HP Pavilion X360 Convertible 14 Zoll Intel i7-8550U,12 GB RAM, 256 GB SSD, FullHD IPS [EBAY]
275°Abgelaufen

HP Pavilion X360 Convertible 14 Zoll Intel i7-8550U,12 GB RAM, 256 GB SSD, FullHD IPS [EBAY]

713,30€eBay Angebote
15
eingestellt am 6. Jun
Aktueller Bestpreis

„„ Bei Mediamarkt gibt es aktuell das HP Pavilion X360 14-BA131NG Convertible mit 14 Zoll, 256 GB Speicher, 12 GB RAM, CORE™ i7 Prozessor, Windows 10 Home (64 Bit) in der Farbe



Silber/Schwarz für 799 €

Nächstbester Preis sind 949 € bei Saturn gemäß Idealo: idealo.de/pre…tml

Es scheint nur über Media Markt bzw. Saturn vertrieben zu werden, ich

Viel Spaß damit

  • Bildschirmdiagonale (Zoll): 14 Zoll
  • Betriebssystem: Windows 10 Home (64 Bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-8550U Prozessor (bis zu 4,00 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 8 MB Intel® Cache)
  • Arbeitsspeicher-Größe: 12 GB
  • Festplattenkapazität 1. Festplatte: 256 GB
  • Touchscreen: Ja
  • Anschlüsse: 1x USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s), 2x USB 3.1 Gen 1 (nur Datenübertragung), 1x HDMI, 1x...
  • GeForce MX 130. ““
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Hat das Teil ein Fingerabdruck-Leser integriert? Habe ich in einem Test gelesen, jedoch finde ich dazu nichts auf der Produktseite.

Und wie genau kommst du auf den Preis? Eine Erklärung wäre gut.
Bearbeitet von: "Ben_cool" 6. Jun
Ben_coolvor 12 m

Und wie genau kommst du auf den Preis? Eine Erklärung wäre gut. ( …Und wie genau kommst du auf den Preis? Eine Erklärung wäre gut.


Ich vermute, das die Nutzung dieses Gutscheins vom Dealersteller einberechnet wurde:
mydealz.de/dea…262
Contemnovor 1 m

Ich vermute, das die Nutzung dieses Gutscheins vom Dealersteller …Ich vermute, das die Nutzung dieses Gutscheins vom Dealersteller einberechnet wurde:https://www.mydealz.de/deals/20-auf-fast-alles-bei-ebaycom-wohnadresse-andern-und-einen-deutschen-artikel-mit-20-rabatt-kaufen-1184262


Das dachte ich mir schon, jedoch wäre eine kurzer Hinweis in der Dealbeschreibung sinnvoll.
Ben_coolvor 14 m

Das dachte ich mir schon, jedoch wäre eine kurzer Hinweis in der …Das dachte ich mir schon, jedoch wäre eine kurzer Hinweis in der Dealbeschreibung sinnvoll.



Da gebe ich dir vollkommen Recht.

Wenn man sich den Aufwand bei ebay macht, ein echt gutes Angebot.
Einzig eine MX150 statt der MX130 wäre noch schön gewesen.

Alternativ geht auch dieser Gutscheincode: "powersummer", allerdings ist die Ersparnis kleiner.
Dann kommt man auf einen Preis von 751,06 Euro.
Bearbeitet von: "Contemno" 6. Jun
Contemnovor 5 m

Einzig eine MX150 statt der MX130 wäre noch schön gewesen.

Das stimm wohl. Oder zumindest GDDR5 und nicht den ollen DDR3.
Bzgl. Fingerabdruck-Leser weißt du auch nichts, oder?
Meint ihr ein hp ist ebenso gut wie ein lenovo yoga teil?
Ben_coolvor 3 h, 18 m

Fingerabdruck-Leser weißt du auch nichts, oder?


Ne du, da bin ich raus. Tut mir Leid.
Ben_coolvor 3 h, 26 m

Das stimm wohl. Oder zumindest GDDR5 und nicht den ollen DDR3.Bzgl. …Das stimm wohl. Oder zumindest GDDR5 und nicht den ollen DDR3.Bzgl. Fingerabdruck-Leser weißt du auch nichts, oder?


Ist DDR3 denn so schlimm?
Gleichen das die 4gb dafür nicht aus?
Wie stark ist der Vergleich zur mx150 und der kastrierten mx150
Bearbeitet von: "MuroD" 6. Jun
Contemnovor 3 h, 34 m

Da gebe ich dir vollkommen Recht.Wenn man sich den Aufwand bei ebay macht, …Da gebe ich dir vollkommen Recht.Wenn man sich den Aufwand bei ebay macht, ein echt gutes Angebot. Einzig eine MX150 statt der MX130 wäre noch schön gewesen.Alternativ geht auch dieser Gutscheincode: "powersummer", allerdings ist die Ersparnis kleiner.Dann kommt man auf einen Preis von 751,06 Euro.


Was sagst du zu der Grafikkarte?
MuroDvor 1 h, 59 m

Ist DDR3 denn so schlimm?Gleichen das die 4gb dafür nicht aus?Wie stark …Ist DDR3 denn so schlimm?Gleichen das die 4gb dafür nicht aus?Wie stark ist der Vergleich zur mx150 und der kastrierten mx150


So richtig gut kenne ich mich da nicht aus. Aber ich vermute Mal, dass die etwas ältere MX130 auch den älteren DDR3 (also vermutlich GDDR4) hat. Die neuere MX150 hat dann wohl den neueren GDDR5 Speicher. Wie gesagt, nur eine Vermutung.
Wie gut oder schlecht die Chips sind, kann ich nicht sagen. Hier gibts aber ein ganz gutes Ranking: notebookcheck.net/Mob…tml

Die Focus ist letztlich entscheidend.
Ich denke Mal, von Gaming sollte man bei MX150 nicht sprechen. Dafür muss man sicher tiefer in die Tasche greifen und nach einer 1050ti oder besser Ausschau halten. Für Office ist es aber mehr als ausreichend. Wenn du Bild- oder Videobearbeitung machen möchtest, könnte sie vielleicht auch noch okay sein. Allerdings wäre es dann von Vorteil eine vernünftige Schnittstelle zu haben um einen externen Monitor anschließen zu können. So z.B. Thunderbolt 3. Und dann ist viel RAM wichtig. Mit 8GB kommt man da nicht weit.

Viele wenn’s und aber....
Bin seit einigen Wochen am Grübeln. Entweder dieses HP x360 oder ein Dell Inspirion 15 7570. Beide Geräte kosten ca 800 Euro.Das Dell hat kein Touch, dafür aber vollständig aus Aluminium und MX130 mit 4GB DDR3. Arbeitsspeicher ist erweiterbar (nur ein Sockel) belegt.
Ich tendiere wegen der besseren Qualität eher zum Dell und warte da auf einen Deal. Für mich sind Notebook und Tablett (iPad) zwei unterschiedliche Geräteklassen. Oder übersehe ich einen Vorteil?
Bearbeitet von: "ijones" 6. Jun
Contemnovor 8 m

So richtig gut kenne ich mich da nicht aus. Aber ich vermute Mal, dass die …So richtig gut kenne ich mich da nicht aus. Aber ich vermute Mal, dass die etwas ältere MX130 auch den älteren DDR3 (also vermutlich GDDR4) hat. Die neuere MX150 hat dann wohl den neueren GDDR5 Speicher. Wie gesagt, nur eine Vermutung. Wie gut oder schlecht die Chips sind, kann ich nicht sagen. Hier gibts aber ein ganz gutes Ranking: https://www.notebookcheck.net/Mobile-Graphics-Cards-Benchmark-List.844.0.htmlDie Focus ist letztlich entscheidend.Ich denke Mal, von Gaming sollte man bei MX150 nicht sprechen. Dafür muss man sicher tiefer in die Tasche greifen und nach einer 1050ti oder besser Ausschau halten. Für Office ist es aber mehr als ausreichend. Wenn du Bild- oder Videobearbeitung machen möchtest, könnte sie vielleicht auch noch okay sein. Allerdings wäre es dann von Vorteil eine vernünftige Schnittstelle zu haben um einen externen Monitor anschließen zu können. So z.B. Thunderbolt 3. Und dann ist viel RAM wichtig. Mit 8GB kommt man da nicht weit.Viele wenn’s und aber....


Ich würde es eher für die Uni nutzen, Grafikkarte brauche ich wegen CAD( 3D Zeichnungen) und evt mal etwas zocken, wie z.B Fortnite. Da reicht es mir wenn’s auf mittleren Einstellungen läuft. Budget ist bei diesem hier mehr als ausgeschöpft. 700 sind eig meine Grenze
MuroDvor 12 m

Ich würde es eher für die Uni nutzen, Grafikkarte brauche ich wegen CAD( 3 …Ich würde es eher für die Uni nutzen, Grafikkarte brauche ich wegen CAD( 3D Zeichnungen) und evt mal etwas zocken, wie z.B Fortnite. Da reicht es mir wenn’s auf mittleren Einstellungen läuft. Budget ist bei diesem hier mehr als ausgeschöpft. 700 sind eig meine Grenze


Für CAD möchte ich zu bedenken geben, dass das Gerät nur 14Zoll groß ist. Da macht dir die Arbeit in der CAD Anwendung nur sehr kurz Spaß. Es sei denn, du hast noch einen externen Monitor...
Und reichen da 12GB Arbeitsspeicher?
Bearbeitet von: "Contemno" 6. Jun
Contemnovor 1 h, 0 m

Für CAD möchte ich zu bedenken geben, dass das Gerät nur 14Zoll groß ist. D …Für CAD möchte ich zu bedenken geben, dass das Gerät nur 14Zoll groß ist. Da macht dir die Arbeit in der CAD Anwendung nur sehr kurz Spaß. Es sei denn, du hast noch einen externen Monitor... Und reichen da 12GB Arbeitsspeicher?


Die sollten allemal reichen aus. Zumal ich sogar nach Geräten mit 8Gb Ram schaue, wegen meines beschränkten Budgets. Für 700€ bekommt man leider nicht mehr geboten. Bzgl CAD, im Moment machen wir nur einfache Bauteile und wenn es anspruchsvollere Zeichnungen werden, habe ich ja noch die PC‘s in der Uni zu Verfügung.
Und Danke für dein Feedback
Hallo Leute klappert bei euch das touchpad auch so oder ist es nur bei mir so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text