500M, 8 GB RAM, 750 GB HDD, Windows 8

HP Pavilion 17-e166eg für 449,00 € - 17" Notebook mit AMD Quad-Core A8-4500M, 8 GB RAM, 750 GB HDD, Windows 8

ElektronikHP Store Angebote

HP Pavilion 17-e166eg für 449,00 € - 17" Notebook mit AMD Quad-Core A8-4500M, 8 GB RAM, 750 GB HDD, Windows 8

Preis:Preis:Preis:449€
Zum DealZum DealZum Deal
HP Pavilion 17-e166eg für 449,00 €

Deal der Woche im HP Store, Gültigkeit: bis 13.04.2014
HP Pavilion 17-e166eg
17,3 Zoll, Auflösung: 1600x900, AMD A8-4500M (4x 1,90 GHz), 8 GB RAM, 750 GB HDD, AMD Radeon HD 7640GNVIDIA GeForce GT 740M, DVD-Brenner, Microsoft Windows 8

PREIS mit Gutschein: 449,00 €, versandkostenfrei
Gutscheincode: HPDE50EPV1TCVF + evtl. 4% Qipu
Vorheriger Preis: 499 €

11 Kommentare

Redaktion

Die CPU ist wie immer mau und dafür den Preis zahlen... Naja

Für Office, Internet und Minispiele perfekt und so schlecht ist die CPU gar nicht. Zudem gute Akkulaufzeit!

Nur zu teuer: gabs zuletzt mit Gutschein unter 400€

Muss dem 1. Kommentar zustimmen.

CPU ist schlechter als eine i3 2.Gen aus 2011!!
Quelle

Finde das andere Angebot in 15 zoll deutlich deutlich besser. Mit starken und aktuellen i5.

prego7493

Für Office, Internet und Minispiele perfekt und so schlecht ist die CPU gar nicht. Zudem gute Akkulaufzeit!Nur zu teuer: gabs zuletzt mit Gutschein unter 400€




Damit laufen auch CS 1.6, GTA 3 etc flüssig.

hmmm...

HP Pavilion 17-e026sg *Spar-Bundle 17,3" [A10 Quad-Core;8GB;500GB;Radeon HD] +WIN8.1

bei Notebooksbilliger.de zum gleichen Preis klingt da eher interessant...
HIER
Display: 43,9 cm (17,3 Zoll) HD+-BrightView-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 1.600 x 900 Pixel, 16:9 Format
Prozessor: AMD Quad-Core A10-5750M APU (2,5 GHz, 4 MB Cache, 4 Kerne) mit Radeon™ HD 8650G-Grafikkarte
Grafik: AMD Radeon™ HD 8650G / 8670M Dual GPU (1 GB DDR3 dediziert)
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L
Festplatte: 500 GB (5400 U/min, SATA)
Laufwerk / Card Reader: SuperMulti 8x DVD±RW-Laufwerk mit Double-Layer-Unterstützung / Multi-Format-Lesegerät für SD-Karten
Connectivity: Integriertes 10/100 BASE-T Ethernet LAN, WLAN 802.11b/g/n
Anschlüsse: 1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x Kopfhörerausgang, 1 x Mikrofoneingang, 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x RJ-45
Eingabegeräte: Tastatur in Originalgröße im strukturierten Island-Style mit Ziffernblock, Touchpad mit Ein/Aus-Taste und Unterstützung für Multi-Touch-Bewegungen
Abmessungen/ Gewicht: 420 x 267 x 32,8 mm / 2900 g
Betriebssystem: WIN 8.1, 64 Bit COEM (nicht vorinstalliert, CD liegt bei)

trax199

Muss dem 1. Kommentar zustimmen.CPU ist schlechter als eine i3 2.Gen aus 2011!!.



Das mag stimmen, macht für Office und Internet nur keinerlei Unterschied. Wirklich spielen kann man damit eh nur sehr eingrschänkt, ob mit oder ohne Intel.

trax199

Muss dem 1. Kommentar zustimmen.CPU ist schlechter als eine i3 2.Gen aus 2011!!.



Die Frage bleibt aber: Wieso soll man diesen hier holen, wenn es in der Preisklasse welche mit i3 oder i5 auf Haswell-Basis gibt?

Freiwillig schwächere Hardware kaufen macht keiner.

trax199

Die Frage bleibt aber: Wieso soll man diesen hier holen, wenn es in der Preisklasse welche mit i3 oder i5 auf Haswell-Basis gibt?Freiwillig schwächere Hardware kaufen macht keiner.



Doch ich, ich kauf nur AMD.....
Den ohne AMD würde es wahrscheinlich nur Dual-Core CPUs geben die dann auch 1K € Stk. kosten würden...
Mal abgesehen davon das die meisten Notebook von Intel doch oft erschreckend teurer sind mit den CPUs.
Im übrigen ist der I3 und der I5 in starken Multithread Anwendungen gar nicht so viel schneller und auch das ein und andere mal langsamer.

@trax hast du einen Link mit einem i5 zu diesem Preis ???? Hätte Interesse

17" mit i3 oder i5 zu dem Preis und ansonsten vergleichbar fänd ich auch sehr interessant.

15" leider nur mit 1366x760 Auflösung. 1600 sollten es schon sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text