HP Pavilion 32 Display (32'' WQHD WVA+ matt, 3000:1, 300 cd/m², 75Hz mit FreeSync, 2x HDMI + DP, 3x USB, HDCP, VESA, EEK A) für 299€ [NBB]
792°Abgelaufen

HP Pavilion 32 Display (32'' WQHD WVA+ matt, 3000:1, 300 cd/m², 75Hz mit FreeSync, 2x HDMI + DP, 3x USB, HDCP, VESA, EEK A) für 299€ [NBB]

Deal-Jäger 107
Deal-Jäger
eingestellt am 6. Apr 2017
Servus.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr den HP Pavilion 32 Monitor für 299€.


PVG [Geizhals]: 389€


Der Monitor war nun schon ein paar Mal im Angebot; er verfügt über FreeSync und hat 75Hz nativ.

Erfahrungsberichte:
Nummer 1
Nummer 2


• Diagonale: 32"/81.3cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 7ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: WVA+
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz 75Hz
• Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: 3x USB
• Ergonomie: N/A
• VESA: ja
• Leistungsaufnahme: 37W (typisch), 0.5W (Standby)
• Besonderheiten: LED-Backlight, FreeSync
• Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
HP2466. Apr 2017

Wie siehts mit Farbraum aus


Laut dem Hilfechat da :Der Monitor deckt 100% sRGB ab. Für Office und Bildbearbeitung eignet er sich
Also ich spiele mit dem und habe noch keine Probleme gesehen?!

Keine Ahnung wo da schlieren sein sollen.
Der Samsung IPS auf der Arbeit, der schliert bei dunklen Flächen, der HP allerdings null..
107 Kommentare
HOOOOOOOOOOOt
mist hab noch vor ein paar Monaten für die Version mit 70hz und den Lautsprechern 320€ bezahlt...
Dürfte Bestpreis sein oder?
Habe ihn bestellt, schon lange auf den Preis gewartet (gestern hat er bei Rakuten 313 gekostet, konnte zum Glück wiederstehen)
Habe ihn kurz vor Weihnachten bei Mediamarkt für 339€ mitgenommen.

Sehr toller Monitor mit keinem Bleeding (ließt man auch nix von bei diesem Modell).

Artemiis6. Apr 2017

Dürfte Bestpreis sein oder?Habe ihn bestellt, schon lange auf den Preis …Dürfte Bestpreis sein oder?Habe ihn bestellt, schon lange auf den Preis gewartet (gestern hat er bei Rakuten 313 gekostet, konnte zum Glück wiederstehen)

​Bestpreis war ganz kurz mal 269€ bei ebay mit PayPal Gutschein. Kann den Monitor nur empfehlen
blackhawk2k6. Apr 2017

​Bestpreis war ganz kurz mal 269€ bei ebay mit PayPal Gutschein. Kann den M …​Bestpreis war ganz kurz mal 269€ bei ebay mit PayPal Gutschein. Kann den Monitor nur empfehlen



Oha, wann war das?
Weiß nicht mehr genau, würde vermuten vor etwa anderthalb Jahren
Hat der Lautsprecher?
Haben will =( Aber ich glaub mir ist er etwas zu groß..
Danke für Den DEAL.
Gekauft.
Freesync Range?
mospider6. Apr 2017

Hat der Lautsprecher?


Dayx6. Apr 2017

Danke für Den DEAL.Gekauft.Freesync Range?


Meine es waren48-75
Verfasser Deal-Jäger
Dayx6. Apr 2017

Danke für Den DEAL.Gekauft.Freesync Range?


Ja, 48-75Hz.
Das wäre eine Alternative, wenn man die Eigenschaften eines IPS-Panels bevorzugt:
Acer EB321HQU

Den würde ich vorziehen.
Bearbeitet von: "mospider" 6. Apr 2017
Verfasser Deal-Jäger
mospider6. Apr 2017

Das wäre eine Alternative, wenn man die Eigenschaften eines IPS-Panels …Das wäre eine Alternative, wenn man die Eigenschaften eines IPS-Panels bevorzugt:Acer EB321HQUDen würde ich vorziehen.


Nein, Vorsicht. Der FHD-Monitor hat ein IPS-Panel, der QHD-Monitor nur TN. Außerdem fehlt dem Monitor auch FreeSync.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 6. Apr 2017
reichen denn 7ms fürs gaming? und ist die Auflösung ok bei der Grösse und einem sitzabstand von ca1meter?
Baron-Herzog6. Apr 2017

reichen denn 7ms fürs gaming? und ist die Auflösung ok bei der Grösse und e …reichen denn 7ms fürs gaming? und ist die Auflösung ok bei der Grösse und einem sitzabstand von ca1meter?



ja
mospider6. Apr 2017

Das wäre eine Alternative, wenn man die Eigenschaften eines IPS-Panels …Das wäre eine Alternative, wenn man die Eigenschaften eines IPS-Panels bevorzugt:Acer EB321HQUDen würde ich vorziehen.



IPS einem VA vorziehen?

Never !
Boa, gekauft! Kann man über mydealz eigentlich günstig Peter Zwegat buchen, weil man der Kaufsucht durch mydealz verfallen ist ? Will ihn hauptsächlich im Büro nutzen, wenn ich damit noch ein bisschen zocken kann, umso besser. Aber warum haben eigentlich so viele Monitor freeSync und nicht g-sync? dachte immer, nvidia sei viel stärker verbreitet in Sachen Grafikkarten? Würd sich ja dann lohnen meine 1070 aus dem Bürocomputer zu verkaufen und sich eine freesync kompatible zuzulegen... mmmmmmm
Zitat:

Im *Spiele* Modus wird AMD FreeSync zugeschaltet und die Farben sind etwas Leuchtstärker.

Heißt das in jedem anderen Modus kein Freesync?


Zitat:

2.1.) Über die manuelle Installation des Monitor-Treibers von der mitgelieferten CD oder HP-Homepage allein, werden die 75Hz nicht freigeschaltet.
Entweder der User "Lücke" hat einen alten Treiber als Beilage auf der CD gehabt, in dem die 75Hz noch beim Pavilion 32 eingetragen waren oder es lag an seiner zuvor mit 75Hz angelegten "benutzerdefinierte Auflösung" im Crimson-Treiber, dass ihm nach einer späteren Treiberinstallation die 75Hz angezeigt wurden. Mit den aktuell auf der CD bzw. Homepage befindlichen Treibern ist es nicht möglich, 75Hz freizuschalten.
2.2.) Schaltet man die 75Hz manuell über den Crimson-Treiber frei, so kann man sie auch in Windows beim Bildschirm sowie in Spielen als Wiederholrate auswählen, allerdings funktioniert dann kein Freesync mehr. Es wird zwar oben links eingeblendet (AMD Freesync On) aber es findet praktisch keine Anwendung. Das ist ganz einfach am Tearing (Zerreißen des Bildes) ersichtlich, welches dann mit ausgewählten 75Hz und aktiviertem Freesync vorhanden ist. Geht man nun wieder auf 70Hz zurück, ist das Tearing sofort verschwunden, das Spielgefühl wunderbar smooth – Freesync greift.

Ist das wirklich so?


Wirklich 75 hz?
Bearbeitet von: "Lady_Bug" 6. Apr 2017
Verfasser Deal-Jäger
stuartadamson6. Apr 2017

Boa, gekauft! Kann man über mydealz eigentlich günstig Peter Zwegat b …Boa, gekauft! Kann man über mydealz eigentlich günstig Peter Zwegat buchen, weil man der Kaufsucht durch mydealz verfallen ist ? Will ihn hauptsächlich im Büro nutzen, wenn ich damit noch ein bisschen zocken kann, umso besser. Aber warum haben eigentlich so viele Monitor freeSync und nicht g-sync? dachte immer, nvidia sei viel stärker verbreitet in Sachen Grafikkarten? Würd sich ja dann lohnen meine 1070 aus dem Bürocomputer zu verkaufen und sich eine freesync kompatible zuzulegen... mmmmmmm


FreeSync ist lizenzfrei, während G-Sync ~100€ kostet. Ist auch der Grund, weshalb ich meine 1060 jetzt gegen eine 480 getauscht habe - weil die Monitore günstiger sind (und die 480 eh etwas günstiger und geringfügig besser ist). Bin auf Vega gespannt^^
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 6. Apr 2017
Wie siehts mit Farbraum aus
Ich hatte schon viele VA-Panels und die waren den IPS-Panels immer unterlegen.
Nachteile sind: schächerer Blickwinkel, blassere Farben und extreme Schlieren bei bestimmten Farbkombis.
Als Vorteil sehe ich nur den besseren Schwarzwert.

Vielleicht hat sich da ja noch etwas gebessert aber ich kann mir nicht vorstellen, dass alle typisch negative Eigenschaften von VA-Panels beseitigt sind.

Xeswinoss6. Apr 2017

Nein, Vorsicht. Der FHD-Monitor hat ein IPS-Panel, der QHD-Monitor nur TN. …Nein, Vorsicht. Der FHD-Monitor hat ein IPS-Panel, der QHD-Monitor nur TN. Außerdem fehlt dem Monitor auch FreeSync.


Der 32 zöller für 329€ soll eine WQHD Auflösung 2560 x 1440 mit IPS-Panel haben. So steht es dort.
Bearbeitet von: "mospider" 6. Apr 2017
HP2466. Apr 2017

Wie siehts mit Farbraum aus


Laut dem Hilfechat da :Der Monitor deckt 100% sRGB ab. Für Office und Bildbearbeitung eignet er sich
Wie schlägt der sich im Gegensatz zu einem Iiyama PROLITE XB3070WQS-B1? (Ich weiß daß der Iiyama 2560 x 1600 hat ).

Xeswinoss6. Apr 2017

FreeSync ist lizenzfrei, während G-Sync ~100€ kostet. Ist auch der Grund, w …FreeSync ist lizenzfrei, während G-Sync ~100€ kostet. Ist auch der Grund, weshalb ich meine 1060 jetzt gegen eine 480 getauscht habe - weil die Monitore günstiger sind (und die 480 eh etwas günstiger und geringfügig besser ist). Bin auf Vega gespannt^^


ah, verstehe, danke! Das erklärt das natürlich. Tja, dann wäre es ja wohl wirklich eine Überlegung wert meine 1070 AMP Extreme zu verkaufen, die ist aber schön schnell und schön leise.
shit ist das ding nice. meine graka wuerde 2560x1440 bei den meisten games noch mitmachen, aber mein "alter" 27 fhd benq ist auch erst ein paar monate alt. gut den koennte ich ueber die kleinanzeigen los werden..... ach mist ich weiss es einfach nicht
Bearbeitet von: "J0rd4N" 6. Apr 2017
Was bringt einem Freesync wenn er 7ms hat
johnconnor6. Apr 2017

Was bringt einem Freesync wenn er 7ms hat



naja ich denke mir freesync gleichen die 7ms wieder aus, oder bin ich da auf dem holzweg?
Weiß ich leider nicht kenn mich jetzt auch nicht so aus damit
Hmm ich bin eig. großer Fan von Dell Bildschirmen. Hatte vor, mir demnächst nen 28 Zöller von denen zu holen. Denk ihr ich sollte einfach hier zuschlagen? Das Design sieht nicht schlecht aus. Ich würde ein bischen von allem daran machen: Surfen, Spielen (idR keine Shooter), Arbeiten (MS Office), Serien schauen.

Denkt ihr damit kommt der klar?
Kennt jemand einen Vesa-Standfuß für den, damit er dann höhenverstellbar ist?
johnconnor6. Apr 2017

Weiß ich leider nicht kenn mich jetzt auch nicht so aus damit


mMn. FreeSync > Hz > Reaktionszeit - wobei mehr Hz auch alles etwas "flüssiger" wirken lässt finde ich. FreeSync macht halt nur Sinn wenn man a) die Power für WQHD hat und b) es keine FPS drops gibt unter die Grenze (vllt übertacktbar?! kA) gibt.

Reaktionszeit wird eh von jedem Hersteller anders gemessen. Wer "hardcore" zockt macht das sowieso nicht auf einem 32" - alles entweder zu weit weg oder mit zu viel Kopfbewegungen verbunden

Grüße
Nudelz
J0rd4N6. Apr 2017

naja ich denke mir freesync gleichen die 7ms wieder aus, oder bin ich da …naja ich denke mir freesync gleichen die 7ms wieder aus, oder bin ich da auf dem holzweg?


Freesync gleicht Tearing aus, man braucht kein Vsync mehr -> das Spiel läuft flüssiger. Und geringere Framerates fühlen sich flüssiger an.

Damit Freesync richtig läuft gibt es aber noch ein paar Voraussetzungen die der Monitor out-of-the-box nicht unterstützt. Die untere Hz-Grenze muss unter 75/2 fallen.

Wer Hand anlegt kann noch was rausholen, mein LG z.B. kann von Haus aus 48-75Hz Freesync, ich habe ihn aber auf 32-79Hz bringen können und damit von 0-79Hz wegen frame doubling. Und 79Hz wegen Übertaktung, einige Monitore können mehr als sie haben.
Bearbeitet von: "Ustrof" 6. Apr 2017
Ustrof6. Apr 2017

Freesync gleicht Tearing aus, man braucht kein Vsync mehr -> das Spiel …Freesync gleicht Tearing aus, man braucht kein Vsync mehr -> das Spiel läuft flüssiger. Und geringere Framerates fühlen sich flüssiger an.


Der große Vorteil von FreeSync ist, das keine "Treppen" mehr entstehen beim Bildaufbaue und man, nicht wie bei V-Sync, auf das Bild "warten" muss. d.h du hast einen direkteren Input und damit theoretisch einen Vorteil beim Zocken.
Hoffe das stimmt so

Grüße
Nudelz

edit: Ustrof kennt sich eindeutig besser aus - also hört auf den Kerl
Bearbeitet von: "NudelzTrudelz" 6. Apr 2017
75Hz? Ich so mit meinen 144Hz
Bearbeitet von: "Lady_Bug" 6. Apr 2017
Mich würde interessieren, wie sich der Monitor verhält, wenn ich ein Gerät anschließe, das nur eine Auflösung von 1920x1080 unterstützt. Skaliert der Monitor das Bild auf die gesamte Fläche oder wird das Bild unskalliert zentriert dargestellt? Bestenfalls könnte man ja dies je nach Bedarf auswählen. Hat damit jemand Erfahrung?
Geiles Teil. Aber der wäre mir auf dem Schreibtisch wohl doch etwas zu groß.
Andererseits gewöhnt man sich an eine größere Bildschirmdiagonale ja recht schnell...
Schon lustig, 32" hat man damals noch als Fernseher benutzt^^
Brauche kurz Hilfe:
Ich habe ein Sony Vaio Duo 13 mit Bestausstattung (SVD1321C5E, mit 8GB Ram, I7,etc.).
Das Ding hat als Grafikkarte "nur" eine Intel HD Graphics 4400 (IGP). Die Displayauflösung wird überall mit Full HD angegeben; aber kriege ich damit auf nem externen Monitor mehr hin, bzw. schafft es das Teil? Kenne mich damit nicht aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text