HP Pavilion 570-p563ng Desktop-PC (Intel G4560 mit HT, 8GB RAM, 128GB SSD M.2 + 1TB HDD, Geforce 1050, Wlan ac + USB Typ-C, FreeDOS) für 424,15€ [NBB]
334°Abgelaufen

HP Pavilion 570-p563ng Desktop-PC (Intel G4560 mit HT, 8GB RAM, 128GB SSD M.2 + 1TB HDD, Geforce 1050, Wlan ac + USB Typ-C, FreeDOS) für 424,15€ [NBB]

Deal-Jäger 14
Deal-Jäger
eingestellt am 21. Jul 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Durch den Gutschein "HPSUMMER" (der jedoch nur auf Aktionsgeräte anwendbar ist und 15% Rabatt gewährt) erhaltet ihr auch einige Desktop-PCs zu ganz guten Preisen.

Folgender stach mir ins Auge, weil die Gesamtkomposition für 424€ wirklich interessant ist:


HP Pavilion 570-p563ng
• CPU: Intel Pentium G4560, 2x 3.50GHz
• RAM: 8GB DDR4 (1x 8GB, 2 Slots)
• Festplatte: 1TB HDD + 128GB SSD (M.2 NVMe)
• Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Geforce 1050 mit 2GB
• Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 3x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 3in1 Cardreader, 4x Klinke
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
• Betriebssystem: FreeDos
• Monitor: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 315x307x163mm
• Besonderheiten: inkl. Maus und Tastatur
• Herstellergarantie: ein Jahr


Im direkten Preisvergleich kostet der PC 499€; im Vergleich der Einzelkomponenten fallen 394€ exkl. Gehäuse und Netzteil an - er ist somit auch günstiger als die Einzelteile, den Zusammenbau mal außen vor gelassen:

1025928.jpg1025928.jpg

Der G4560 hat Hyperthreading und steht einem i3 in fast nichts nach - die schlechtere integrierte Grafikeinheit ist irrelevant, weil hier eine dedizierte GPU (Geforce 1050) verbaut wurde.

Die Krux: es ist nur ein 180W-Netzteil verbaut. Grafikkarte, die nicht über den PCIe-Slot mit Strom versorgt werden, können also nicht verbaut werden.

Die Geforce 1050 packt die meisten Games auf FHD auf hoch:



Es sind noch ein paar weitere PCs im Angebot (z.B. mit i5-7400, 8GB RAM, 256GB SSD für 424€ oder mit i5-7400, 8GB RAM, 1TB HDD und Geforce 1060 für 636,65€).

Die finde ich jedoch etwas unausgewogen, da gefällt mir diese Konfiguration weitaus besser.

Für out-of-the-box geht er als Multimedia-PC (und für gelegentliches Spielen) in Ordnung, denke ich. Selbstbauer haben natürlich wie stets Alternativen, klar.
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Schade dass es keine 1050Ti ist, aber vom Preis her in Ordnung.

Nur mit 180W Netzteil ist das Ding nicht wirklich für Upgrades geeignet.
Verdammt. Das Ding vor drei Wochen und ich hätte sofort zugeschlagen. Für Bildbearbeitung wäre die Kombi genau richtig....
Also mit gtx 150 ohne Ti definitiv nicht zum Spielen geeignet. Wofür soll die Kombination der Komponenten gut sein?
Verfasser Deal-Jäger
hodenguru21. Jul 2017

Also mit gtx 150 ohne Ti definitiv nicht zum Spielen geeignet. Wofür soll …Also mit gtx 150 ohne Ti definitiv nicht zum Spielen geeignet. Wofür soll die Kombination der Komponenten gut sein?



Welcher ist denn als reiner Office PC besser geeignet. Dieser oder der ebenfalls im Angebot befindliche i5-7400?
Preis ist ja gleich...

Oder sind beide eigentlich zu gut / teuer für Office, surfen usw?
Wichtig ist halt das alles schnell und flüssig läuft, nicht lange zum starten braucht & auch mal 10 Tabs und mehr parallel gut laufen.
Verfasser Deal-Jäger
Donut00921. Jul 2017

Welcher ist denn als reiner Office PC besser geeignet. Dieser oder der …Welcher ist denn als reiner Office PC besser geeignet. Dieser oder der ebenfalls im Angebot befindliche i5-7400?Preis ist ja gleich...Oder sind beide eigentlich zu gut / teuer für Office, surfen usw?Wichtig ist halt das alles schnell und flüssig läuft, nicht lange zum starten braucht & auch mal 10 Tabs und mehr parallel gut laufen.


Als reiner Office-PC sind beide zu teuer. Das sind mehr Multimedia-PCs sozusagen. Für Office reicht dir ein i3 - da würde ich einfach auf Ebay nen gebrauchten PC holen.

Die "alten" AMDs würde ich dahingehend übrigens nicht nehmen - die für Office wichtige Single-Thread-Leistung ist zu niedrig. Ab Ryzen ja.

Sowas zum Beispiel:
ebay.de/itm…819
ebay.de/itm…974

Noch 4GB RAM rein und ne SSD und das taugt vollkommen als Office PC.
Kann man damit auch die meisten Spiele spielen? Was bedeutet "Die Geforce 1050 packt die meisten Games auf FHD auf hoch"?
Die 1050 ist deutlich schwächer als die 1050ti. Des Weiteren sind 2gb VRAM heute zu wenig. Für FullHD sollten es mindestens 4gb VRAM sein. Einige Spiele brauchen bereits mehr als 6gb VRAM.
COD BO3 z.b. kann man mit 2gb vram -egal mit welchen Einstellungen- nicht ohne heftige Framedrops spielen.
Was ist mit dem i5-7400 mit der 1060 drin für 636,-- €? Noch eine M2 SSD rein. Wäre doch dann ein halbwegs vernünftiger Rechner für ca. 740,-- €, oder nicht?

Alternativen im Bereich 800,-- €?
Verfasser Deal-Jäger
OfraSchnappi21. Jul 2017

Was ist mit dem i5-7400 mit der 1060 drin für 636,-- €? Noch eine M2 SSD re …Was ist mit dem i5-7400 mit der 1060 drin für 636,-- €? Noch eine M2 SSD rein. Wäre doch dann ein halbwegs vernünftiger Rechner für ca. 740,-- €, oder nicht?Alternativen im Bereich 800,-- €?


Nee. Da ist die 1060 mit 3GB drin. Sinnlose Karte - 3GB VRAM und dazu noch beschnitten. Keine Empfehlung von mir. Eine RX 470 / 570 / 480 / 580 mit 4GB sollte es mindestens sein. Besser sind natürlich 6 oder 8GB VRAM. Für die 1060 mit 3GB kann keine Empfehlung ausgesprochen werden.
Wie ist der Speicher 128 GB SSD und 1 TB im Auslieferzustand aufgeteilt?
Wieviel Partitionen, auf welchem ist das System installiert (SSD?), unter welchem Pfad liegen die Eigenen Dateien (HDD???)?
Ich bin auch auf der Suche nach nem reinen Office-PC. Tendiere momentan zum
HP Pavilion Desktop PC – 570-p064ng (für 381€)
weil ich denke dass die SSD unter den Einsatzbedingungen das wichtigere Kriterium sind und uns die 256GB SSD sogar als alleinige Platte für System+Daten ausreicht (sofern die Backup-Partition nicht allzu viel Platz raubt). Damit entfällt auch der Akt mit dem manuellen Verschieben der Eigenen Dateien auf die zweite Platte (bietet Microsoft ja immer noch nicht bequem / for dummies an?!?).
Die anderen aus der Summer Sale Aktion haben ja entweder nur HDD oder 128SSD+HDD.

Muss noch prüfen ob ggf. die alte HDD parallel Platz findet, um darauf regelmäßige Backups zu ziehen.
Ist der dann nicht wieder etwas zu gut? - Siehe mein Beitrag + Antwort oben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text