HP Pavilion 32 Display - 32'' WQHD, AMD Freesync, WVA+ matt, 2x HDMI + DP, 2x USB, HDCP, VESA
1093°Abgelaufen

HP Pavilion 32 Display - 32'' WQHD, AMD Freesync, WVA+ matt, 2x HDMI + DP, 2x USB, HDCP, VESA

223,20€283,16€-21%notebooksbilliger.de Angebote
84
eingestellt am 8. JunBearbeitet von:"robafella"
Notebooksbilliger hat in den Black–Weekend–Angeboten wieder den beliebten HP Monitor mit 32" Diagonale im Angebot.

Vom Schwestermodell Omen 32 (andere Farbgebung und direkt mit 75Hz angegeben sowie mit FreeSync beworben) gibt es auch einen Test bei Prad. Die VESA-Halterung wird an Stelle des Fußes montiert.

Geizhals: geizhals.de/hp-…v=e

Erfahrungsberichte finden sich in alten Deals:
Nummer 1
Nummer 2

Anschlüsse:

1185330.jpg
Technische Daten:

• Diagonale: 32"/81.3cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 7ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: WVA+
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-70Hz
• Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: 2xUSB
• Ergonomie: N/A
• VESA: ja (per mitgeliefertem Adapter)
• Leistungsaufnahme: 37W (typisch), 0.5W (Standby)
• Besonderheiten: LED-Backlight
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Shoop kann man auch noch mitnehmen.
Zusätzliche Info
notebooksbilliger.de DealsAlles anzeigen

Gruppen

Beste Kommentare
pozilistvor 43 m

Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" …Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" @WQHD Deine WunschSpecs sind, kannst Du Dir ´nen Wolf suchen. Es gibt nur ´ne Handvoll ... und die sind sauteuer oder saukacke ...Wäre G-Sync günstiger oder würden die auf FreeSync umschwenken, würden nur noch ein paar zurückgebliebene Fanboys oder mining-Opfer AMD kaufen. Der einzige Grund für eine AMD Karte wäre für Zocker uninteressant geworden. Keine Ahnung, was so ein G-Sync Bauteil kostet, aber für das was die Karten immer noch kosten, könnten die diese Teile kostenlos an die Monitorhersteller abdrücken. Die Hersteller freuen sich, die Zocker freuen sich und am Ende sollte es sich auch für NV lohnen.So läuft´s aber wohl nicht, wenn Bruder und Schwester CEO sind ...[Bild] [Bild] ... sogar der gleiche Optiker!


Wäre dies, wäre das. Ist es aber nicht. AMD ist von der Preis/Leistung um einiges besser als NVidia, besonders bei Linux Systemen. Dass AMD sich für Offene Technologien wie Vulkan und Adaptive Sync begeistert ist nur gut für den Kunden. Freesync ist eine offene Technologie, Nvidia muss dafür nur die passenden Treiber schreiben. Tun sie aber nicht, da Idioten wie du einfach 200-300€ für einen Monitor mit G-Sync mehr bezahlst, obwohl die Produktionskosten bei ähnlichen Monitoren ähnlich sind. Übrigens, das sind alles Firmen, die nur dein Geld haben wollen. Immer nur blind von einer Firma zu kaufen schadet nur die Wirtschaft. Man sollte sich bei allen Produkten vorher informieren und schauen, was das beste Produkt für einen ist. Wenn man schon eine Grafikkarte von Nvidia kauft muss man mit allem leben, was die Karte anzubieten und nicht anzubieten hat. Und nachhinein sich beschweren warum proprietäre Module für G-Sync nicht billiger sind obwohl man eine NVidia Karte gekauft hat ist einfach nur traurig. Besonders, wenn man Benutzer anderer Systeme als "Opfer" und "Fanboys" bezeichnet. Just my 2 cents
Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.
Bearbeitet von: "subby" 8. Jun
dafussivor 18 m

Hatte den daheim, finde ihn wirklich nicht gut, ging wieder zurück...


Bisschen differenzierter bitte, wenn du helfen willst.
Was dich gestört hat, könnte anderen weniger wichtig sein.
Kidalavor 1 h, 57 m

Suche ein vergleichbares Modell mit G-Sync...


Suche Warte auf*

Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" @WQHD Deine WunschSpecs sind, kannst Du Dir ´nen Wolf suchen.
Es gibt nur ´ne Handvoll ... und die sind sauteuer oder saukacke ...

Wäre G-Sync günstiger oder würden die auf FreeSync umschwenken, würden nur noch ein paar zurückgebliebene Fanboys oder mining-Opfer AMD kaufen. Der einzige Grund für eine AMD Karte wäre für Zocker uninteressant geworden. Keine Ahnung, was so ein G-Sync Bauteil kostet, aber für das was die Karten immer noch kosten, könnten die diese Teile kostenlos an die Monitorhersteller abdrücken. Die Hersteller freuen sich, die Zocker freuen sich und am Ende sollte es sich auch für NV lohnen.

So läuft´s aber wohl nicht, wenn Bruder und Schwester CEO sind ...

17579257-FOG4k.jpg17579257-dRlji.jpg
... sogar der gleiche Optiker!
84 Kommentare
Darauf habe ich gewartet, danke dir
Super preis!
Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.
Bearbeitet von: "subby" 8. Jun
subbyvor 10 m

Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 1 …Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.



Doch, einen Vorteil gibt es mindestens:


Display HP Pavilion 32: matt

vs.

Display AOC Q3279VWF: (semi-)glare
OMEN by HP 32 Display - 81,3 cm (32 Zoll), VA (WCA +), AMD FreeSync, QHD, 8bit, 75 Hz für 239.2€
Suche ein vergleichbares Modell mit G-Sync...
Hatte den daheim, finde ihn wirklich nicht gut, ging wieder zurück...
dafussivor 18 m

Hatte den daheim, finde ihn wirklich nicht gut, ging wieder zurück...


Bisschen differenzierter bitte, wenn du helfen willst.
Was dich gestört hat, könnte anderen weniger wichtig sein.
Wenn man 24 zoll Full HD hat was braucht man den dann WQHD für eine größe um die gleiche Pixeldichte zu erreichen?
Bearbeitet von: "machmitmachmit" 8. Jun
Arclightvor 2 h, 14 m

Doch, einen Vorteil gibt es mindestens:Display HP Pavilion 32: …Doch, einen Vorteil gibt es mindestens:Display HP Pavilion 32: mattvs.Display AOC Q3279VWF: (semi-)glare


HP Pavilion 32:
- Display matt
- VESA Mounting - Bracket (Adapter) inklusiv.

vs.

AOC Q3279VWF:
- Display (semi-)glare
- VESA Mounting - mit separat zu kaufen Adapter.
ohman90vor 48 m

Bisschen differenzierter bitte, wenn du helfen willst.Was dich gestört …Bisschen differenzierter bitte, wenn du helfen willst.Was dich gestört hat, könnte anderen weniger wichtig sein.



Wackliger Standfuß, habe nen 25 Zoll QHD Dell, die Bildqualität ist da natürlich deutlich besser. Habe ne Gtx 1070 TI, ergo kein Sync möglich gewesen (war aber vorher klar), ohne den Sync aber unspielbar da extreme schlierenbildung bei Doom etc. Preis / Leistung für ATI Besitzer oder Bildberbeitung natürlich top, ist schon ein mächtiges Teil. Man muss aber wohl deutlich mehr in die Hand nehmen für 27 Zoll Gsync 144HZ Qhd, alles andere wird wohl in meinem Fall keine Verbesserung darstellen.
sumpfkatzevor 27 m

HP Pavilion 32: - Display matt- VESA Mounting - Bracket (Adapter) …HP Pavilion 32: - Display matt- VESA Mounting - Bracket (Adapter) inklusiv.vs.AOC Q3279VWF: - Display (semi-)glare- VESA Mounting - mit separat zu kaufen Adapter.

Dass der HP keine Nachteile hätte, habe ich nie behauptet.
Der HP hat übrigens auch ein Jahr weniger Garantie als der AOC.
Kann aber darüber hinaus eben auch nicht als Schminkspiegel verwendet werden, was mir persönlich echt wichtig ist.
Bei einem Monitor ist eben das Panel die zentrale Komponente.
Wenn das nicht passt, dann ist der beste Standfuß (oder Schwenkarm) vergebens
Kein 144hz
Trotzdem hot
Hat jemand mit dem HP Erfahrung für o
Office/Bildbearbeitung? Ich hatte bisher nur IPS-Bildschirme dafür und hane zu va immer noch weniger vertrauen...
Ich hab den seit 1 Jahr in etwa. Für Grafiker würd ich ihn nicht empfehlen, ansonsten ist er einwandfrei und Top preis leistung!
subbyvor 3 h, 3 m

Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 1 …Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.


ist der billig geworden
Darauf hätte ich besser gewartet, danke dir
Kidalavor 1 h, 57 m

Suche ein vergleichbares Modell mit G-Sync...


Suche Warte auf*

Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" @WQHD Deine WunschSpecs sind, kannst Du Dir ´nen Wolf suchen.
Es gibt nur ´ne Handvoll ... und die sind sauteuer oder saukacke ...

Wäre G-Sync günstiger oder würden die auf FreeSync umschwenken, würden nur noch ein paar zurückgebliebene Fanboys oder mining-Opfer AMD kaufen. Der einzige Grund für eine AMD Karte wäre für Zocker uninteressant geworden. Keine Ahnung, was so ein G-Sync Bauteil kostet, aber für das was die Karten immer noch kosten, könnten die diese Teile kostenlos an die Monitorhersteller abdrücken. Die Hersteller freuen sich, die Zocker freuen sich und am Ende sollte es sich auch für NV lohnen.

So läuft´s aber wohl nicht, wenn Bruder und Schwester CEO sind ...

17579257-FOG4k.jpg17579257-dRlji.jpg
... sogar der gleiche Optiker!
Nutze ihn für Office arbeiten und zum zocken ist ein geiles Teil
simproductionsvor 13 m

Ich hab den seit 1 Jahr in etwa. Für Grafiker würd ich ihn nicht e …Ich hab den seit 1 Jahr in etwa. Für Grafiker würd ich ihn nicht empfehlen, ansonsten ist er einwandfrei und Top preis leistung!


Wegen der Farbtreue? Bin Hobbyfotograph, habe also relativ moderatere Ansprüche. 90 % der Zeit wäre eh Office/Programmieren der Haupteinsatz, wie kommt er damit zurecht?
Kann jemand einen Vergleich zum ACER EB321HQUAwidp der auch vor kurzem gelistet war ziehen?
pozilistvor 10 m

Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" …Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" @WQHD Deine WunschSpecs sind, kannst Du Dir ´nen Wolf suchen. Es gibt nur ´ne Handvoll ... und die sind sauteuer oder saukacke ...Wäre G-Sync günstiger oder würden die auf FreeSync umschwenken, würden nur noch ein paar zurückgebliebene Fanboys oder mining-Opfer AMD kaufen. Der einzige Grund für eine AMD Karte wäre für Zocker uninteressant geworden. Keine Ahnung, was so ein G-Sync Bauteil kostet, aber für das was die Karten immer noch kosten, könnten die diese Teile kostenlos an die Monitorhersteller abdrücken. Die Hersteller freuen sich, die Zocker freuen sich und am Ende sollte es sich auch für NV lohnen.So läuft´s aber wohl nicht, wenn Bruder und Schwester CEO sind ...[Bild] [Bild] ... sogar der gleiche Optiker!



ok, d.h. #weiterwarten
700-900 für nen Moni ist eine Zumutung für mich persönlich
subbyvor 3 h, 23 m

Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 1 …Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.



Bis auf die scheinbar fehlende VESA Halterung, ist der AOC scheinbar sogar tatsächlich besser.

Semi Glossy und Kopfhörerausgang ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil!
subbyvor 3 h, 23 m

Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 1 …Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.


Doch, die VESA-Halterung. Das ist für mich zB Grund genug gewesen, den AOC nicht zu kaufen.
pozilistvor 18 m

Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" …Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" @WQHD Deine WunschSpecs sind, kannst Du Dir ´nen Wolf suchen. Es gibt nur ´ne Handvoll ... und die sind sauteuer oder saukacke ...Wäre G-Sync günstiger oder würden die auf FreeSync umschwenken, würden nur noch ein paar zurückgebliebene Fanboys oder mining-Opfer AMD kaufen. Der einzige Grund für eine AMD Karte wäre für Zocker uninteressant geworden. Keine Ahnung, was so ein G-Sync Bauteil kostet, aber für das was die Karten immer noch kosten, könnten die diese Teile kostenlos an die Monitorhersteller abdrücken. Die Hersteller freuen sich, die Zocker freuen sich und am Ende sollte es sich auch für NV lohnen.So läuft´s aber wohl nicht, wenn Bruder und Schwester CEO sind ...[Bild] [Bild] ... sogar der gleiche Optiker!



Dafuq??????

Jetzt ergibt der Shit plötzlich Sinn.....
Wie schon in den anderen Threads erwaehnt, fuer OFFICE Arbeiten sind die super, habe zwei von denen mit VESA Mount fuer meine Arbeit gekauft. Arbeite nun ein knappes Jahr mit denen. Ermuedungsarmes Arbeiten auch ueber acht Stunden moeglich. Mattes Display fuer Office Pflicht. Euren Augen zuliebe
pozilistvor 43 m

Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" …Suche Warte auf*Ist zum Kotzen, sobald VA oder IPS mit G-Sync, ab 27" @WQHD Deine WunschSpecs sind, kannst Du Dir ´nen Wolf suchen. Es gibt nur ´ne Handvoll ... und die sind sauteuer oder saukacke ...Wäre G-Sync günstiger oder würden die auf FreeSync umschwenken, würden nur noch ein paar zurückgebliebene Fanboys oder mining-Opfer AMD kaufen. Der einzige Grund für eine AMD Karte wäre für Zocker uninteressant geworden. Keine Ahnung, was so ein G-Sync Bauteil kostet, aber für das was die Karten immer noch kosten, könnten die diese Teile kostenlos an die Monitorhersteller abdrücken. Die Hersteller freuen sich, die Zocker freuen sich und am Ende sollte es sich auch für NV lohnen.So läuft´s aber wohl nicht, wenn Bruder und Schwester CEO sind ...[Bild] [Bild] ... sogar der gleiche Optiker!


Wäre dies, wäre das. Ist es aber nicht. AMD ist von der Preis/Leistung um einiges besser als NVidia, besonders bei Linux Systemen. Dass AMD sich für Offene Technologien wie Vulkan und Adaptive Sync begeistert ist nur gut für den Kunden. Freesync ist eine offene Technologie, Nvidia muss dafür nur die passenden Treiber schreiben. Tun sie aber nicht, da Idioten wie du einfach 200-300€ für einen Monitor mit G-Sync mehr bezahlst, obwohl die Produktionskosten bei ähnlichen Monitoren ähnlich sind. Übrigens, das sind alles Firmen, die nur dein Geld haben wollen. Immer nur blind von einer Firma zu kaufen schadet nur die Wirtschaft. Man sollte sich bei allen Produkten vorher informieren und schauen, was das beste Produkt für einen ist. Wenn man schon eine Grafikkarte von Nvidia kauft muss man mit allem leben, was die Karte anzubieten und nicht anzubieten hat. Und nachhinein sich beschweren warum proprietäre Module für G-Sync nicht billiger sind obwohl man eine NVidia Karte gekauft hat ist einfach nur traurig. Besonders, wenn man Benutzer anderer Systeme als "Opfer" und "Fanboys" bezeichnet. Just my 2 cents
subbyvor 3 h, 53 m

Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 1 …Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.


Der AOC leidet etwas an Ghosting. Dem kann man mit entsprechenden Overdrive-Einstellungen abhelfen, aber der HP ist in diesem Punkt trotzdem besser. Auch ist die Farbdarstellung beim AOC nur mittelmäßig für ein VA-Panel. Insgesamt würde ich dennoch dem AOC den Vorzug geben.
iXoDeZzvor 29 m

Doch, die VESA-Halterung. Das ist für mich zB Grund genug gewesen, den AOC …Doch, die VESA-Halterung. Das ist für mich zB Grund genug gewesen, den AOC nicht zu kaufen.


Die VESA-Halterung für den AOC gibt es separat zu kaufen, und beides zusammen ist immer noch günstiger als der HP in diesem Deal.
Nono-donovor 17 m

Wäre dies, wäre das. Ist es aber nicht. AMD ist von der Preis/Leistung um e …Wäre dies, wäre das. Ist es aber nicht. AMD ist von der Preis/Leistung um einiges besser als NVidia, besonders bei Linux Systemen. Dass AMD sich für Offene Technologien wie Vulkan und Adaptive Sync begeistert ist nur gut für den Kunden. Freesync ist eine offene Technologie, Nvidia muss dafür nur die passenden Treiber schreiben. Tun sie aber nicht, da Idioten wie du einfach 200-300€ für einen Monitor mit G-Sync mehr bezahlst, obwohl die Produktionskosten bei ähnlichen Monitoren ähnlich sind. Übrigens, das sind alles Firmen, die nur dein Geld haben wollen. Immer nur blind von einer Firma zu kaufen schadet nur die Wirtschaft. Man sollte sich bei allen Produkten vorher informieren und schauen, was das beste Produkt für einen ist. Wenn man schon eine Grafikkarte von Nvidia kauft muss man mit allem leben, was die Karte anzubieten und nicht anzubieten hat. Und nachhinein sich beschweren warum proprietäre Module für G-Sync nicht billiger sind obwohl man eine NVidia Karte gekauft hat ist einfach nur traurig. Besonders, wenn man Benutzer anderer Systeme als "Opfer" und "Fanboys" bezeichnet. Just my 2 cents



Nichts von dem was Du hier gegen mich anführst, habe ich behauptet. Hast wohl den Affen auf Deiner Schulter zitiert?!
Ich habe mich doch eigentlich deutlich gegen diese Praxis ausgesprochen, teuer für G-Sync zu bezahlen.

Fragt sich, wessen Mutter hier einen "Idioten" groß gezogen hat ...
(nur lesen reicht nicht, man sollte auch verstehen können)
Bearbeitet von: "pozilist" 8. Jun
Hat jemand den erwähnten HP Omen 32 (oder diesen Pavilion) ernsthaft mal mit Spielen getestet? Der Omen hat angeblich laut Prad 50ms Input-Lag. Bin zwar kein Hardcore-Zocker (paar Stündchen pro Woche) aber 50ms ist dann doch hart (zzgl. der Latenz der Pixel). Oder hat Prad da einfach nur falsch getestet?
@MeisterHeinz
Die quasi baugleichen HP-Monitore (Omen 32, Palilion 32, Envy 32) haben soweit mir bekannt zwei Betriebsarten.

Eine bei der nur 60 Hz gehen, kein FreeSync, hoher Input-Lag.
Und die zweite mit 75 Hz, FreeSync, geringer Input-Lag ("Gaming Mode").

Vielen Leuten gelingt es aus irgendeinem Grund nicht, die entsprechende Einstellung im OSD-Menü zu finden und umzustellen, daher liest man häufig solche Bewertungen.
chithanhvor 10 m

@MeisterHeinz Die quasi baugleichen HP-Monitore (Omen 32, Palilion 32, …@MeisterHeinz Die quasi baugleichen HP-Monitore (Omen 32, Palilion 32, Envy 32) haben soweit mir bekannt zwei Betriebsarten.Eine bei der nur 60 Hz gehen, kein FreeSync, hoher Input-Lag.Und die zweite mit 75 Hz, FreeSync, geringer Input-Lag ("Gaming Mode").Vielen Leuten gelingt es aus irgendeinem Grund nicht, die entsprechende Einstellung im OSD-Menü zu finden und umzustellen, daher liest man häufig solche Bewertungen.


Bedeutet mit anderen Worten, auch mit Nvidia-Karte kann ich den Monitor im Gaming Mode verwenden, muss logischerweise aber auf die 75 Hz Freesync verzichten?

Interessant finde ich bis heute, dass es keine gemoddeten Nvidia-Treiber mit Freesync Support gibt. Früher gabs da mal eine große Moddingcommunity vor … pfff, 10-15 Jahren? Vermutlich wird hier irgendeine Sperre in der Firmware der Karten eingebaut sein.
Bearbeitet von: "Aires" 8. Jun
Wenn du eine NVidia-Karte hast, konnte es bislang Probleme im 75-Hz-Modus geben (Frameskips). Ich weiß nicht, ob das inzwischen gelöst ist. Ich würde in dem Fall eher zum AOC raten, der kann auf jeden Fall 75 Hz auch mit NVidia.

Dass NVidia kein FreeSync/Adaptive-Sync unterstützt ist eine reine Treiberangelegenheit, ebenso wie dass auf Consumerkarten kein VM-Passthrough geht (für letzteres gibt es aber Workarounds). Auf G-Sync Notebooks wird Adaptive-Sync genutzt. Ich kaufe aus diesem und anderen Gründen kein NVidia.
chithanhvor 28 m

@MeisterHeinz Die quasi baugleichen HP-Monitore (Omen 32, Palilion 32, …@MeisterHeinz Die quasi baugleichen HP-Monitore (Omen 32, Palilion 32, Envy 32) haben soweit mir bekannt zwei Betriebsarten.Eine bei der nur 60 Hz gehen, kein FreeSync, hoher Input-Lag.Und die zweite mit 75 Hz, FreeSync, geringer Input-Lag ("Gaming Mode").Vielen Leuten gelingt es aus irgendeinem Grund nicht, die entsprechende Einstellung im OSD-Menü zu finden und umzustellen, daher liest man häufig solche Bewertungen.


Wie Aires würde es mich auch interessieren, ob man den "Gaming Mode" auch ohne FreeSync nutzen kann, weisst du das?


Edit: HP-Support behauptet aber dass der Gaming Mode keinen Einfluss auf den Input-Lag hat:
h30434.www3.hp.com/t5/…406

I am the The_Fossette. It looks like you were interacting with @MKazi, but he is out of the office today so I'll take over from here.
I would like to inform you that the monitor is not tuned to lower the input lag when using the gaming mode.
Bearbeitet von: "MeisterHeinz" 8. Jun
Soweit ich weiß, funktioniert der Gaming Mode auch ohne FreeSync.

Bei AMD und Intel gehen 75 Hz, bei NVidia nur 60 Hz (war zumindest meine bisherige Information, kann sein dass es inzwischen anders ist).

Wegen der genannten Probleme/Unsicherheiten würde ich bei NVidia eher nicht zu dem HP-Monitor raten. Aber ihr könnt ihn natürlich testen und innerhalb der Rückgabefrist zurücksenden.
Bearbeitet von: "chithanh" 8. Jun
Ich habe mir den Monitor vor zwei Wochen bestellt. Ich musste feststellen, dass ich keine Boxen direkt an dem Monitor anschließen kann. Die Lautsprecher müssen an dem PC angeschloßen werden. Daher musste der Monitor zurück, da ich den als Zweiter Fernseher mit einem Fire TV Stick betrieben wollte.
Das mit den 60 Hz habe ich bei meinem Omen32 auf die harte Weise lernen müssen - Hab ewig nach dem Grund für stotterndes Bild gesucht, bis ich darauf gekommen bin, dass es am Frameskipping des Monitors liegt(Graka GTX1080). Und das, obwohl der Omen32 offiziell 75Hz in den Specs und als Betriebsmodi hat... Ansonsten ist der Monitor aber ganz OK, vor allem die Ausleuchtung sehr gut.
Clankinatorvor 23 m

Das mit den 60 Hz habe ich bei meinem Omen32 auf die harte Weise lernen …Das mit den 60 Hz habe ich bei meinem Omen32 auf die harte Weise lernen müssen - Hab ewig nach dem Grund für stotterndes Bild gesucht, bis ich darauf gekommen bin, dass es am Frameskipping des Monitors liegt(Graka GTX1080). Und das, obwohl der Omen32 offiziell 75Hz in den Specs und als Betriebsmodi hat... Ansonsten ist der Monitor aber ganz OK, vor allem die Ausleuchtung sehr gut.


Hi,
danke für deine Erfahrungen. Aber prinzipiell hat man das Problem doch mit jedem 60 Hz Monitor. Sprich, wenn ich jetzt einen 60 Hz-Monitor habe und es mir nur um eine größere Fläche geht, mache ich keine Abstriche, oder?

Hast du den angeblichen hohen Input-Lag von 50ms gemerkt, stört er?
subbyvor 5 h, 51 m

Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 1 …Bietet meiner Meinung nach keine Vorteile gegenüber dem AOC Q3279VWF für 155€.



Wie kommst du auf 155€?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text