HP ProBook 440 G4: 14" FHD matt, Intel® Core™ i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Fingerprint, Wlan ac, BT für 578,99€ (Cyberport)
188°Abgelaufen

HP ProBook 440 G4: 14" FHD matt, Intel® Core™ i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Fingerprint, Wlan ac, BT für 578,99€ (Cyberport)

8
eingestellt am 20. Jul 2017
Update: Das Modell mit Windows ist auch verfügbar und durch Cashback kommt ihr auf den selben Preis. Hier geht es zur Cashback Aktion!

Das HP ProBook 440 G4 Notebook gibt es gerade für 578,99€ inkl. Versand. Benutzt den Gutscheincode HPNB75 im Warenkorb. Das HP ProBook 440 G4 besitzt zwei Wartungsklappen auf der Unterseite, die jeweils von einer Kreuzschraube gehalten werden. Preisvergleich 650€

1025726.jpg

Testbericht mit Core i7

  • Intel® Core™ i5-7200U Prozessor (bis zu 3,1 GHz), Dual-Core
  • 35,6 cm (14") Full HD 16:9 LED Display (matt), Webcam
  • 8 GB RAM, 256 GB SSD, Fingerprint
  • Intel HD 620 Grafik, HDMI, USB 3.0, WLAN-ac, BT
  • Kein Betriebssystem, Akkulaufzeit bis 15 h, 1,7 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Cashback Seite ist von HP Frankreich?

Hab mobil drauf zugegriffen, liegt vielleicht daran?
Bearbeitet von: "ElHive" 20. Jul 2017
Disqualifiziert sich halt leider durch das grottige TN-Panel, sonst wäre es zu dem Preis wirklich zu empfehlen. Unverständlich von HP, die paar Euro für ein halbwegs gutes IPS eingespart zu haben.
ElHive20. Jul 2017

Cashback Seite ist von HP Frankreich?Hab mobil drauf zugegriffen, liegt …Cashback Seite ist von HP Frankreich?Hab mobil drauf zugegriffen, liegt vielleicht daran?



Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.
TLLmeister20. Jul 2017

Disqualifiziert sich halt leider durch das grottige TN-Panel, sonst wäre …Disqualifiziert sich halt leider durch das grottige TN-Panel, sonst wäre es zu dem Preis wirklich zu empfehlen. Unverständlich von HP, die paar Euro für ein halbwegs gutes IPS eingespart zu haben.



Ja ist schon komisch. Bei 430 haben sie ja auch ein taugliches IPS-Panel verwendet, glaube für das große 470 ebenfalls.
EmmaSCollien20. Jul 2017

Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.Ja ist schon …Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.Ja ist schon komisch. Bei 430 haben sie ja auch ein taugliches IPS-Panel verwendet, glaube für das große 470 ebenfalls.


Danke, sollte jetzt gehen.
EmmaSCollien20. Jul 2017

Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.Ja ist schon …Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.Ja ist schon komisch. Bei 430 haben sie ja auch ein taugliches IPS-Panel verwendet, glaube für das große 470 ebenfalls.



EmmaSCollien20. Jul 2017

Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.Ja ist schon …Nein das liegt an Mydealz, bei mir hat es @David gefixt.Ja ist schon komisch. Bei 430 haben sie ja auch ein taugliches IPS-Panel verwendet, glaube für das große 470 ebenfalls.



Das 430 hat kein IPS-Panel. Die Angabe bei notebookcheck ist schlichtweg falsch. Zudem ist das Display des 440 gar nicht so schlecht. Das Display des 450 ist dagegen unterirdisch.
Bearbeitet von: "hotprice2013" 20. Jul 2017
hotprice201320. Jul 2017

Das 430 hat kein IPS-Panel. Die Angabe bei notebookcheck ist schlichtweg …Das 430 hat kein IPS-Panel. Die Angabe bei notebookcheck ist schlichtweg falsch. Zudem ist das Display des 440 gar nicht so übel. DasDisplay des 450 ist dagegen unterirdisch.



Gilt das dann auch für alle Händler wie campuspoint, Notebooksbilliger und so weiter, die auch jeweils schreiben, dass es ein IPS-Panel ist?

Oder auch sowas hier...

Nur das Modell mit 1366 x 768 hat ein TN-Panel, die Full-HD-Varianten verfügen aber offensichtlich über ein IPS-Panel.
Bearbeitet von: "EmmaSCollien" 20. Jul 2017
EmmaSCollien20. Jul 2017

Gilt das dann auch für alle Händler wie campuspoint, Notebooksbilliger und …Gilt das dann auch für alle Händler wie campuspoint, Notebooksbilliger und so weiter, die auch jeweils schreiben, dass es ein IPS-Panel ist?Oder auch sowas hier...



Kannst da mal verlinken wo bei notebooksbilliger ein IPS angegeben ist? Ich hatte vor 4 Wochen das 430 und 440 zum testen. Die Displays waren nicht schlecht. Es waren aber definitiv keine IPS-Displays. Dieses wurde mir auch von HP so bestätigt.
Bearbeitet von: "hotprice2013" 20. Jul 2017
hotprice201320. Jul 2017

Kannst da mal verlinken, wo bei notebooksbilliger ein IPS angegeben ist? …Kannst da mal verlinken, wo bei notebooksbilliger ein IPS angegeben ist? Ich hatte vor 4 Wochen das 430 und 440 zum testen. Die Displays waren nicht schl, aber es waren definitiv keine IPS-Displays. Dieses wurde mir auch von HP so bestätigt.



Habe ich oben bereits gemacht gehabt. War eine Kundenfrage die von Notebooksbilliger beantwortet wurde.

Sonst auch mal die technischen Spezifikationen von HP anschauen: h20195.www2.hp.com/v2/…=de (Seite 26/27) bei den Werten für Blickwinkel und Kontrast sieht man die Unterschiede ja sehr krass, solche Blickwinkel sind meines Wissens nach mit TN nicht zu realisieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text