97°
ABGELAUFEN
HP Pho­tos­mart 7510 e-All-in-One-Dru­cker für 104€ @Gravis

HP Pho­tos­mart 7510 e-All-in-One-Dru­cker für 104€ @Gravis

ElektronikGravis Angebote

HP Pho­tos­mart 7510 e-All-in-One-Dru­cker für 104€ @Gravis

Moderator

Preis:Preis:Preis:103,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 139,91 €

Testberichte
idealo.de/pre…tml

testberichte.de/p/h…tml

Ob S/W- oder Farb-Druck-, Scan- und Kopieraufgaben - der Multifunktionsdrucker übernimmt die Aufgabe schnell und einfach. Neben der hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 13,5 Seiten pro Minute (s/w) und 9 Seiten pro min in Farbe, der hohen Druckqualität (Fotos in Laborqualität, Dank 5 separater HP Tinten), dem Farbscanner mit einer optischen Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi verfügt das Gerät über ein Papiermagazin plus einer automatischen Zuführung für Fotopapier. Natürlich kann er aber auch Briefumschläge und Transparentfolien bedrucken und beherrscht sogar den Duplex-Druck. (Das spart bis zu 50% an Papier!) Für den Einsatz im Home-Office steht die schnelle USB 2.0 Schnittstelle und Wi-Fi (802.22 b, g und n Standard) zur Verfügung. Dank der Funkanbindung können Sie von mehreren Computern auf das Druck-Genie zugreifen. Bedienen lässt sich der Drucker bequem und intuitiv über den großen Farb-Touchscreen mit vollständiger Gestenerkennung

Interessant auch die Druckmöglichkeit von Bildschirminhalten, die eFax® -Funktion (Faxe versenden ohne Telefonanschluß) und die Zugriffsmöglichkeit auf Webinhalte ohne PC. AirPrint™ wird Sie sicher ebenso begeistern wie die Sparsamkeit (ENERGY STAR-zertifiziert) . Und auch mit der Lautstärke geizt der Kleine. Alles in allem ist der HP Photosmart 7510 e-All-in-One-Drucker eine praktische Druckmaschine für zu Hause und kleine Büros.

HP Photosmart 7510 e-All-in-One-Drucker von Hewlett Packard: All-in-One-Farbrucker
Druckgeschwindigkeit von bis zu 13,5 Seiten pro Minute (s/w)
Farb-Touchscreen mit vollständiger Gestenerkennung zur direkten Bedienung am Gerät
USB 2.0- und Wi-Fi-Anbindung, AirPrint
Dupexdruck, 5 separate Tintenpatronen und geringer Energieverbrauch schonen die Umwelt, viele Funktionen ohne PC nutzbar (inkl. zugriff auf Webinhalte)

5 Kommentare

Redaktion

Der Nachfolger kostet 114€ bei Gravis --- Idealo: 135€!

Der zuverlinkende Text

Passt dann auch besser zu deinem Chip Testurteil

Habe zwar den 7520 aber die dürften sich qualitativ kaum unterscheiden!
Für den Preis kaum schlagbar!

ich bekomme bei beiden Druckern die Meldung "nicht mehr im Sortiment".

Der Preis ist gut, aber Gravis kann ich keinem empfehlen. Mitarbeiter sind eher inkompetent und Gewährlestungsfälle können auch locker mal 3 Monate und länger andauern.

Was kosten die Patronen für den Drucker?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text