Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Pavilion Gaming 15-ec0026ng, 16GB RAM, GTX 1660Ti Max-Q, 15.6 Zoll (144Hz), AMD Ryzen 7 3750H FreeDOS
264° Abgelaufen

HP Pavilion Gaming 15-ec0026ng, 16GB RAM, GTX 1660Ti Max-Q, 15.6 Zoll (144Hz), AMD Ryzen 7 3750H FreeDOS

959€1.033,06€-7%Alternate Angebote
24
eingestellt am 14. MärBearbeitet von:"JungerMann_1990"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Alternate gibt es aktuell den HP Pavilion Gaming 15-ec0026ng Laptop mit dem Gutschein fü 959 Euro.

Pavilion Gaming 15 Prozessor Bezeichnung AMD Ryzen 7 3750H
Prozessorkerne Anzahl 4 Kerne
Taktfrequenz 2300 MHz

Arbeitsspeicher
Kapazität Gesamt 16 GB (davon 16 GB eingebaut)
Typ DDR 4 (2400 MHz)
Bauart SO-DIMM

Display
Bild 39,6 cm (15,6 Zoll)
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Art IPS
Seitenverhältnis 16:9
Eigenschaft Entspiegelt
Helligkeit 300 cd/m²
Detail 72% NTSC

Grafik
Typ NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti
Max-Q Design Dank des NVIDIA Max-Q Designs wird die Leistung der NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti auf Effizienz optimiert und bietet so die Möglichkeit für ein schlankeres, leichteres, leiseres und kühleres Notebook

Speicher
Gesamt 6.144 MB
davon integriert: 6.144 MB
Anschlüsse 1x HDMI (HDMI Version: 2.0) Mainboard Anschlüsse 1x RJ-45, 1x USB-A 2.0, 1x USB-A 3.2 Gen 1 (5 Gbit/s), 1x USB-C 3.2 Gen 1 (5 Gbit/s)
Schnittstellen Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 1 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 1 bzw. USB 3.0. Datenspeicher Anzahl 1
Datenspeicher 1 1 TB [M.2, via PCIe, SSD] Optisches Laufwerk Typ nicht vorhanden Kamera Webcam Anzahl 1

Besonderheiten HP TrueVision HD-Kamera mit integriertem Dual Array-Digitalmikrofon Sound Lautsprecher 2.0 Kanal
SoundChip Lautsprecher von B&O, HP Audioverstärker 1.0
Mikrofon vorhanden
Anschlüsse 1x Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss Kartenleser SD Konnektivität LAN LAN 10/100/1000 MBit/s
WLAN Wi-Fi 5 (802.11ac)
MIMO-Unterstützung MIMO 2x2 (2,4GHz), MIMO 2x2 (5 GHz)
Bluetooth Bluetooth 5.0 Eingabe Tastatur Layout Deutsch

Funktionen Inseltastatur in normaler Größe
Maus/Touchpad HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung, unterstützt Precision Touchpad Beleuchtung Tastatur Grün Betriebssystem DOS
Zusätzliche Info FreeDOS Funktion Beschleunigungssensor Stromversorgung Akku Stromquelle Lithium-Ion-Polymer-Akku (3 Zellen, 52,5 Wh)

Dauer Betrieb: 7.75 Stunden Weitere Informationen Der USB 2.0-Anschluss unterstützt HP Sleep and Charge. Das Gerät unterstützt die Akku-Schnellladetechnologie: ca. 50 % in 45 Minuten. Zubehör vorhanden 200-Watt-Netzteil

Abmessungen
Breite: 360 mm x Höhe: 23,5 mm x Tiefe/Länge: 257 mm

Gewicht 2,3 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Erwähne jedoch noch im Titel, dass es sich nur um die Max-Q Variante handelt.
Apo2814.03.2020 19:07

https://www.notebookcheck.com/HP-Gaming-Pavilion-15-im-Test-Gaming-Laptop-erfreut-mit-geringer-Geraeuschentwicklung.428234.0.html


Dieser Test ist jedoch höchstens fürs Display relevant.

Hier der korrekte Testbericht: notebookcheck.com/HP-…tml
ich schwanke gerade zwischen den beiden notebooksbilliger.de/ace…966
Weiß nicht welkcher besser ist.
JungerMann_199014.03.2020 19:55

ich schwanke gerade zwischen den beiden …ich schwanke gerade zwischen den beiden https://www.notebooksbilliger.de/acer+nitro+5+an515+54+736k+gaming+619966Weiß nicht welkcher besser ist.


Kommt drauf an, was dir wichtig ist?

Das Teil hier zeichnet sich vor allem durch die sehr gute Akkulaufzeit aus und dürfte auch das bessere Display haben.
Das Acer Nitro ist leistungstechnisch jedoch schon recht stark überlegen, da mit echter GTX 1660 TI und deutlich stärkerem I7-9750H.

Beide Preise sind jedoch eher mittelmäßig. Wenn dir eine spanische Tastatur nichts ausmacht: vllt. kommt mein Deal ja nochmal rein: mydealz.de/dea…935

Ansonsten kannst du auch auf die neuen Notebooks mit AMD CPU+GPU warten, die demnächst rauskommen.
MarzoK14.03.2020 20:03

Kommt drauf an, was dir wichtig ist?Das Teil hier zeichnet sich vor allem …Kommt drauf an, was dir wichtig ist?Das Teil hier zeichnet sich vor allem durch die sehr gute Akkulaufzeit aus und dürfte auch das bessere Display haben.Das Acer Nitro ist leistungstechnisch jedoch schon recht stark überlegen, da mit echter GTX 1660 TI und deutlich stärkerem I7-9750H.Beide Preise sind jedoch eher mittelmäßig. Wenn dir eine spanische Tastatur nichts ausmacht: vllt. kommt mein Deal ja nochmal rein: https://www.mydealz.de/deals/amazones-asus-tuf-notebook-156-fhd-ips-120hz-r7-3750h-16gb-ram-512gb-ssd-rtx-2060-qwerty-rgb-tastatur-freedos-22kg-1547935Ansonsten kannst du auch auf die neuen Notebooks mit AMD CPU+GPU warten, die demnächst rauskommen.


Ich finde das Acer Nitro besser vom Gehäuse und deutlich deutlich leistungsfähiger besonders bei der CPU. Das Acer müsste auch noch einen freien 2,5" Slot haben inkl. Einbaurahmen im Lieferumfang.
mahmarabatt2214.03.2020 22:51

Ich finde das Acer Nitro besser vom Gehäuse und deutlich deutlich …Ich finde das Acer Nitro besser vom Gehäuse und deutlich deutlich leistungsfähiger besonders bei der CPU. Das Acer müsste auch noch einen freien 2,5" Slot haben inkl. Einbaurahmen im Lieferumfang.


Naja, sind halt alle 3 Plastikbomber. Besser wirds bei ACER erst mit dem Helios 300.
Ob ein Einbaurahmen mit im Lieferumfang ist, weiß ich jetzt gar nicht....
Im April kommt Renoir. Außer das Virus macht das zunichte.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 14. Mär
Eisthomas14.03.2020 22:54

Im April kommt Renoir. Außer das Virus macht das zunichte.


Die Frage ist ja eher, wann Renoir Notebooks im Angebot sind oder zumindest die jetzigen stärker im Preis fallen....Außerdem kommen ja noch nicht alle Geräte gleichzeitig auf den Markt, denn zur UVP sind auch diese Geräte noch nicht der Wahnsinn
Das einzige, was wohl bereits zur UVP ganz nett sein könnte, wäre bisher das DELL G5 15 SE, aber man kann halt auch nur spekulieren....
Bis erste vernünftige Angebotspreise kommen, wird es wohl eher auf Mai hinauslaufen.
MarzoK14.03.2020 22:53

Naja, sind halt alle 3 Plastikbomber. Besser wirds bei ACER erst mit dem …Naja, sind halt alle 3 Plastikbomber. Besser wirds bei ACER erst mit dem Helios 300.Ob ein Einbaurahmen mit im Lieferumfang ist, weiß ich jetzt gar nicht....


Ja, das Helios hätte mir auch gefallen, aber in Sachen Preis-Leistung nicht mein Fall. Es ist gut aber auch nicht günstig in entsprechender Konfiguration.
MarzoK14.03.2020 23:00

Die Frage ist ja eher, wann Renoir Notebooks.. Bis erste vernünftige …Die Frage ist ja eher, wann Renoir Notebooks.. Bis erste vernünftige Angebotspreise kommen, wird es wohl eher auf Mai hinauslaufen.


Klar nur finde gerade ist es ein dummer Zeitpunkt die noch aktuelle AMD Generation zu kaufen. Evtl wollen sie im April die alten Modelle loswerden. Beim Handy gibt es beim s10 jetzt auch Rabatte weil das s20 raus kam.
mahmarabatt2214.03.2020 23:01

Ja, das Helios hätte mir auch gefallen, aber in Sachen Preis-Leistung …Ja, das Helios hätte mir auch gefallen, aber in Sachen Preis-Leistung nicht mein Fall. Es ist gut aber auch nicht günstig in entsprechender Konfiguration.


Das stimmt wohl, da in Deutschland oftmals bereits in Regionen des, deutlich hochwertigeren, ACER Helios 500 unterwegs.....
Meine Wahl wäre unter den Plastikbombern am ehesten noch das Lenovo Legion Y540.
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Mär
Eisthomas14.03.2020 23:02

Klar nur finde gerade ist es ein dummer Zeitpunkt die noch aktuelle AMD …Klar nur finde gerade ist es ein dummer Zeitpunkt die noch aktuelle AMD Generation zu kaufen. Evtl wollen sie im April die alten Modelle loswerden. Beim Handy gibt es beim s10 jetzt auch Rabatte weil das s20 raus kam.


Du sagst es: Eventuell.

Zumindest bei den Gaming-Notebooks mit den aufgerufenen UVPs sehe ich noch keinen so großen Anlass, da es bereits jetzt gute Angebote gibt. Bei Ultrabooks sieht es aber durchaus anders aus.
Dennoch gilt halt: Wer's nicht unbedingt braucht, sollte, insbesondere jetzt, natürlich warten.
Ok sind uns einig.
MarzoK14.03.2020 22:53

Naja, sind halt alle 3 Plastikbomber. Besser wirds bei ACER erst mit dem …Naja, sind halt alle 3 Plastikbomber. Besser wirds bei ACER erst mit dem Helios 300.Ob ein Einbaurahmen mit im Lieferumfang ist, weiß ich jetzt gar nicht....


Heutzutage sind doch fast alle Plastikbomber. Die einzig wirklich guten Notebookgehäuse die mir einfallen sind die von Alienware. Aber die Preise sind halt alles andere als Geldbeutelfreundlich. Leider
JürgenHolzer15.03.2020 01:56

Heutzutage sind doch fast alle Plastikbomber. Die einzig wirklich guten …Heutzutage sind doch fast alle Plastikbomber. Die einzig wirklich guten Notebookgehäuse die mir einfallen sind die von Alienware. Aber die Preise sind halt alles andere als Geldbeutelfreundlich. Leider


Wieso fällt dir da nur Alienware ein? Ebenfalls sehr gut sind im oberen Preisbereich eben noch Razer Blade oder die Gigabyte AERO Modelle. Ferner z.B. noch das XMG Fusion 15 (Magnesium) oder das MSI GS65 Stealth Thin.

Ansonsten gibt es auch im niedrigeren Preissegment Voll-Alu-Gaming-Notebooks:
-die neueste 2019er HP OMEN Serie
-die Lenovo Legion Y740 Serie
-die Acer Triton 500 Serie
oder etwas exotischer:
-CLEVO P960ED
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Mär
mahmarabatt2214.03.2020 23:01

Ja, das Helios hätte mir auch gefallen, aber in Sachen Preis-Leistung …Ja, das Helios hätte mir auch gefallen, aber in Sachen Preis-Leistung nicht mein Fall. Es ist gut aber auch nicht günstig in entsprechender Konfiguration.



Guck dir die y740 von Lenovo an....oder wenn du Verwandte in den usa hast, kaufe dort oder im WALMART .... wesentlich billiger wenn im Angebot. Habe meinen y740 vor nen halben jahr fuer rund 790 Euro gekauft, hier war der doppelt so teuer .... loool ... ich bin doch net bloed!
MarzoK15.03.2020 02:07

Wieso fällt dir da nur Alienware ein?


Gibt oder gab es als Aussteller in den Media Märkten. Hab leider den Modellnamen vergessen. Hatte aber definitiv beste Tastatur in einem Notebook ever!
Arabic6515.03.2020 02:09

Guck dir die y740 von Lenovo an....oder wenn du Verwandte in den usa hast, …Guck dir die y740 von Lenovo an....oder wenn du Verwandte in den usa hast, kaufe dort oder im WALMART .... wesentlich billiger wenn im Angebot. Habe meinen y740 vor nen halben jahr fuer rund 790 Euro gekauft, hier war der doppelt so teuer .... loool ... ich bin doch net bloed!


Mit Märchen-Steuer hast du auch nix gespart daher cold. Loool
Ich verstehe denn Sinn der Hardwarezusammenstellung nicht. Warum für ein 144hz Display bezahlen, wenn die mobile Grafikkarte nicht einmal in der Lage ist ältere Titel wie etwa "Metro Exodus" (nur) in FHD mit 60 Bildern dazustellen. Dann kann man auch den Ram auf 8 GB reduzieren, 60hz Monitor einbauen und den Rechner neu für 650€ anbieten. Also entweder da ist ne potentere Karte drinn oder man zahlt für Dinge die nie genutzt werden.

Nen gebrauchten Lenovo Legion Y740 mit RTX 2060 und 17 Zoll G-Sync 144hz IPS Panel und 16 GB Ram bekommt man übrigens schon für knapp über 1000€ für diejenigen, die mit gebrauchten Geräten auch zufrieden sind und trotzdem alles voll ausschöpfen wollen.
MarzoK15.03.2020 02:07

Wieso fällt dir da nur Alienware ein? Ebenfalls sehr gut sind im oberen …Wieso fällt dir da nur Alienware ein? Ebenfalls sehr gut sind im oberen Preisbereich eben noch Razer Blade oder die Gigabyte AERO Modelle. Ferner z.B. noch das XMG Fusion 15 (Magnesium) oder das MSI GS65 Stealth Thin.Ansonsten gibt es auch im niedrigeren Preissegment Voll-Alu-Gaming-Notebooks:-die neueste 2019er HP OMEN Serie-die Lenovo Legion Y740 Serie-die Acer Triton 500 Serieoder etwas exotischer:-CLEVO P960ED


Doch soviel? OK hast mich überzeugt. Hatte bisher aus Metall nur die Alienware in den Händen. Andere waren bis jetzt zumindest Teils aus Plastik. Selber hab ich ein Aorus 15. Ist auch nur Plastik
Aber bin trotzdem zufrieden
MarzoK14.03.2020 20:03

Kommt drauf an, was dir wichtig ist?Das Teil hier zeichnet sich vor allem …Kommt drauf an, was dir wichtig ist?Das Teil hier zeichnet sich vor allem durch die sehr gute Akkulaufzeit aus und dürfte auch das bessere Display haben.Das Acer Nitro ist leistungstechnisch jedoch schon recht stark überlegen, da mit echter GTX 1660 TI und deutlich stärkerem I7-9750H.Beide Preise sind jedoch eher mittelmäßig. Wenn dir eine spanische Tastatur nichts ausmacht: vllt. kommt mein Deal ja nochmal rein: https://www.mydealz.de/deals/amazones-asus-tuf-notebook-156-fhd-ips-120hz-r7-3750h-16gb-ram-512gb-ssd-rtx-2060-qwerty-rgb-tastatur-freedos-22kg-1547935Ansonsten kannst du auch auf die neuen Notebooks mit AMD CPU+GPU warten, die demnächst rauskommen.


Wann kommen den die neuen raus?
flohuber15.03.2020 22:17

Wann kommen den die neuen raus?


Die ersten ab April.
Bei mir kostet der Laptop jetzt 1099 statt 1003,06 und der Gutschein Code funktioniert nicht, kann hier jemand weiterhelfen ? Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text