HP Pavilion (570-p069ng) Desktop PC (AMD Quad-Core A10-9700 APU, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon RX 460, DVD-Writer, Windows 10) silber
421°Abgelaufen

HP Pavilion (570-p069ng) Desktop PC (AMD Quad-Core A10-9700 APU, 8GB RAM, 1TB HDD, AMD Radeon RX 460, DVD-Writer, Windows 10) silber

329€481,99€-32%Amazon Angebote
25
eingestellt am 23. Dez 2017
Info zu diesem Artikel
Merkmale
  • PC mit Windows 10, AMD Quad-Core A10-9700 APU (bis zu 3,8 GHz, 2 MB Cache), AMD Radeon RX460 (2GB GDRR5) Grafik, 1 TB HDD Festplatte und 8GB RAM Arbeitsspeicher
  • Computer mit WLAN, Bluetooth und DVD-Brenner sowie Unterstützung von mehreren Bildschirmen - in bewährter HP Qualität
  • PC Tower mit 300 W Wechselstromnetzteil und folgenden Anschlüssen: DVI, HDMI, DisplayPort, 2x USB 2.0, 3x USB 3.0, USB 3.0 Type-C, Audioeingang, Audioausgang, Mikrofoneingang, Kopfhörer/Mikrofon kombiniert, LAN, 3-in-1-Speicherkartenlesegerät, M.2, M.2 PCIe
  • Herstellergarantie: 1 Jahr bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP PC (1JS77EA) in silber, USB-Tastatur in schwarz, optische USB-Maus

Produktinformationen AMD Quad-Core A10 , 1 TB , AMD Radeon RX 460 ,silber


Marke: HP
Produktabmessungen: 30 x 20 x 35 cm
Modellnummer: 1JS77EA#ABD
Farbe: silber
Formfaktor: Desktop PC
Prozessormarke: AMD
Prozessortyp: Athlon
Prozessorkerne: 1
Größe des Arbeitsspeichers: 8 GB
Speicher-Art: DDR3 SDRAM
Größe Festplatte: 1 TB
Festplatten-Technologie: HDD
Graphics Coprocessor: AMD
Beschreibung Grafikkarte: AMD Radeon RX 460
Connectivity Type: 801_11_ACWLAN Typ801.11 AC
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen: 2
Anzahl HDMI Schnittstellen: 1
Watt: 300 Watt
Optischer Speicher: none
Betriebssystem: Windows 10 Home
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

25 Kommentare
Die Amazon Rezession(en) zu dem Teil sollte man sich mal durchlesen
Wie ist der CPU und du GraKa einzustufen?
Wenn man da noch eine SSD einbaut darauf Windows 10 installiert, ist das ein super Rechner für das Geld
Mortin.Durrex23. Dez 2017

Die Amazon Rezession(en) zu dem Teil sollte man sich mal durchlesen


Eine Rezession ist was anderes.
Mortin.Durrex23. Dez 2017

Die Amazon Rezession(en) zu dem Teil sollte man sich mal durchlesen


Wieso? Weil die Unfug schreiben?

Er hat keine Zeit zum Selbstbau... Richtet den PC aber schon zwei Tage ein?
15918342-UTyb7.jpgZusammenbau hat 1,5 Stunden gedauert... Installation von Windows (doppelt wegen "Einstellungsbug") und allen Treibern neben 4 Folgen Ray Danovan - 3,5 Stunden.
Also 5 Stunden für nen eigenen PC... Wer komplett kauft ist halt heutzutage mit Googlen, Windows 10 und YouTube Anleitungen selber Schuld
1337-to-go23. Dez 2017

Wenn man da noch eine SSD einbaut darauf Windows 10 installiert, ist das …Wenn man da noch eine SSD einbaut darauf Windows 10 installiert, ist das ein super Rechner für das Geld


Genau das hab ich gemacht. Dank SSD top Bootzeit und für Photoshop stark genug.
Alles Super, bis auf die 2GB Grafikspeicher
Mortin.Durrex23. Dez 2017

Die Amazon Rezession(en) zu dem Teil sollte man sich mal durchlesen


Die Amazon Rezension ist absolut schwach. Natürlich handelt es sich bei dem Gerät, um ein Einsteigergerät, bei dem man keine Wunder erwarten sollte.
Ich habe ein ähnliches Modell gekauft (die Version ohne dedizierte Grafikkarte), eine 256 GB SSD nachgerüstet und bin damit absolut zufrieden, einen günstigen soliden Rechner fürs Büro bekommen zu haben.
Für "normale" Multimedia Anwendungen bietet der nämlich sogar einiges und ist sogar leiser als erwartet.
Man sollte keine Gaming Maschine erwarten, was der Amazon Kommentator aber wohl wollte....
Naja....das trifft es glaube ganz gut
Nun, nicht zu vergessen: AM4-Fassung, also möglicherweise aufrüstbar mit Ryzen, wenn ein Bios-Update kommt..
Bearbeitet von: "Alt-F4" 24. Dez 2017
Ich glaube der arme Kerl aus der Rezession musste wohl das Einrichten per Brieftaube vornehmen, anders lässt sich die Wartezeit nicht erklären. Oder er ist so unfähig, dass es wohl besser war einen fertigen PC zu bauen. Das er den PC gekauft hat wegen 80€ gegenüber selbst bau, mag sich zwar marginal anhören, allerdings ist das fast ein drittel des Systems, aber dann könnte er nicht stänkern.
ZUmal auch Win10 dabei ist. Die RX 460 kann man verkaufen und den Preis noch weiter drücken, da der A10 Bristol einen (guten) R7-Grafikkern hat. Eine externe Karte ist NICHT notwendig.
Mit ner RX460 zu dem Preis, absolut HOT !
Mortin.Durrex23. Dez 2017

Die Amazon Rezession(en) zu dem Teil sollte man sich mal durchlesen


Das kommt dabei raus, wenn jeder der keine Ahnung hat eine Rezension schreiben darf.

Preis ist gut, mehr kann man da nicht erwarten. Empfehlen würde ich ihn trotzdem nicht.
schafft der PUBG fortnite und co?
Schnelle antwort wär lieb. brauch was zum produzieren aber auch was etwas zockfähig ist.
AMD? Cold
Zur Einrichtung: ich war erstaunt, wie schnell win10 auf meinem Pc mit ssd und i5-6400 installiert war: von Download, boot Stick bis zum Desktop sind 1,5h vergangen. Gut sämtliche updates und co haben noch einmal 5h ca gedauert, aber währenddessen ließ sich der ja bereits bedienen.
Noch fix eine M2 SSD rein und das Teil rennt. Für den Büroanwender, den Plex Medienserver und vielleicht mal CS-Zocker absolutes Schnäppchen.

Jemand eine Empfehlung den M2-PCIe Steckplatz gut und günstig zu bestücken?

hannesheidn23. Dez 2017

Wieso? Weil die Unfug schreiben?Er hat keine Zeit zum Selbstbau... Richtet …Wieso? Weil die Unfug schreiben?Er hat keine Zeit zum Selbstbau... Richtet den PC aber schon zwei Tage ein?[Bild] Zusammenbau hat 1,5 Stunden gedauert... Installation von Windows (doppelt wegen "Einstellungsbug") und allen Treibern neben 4 Folgen Ray Danovan - 3,5 Stunden.Also 5 Stunden für nen eigenen PC... Wer komplett kauft ist halt heutzutage mit Googlen, Windows 10 und YouTube Anleitungen selber Schuld



Ich baue auch selbst, doch wird hier ein fairer Preis geboten. Wer zu der Zielgruppe gehört kann hier sehr bequem und günstig zuschlagen und kann direkt loslegen.

Als kleiner Medienserver, oder Bürokiste perfekt und sogar teilweise überdimensioniert.
Bearbeitet von: "Genko" 24. Dez 2017
Teil gefällt mir!! Drei Fragen an die MyDealzSpezialisten:
* welche ssd ist preisleistungstechnisch zu empfehlen?
*wieviele festplattensteckplätze sind insgesamt vorhanden?
* erlischt die garantie nach einbau der ssd? (was ich annehme)

danke jungs
AssemBLK24. Dez 2017

schafft der PUBG fortnite und co?Schnelle antwort wär lieb. brauch was zum …schafft der PUBG fortnite und co?Schnelle antwort wär lieb. brauch was zum produzieren aber auch was etwas zockfähig ist.


Ich glaube kaum.
Warum konfigurieren große PC Hersteller so einen Scheiß!? Eine APU mit einer Grafikkarte zu verbauen ist einfach sinnlos! Da hätte man auch gleich zu einem Ryzen 3 1200 greifen können oder einen Athlon x4 950 mit 120GB SSD. Bitte kauft euch nicht so einen müll.
Der Stromverbrauch der Kiste dürfte recht niedrig sein, das ist ein Vorteil.

Ein GTX 1050 Ti wäre halt interessanter als die RX 460.
Bearbeitet von: "HardwareFreak" 24. Dez 2017
Ich verstehe das Problem nicht. RX 460 raus, für 50-70 Euro verkaufen und entweder den R7-Grafikkern nutzen oder für eine bessere Karte investieren.

Wer die 460 verkauft und für 260 Euro dann den HP neben sich zu stehen hat, ist gut bedient. Dann noch eine SSD rein und es läuft.

Man darf nicht vergessen, das Win 10 ebenfalls dabei ist + Garantie.
Ausverkauft
Bearbeitet von: "RoyalBeta" 25. Dez 2017
Verfasser
RoyalBeta25. Dez 2017

Ausverkauft


Wieder verfügbar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text