347°
ABGELAUFEN
HP Pavilion 23xi (23 Zoll) im HP Shop 20% günstiger nur HEUTE

HP Pavilion 23xi (23 Zoll) im HP Shop 20% günstiger nur HEUTE

ElektronikHP Store Angebote

HP Pavilion 23xi (23 Zoll) im HP Shop 20% günstiger nur HEUTE

Preis:Preis:Preis:127,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt es im HP Adventskalender, den HP Pavilion 23xi 20% günstiger, mit dem Gutscheincode HP13ADV20P. Ganz guter Preis für einen Monitor, mit den wichtigsten Anschlüssen und einem matten 23" IPS Led Panel. Leider nur Full HD, aber bei 23" sollte das wohl reichen. Vergleichspreis liegt bei 159€ was auch der reguläre HP Preis wäre.

-58,4 cm (23")
-Entspiegelt; Plug-and-Play; HP Enhance+-Auflösung
-1920 x 1080
-HDMI; DVI-D; VGA

26 Kommentare

Kann man mit dem ggf auch zocken?

Schade, in schwarz würde ich zuschlagen.

Laut HP Antwortzeit 7 ms grau zu grau

Nicht unbedingt eim Zocker Monitor Denke ich!
Greatz ShitHappens

suhu1945

Kann man mit dem ggf auch zocken?



7 ms ist schlecht
5 ms ist Standard
meiner hat 2 ms :-)

Klar kannst mit dem Zocken, aber wenn du damit dein Geld verdienst bist du evtl. gezwungen den von deinen Sponsoren zu verwenden wenn du auf ein Event gehst.

Ein ausführlicher Test von Prad.de:
prad.de/new…tml

Auszug von PRAD:
Latenzzeit
Die Latenz ist ein wichtiger Wert für Spieler, wir ermitteln sie als Summe der Signalverzögerungszeit und der halben mittleren Bildwechselzeit. Mit nur 0,8 Millisekunden ist die Signalverzögerung des 23xi kaum noch zu unterbieten. Die halbe mittlere Bildwechselzeit ist mit 6,3 Millisekunden (Overdrive ein) ebenfalls recht kurz, daher kann der 23xi mit seiner mittleren Gesamtlatenz von nur 7,1 Millisekunden selbst sehr engagierte Spieler zufrieden stellen.

Fazit: (Note: 2)
Der HP Pavilion 23xi macht in nahezu allen Disziplinen einen guten Eindruck. Daneben hebt er sich durch sein besonders schlankes und attraktives Design optisch von seinen Mitbewerbern ab. Auch wenn er in Punkto Stromverbrauch keine Bestwerte erreicht, erfüllt er alle diesbezüglichen Richtlinien. Die Bedienung über das sinnvoll gestaltete OSD-Menü ist einfach und intuitiv. Lediglich bei der Ergonomie muss er die Segel streichen, denn außer der Verstellung des Neigungswinkels hat der 23xi nichts anzubieten.

Für den gewöhnlichen Anwender befindet sich die Bildqualität in allen Bereichen durchweg auf gutem Niveau. Nur besonders hohe Ansprüche im Bereich der Bildbearbeitung vermag er nicht zu erfüllen, da selbst durch das Kalibrieren keine optimalen Ergebnisse für das farbverbindliche Arbeiten erzielt werden. Bei der Blickwinkelstabilität leistet sich das IPS-Panel keine größeren Schwächen. Mit dem sehr guten Kontrast kann die Helligkeitsverteilung des Pavilion 23xi leider nicht ganz mithalten. Die Wiedergabe von Farben und Graustufen sind hingegen als gut einzustufen.

So eignet sich das Gerät besonders für den qualitätsbewussten Heimanwender mit typischen Nutzungsverhalten: Arbeiten im Office-Bereich, hin und wieder einen Film, Fotos ansehen und bearbeiten oder gelegentlich ein Game zocken. Dabei dürfte der Pavilion 23xi aufgrund der guten Latenzzeit auch ambitionierte Spieler zufrieden stellen. Wegen der doch vergleichsweise hohen Schaltzeiten im Gegensatz zu einem schnellen TN-Panel sollten sich Hardcore-Gamer dennoch nach einem anderen Gerät umsehen.

Gesamturteil: GUT

Übrigens: ich kam bei der Bestellung auf 125 Euro. :-)

Top, genau den habe ich vorhin beim Saturn dann endgültig als Favoriten erwählt da kommt man heim und das Ding in 1,2 Tagen gleich hinterher

Finde der ist billig verarbeitet, und zwar am rand oben ist ein Spalt zwischen Bildschirm und Rahmen

suhu1945

Kann man mit dem ggf auch zocken?



Totaler Schwachsinn! Das sagt nichts über die Qualität eines Monitors aus!

Biddy11

Finde der ist billig verarbeitet, und zwar am rand oben ist ein Spalt zwischen Bildschirm und Rahmen



Ich habe mir den Monitor gestern im Saturn angesehen. Und ich finde, dass das Gerät wirklich richtig gut verarbeitet ist. Einen Spalt hab ich nicht gesehen - und ich habe genau hingesehen.

LG 23EA63V ist mein 2.Favorit, konnte ihn im Laden aber nicht begutachten. Jemand ne Empfehlung?

suhu1945

Kann man mit dem ggf auch zocken?



Es ist eine Technisch Eigenschaft :-)
Und meines wissens, korrigiere mich, ist aber je niedriger umso besser :-)

suhu1945

Kann man mit dem ggf auch zocken?



Trotzdem ist das herumwerfen von theoretischen (von den Herstellern jetzt) Angaben nicht hilfreich zum Bestimmen der Spieletauglichkeit. Ganz abgesehen davon, dass die teilweise ziemlich geschönt sind.
Testangaben von Prad z.B. sind da schon deutlich hilfreicher.
7,1ms im Durchschnitt ist schon ziemlich gut für ein IPS-Panel.

suche einen monitor für die bildbearbeitung. ist der geeignet?

kommt mir nicht mit eizo und so. 500€ und mehr geb ich dafür nicht aus

hab bisher den samsung t240 und den samsung 913n.

würde den 913n dafür opfern.

Hoehenverstellbar?

petem

Hoehenverstellbar?



sartorius

Lediglich bei der Ergonomie muss er die Segel streichen, denn außer der Verstellung des Neigungswinkels hat der 23xi nichts anzubieten.

petem

Hoehenverstellbar?

sartorius

Lediglich bei der Ergonomie muss er die Segel streichen, denn außer der Verstellung des Neigungswinkels hat der 23xi nichts anzubieten.



wer lesen kann und will, ist klar im Vorteil.

Hefe21

suche einen monitor für die bildbearbeitung. ist der geeignet?kommt mir nicht mit eizo und so. 500€ und mehr geb ich dafür nicht aushab bisher den samsung t240 und den samsung 913n.würde den 913n dafür opfern.



Hobby oder als Nebenverdienst? Vom
Dell U2312HM hab ich zwei Stück. Guter allrounder. Wenn du viel in Office machst und gerne 2xDinA anzeigen willst ->‌ idealo.de/pre…tml

matten 23" IPS Led Panel



Alleine das es matt ist, verdient von mir schon ein Hot und der Preis erst ...




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text