260°
ABGELAUFEN
HP Pavilion 500-422ng - AMD A10-6700 (4,30 GHz), 4 GB RAM, 1TB HDD, Radeon HD8670D, DVD Brenner, Win 8.1 für 319€ @Redcoon.de

HP Pavilion 500-422ng -  AMD A10-6700 (4,30 GHz), 4 GB RAM, 1TB HDD, Radeon HD8670D, DVD Brenner, Win 8.1 für 319€ @Redcoon.de

ElektronikRedcoon Angebote

HP Pavilion 500-422ng - AMD A10-6700 (4,30 GHz), 4 GB RAM, 1TB HDD, Radeon HD8670D, DVD Brenner, Win 8.1 für 319€ @Redcoon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:319€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 371,77 €

Weitere 10€ Rabatt bekommt ihr mit dem 10€ Klarna/Rechnungskauf Gutschein. Der Dealpreis ist ohne Gutschein und es fallen keine Versandkosten an.

Gutscheincode KLARNAREDCOON1

Technische Daten:

AMD A10-6700 Prozessor (bis zu 4,30 GHz), Quad-Core
4 GB RAM, 1 TB Festplatte, DVD DL Brenner, USB 3.0
AMD Radeon HD8670D Grafik, DVI
Formfaktor: Tower, WLAN, Giga LAN, Card Reader
Windows 8.1 64 Bit, 1 Jahr Garantie (Abholservice)

20 Kommentare

Zitat "Für eine gute Darstellung Ihrer Grafiken ist eine hochwertige AMD® Radeon™ HD 8670D Grafikkarte eingebaut."

Das halte ich für absolute Kundenverarsche und gemessen am Preis sind die Kisten von Dell meiner Meinung nach wesentlich besser.

Moderator

dr_Pfiend

Zitat "Für eine gute Darstellung Ihrer Grafiken ist eine hochwertige AMD® Radeon™ HD 8670D Grafikkarte eingebaut." Das halte ich für absolute Kundenverarsche und gemessen am Preis sind die Kisten von Dell meiner Meinung nach wesentlich besser.

Das ist halt der Text vom Marketing, für schlechte Texte werden sie nicht bezahlt. Ausserdem kommen bei uns nur die Fakten auf den Tisch und kein Werbeblabla.

Mit diesem Proz absolut hot....

Schade daß der kein Displayport hat, die APU hätte 4k@60Hz gepackt

Epizentrum66

Mit diesem Proz absolut hot....



und bei allen anderen Teilen gespart. PC von Dell weitaus ausgeglichener gestaltet.. daher Cold

Epizentrum66

Mit diesem Proz absolut hot....



Ist die allgemein übliche Ausstattung bei Standard-PCs:

AMD A10-6700 Prozessor (bis zu 4,30 GHz), Quad-Core
4 GB RAM, 1 TB Festplatte, DVD DL Brenner, USB 3.0
AMD Radeon HD8670D Grafik, DVI
Formfaktor: Tower, WLAN, Giga LAN, Card Reader
Windows 8.1 64 Bit

Was soll da in diesem Preissegment gegenüber anderen Angeboten gespart sein. Wohl bemerkt- wir reden über einen PC für 320 Euronen m. A10 (ähnlich Intel i5), 4GB, 1TB.....

Kannst Du ein Dell-Angebot bei vergleichbarer Ausstattung zum gleichen Preis nennen? Wenn ja, dann nur zu...

Epizentrum66

Was soll da in diesem Preissegment gegenüber anderen Angeboten gespart sein. Wohl bemerkt- wir reden über einen PC für 320 Euronen m. A10 (ähnlich Intel i5), 4GB, 1TB..... Kannst Du ein Dell-Angebot bei vergleichbarer Ausstattung zum gleichen Preis nennen? Wenn ja, dann nur zu...



Er meint offenbar dieses (bereits abgelaufene) Angebot:
hukd.mydealz.de/dea…503

Prinzipiell gebe ich Dir recht: der Preis ist sehr gut, daher ein Hot.
Aber: Der A10 ist eher auf dem Niveau eines i3 anzusiedeln (von der Single-Thread Performance her sogar noch darunter), von i5-Performance kann keine Rede sein!
Die APU-Grafik schlägt dafür die Intel-Prozessorgrafik deutlich. Wem also genau das ausreicht: gute Performance für alle Alltagsaufgaben, und genug Power um mal gelegentlich ein Spiel auf niedrigen Details zu spielen, für den ist der A10 gut geeignet. Allerdings sind 4GB RAM recht wenig, da hier auch noch der Speicher für die GPU abgeht. Für Alltagsaufgaben sollte es aber reichen.
Bei RAM-Aufrüstung empfiehlt es sich, zu schnellem 2133 oder 2400MHz RAM zu greifen, das bringt gegenüber normalem Speicher ca. 20% mehr GPU-Performance! Allerdings weiss ich nicht, inwieweit das von HP verbaute Mainboard im BIOS die Einstellung eines höheren RAM-Taktes oder Übertaktung ermöglicht, mind. 2133MHz sollte aber auf jeden Fall machbar sein.
Wer lieber maximale CPU-Performance bei besserer Effizienz haben will (z.B. um Videos zu enkodieren) oder sowieso plant, eine separate Grafikkarte zu verbauen, der sollte lieber gleich zu einem Intel-System greifen.

Butter bei die Fische, kann ich damit z.B. Battlefield 3/4 auf Mittel mit 1440x900 Auflösung spielen ?
Ich brauch keine 1000FPS aber sagen wir 40 sollten es schon sein.

Ich hab heutzutage bei PCs keine Ahnung mehr, was sagt ihr ?

Kein HDMI?

Manule

Butter bei die Fische, kann ich damit z.B. Battlefield 3/4 auf Mittel mit 1440x900 Auflösung spielen ? Ich brauch keine 1000FPS aber sagen wir 40 sollten es schon sein. Ich hab heutzutage bei PCs keine Ahnung mehr, was sagt ihr ?



Schau mal hier:
pcper.com/rev…-an

-> Also eher knapp über 30FPS, keine 40.

welche Slots hat das Mainboard noch frei?

PCI Express?

sodummkannmangarnichtsein

welche Slots hat das Mainboard noch frei? PCI Express?



Auf billiger.de findet sich zu diesem System folgende Info:

Anzahl USB-Anschlüsse: USB 2.0 (4x), USB 3.0 (4x)

Anschlüsse (vorne): 3,5mm Audioausgang, 3,5mm Mikrofon, USB 3.0 (2x)

Anschlüsse (hinten): Audioausgang (Line-Out), Audioeingang (Line-In), DVI, Mikrofon, S/PDIF, USB 2.0 (4x), USB 3.0 (2x), VGA

Anschlüsse (intern): MiniCard (1x), PCIe x1 (3x), PCIe x16 (1x)

Am RAM wurde wohl gespart?

Für eine APU empfehlen sich ja schneller RAM und mehr als 4GB die die Grafik ja noch was abzackt.
Also 8GB mit 2133MHz oder so sollten es schon sein. Als reiner Arbeits-PC aber nicht so relevant.

Keine schlechtes Angebot eigentlich, selbstbau dürfte auch nicht viel billiger wegkommen. Dafür hat man eben den Spaß mit dem zusammenschrauben...ich zumindest schraube gerne an PCs

CPU von AMD, hihi X)

dr_Pfiend

Zitat "Für eine gute Darstellung Ihrer Grafiken ist eine hochwertige AMD® Radeon™ HD 8670D Grafikkarte eingebaut." Das halte ich für absolute Kundenverarsche und gemessen am Preis sind die Kisten von Dell meiner Meinung nach wesentlich besser.


Aha, dann zeig mal einen Dell in der Preisklasse mit ebenbürtiger Grafikeinheit. (mit der auch mal ein Spielchen möglich ist)

Diversion

http://www.computerbase.de/2014-01/amd-kaveri-test/9/ Leider ist die CPU ca. gleich schnell wie der Phenom II X4 965, eine CPU aus dem Jahr 2009. http://www.computerbase.de/2009-04/test-amd-phenom-ii-x4-945-und-955-black-edition/


Das wird dir im normalen Alltag aber nicht auffallen. Ausser natürlich du renderst den ganzen tag Videos o.ä
Aber dann guckt man eh nicht bei einem 300€ PC.

schon klar, Preis ist auch Hot. Ich schielte aber auf einen Update, was sich so nicht lohnt.

Diversion

http://www.computerbase.de/2014-01/amd-kaveri-test/9/ Leider ist die CPU ca. gleich schnell wie der Phenom II X4 965, eine CPU aus dem Jahr 2009. http://www.computerbase.de/2009-04/test-amd-phenom-ii-x4-945-und-955-black-edition/


Endlich mal KLARNA nicht mit im Dealpreis eingerechnet. Da würde ich am liebsten direkt nochmal ein "hot" geben.

Allein dafür hot, dass Klarna nicht in den Dealpreis eingerechnet wurde! Vielen Dank! Vorbildlich!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text