HP ProBook 450 G5 - Core i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD PCIe + 2,5" frei, 15,6" Full-HD IPS, bel. Tastatur, Fingerprint [- 50€ Cashback]
570°Abgelaufen

HP ProBook 450 G5 - Core i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD PCIe + 2,5" frei, 15,6" Full-HD IPS, bel. Tastatur, Fingerprint [- 50€ Cashback]

554,95€649€-14%Cyberport Angebote
56
eingestellt am 23. JunBearbeitet von:"PCProfi123"
In den Angeboten bei Cyberport bekommt man das Probook 450 G5 für 549€ + Versand, von HP gibt es für das Modell (3KY72ES) noch 50€ Cashback, so dass man am Ende bei rund 500€ rauskommt. Achtet aber darauf, das Cashback direkt zu beantragen.

Für das Geld gibt es wirklich viel Ausstattung, einen aktuellen Core i5 mit 4 Kernen, 8GB RAM und eine 256GB die per PCIe angebunden ist. Platz für ein 2,5" Laufwerk ist noch frei, die Tastatur ist beleuchtet, ein Fingerprint-Reader ist ebenfalls vorhanden, das Display verfügt zudem über ein IPS-Panel. Ein Betriebssystem ist nicht dabei und muss man selbst installieren.

Test/Wartung:

Bei Notebookcheck gibt es einen Test des Modells (dort mit SATA-M.2-SSD) mit sehr ordentlichem Endergebnis von 86%. Im Akkutest hat das Notebook knapp 8h geschafft und ist somit gut für einen Tag Arbeit oder in der Uni geeignet. Durch einen große Wartungsklappe kann man Gerät gut aufrüsten:

1192653.jpg
Es ist noch Platz für ein 2,5" Laufwerk und einen weiteren RAM-Riegel.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-8250U, 4x 1.60GHz - 3.40GHz, HT
• RAM: 8GB DDR4-2400 (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 32GB)
• SSD: 256GB M.2 PCIe (2280/M-Key)
• Freie Slots: 1x 2.5" (7mm)
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel UHD Graphics 620 (IGP), 1x VGA, 1x HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS, 220cd/m²
• Anschlüsse: 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: N/A
• Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 48Wh, 14.5h Laufzeit
• Gewicht: 2.10kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader
• Herstellergarantie: ein Jahr

Hinweis: Sollte das Verlinkten der HP Cashback-Seite nicht direkt klappen, der Link ist bei Cyberport in der Beschreibung auch zu finden.

PVG:geizhals.de/hp-…tml (584,95€ beim Schwesterunternehmen Computeruniverse, ab 649€ bei der Konkurrenz) - die 50€ Cashback kann man da analog bekommen

Shoop 1,5%:shoop.de/cas…rt/
Zusätzliche Info

Gruppen

56 Kommentare
Sehr, sehr hot.
Effektiv dann unter 500, schon krass für die Specs und ProBook Gehäuse
reicht die interne grafikkarte, um damit flüssig mit der aktuellen version von Adobe Creative Suite arbeiten zu können?
oder braucht es da schon eine 1050 ti???
Kein ac sonst gekauft.
TB Kompatibel?
Froggy90vor 9 m

Kein ac sonst gekauft.


Hat ac / 5 GHz.
Was bezahlt man dann noch für ein Windows 10 Home?
schlauklappevor 7 m

Hat ac / 5 GHz.


Lt cyberport nur n? Fehler?
e36freakvor 28 m

Was bezahlt man dann noch für ein Windows 10 Home?


5€ auf ebay
Froggy90vor 23 m

Lt cyberport nur n? Fehler?


HP bietet zwei unterschiedliche Varianten an, einmal von Realtek und einmal von Intel, die haben aber laut deren Datenblatt beide ac: m.hp.com/h20…pdf
JocklJuginvor 1 h, 14 m

Effektiv dann unter 500, schon krass für die Specs und ProBook Gehäuse


Schon mal das "neue" ProBook Gehäuse in der Hand gehabt? Für die Tonne ...
Froggy90vor 25 m

Lt cyberport nur n? Fehler?



Auszug aus den Spezifikationen:
WirelessRealtek 802.11ac (2x2) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert
Intel® Dual Band Wireless-AC 8265 802.11a/b/g/n/ac (2x2) Wi-Fi und Bluetooth® 4.2 kombiniert (Nicht-vPro™)
HP lt4132 LTE/HSPA+ 4G Mobile Broadband
HP lt4210 LTE/HSPA+ 4G Mobile Broadband 9,10


Scheint also ein Fehler zu sein bei Cyberport.
Bearbeitet von: "peos" 23. Jun
Für den Preis ziemlich gut! Allerdings gefällt mir die Verarbeitung nicht ganz. Aber sehr gute Leistung und Zukunftssicherheit !
Cashbacklink funktioniert nicht, besser gesagt führt auf die französische HP Seite ohne weitere Relevanz für Interesierte. Bei HP Deutschland ist Cashback für diese Modell von mir nicht zu finden...
Ste_Gervor 21 m

Cashbacklink funktioniert nicht, besser gesagt führt auf die französische H …Cashbacklink funktioniert nicht, besser gesagt führt auf die französische HP Seite ohne weitere Relevanz für Interesierte. Bei HP Deutschland ist Cashback für diese Modell von mir nicht zu finden...


Liegt an Mydealz mit der Umleitung um ein bisschen Geld zu verdienen. Guck mal bei Cyberport wie es oben steht, da landet man bei einer „HP Topaktion“ ( was ein Name ).
Hat einer die Kiste und kann was zur Akkulaufzeit und sonst was zum Gerät sagen? Lautstärke Kühlung, Lautsprecher, Tastatur usw.
Zum testen würde ich es jetzt ungern bestellen.
iXoDeZzvor 1 h, 30 m

5€ auf ebay


Würde ich nicht mehr empfehlen.

Die Verkäufer werden oft von Microsoft Anwälten hochgenommen. Anschließend kommt es nicht selten vor, dass die Käufer der Software Post vom Anwalt kriegen.

Wenn man so etwas offensichtlich illegales kauft, sollte man das vielleicht nicht unbedingt inkl. Korrekter Anschrift etc. Tun.
e36freakvor 2 m

Legal?


Auf keinen Fall.

Vielleicht sollte man dann aber auch so konsequent sein und das ganze Notebook klauen oder auf dem Schwarzmarkt kaufen. Da spart man noch mehr.
Kann man hier ein internes dvd/rw laufwerk nachrüsten?
bloedsinn1212vor 13 m

Auf keinen Fall.Vielleicht sollte man dann aber auch so konsequent sein …Auf keinen Fall.Vielleicht sollte man dann aber auch so konsequent sein und das ganze Notebook klauen oder auf dem Schwarzmarkt kaufen. Da spart man noch mehr.


Dein Name ist Programm, oder?
e36freakvor 20 m

Dein Name ist Programm, oder?


Erkläre mir dann bitte den Unterschied zwischen Hardware stehlen und Software stehlen
Hubertus135vor 24 m

Kann man hier ein internes dvd/rw laufwerk nachrüsten?


Das geht wohl nicht, guck mal die Bilder hier an von den Seiten, da ist kein Einbauschacht zu sehen: notebookcheck.com/Tes…tml
bloedsinn121223. Jun

Würde ich nicht mehr empfehlen.Die Verkäufer werden oft von Microsoft A …Würde ich nicht mehr empfehlen.Die Verkäufer werden oft von Microsoft Anwälten hochgenommen. Anschließend kommt es nicht selten vor, dass die Käufer der Software Post vom Anwalt kriegen.Wenn man so etwas offensichtlich illegales kauft, sollte man das vielleicht nicht unbedingt inkl. Korrekter Anschrift etc. Tun.


Nicht von Anwälten, sondern von der Staatsanwaltschaft! Im schlimmsten Fall steht die Kriminalpolizei unangekündigt vor der Tür. Strafverfahren usw., und das wegen 5-30 €, die Koblenzer sind geil drauf.

Google gibt viele Treffer, auch zu Office.
Dann stelle ich die Frage nochmal: Windows 10 Home legal wo günstig kaufen? Danke
schlauklappevor 7 m

https://www.ebay.de/itm/NEU-Microsoft-Windows-10-Pro-Professional-32-64-Bit-USB-Flash-Drive-FQC-09105-/192449527958


Danke Dir, ja gut, dann ist das Notebook ja insgesamt nicht das große Schnäppchen, außer man nutzt Linux...
schlauklappevor 2 h, 5 m

Nicht von Anwälten, sondern von der Staatsanwaltschaft! Im schlimmsten …Nicht von Anwälten, sondern von der Staatsanwaltschaft! Im schlimmsten Fall steht die Kriminalpolizei unangekündigt vor der Tür. Strafverfahren usw., und das wegen 5-30 €, die Koblenzer sind geil drauf.Google gibt viele Treffer, auch zu Office.


Cooles Märchen.

Werde ich dem Kunden, dem nicht die Staatsanwaltschaft, sondern Microsofts Rechtsanwälte eine Durchsuchung angeordnet haben mal erzählen. Findet er sicher spannend.

Und das nachdem der eBay Händler nicht von der Staatsanwaltschaft, sondern von Microsofts Rechtsanwälten hochgenommen wurde, bei dem der Kunde 3 Mal Office 2016 Professional Plus gekauft hat.
robafellavor 5 h, 4 m

HP bietet zwei unterschiedliche Varianten an, einmal von Realtek und …HP bietet zwei unterschiedliche Varianten an, einmal von Realtek und einmal von Intel, die haben aber laut deren Datenblatt beide ac: http://m.hp.com/h20195/v2/getpdf.aspx/4AA7-0846DEE.pdf


Ich liebe solche fundierten Antworten inkl. Quelle. Dickes Lob. Danke!
Notebookcheck zeigt geringfügiges Backlight-bleeding. Kann jemand dem zustimmen? Stört es beim Filmschauen?
Bearbeitet von: "SealTheDeal" 23. Jun
SealTheDealvor 22 m

Notebookcheck zeigt geringfügiges Backlight-bleeding. Kann jemand dem …Notebookcheck zeigt geringfügiges Backlight-bleeding. Kann jemand dem zustimmen? Stört es beim Filmschauen?


Notebookcheck sagt erst:
"Das matte IPS-Display hat einen Kontrast von über 1000:1, kein PWM oder Backlight-´Bleeding und eine Helligkeit von 250 cd/m² – über die armselige Farbraumabdeckung können wir aufgrund des Preisbereichs hinwegsehen, da das Panel ansonsten wirklich nicht schlecht ist."

Später dann:
"Das verbaute Display-Panel vom Hersteller AUO hat keine PWM, die Ausleuchtung ist mit 88 % relativ gleichmäßig. Backlight Bleeding ist nur schwach vorhanden."

Dazu ist auch ein Bild vorhanden welches das Bleeding aber "übertrieben" darstellt weil mit Kontrast und Helligkeit des Fotos gespielt wurde. Zusammengefasst also ein solides Display. Nicht üblich für HP.
notebookcheck.com/Tes…tml
Bearbeitet von: "Mo10" 23. Jun
Mo10vor 7 m

Notebookcheck sagt erst:"Das matte IPS-Display hat einen Kontrast von über …Notebookcheck sagt erst:"Das matte IPS-Display hat einen Kontrast von über 1000:1, kein PWM oder Backlight-´Bleeding und eine Helligkeit von 250 cd/m² – über die armselige Farbraumabdeckung können wir aufgrund des Preisbereichs hinwegsehen, da das Panel ansonsten wirklich nicht schlecht ist."Später dann:"Das verbaute Display-Panel vom Hersteller AUO hat keine PWM, die Ausleuchtung ist mit 88 % relativ gleichmäßig. Backlight Bleeding ist nur schwach vorhanden."Dazu ist auch ein Bild vorhanden welches das Bleeding aber "übertrieben" darstellt weil mit Kontrast und Helligkeit des Fotos gespielt wurde. Zusammengefasst also ein solides Display. Nicht üblich für HP.https://www.notebookcheck.com/Test-HP-ProBook-450-G5-FHD-i5-8250U-Laptop.282748.0.html


Danke für die Antwort. Ich bin schon von einem Yoga 720 15 und einem Yoga 730 15 geschädigt, beide musste ich zurückschicken.

Es wäre großartig, wenn jemand mit dem Gerät seine/ihre Erfahrung dazu teilen könnte.
e36freakvor 5 h, 6 m

Danke Dir, ja gut, dann ist das Notebook ja insgesamt nicht das große …Danke Dir, ja gut, dann ist das Notebook ja insgesamt nicht das große Schnäppchen, außer man nutzt Linux...


MeiOmei: Windows 10 pro key amazon.de/dp/…BYE
rehmoschvor 6 h, 13 m

MeiOmei: Windows 10 pro key …MeiOmei: Windows 10 pro key https://www.amazon.de/dp/B07423856K/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_21TlBbE2T4BYE


Hab da auch mein key her.
bloedsinn1212vor 10 h, 30 m

Cooles Märchen.Werde ich dem Kunden, dem nicht die Staatsanwaltschaft, …Cooles Märchen.Werde ich dem Kunden, dem nicht die Staatsanwaltschaft, sondern Microsofts Rechtsanwälte eine Durchsuchung angeordnet haben mal erzählen. Findet er sicher spannend.Und das nachdem der eBay Händler nicht von der Staatsanwaltschaft, sondern von Microsofts Rechtsanwälten hochgenommen wurde, bei dem der Kunde 3 Mal Office 2016 Professional Plus gekauft hat.


Zitat:
Grundsätzlich ist der Verkauf von gebrauchter Software („Second-Hand-Software“) laut entsprechenden Urteilen vom Bundesgerichtshof (BGH) und vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) zulässig. Die Interpretation der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke dazu: „Der EuGH führte in seinem Urteil (Az. C-128/11) aus, dass der Grundsatz der Erschöpfung des Verbreitungsrechts nicht nur dann gelte, wenn der Urheberrechtsinhaber die Kopien seiner Software auf einem Datenträger (CD-ROM oder DVD) vermarktet, sondern auch dann, wenn er sie durch Herunterladen von seiner Internetseite verbreitet.“ Der BGH hatte sich daraufhin in vollem Umfang dem EuGH-Urteil angeschlossen, die Rechtmäßigkeit des Software-Gebrauchthandels bestätigt und in Einklang mit dem nationalen Gesetz umgesetzt.

Sollte es so sein wie von dir beschrieben, dann würde sich so ein Fall sicherlich irgendwo in den Medien niederschlagen. Mir ist nicht ein Fall bekannt wo Käufer von Rechtsanwälten angeschrieben wurden, bzw. sogar noch eine Untersuchung angeordnet wurde.

Kenne genügend Menschen, die sich schon vor längerer Zeit solche Lizenzen gekauft haben und genießen immer noch ihre Freiheit.
Dealbanditvor 11 m

Zitat:Grundsätzlich ist der Verkauf von gebrauchter Software …Zitat:Grundsätzlich ist der Verkauf von gebrauchter Software („Second-Hand-Software“) laut entsprechenden Urteilen vom Bundesgerichtshof (BGH) und vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) zulässig. Die Interpretation der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke dazu: „Der EuGH führte in seinem Urteil (Az. C-128/11) aus, dass der Grundsatz der Erschöpfung des Verbreitungsrechts nicht nur dann gelte, wenn der Urheberrechtsinhaber die Kopien seiner Software auf einem Datenträger (CD-ROM oder DVD) vermarktet, sondern auch dann, wenn er sie durch Herunterladen von seiner Internetseite verbreitet.“ Der BGH hatte sich daraufhin in vollem Umfang dem EuGH-Urteil angeschlossen, die Rechtmäßigkeit des Software-Gebrauchthandels bestätigt und in Einklang mit dem nationalen Gesetz umgesetzt.Sollte es so sein wie von dir beschrieben, dann würde sich so ein Fall sicherlich irgendwo in den Medien niederschlagen. Mir ist nicht ein Fall bekannt wo Käufer von Rechtsanwälten angeschrieben wurden, bzw. sogar noch eine Untersuchung angeordnet wurde.Kenne genügend Menschen, die sich schon vor längerer Zeit solche Lizenzen gekauft haben und genießen immer noch ihre Freiheit.


Ist aber keine gebrauchte Software, sondern gefälschte Lizenzen.

Ich fände es großartig wenn Du mir zeigst wo steht dass das legal ist.

Zu deinem einen einzigen Fall:

Google hilft

So jetzt sind auch dir Fälle bekannt.

FPS law ist übrigens kein Abmahner. Sie vertreten den BSA Verbund zu dem unter anderem Microsoft und adobe gehören offiziell und schrecken auch vor Hausdurchsuchungen nicht zurück.

Natürlich ist es relativ unwahrscheinlich dass du bei eBay als Käufer erwischt wirst.

Aber das wird sicher nicht so bleiben. Microsoft geht hart dagegen vor und bei den Verkäufern können die Anwälte vollkommen problemlos hieb und stichfeste Beweise sammeln, wer wann welche "Lizenz" erworben hat. Inkl. Korrekter Anschrift.

Diese Beweise genügen vor Gericht um eine Durchsuchung durchzusetzen.

Und dann kostet die Windows 10 Lizenz auf einmal 5000€.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 24. Jun
ghorgivor 39 m

Hab da auch mein key her.


Sicher funktionieren die Keys.

Dass die aber unmöglich legal sein können sollte einem bei 5€ auch der letzte Rest verstand sagen
SealTheDealvor 9 h, 12 m

Danke für die Antwort. Ich bin schon von einem Yoga 720 15 und einem Yoga …Danke für die Antwort. Ich bin schon von einem Yoga 720 15 und einem Yoga 730 15 geschädigt, beide musste ich zurückschicken. Es wäre großartig, wenn jemand mit dem Gerät seine/ihre Erfahrung dazu teilen könnte.


Dann suchst Du wohl ein Notebook mit OLED?
bloedsinn1212vor 11 h, 14 m

Cooles Märchen.Werde ich dem Kunden, dem nicht die Staatsanwaltschaft, …Cooles Märchen.Werde ich dem Kunden, dem nicht die Staatsanwaltschaft, sondern Microsofts Rechtsanwälte eine Durchsuchung angeordnet haben mal erzählen. Findet er sicher spannend.Und das nachdem der eBay Händler nicht von der Staatsanwaltschaft, sondern von Microsofts Rechtsanwälten hochgenommen wurde, bei dem der Kunde 3 Mal Office 2016 Professional Plus gekauft hat.



Bla bla – Rechtsanwälte ordnen Durchsuchung an ROFL – Auf der Erdkugel jedenfalls unmöglich

Hier nur ein paar Beispiele:

anwalt.de/rec…tml

anwalt24.de/fac…amp

etc.

Hoffe du hast mal so richtig Blödsinn!
Bearbeitet von: "schlauklappe" 24. Jun
EDIT:
Heißt wohl "L00836-001" und gibt es am günstigsten hier:
parts.hp.com

Welche HP-Partnummer muss man kaufen um eine 2,5 Zoll Festplatte sicher zu platzieren?

Danke
Bearbeitet von: "Mo10" 24. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text