HP Pavilion 560-p168ng Intel Core i5-7400 8GB RAM, 128GB SSD, 1000GB HDD
162°Abgelaufen

HP Pavilion 560-p168ng Intel Core i5-7400 8GB RAM, 128GB SSD, 1000GB HDD

17
eingestellt am 13. Apr
Nur heute als angebot bei notebooksbilliger.de

Müsste laut der ausstattung eine sehr gute Leistung bieten:

  • Intel Core i5-7400
  • 8GB RAM
  • 128GB SSD
  • 1000GB HDD
  • GeForce GTX 1060
  • Win10

Das ganze ist versandkostenfrei und mit guter Ersparnis. Mit der 0% Finanzierung lassen sich weitere 50€ sparen.
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
3Gb 1060... meh!
JeyJey96vor 11 m

3Gb 1060... meh!




Und dann noch ne alte Plattform...



Viele Grüße,
stolpi
Einfach zu teuer, Punkt... (ok es waren 3 Punkte^^)
Zusätzlich ist die Konfiguration (heutzutage) auch noch kompletter Schwachsinn...Tut mir Leid
Ich würde jedem raten, entweder 100€ mehr in die Hand zu nehmen, für eine aktuelle Plattform und GTX 1060 6gb oder 100€ weniger für eine aktuelle Plattform mit GTX 1050 TI auszugeben
Wer aber tatsächlich mit einer solch traurigen Konfiguration liebäugelt, sollte sich lieber den hier angucken und den Prozessor aufrüsten, auch wenn ich sowas nicht mit gutem Gewissen empfehlen kann: rhino-computer.de/product_info.php?products_id=370
(Seht es nicht als Empfehlung, sondern als "Schadensminimierung")
Bearbeitet von: "MarzoK" 13. Apr
Finde ich für das Geld einfach cold! Sorry
Für den Preis nicht gut.
Ganz viele Fallstricke.
7400 hat nur 4 Kerne. Der aktuelle 8400 hat 6 Kerne und ist schneller pro Kern.
128GB sind wenig für eine Systemfestplatte, vor allem da der Preis für 256GB Platten mittlerweile sehr gering ist.
Die 3GB GPU-RAM sind nicht gerade zukunftssicher.

700€ sind nicht wenig Geld und daher lohnt es sich nicht diese Kompromisse einzugehen
KarimS13. Apr

128GB sind wenig für eine Systemfestplatte


Schwachsinn.

17083193-iIvhO.jpg
Fang dann Mal an auch spiele zu installieren. Dann wird das ganz schnell ganz eng.
Ich kann schon verstehen wieso viele sagen, dass es schnell vorbei ist bei 128 GByte.
Und da es eine dedizierte Grafikkarte eingebaut hat, wird man hiermit wohl auch keine Office Arbeiten durchführen.
kn0kkn0kvor 34 m

Fang dann Mal an auch spiele zu installieren. Dann wird das ganz schnell …Fang dann Mal an auch spiele zu installieren. Dann wird das ganz schnell ganz eng.Ich kann schon verstehen wieso viele sagen, dass es schnell vorbei ist bei 128 GByte.Und da es eine dedizierte Grafikkarte eingebaut hat, wird man hiermit wohl auch keine Office Arbeiten durchführen.


Systemplatte, sagt doch schon der Name. Da kommt nur Windows und ein paar wichtige Programme drauf. Für alles andere gibt es da die 1TB HDD. Spiele sind scheinbar für dich was ganz Essenzielles, dass die unbedingt auf eine SSD gehören.
Forza Horizon möchte z.B. sehr gerne auf der Systemplatte installiert werden. Kumpel hat das gekauft und wurde aufgefordert das ganze auf eben der Platte zu instalieren, auf der auch Windows läuft. Und das Spiel ist nicht sehr schmall.
Für mich sind Spiele nicht etwas Essenzielles, aber wer sich etwas zum Daddeln kauft, der möchte vllt auch flottere Ladezeiten haben. Gibt bei diversen Spielen schon spürbare Unterschiede.
kn0kkn0kvor 44 m

Forza Horizon möchte z.B. sehr gerne auf der Systemplatte installiert …Forza Horizon möchte z.B. sehr gerne auf der Systemplatte installiert werden.


Normalerweise lassen sich Apps, ich gehe mal davon aus, dass dieses Spiel aus dem MS Store heruntergeladen wurde, auf andere Datenträger auslagern. Wenn das bei dem Spiel nicht funktioniert, ist es eben (poo).

17084394-hc1WD.jpg
kn0kkn0kvor 44 m

Für mich sind Spiele nicht etwas Essenzielles, aber wer sich etwas zum …Für mich sind Spiele nicht etwas Essenzielles, aber wer sich etwas zum Daddeln kauft, der möchte vllt auch flottere Ladezeiten haben. Gibt bei diversen Spielen schon spürbare Unterschiede.


Ja, ist schon eine Frechheit, dass bei 699€ keine 1TB SSD verbaut wurde.
Bearbeitet von: "Pflegedusche" 13. Apr
Keiner erzählt was von 1 TB SSD.
Pflegeduschevor 2 m

Normalerweise lassen sich Apps, ich gehe mal davon aus, dass dieses Spiel …Normalerweise lassen sich Apps, ich gehe mal davon aus, dass dieses Spiel aus dem MS Store heruntergeladen wurde, auf andere Datenträger auslagern. Wenn das bei dem Spiel nicht funktioniert, ist es eben (poo). [Bild] Ja, ist schon eine Frechheit, dass bei 699€ keine 1TB SSD verbaut wurde.


Keiner erzählt was von 1 TB SSD. 250 GByte wären schon enorm gut und bietet entsprechend Puffer. Die habe ich bei meinem Desktop samt 1000 Gbyte HDD auch bekommen.
kn0kkn0kvor 1 h, 49 m

250 GByte wären schon enorm gut und bietet entsprechend Puffer.


Dann tauschst du sie eben gegen eine 250GB M.2 SSD, ich denke mal so eine wird da verbaut sein, wenn dir das so wichtig ist. Die andere bekommst du sicher noch bei eBay los.

Edit: Scheint laut Produktspezifikation keine M.2 SSD verbaut zu sein, trotzdem sollte der Tausch der SSD kein Hexenwerk sein.
Bearbeitet von: "Pflegedusche" 13. Apr
Pflegeduschevor 4 h, 30 m

Schwachsinn.[Bild]



Ja, ich kauf mir auch immer einen Gaming PC, damit ich nur das OS auf der SSD laufen habe und Spiele, die ich regelmäßig Spiele schön langsam von der billig 1TB HDD lade. Das macht man so in 2018.
KarimS13. Apr

Das macht man so in 2018.


Na siehste, endlich hast auch du kapiert was eine Systemfestplatte ist.

Edit: Falls du es noch nicht gemerkt haben solltest, das ist ein Desktop, da kann man auch Hardwarekomponenten tauschen. Aber psst, ist geheim.
Bearbeitet von: "Pflegedusche" 13. Apr
Pflegeduschevor 59 m

Na siehste, endlich hast auch du kapiert was eine Systemfestplatte ist. …Na siehste, endlich hast auch du kapiert was eine Systemfestplatte ist. Edit: Falls du es noch nicht gemerkt haben solltest, das ist ein Desktop, da kann man auch Hardwarekomponenten tauschen. Aber psst, ist geheim.



Du solltest echt an deinem Leseverständnis arbeiten. Ich habe nur kritisiert, dass die Standardausstattung nicht optimal ist. Na klar kann man Komponenten austauschen, aber dann geht der Preisvorteil in einem gewissen Maße flöten. Und eine 128 GB SSD war ja nur einer der Kritikpunkte in meinem Beitragund nicht einmal der schwerwiegendste. Vielleicht kannst du aber auch einfach nur eine Information gleichzeitig verarbeiten, dann will ich nicht sagen und bin echt stolz, wie du mir alles gut erklärt hast.
KarimS13. Apr

dann will ich nicht sagen und bin echt stolz, wie du mir alles gut erklärt …dann will ich nicht sagen und bin echt stolz, wie du mir alles gut erklärt hast.


Keine Ursache, mache ich doch gern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text