[HP ProBook 430 G4 - Sammeldeal]  mit Core i3-7100U/i5-7200U, 13,3" Full-HD IPS matt, 1,5kg, ca. 7h Akku [tw. - 50€ Cashback]
746°Abgelaufen

[HP ProBook 430 G4 - Sammeldeal] mit Core i3-7100U/i5-7200U, 13,3" Full-HD IPS matt, 1,5kg, ca. 7h Akku [tw. - 50€ Cashback]

69
eingestellt am 18. Jul 2017
Aktuell laufen parallel Gutschein-Aktionen bei Rakuten und Cyberport, so dass man das HP ProBook 430 G4 in mehreren Konfigurationen zu guten Preisen bekommt.

Bei HP gibt es auf einige der Modelle noch zusätzlich 50€ Cashback wenn man das Gerät max. 15 Tage nach dem Kauf dort anmeldet. Shoop auch nicht vergessen. Statt dem Cashback kann man aber auch eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre oder aber Zubehör (Tasche, Netzteil oder Maus) wählen.

Notebookcheck hat die Reihe getestet - Note ist Gut mit 86%, dort wird der gute IPS-Bildschirm gelobt. Gut ist auch die Möglichkeit bei kompakten Abmessungen sowohl M.2-SSD als auch HDD zu verbauen. Leider hat nur das letzte der Modelle die Tastaturbeleuchtung. Die 3 Alternativen haben einen Core i5-7200U dieser hat mehr Basistakt mit 2.5GHz und einen Turbo mit 3.10GHz. Der Akku schafft ca. 7h, das Gewicht liegt bei nur 1,5kg, Wartungsklappen sind vorhanden:

1024878.jpg
Daten - Einstiegsmodell für 436,05€ mit Gutschein SSV-15 (Deallink) [PVG: 503,99€]:

- CPU: Intel Core i3-7100U, 2x 2.40GHz
- RAM: 4GB DDR4 (1x 4GB und 1 Steckplatz frei)
- HDD: 500GB
- SSD: N/A - M.2-Steckplatz frei
- Optisches Laufwerk: N/A
- Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP), VGA, HDMI
- Display: 13.3", 1920x1080, non-glare
- Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
- Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.2
- Cardreader: SD/SDHC/SDXC
- Webcam: 0.9 Megapixel
- Betriebssystem: ohne
- Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 48Wh
- Gewicht: 1.49kg
- Besonderheiten: Fingerprint-Reader
- Herstellergarantie: ein Jahr

Alternativen mit besserer Ausstattung:

• Modell Z2Z20ES - Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSDfür 578,99€ [PVG: 649€] mit Gutschein HPNB75

Modell Z2Z19ES - Core i5-7200U, 8GB RAM, 1TB HDD, Win 10 für 578,99€ [PVG: 689€] mit Gutschein HPNB75 --> -50€ Cashback --> 528,99€

Modell Y8B44EA - Core i5-7200U, 4GB RAM, 500GB HDD, 128GB SSD, beleuchtete Tastatur, Win 10 Pro für 624,75 [PVG: 698,70€] mit Gutschein SSV-15--> -50€ Cashback --> 574,75€

Cashback:

Rakuten: 2% Shoop

Cyberport: 1,5% Shoop oder Payback
Zusätzliche Info

Gruppen

69 Kommentare
ohooo, vielleicht hat meine monatelange Suche hier ein Ende... Danke schonmal!
Leider funktioniert das Verlinken der HP Cashback-Seite nicht, der Link wird von Mydealz leider immer umgebaut und man landet im französischen Store - Sucht einfach nach HP Cashback bei Google und ihr landet auf der richtigen Landingpage.
pRingLes18. Jul 2017

ohooo, vielleicht hat meine monatelange Suche hier ein Ende... Danke …ohooo, vielleicht hat meine monatelange Suche hier ein Ende... Danke schonmal!



Gerne. Ist nur gar nicht so einfach da zu entscheiden. Ich selbst würde aber glaube ich entweder die ganz günstige Sparvariante wählen oder das letzte Modell.
EmmaSCollien18. Jul 2017

Gerne. Ist nur gar nicht so einfach da zu entscheiden. Ich selbst würde …Gerne. Ist nur gar nicht so einfach da zu entscheiden. Ich selbst würde aber glaube ich entweder die ganz günstige Sparvariante wählen oder das letzte Modell.

Was ist mit dem i5 und der 256gb SSD Modell? Das hätte ich gewählt
pRingLes18. Jul 2017

Was ist mit dem i5 und der 256gb SSD Modell? Das hätte ich gewählt


Wenn dieses Tastaurbeleuchtung hätte, wäre es auch mein Favorit. Aber da ohne, würde ich zum letzten Modell greifen oder gleich das günstigste
pRingLes18. Jul 2017

Was ist mit dem i5 und der 256gb SSD Modell? Das hätte ich gewählt



Gut sind die Angebote alle zumindest aus meiner Sicht. Mir würde das letzte Modell am besten gefallen, da dort eben die beleuchtete Tastatur dabei ist und auch gleich noch eine Windows Lizenz. Die SSD-Performance hat man mit 128GB ja auch und mit der 500GB Festplatte auch ausreichend Speicher. Würde nur auf 8GB RAM aufrüsten, einen zusätzlichen 4GB Riegel kann man günstig bei ebay ersteigern und durch die Wartungsklappe leicht einbauen. Ist aber immer alles ein wenig Geschmackssache.
ja, in jedem Fall das "letzte" Modell.

Tastaturbeleuchtung muss einfach sein.
Das mitgelieferte Windows kann auch nicht schaden

Was mich bisher immer von HP abgehalten hat, nur 12 Monate Garantie ...
webbow18. Jul 2017

ja, in jedem Fall das "letzte" Modell.Tastaturbeleuchtung muss einfach …ja, in jedem Fall das "letzte" Modell.Tastaturbeleuchtung muss einfach sein.Das mitgelieferte Windows kann auch nicht schaden :)Was mich bisher immer von HP abgehalten hat, nur 12 Monate Garantie ...

Durch das HP Cashback kannst du auch 3 Jahre Garantie bekommen
etwas größer, mit Quadcore, Tastaturbeleuchtung, dez 2GB 1050, NVME M2 Support

geizhals.de/hp-…tml

kost per Rakuten auch grad nur 736€

rakuten.de/pro…-15
Bearbeitet von: "pumuckel" 18. Jul 2017
kein ac wlan
Nur muss man bei anderen Herstellern kein Geld für immerhin 24 Monate ausgeben.

Die 50€ lassen das Ganze ja schon recht freundlich erscheinen
webbow18. Jul 2017

Nur muss man bei anderen Herstellern kein Geld für immerhin 24 Monate …Nur muss man bei anderen Herstellern kein Geld für immerhin 24 Monate ausgeben.Die 50€ lassen das Ganze ja schon recht freundlich erscheinen



nein, entweder bekommst du 50 Euro Cashback oder 3 Jahre Garantieverlängerung im Wert von 89 Euro
Ich hatte den 15 Zoll zum testen daheim, habe ihn wegen dem Display nach einer Woche zurückgeschickt. Ich habe nun den 17 Zoll und bin mehr als zufrieden. Sehr gute Aufrüstungsmöglichkeiten RAM und SSD+HDD. Extrem leiser Dauerläufer
jailben18. Jul 2017

nein, entweder bekommst du 50 Euro Cashback oder 3 Jahre …nein, entweder bekommst du 50 Euro Cashback oder 3 Jahre Garantieverlängerung im Wert von 89 Euro



Ja, das ist mir klar.

Man verzichtet zu gunsten der erweiterten Garantie halt auf die 50€ Cashback
Link zum Cashback bei HP ist gefixt.
derPadre18. Jul 2017

Ich hatte den 15 Zoll zum testen daheim, habe ihn wegen dem Display nach …Ich hatte den 15 Zoll zum testen daheim, habe ihn wegen dem Display nach einer Woche zurückgeschickt. Ich habe nun den 17 Zoll und bin mehr als zufrieden. Sehr gute Aufrüstungsmöglichkeiten RAM und SSD+HDD. Extrem leiser Dauerläufer


Der 15 Zoll und der 17 Zoll sind die besten Geräte von HP.
Na ja, da fand ich den Lenovo V510-15IKB (leider seit heute Mittag ausverkauft) im Gegensatz zum HP Z2Z19ES den besseren Deal (Specs sind dieselben, außer das der Lenovo 15 Zoll hat).

Ok der Lenovo ist ohne OS, aber bei einem Preis von 441,74€ ist das, wie ich finde, zu verschmerzen.

Bearbeitet von: "orbix1000" 18. Jul 2017
Garantieverlängerung auf oder um 3 Jahre?
ToNKeY18. Jul 2017

Garantieverlängerung auf oder um 3 Jahre?


Auf, hier findet man das: cyberport.de/hew…tml - ist das was man wohl dazu bekommt als UK707A
Bearbeitet von: "robafella" 18. Jul 2017
ToNKeY18. Jul 2017

Garantieverlängerung auf oder um 3 Jahre?


auf 3 Jahre
Top, hab das "letzte" modell genommen. Vielen Dank, bin gespannt ob meine suche endlich ein Ende hat.

Hmmm cashback oder garantie. Schwierig.
Diese Vergleiche mit 15 oder 17 Zoll Geräten sind halt relativ sinnlos.

Habe das Gerät seit ein paar Monaten und bin zufrieden. Musste das erste jedoch austauschen weil das Clickpad superlaut geklappert hat. Beim zweiten Gerät war dann alles Top. Hab mir bei ner NBB Aktion dann noch die Garantie um zwei Jahre für 30 Euro verlängert, da ein Jahr echt wenig ist.

Mein Modell mit i3 und 256 gb ssd:
+ IPS-Display ist matt und relativ gut
+ Tastatur hat einen angenehmen Druckpunkt
+ Lüfter springt selten an und ist nicht sehr laut
+Systemleistung absolut ausreichend für alles außer zocken, Bildbearbeitung etc. Bei GIMP braucht er gelegentlich n paar Sekunden
+ Gerät ist portabel und wirkt relativ stabil

+- Akku ist ok, haut mich aber nicht vom Hocker

- Display ist gerade noch hell genug aber n Ticken mehr dürfte es manchmal sein
- Rahmen ist sehr fett. Sieht eher nach 2007 aus als 2017
- HP hat Tonnen an Bloatware vorab installiert
Kratzer machen sich schnell bemerkbar. Insgesamt weiß ich nicht wie lange das wohl gut aussehen wird

Hatte mich durch die HP Probooks 430/440/450 G4 Varianten mit 13,3", mit 14" und 15" Zoll durchgetestet. Während ich 14" und 15" Zoll wirklich nicht empfehlen würde (Display nicht so prall, schwer und klobig durch das größere DIsplay aber auch das eingebaute Laufwerk), so finde ich aber das 13,3" Zoll 430er aber absolut top und mit das beste P/L Verhältnis in der Preisliga. Leicht, gute Akku-Laufzeit, sehr gutes Display, gute Tastatur und Optik.

Man darf keinen Rückschluss auf das 430er ziehen wenn man mal das 440er oder 450 bei sich hatte, das sind wirklich absolut grundverschiedene Modelle (speziell das Display). Habe das 430er Y8B44EA mit beleuchtetem Display behalten (siehe letzter Link in diesem Deal) und würde kein anderes mehr wollen.
Bearbeitet von: "sushbone" 19. Jul 2017
Welchen Ram würdet ihr für die "letzte Version" empfehlen? 8 wären mir lieber.
Thomas12518. Jul 2017

Hmmm cashback oder garantie. Schwierig.



Machst du so: Wenn keine ernsthaften Belastungen von CPU/IGP anstehen werden, nimmste Cashback. Also die Kiste nur als mobiles Office, surfen usw. wozu sie auch gedacht wäre. Tust du aber die Finger von zocken nicht lassen können, irgendeinen shice renderst, Performance am Limit fährst, Lüfter ständig anspringt, weils dem Mainboard warm wird usw. dann nimmst du unbedingt die Garantieverlängerung.

Denn in der Regel sterben diese Kisten von innen heraus den Hitzetod und sog. "reballing" lohnt nicht mehr. Und das hier ist ein ProBook, also einiges stabiler als die Mainstream Plastikeier. Damit wären die zweithäufigsten Ursachen wie Bruch der Scharniere und TFT-Kabel etc. ausgeschlossen.

Dicker Rahmen gut! Ich würde _jedes_ ProBook irgendeinem Plastikei auf dünn und verkapselt getrimmt bevorzugen...
orbix100018. Jul 2017

, außer das der Lenovo 15 Zoll hat)



Birnen und Äpfel
Das Teil hat kein Cashback. Nur Produkte mit 1N...., Y8...., Z2..... sind Cashback berechtigt.
Bearbeitet von: "teppich" 19. Jul 2017
teppich19. Jul 2017

Das Teil hat kein Cashback. Nur Produkte mit 1N...., Y8...., Z2..... sind …Das Teil hat kein Cashback. Nur Produkte mit 1N...., Y8...., Z2..... sind Cashback berechtigt.



Da sind doch nun 4 Geräte im Deal enthalten und es ist doch auch erkennbar, bei welchen es dann Cashback geben soll.

Wohlgemerkt ist deine Aussage auch sehr verkürzt, da das Z2Z20ES ja auch kein Cashback erhält.
jurislaw19. Jul 2017

Machst du so: Wenn keine ernsthaften Belastungen von CPU/IGP anstehen …Machst du so: Wenn keine ernsthaften Belastungen von CPU/IGP anstehen werden, nimmste Cashback. Also die Kiste nur als mobiles Office, surfen usw. wozu sie auch gedacht wäre. Tust du aber die Finger von zocken nicht lassen können, irgendeinen shice renderst, Performance am Limit fährst, Lüfter ständig anspringt, weils dem Mainboard warm wird usw. dann nimmst du unbedingt die Garantieverlängerung.Denn in der Regel sterben diese Kisten von innen heraus den Hitzetod und sog. "reballing" lohnt nicht mehr. Und das hier ist ein ProBook, also einiges stabiler als die Mainstream Plastikeier. Damit wären die zweithäufigsten Ursachen wie Bruch der Scharniere und TFT-Kabel etc. ausgeschlossen.Dicker Rahmen gut! Ich würde _jedes_ ProBook irgendeinem Plastikei auf dünn und verkapselt getrimmt bevorzugen...



Danke, gute Denkanstöße.
webbow18. Jul 2017

ja, in jedem Fall das "letzte" Modell.Tastaturbeleuchtung muss einfach …ja, in jedem Fall das "letzte" Modell.Tastaturbeleuchtung muss einfach sein.Das mitgelieferte Windows kann auch nicht schaden :)Was mich bisher immer von HP abgehalten hat, nur 12 Monate Garantie ...

Warum soll denn Tastaturbeleuchtung wichtig sein? Aus meiner Sicht eines der unnötigsten Features überhaupt. Beherrscht ihr das 10-Finger-Tippen nicht?

Und selbst dann: Wann sitzt man denn im völligen Dunkeln? Meistens hat man doch nachts eine Schreibtischlampe o.ä. an.
Bearbeitet von: "Tesserakt" 19. Jul 2017
Ich habe vor 2 Jahren ein probook 430 a
gekauft. Für die Uni finde ich die größe gut und ein i3 langt natürlich. Benutze sonst keinen PC mehr nur den Laptop. Verarbeitung ist für den Preis sehr gut.
Gab damals Diskussionen ob man auf ne msata ssd überhaupt Windows installieren kann oder nur auf die erste Festplatte. Habe deshalb die HDD gegen eine normale sd getauscht und den RAM auf 8gb aufgerüstet. Denke mal für jeden der nicht zockt (außer basics wie counter strike wow etc laufen) hat man für gut 400€ ein sehr gutes preis leistungs Paket was portabel ist.
Bei meinem ist der Akku rausnehmbar, was sie hier wohl geändert haben. Finde ich natürlich auf Dauer gesehen Schwachsinn aber muss jeder selbst wissen ob er in 5 Jahren nicht sowieso was neues holt und daher der schwächeln Akku egal ist.

Treiber waren anfangs bisschen problematisch wollte irgendwie nicht ganz so wie ich wollte beim Windows 10 clean install, kann aber nicht mehr sagen was da war.

Naja insgesamt würde ich es wieder kaufen. Alternativ dazu kommt für mich nur ein ultra book oder sowas in Frage, wo man dann auch wirklich mal 12-14 Stunden Akku Laufzeit rausholen kann.
Bei meinem sind es realistisch so 5-6 Stunden in Office und surfen würde ich schätzen. Aber im energiesparmodus und Bildschirm nach 1min schwarz kann man auch 4 Vorlesungen an einem Tag mitschreiben (8h) ohne laden.
Wie kommt man denn an das mit i3 zu dem Preis? Schon ausverkauft?
smilesandfrowns19. Jul 2017

Wie kommt man denn an das mit i3 zu dem Preis? Schon ausverkauft?



Auf den Deallink klicken, Gerät in den Warenkorb legen und im letzten Bestellschritt den Gutschein SSV-15 benutzen. Dann wird aus 513€ eben 436,05€.
Sehr schönes Modell! Rein optisch genau das was ich suche.
Auch von der Größe her gut, suche etwas um die 13,3 - 14'', allerdings hätte ich gerne einen DVD Player / Brenner.
Regelmäßiges DVD gucken ist mit so einem USB Laufwerk glaube ich eher unbefriedigend (da sehr laut etc.)
Bearbeitet von: "Chea" 19. Jul 2017
Chea19. Jul 2017

Sehr schönes Modell! Rein optisch genau das was ich suche.Auch von der …Sehr schönes Modell! Rein optisch genau das was ich suche.Auch von der Größe her gut, suche etwas um die 13,3 - 14'', allerdings hätte ich gerne einen DVD Player / Brenner.Regelmäßiges DVD gucken ist mit so einem USB Laufwerk glaube ich eher unbefriedigend (da sehr laut etc.)


Also das Laufwerk in meinem MacBook 13" ist mit Sicherheit nicht leiser als ein externes.
Chea19. Jul 2017

Sehr schönes Modell! Rein optisch genau das was ich suche.Auch von der …Sehr schönes Modell! Rein optisch genau das was ich suche.Auch von der Größe her gut, suche etwas um die 13,3 - 14'', allerdings hätte ich gerne einen DVD Player / Brenner.Regelmäßiges DVD gucken ist mit so einem USB Laufwerk glaube ich eher unbefriedigend (da sehr laut etc.)



Das ist sehr schwierig. Das Angebot ist in dem Bereich sehr klein und wenn es etwas Leistung + Qualität sein soll, bist du mit den Anforderungen schnell im Bereich von 600/700€.
Simpl3Moe19. Jul 2017

Also das Laufwerk in meinem MacBook 13" ist mit Sicherheit nicht leiser …Also das Laufwerk in meinem MacBook 13" ist mit Sicherheit nicht leiser als ein externes.


Mein Billig-USB Laufwerk ist extrem laut :-/
Da war mein MB nahezu lautlos dagegen.

EmmaSCollien19. Jul 2017

Das ist sehr schwierig. Das Angebot ist in dem Bereich sehr klein und wenn …Das ist sehr schwierig. Das Angebot ist in dem Bereich sehr klein und wenn es etwas Leistung + Qualität sein soll, bist du mit den Anforderungen schnell im Bereich von 600/700€.



Ja das stimmt allerdings.
Tastaturbeleuchtung hätte ich schon gerne, daher wäre wenn dann nur das letzte Modell interessant. Aber ob 4 GB Ram nicht etwas wenig sind...? Habe Angst mich hinterher über den Kauf zu ärgern weil ich für + 150€ 8 GB und mehr SSD bekommen hätte (Studentenrabatt mit eingerechnet).

Brauche nämlich relativ viel Speicherplatz wegen einigen Programmen / Spielen die ich nicht auf externe Festplatten auslagen kann / möchte
notebooksbilliger.de/stu…lle
Bearbeitet von: "Chea" 19. Jul 2017
Chea19. Jul 2017

Mein Billig-USB Laufwerk ist extrem laut :-/Da war mein MB nahezu lautlos …Mein Billig-USB Laufwerk ist extrem laut :-/Da war mein MB nahezu lautlos dagegen.Ja das stimmt allerdings.Tastaturbeleuchtung hätte ich schon gerne, daher wäre wenn dann nur das letzte Modell interessant. Aber ob 4 GB Ram nicht etwas wenig sind...? Habe Angst mich hinterher über den Kauf zu ärgern weil ich für + 150€ 8 GB und mehr SSD bekommen hätte (Studentenrabatt mit eingerechnet).Brauche nämlich relativ viel Speicherplatz wegen einigen Programmen / Spielen die ich nicht auf externe Festplatten auslagen kann / möchtehttps://www.notebooksbilliger.de/studentenprogramm/notebooks/hewlett+packard/probooks+elitebooks/page/1?box_22011_17676_min=130&box_22011_17676_max=159&box_22011_17676_slid=1&availability=alle



Persönlich würde ich schon auf 8GB gehen aber zusätzliche 4GB lassen sich ja leicht per Wartungsklappe nachrüsten.

Bei dem einen Modell bei Notebooksbilliger ist kein Full-HD-Display verbaut.
Bearbeitet von: "EmmaSCollien" 19. Jul 2017
Wo wir gerade bei 8GB sind. Ist bekannt welcher Riegel verbaut ist? Dann würde ich auch gleich aufrüsten.

Die letzte Version ist abgelaufen
Bearbeitet von: "Simpl3Moe" 19. Jul 2017
Simpl3Moe19. Jul 2017

Wo wir gerade bei 8GB sind. Ist bekannt welcher Riegel verbaut ist? Dann …Wo wir gerade bei 8GB sind. Ist bekannt welcher Riegel verbaut ist? Dann würde ich auch gleich aufrüsten.Die letzte Version ist abgelaufen



Bei dem Testgerät von Notebookcheck war der 8 GB Riegel von SK Hynix: geizhals.de/sk-…tml

Persönlich würde ich aber eher nach gebrauchten Riegeln Ausschau halten, auch von dem Hersteller oder auch Kingston. Zumindest 4GB Riegel gibt es recht günstig gebraucht bei ebay (unter 10€ mit Versand sind drin). Die Kompatibilitätsprobleme früherer Tage sind heute nicht mehr so krass.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text