HP Pavilion 32 Display (32'' WQHD WVA+ matt, 75Hz mit FreeSync, 100% sRGB, 2x HDMI + DP, 3x USB, HDCP, VESA, EEK A) für 249€ [NBB]
1358°Abgelaufen

HP Pavilion 32 Display (32'' WQHD WVA+ matt, 75Hz mit FreeSync, 100% sRGB, 2x HDMI + DP, 3x USB, HDCP, VESA, EEK A) für 249€ [NBB]

Deal-Jäger 99
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Mai
Moinsen.

Noch ein gutes Angebot bei Notebooksbilliger: ihr erhaltet den HP Pavilion 32 Monitor diesmal für 249€.


PVG [Idealo]: 315,21€


Der Monitor verfügt über FreeSync und hat 75Hz nativ.

Erfahrungsberichte:
Nummer 1
Nummer 2


• Diagonale: 32"/81.3cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 7ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: WVA+
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz 75Hz
• Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: 3x USB
• Ergonomie: N/A
• VESA: ja
• Leistungsaufnahme: 37W (typisch), 0.5W (Standby)
• Besonderheiten: LED-Backlight, FreeSync
• Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
cctruvor 3 h, 26 m

Haben die neuen Chargen kein Freesync mehr?


17405746-Grl9u.jpg
Wo ist der Unterschied zum Omen 32?

Zitat: „Für die diejenigen die nur schnell wissen wollen wo den der Unterschied zwischen den beiden ist, mache ich es kurz. Der Pavilion 32 und der Omen 32 sind 100% technisch Identisch. Obwohl HP nirgendwo bewirbt, unterstützt auch der Pavilion AMD Freesync. Lediglich 2 optische Unterschiede gibt es. Der Omen hat auf der Rückseite statt dem HP Logo ein Omen Logo (ist auch nicht beleuchtet) und unter dem Bildschirm steht anstelle von Pavilion, Omen. Dazu ist beim Omen ab Werk bereits in den Monitoreinstellungen der „Spiele Modus“ für AMD Freesync aktiv und das Overdrive auf Stufe 1 gestellt (das ist der Reaktionszeit Unterschied von den 5ms zu 7ms). Beim Pavilion muss man das selbst kurz einstellen und im AMD Crimson Treiber auf die 75Hz stellen (siehe Update unten). Es dauert keine 2 Minuten und man macht aus dem Pavilion 32 ein Omen 32. Der AMD Treiber zeigt danach eine Freesync Range von 48-75 Hz an. Ein Witz, der Omen 32 ist leider ein reiner Marketing Gag und natürlich keinen Cent Aufpreis wert. Der Pavilion 32 ist hingegen jeden Euro wert.“
Bearbeitet von: "VR-Junkie" 21. Mai
daniuvor 57 m

Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass pozilist stumm geschaltet hast …Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass pozilist stumm geschaltet hast oder was?


Wohl eher wegen dem FreeSync Aufkleber.
Lewisvor 1 h, 21 m

Klappt der Gutschein? Müsste das dann nicht in die Deal Beschreibung? Oder …Klappt der Gutschein? Müsste das dann nicht in die Deal Beschreibung? Oder gibt es einen Haken? Weil 200€ wären mega



Lewisvor 1 h, 11 m

Frage ich mich auch... versuche gerade über suchen was zu finden und …Frage ich mich auch... versuche gerade über suchen was zu finden und angeblich bekommst du da einen Vertrag zugeschickt, den du zurückschicken musst und eine KK dazu. Alles einw enig merkwürdig. Hat damit wer Erfahrungen? Sind ja nur 200€ die schnell abbezahlt sind.



schaetzbaervor 59 m

Denk ich tatsächlich auch, ohne aber Ahnung zu haben. Na, und selbst wenn, …Denk ich tatsächlich auch, ohne aber Ahnung zu haben. Na, und selbst wenn, kündigt man die KK halt wieder.Edit: Ich hab bestellt und die KK abgewählt, man muss diese also nicht mitbestellen.


Vorsicht!
Diese 0%Finanzierung ist m.E. ziemlicher Käse.
Es ist ein Koppelgeschäft aus insgesamt drei Verträgen, das zunächst automatisch auch die "Kreditkarte" umfasst, selbst falls man diese vorher im Shopsystem explizit abgewählt hatte. Wünscht man diese nicht, muss der entsprechende Textblock im Kreditvertrag gestrichen werden. Ob das dann Auswirkungen auf die Genehmigung der 0%-Finanzierung hat, bleibt abzuwarten.

Auch handelt es sich dabei nicht um eine normale Kreditkarte, sondern um einen sogenannten "bonitätsabhängigen Kreditrahmen" inklusive Restschuldversicherung, auf den man durch Nutzung der Kreditkarte zugreift. Voreingestellt ist dafür nur eine anteilige Tilgung, d.h. wenn man nicht wirklich gut aufpasst und jeweils den Komplettbetrag manuell begleicht, zahlt man anschließend saftige Kreditzinsen.

In der Schufa taucht das ganze Konstrukt dann vermutlich auch als weiterer Kredit in Höhe des Verfügungsrahmens auf.


Wer's braucht - ich würde diesen Dreck für gerade mal 50€ Ersparnis allerdings keinesfalls abschließen.
99 Kommentare
Sehr gutes Produkt besitze ihn selber. Er läuft aber maximal auf 70 Hz.
Hab ich - finde ich gut
Mache allerdings nur „Office“ damit 😁
Ebenfalls über zeugt, seit einem Jahr.
Nutze ihn für office und Bildbearbeitung.
Bearbeitet von: "Artemiis" 21. Mai
Frank_Zehnmalvor 10 m

Sehr gutes Produkt besitze ihn selber. Er läuft aber maximal auf 70 Hz.



ReneMarioMeingervor 9 m

Hab ich - finde ich gut Mache allerdings nur „Office“ damit &#x …Hab ich - finde ich gut Mache allerdings nur „Office“ damit 😁



Artemiisvor 4 m

Ebenfalls über zeugt, seit einem Jahr.Nutze ihn für office und B …Ebenfalls über zeugt, seit einem Jahr.Nutze ihn für office und Bildbearbeitung.


In der Beschreibung steht, dass er VESA hat. Leider finde ich nirgends die genauen Lochabstände. Kann einer von euch dazu was sagen?
Haben die neuen Chargen kein Freesync mehr?
Kommt wie gerufen. Danke bestellt!
Ramothvor 42 m

In der Beschreibung steht, dass er VESA hat. Leider finde ich nirgends die …In der Beschreibung steht, dass er VESA hat. Leider finde ich nirgends die genauen Lochabstände. Kann einer von euch dazu was sagen?


laut geizhals.de 100x100
Wie ist das Coating? Glitzern, etc.?
Mein Bruder hat den und ist voll zufrieden
Ich find ihn auch gut.
Hat wer fragen ?
cctru21. Mai

Haben die neuen Chargen kein Freesync mehr?


Steht doch in der Beschreibung, dass es Free Sync ist
Trevor.Belmont21. Mai

Wie ist das Coating? Glitzern, etc.?


Der Bildschirm ist Matt

Überleg mir den zu holen, aber der 24“ tut noch seinen Job zu gut.
Bearbeitet von: "DennisRabbit" 21. Mai
Lohnt sich so ein großer Monitor, wenn das Notebook nur 1920x1080 schafft?
danny005vor 1 h, 40 m

Lohnt sich so ein großer Monitor, wenn das Notebook nur 1920x1080 schafft?


da musst du schon genauere angaben zu dem notebook machen, damit das jemand beantworten kann.
cctruvor 3 h, 26 m

Haben die neuen Chargen kein Freesync mehr?


17405746-Grl9u.jpg
Wo ist der Unterschied zum Omen 32?

Zitat: „Für die diejenigen die nur schnell wissen wollen wo den der Unterschied zwischen den beiden ist, mache ich es kurz. Der Pavilion 32 und der Omen 32 sind 100% technisch Identisch. Obwohl HP nirgendwo bewirbt, unterstützt auch der Pavilion AMD Freesync. Lediglich 2 optische Unterschiede gibt es. Der Omen hat auf der Rückseite statt dem HP Logo ein Omen Logo (ist auch nicht beleuchtet) und unter dem Bildschirm steht anstelle von Pavilion, Omen. Dazu ist beim Omen ab Werk bereits in den Monitoreinstellungen der „Spiele Modus“ für AMD Freesync aktiv und das Overdrive auf Stufe 1 gestellt (das ist der Reaktionszeit Unterschied von den 5ms zu 7ms). Beim Pavilion muss man das selbst kurz einstellen und im AMD Crimson Treiber auf die 75Hz stellen (siehe Update unten). Es dauert keine 2 Minuten und man macht aus dem Pavilion 32 ein Omen 32. Der AMD Treiber zeigt danach eine Freesync Range von 48-75 Hz an. Ein Witz, der Omen 32 ist leider ein reiner Marketing Gag und natürlich keinen Cent Aufpreis wert. Der Pavilion 32 ist hingegen jeden Euro wert.“
Bearbeitet von: "VR-Junkie" 21. Mai
strong black light bleending?
woosh.vor 6 h, 41 m

da musst du schon genauere angaben zu dem notebook machen, damit das …da musst du schon genauere angaben zu dem notebook machen, damit das jemand beantworten kann.


Sehe ich anders: aus meiner Sicht nacht es keinen Sinn einen Monitor unterhalb der nativen Auflösung zu betreiben. Wenn die Grafikkarte des Notebooks (nicht das Display) also nur Full HD kann würde ICH den Monitor nur kaufen, wenn ich absehen kann, bald nen neuen PC zu kaufen.
Es gibt aber Leute die das anders sehen. Ich saß Mal in nem Büro wo mehrere Kollegen freiwillig und ohne Not ihre Monitore auf kleinere Auflösungen gestellt haben "sonst ist alles so klein". Die Software war damals z. T. noch nicht so gut umstellbar - trotzdem würde ich das ganz sicher nie machen.

Warum man für diese Info wissen muss um welches Notebook es geht, weiß ich nicht.
Bearbeitet von: "daniu" 21. Mai
woosh.vor 8 h, 52 m

[Bild]


Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass Du pozilist stumm geschaltet hast oder was?
Bearbeitet von: "daniu" 21. Mai
daniuvor 57 m

Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass pozilist stumm geschaltet hast …Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass pozilist stumm geschaltet hast oder was?


Wohl eher wegen dem FreeSync Aufkleber.
Lohnt sich für lightroom? Zocke kaum.
Aktuell habe ich diesen hier prad.de/tes…hm/
Graka ist eine GTX 1050 Ti
Kann jemand was zu dem VA-Panel sagen? Die sollen ja den IPS-Paneln im Großen und Ganzen unterlegen sein...oder hat sich da in letzter Zeit etwas getan?
Mit der 0%-Finanzierung und dem gutscheincode LCD050 für 199€ zu haben
Perfekter Monitor für den Preis. Ausleuchtung, schwarzwerte etc. waren bei meinem perfekt. Und 32" zu 23" macht einen immensen Unterschied aus. Standfuß ist sogar aus massivem Metall und Vesa Adapter wird mitgeliefert. Auch die Verpackung ist vorbildlich frustfrei, und zum montieren braucht man nicht einmal eine Schraube, einfach anklipsen. Bei so kleinigkeiten ist HP wirklich mein Favorit. Der nächste wird wieder ein HP!

EDIT: Ach und das OSD gefiel mir am Besten im Vergleich zu LG, Samsung, Dell, Asus usw.. Gemeint ist die Tastenanordnung und wie schnell ich die Helligkeit hoch runter bekomme.
Bearbeitet von: "Shinobi90" 21. Mai
Ramothvor 10 h, 0 m

In der Beschreibung steht, dass er VESA hat. Leider finde ich nirgends die …In der Beschreibung steht, dass er VESA hat. Leider finde ich nirgends die genauen Lochabstände. Kann einer von euch dazu was sagen?



So wie ich das sehe nur mit Adapter! amazon.de/VES…C2V

#Edit
Ok sehe gerade das im Post vor meinen geschrieben wird das Adapter mitgeliefert wird
Bearbeitet von: "Ryo" 21. Mai
daniuvor 1 h, 23 m

Sehe ich anders: aus meiner Sicht nacht es keinen Sinn einen Monitor …Sehe ich anders: aus meiner Sicht nacht es keinen Sinn einen Monitor unterhalb der nativen Auflösung zu betreiben. Wenn die Grafikkarte des Notebooks (nicht das Display) also nur Full HD kann würde ICH den Monitor nur kaufen, wenn ich ansehen kann, bald nen neuen PC zu kaufen.Es gibt aber Leute die das anders sehen. Ich saß Mal in nem Büro wo mehrere Kollegen freiwillig und ohne Not ihre Monitore auf kleinere Auflösungen gestellt haben "sonst ist alles so klein". Die Software war damals z. T. noch nicht so gut umstellbar - trotzdem würde ich das ganz sicher nie machen.Warum man für diese Info wissen muss um welches Notebook es geht, weiß ich nicht.


Unterschreibe ich größtenteils allerdings wäre ich ein bisschen überrascht wenn das Notebook tatsächlich nur Full HD kann. Das müsste schon echt ein alter Knochen sein oder nicht? Deshalb würde mich auch interessieren welches es ist.
ohman90vor 1 m

Unterschreibe ich größtenteils allerdings wäre ich ein bisschen überrascht …Unterschreibe ich größtenteils allerdings wäre ich ein bisschen überrascht wenn das Notebook tatsächlich nur Full HD kann. Das müsste schon echt ein alter Knochen sein oder nicht? Deshalb würde mich auch interessieren welches es ist.


Mein Arbeitsnotebook kann auch nur FullHD. Und das ist ein HP Elite X2. Dafür gehen aber mehrere Monitore.
danny005vor 8 h, 20 m

Lohnt sich so ein großer Monitor, wenn das Notebook nur 1920x1080 schafft?



Habe den Monitor seit letztem September. Freesync läuft gut beim Spielen mit 60 Hz am PC. Für die Arbeit habe ich einen alten DELL-Laptop (Latitude E6430) über HDMI angeschlossen, der mit seiner Intel-Onboard-Grafiklösung eigentlich die Auflösung nicht schafft. Im Grafiktreiber habe ich ein eigenes Profil mit 35 Hz und verminderter Farbtiefe erstellt, dann läuft die Ausgabe sogar auf 2560x1440. Ja, man sieht leichte Abrisse in Farbverläufen und beim Scrollen auf Websites oder in Textdokumenten auch sogenanntes Tearing. Aber man kann prima damit arbeiten und z.B. zwei Textdokumente oder Tabellen parallel bearbeiten.
Ollum111vor 14 m

Mit der 0%-Finanzierung und dem gutscheincode LCD050 für 199€ zu haben


Klappt der Gutschein? Müsste das dann nicht in die Deal Beschreibung? Oder gibt es einen Haken? Weil 200€ wären mega
Bearbeitet von: "Lewis" 21. Mai
trivi86vor 8 m

Mein Arbeitsnotebook kann auch nur FullHD. Und das ist ein HP Elite X2. …Mein Arbeitsnotebook kann auch nur FullHD. Und das ist ein HP Elite X2. Dafür gehen aber mehrere Monitore.


Gebe @ohman90 recht ... würde mich auch wundern. In dem Fall (mehrere Monitore aber einzeln nur FHD) wäre es ja eine Treiberfrage ... warum sollte ein Hersteller ein Notebook so verkrüppeln? Falls der Hersteller nicht irgendwo explizit max FHD schreibt könnte es auch ein Kabelproblem sein - noch wahrscheinlicher wenn ein Adapter im Spiel ist.
Bearbeitet von: "daniu" 21. Mai
Ist null-Prozent finanzierung sehr dubios?
Lohnt sich der für die PS4 Slim? Oder sollte ich mir was anderes suchen, da der hier "too much" ist?
Ostvor 2 m

Ist null-Prozent finanzierung sehr dubios?



Frage ich mich auch... versuche gerade über suchen was zu finden und angeblich bekommst du da einen Vertrag zugeschickt, den du zurückschicken musst und eine KK dazu. Alles einw enig merkwürdig. Hat damit wer Erfahrungen? Sind ja nur 200€ die schnell abbezahlt sind.
Lewisvor 20 m

Klappt der Gutschein? Müsste das dann nicht in die Deal Beschreibung? Oder …Klappt der Gutschein? Müsste das dann nicht in die Deal Beschreibung? Oder gibt es einen Haken? Weil 200€ wären mega



Da stehen die Bedingungen:

17407240-tzg44.jpg
Lewisvor 18 m

Frage ich mich auch... versuche gerade über suchen was zu finden und …Frage ich mich auch... versuche gerade über suchen was zu finden und angeblich bekommst du da einen Vertrag zugeschickt, den du zurückschicken musst und eine KK dazu. Alles einw enig merkwürdig. Hat damit wer Erfahrungen? Sind ja nur 200€ die schnell abbezahlt sind.


Denk ich tatsächlich auch, ohne aber Ahnung zu haben. Na, und selbst wenn, kündigt man die KK halt wieder.

Edit: Ich hab bestellt und die KK abgewählt, man muss diese also nicht mitbestellen.
Bearbeitet von: "schaetzbaer" 21. Mai
daniuvor 1 h, 54 m

Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass pozilist stumm geschaltet hast …Wolltest Du uns mit dem Bild sagen, dass pozilist stumm geschaltet hast oder was?


das der monitor immer noch freesync hat
Lohnt sich es sich den monitor für ein 3 Jahre altes macbook air zu nutzen oder kriegt das die Auflösung nicht hin?
daniuvor 2 h, 3 m

Sehe ich anders: aus meiner Sicht nacht es keinen Sinn einen Monitor …Sehe ich anders: aus meiner Sicht nacht es keinen Sinn einen Monitor unterhalb der nativen Auflösung zu betreiben. Wenn die Grafikkarte des Notebooks (nicht das Display) also nur Full HD kann würde ICH den Monitor nur kaufen, wenn ich absehen kann, bald nen neuen PC zu kaufen.Es gibt aber Leute die das anders sehen. Ich saß Mal in nem Büro wo mehrere Kollegen freiwillig und ohne Not ihre Monitore auf kleinere Auflösungen gestellt haben "sonst ist alles so klein". Die Software war damals z. T. noch nicht so gut umstellbar - trotzdem würde ich das ganz sicher nie machen.Warum man für diese Info wissen muss um welches Notebook es geht, weiß ich nicht.


so einen quatsch hab ich lange schon nicht mehr gelesen.
woher willst du wissen das die grafikkarte des laptops nur full HD kann, wenn du den laptop nicht kennst?

nur weil das eingebaute display full HD hat, muss es nicht heißen das die graka des laptops keine höhere auflösung schafft.
dafür müsste man aber wissen um welche es sich handelt.
Mit Gutscheincode "LCD050" kostet der Monitor nur noch 199€ !!

Edit: Nur bei 0% Finanzierung!
Bearbeitet von: "syst3m" 21. Mai
syst3mvor 12 m

Mit Gutscheincode "LCD050" kostet der Monitor nur noch 199€ !!


Is nicht wahr? 😯
syst3mvor 16 m

Mit Gutscheincode "LCD050" kostet der Monitor nur noch 199€ !!



Der Gutschein ist für die gewählte Zahlungsart nicht gültig. nur bei finanzierung 0%
Frank_Zehnmalvor 11 h, 22 m

Sehr gutes Produkt besitze ihn selber. Er läuft aber maximal auf 70 Hz.


Ist das nicht Beschiss? Warum macht deiner nur 75 Hz?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text