Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP ProBook 450 G6 (15.6", IPS, FHD, 220cd/m², i7-8565U, 8GB RAM, 256GB PCIe SSD, MX130 2GB, HDMI 1.4, USB-C + DP & PD, 45Wh, Win10 Pro)
302° Abgelaufen

HP ProBook 450 G6 (15.6", IPS, FHD, 220cd/m², i7-8565U, 8GB RAM, 256GB PCIe SSD, MX130 2GB, HDMI 1.4, USB-C + DP & PD, 45Wh, Win10 Pro)

699€777€-10% Kostenlos KostenlosOffice-Partner Angebote
Redakteur/in13
eingestellt am 16. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Und noch mal Office Partner: Dort könnt ihr aktuell auch die i7-Variante des HP ProBook 450 G6 für 699€ inkl. Versand mitnehmen, die normalerweise 777€ kostet. Der hierfür notwendige Gutscheincode lautet HSHP45.

Notebookcheck hatte ebenfalls eine Konfiguration inklusive i7-8565U sowie einer dedizierten GeForce MX130 im Labor, allerdings waren dort noch 16GB statt der 8GB RAM bei diesem Angebot verbaut. Ein Slot zur Aufrüstung ist allerdings frei, falls ihr die komplett identischen Ergebnisse reproduzieren wollt.

1604857-g6cr6.jpg
1604857-p97Lx.jpg
Die Drosselung ist ärgerlich, kommt aber bei den in der Theorie schnelleren i7-Modellen leider häufig vor. Keine Ahnung, warum die Hersteller das nicht endlich mal in den Griff kriegen. Ich würde es wohl mit behutsamem Undervolting versuchen, das hat zumindest bei anderen Laptops teils schon kleine Wunder bewirkt.

Auch die weiteren Minus-Punkte sind eines vermeintlichen Business-Gerätes, welches für über 1000€ an den Start gegangen ist, nicht unbedingt würdig. Bei 700€ kann man allerdings schon eher mal darüber hinwegsehen, denn schlecht ist das ProBook auf keinen Fall. Stellt sich nur die Frage, wer genau angesichts der starken Konkurrenz in diesem Preisbereich denn die Zielgruppe ist. Nun, das kann ich ehrlicherweise auch nicht so genau beantworten, aber vielleicht möchte uns ja jemand in den Kommentaren erleuchten.
  • Display 15.6", 1920x1080, 141dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 220cd/m²
  • CPU Intel Core i7-8565U, 4x 1.80GHz
  • RAM 8GB DDR4-2400 (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 16GB)
  • SSD 256GB M.2 PCIe
  • Grafik NVIDIA GeForce MX130 (Mobile), 2GB GDDR5
  • Anschlüsse 1x HDMI 1.4b, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111HSH-CG)
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2x2, Intel 9560), Bluetooth 5.0
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 45Wh), 12.5h Laufzeit
  • Gewicht 2.00kg
  • Betriebssystem Windows 10 Pro 64bit
  • Besonderheiten TPM 2.0, Fingerprint-Reader
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Nummernblock, Rubber-Dome, spritzwassergeschützt), Touchpad
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Cardreader SD-Card
  • Abmessungen (BxTxH) 365x257x19mm
  • Farbe silber
  • Herstellergarantie ein Jahr

1604857-zhwqZ.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Hatte mich schon immer gewundert, wieso Notebookcheck bei diesem Gerät nur von einem "etwas dunklen" Display spricht, während sie sonst alles knapp unter 300nits fast stärker kritisieren.....

Unter den aktuelleren IPS-Panels sind 220-240nits leider einfach das schlechteste/dunkelste auf dem ganzen Markt ...
Bearbeitet von: "MarzoK" 16. Jun
Warum sollte man bei sowas zugreifen, wenn die Ideapad 5 serie quasi ALLES besser bietet für einen günstigeren preis?
Für 700 Euro eher n bischen mau oder? Cpu ist knapp 2 jahre alt. 8 gb bei knapp 700 Euro finde ich mit 256gb Speicher auch nicht als gutes Angebot...
Würde nicht kaufen bei 550 ok, aber nicht bei knapp 700 und den ganzen geilen Angeboten der letzten Zeit...
Kein guter Preis. Die Grafikkarte kannst du vergessen, da kannst du gleich die Onboard nehmen, bspw ,von einem Ryzen Prozessor die Vega 8, die dann direkt mit dabei ist. Prozessor der 8. Gen. 256GB ist ebenso gerenzwertig. Finde ich auch eher schon teuer.

Es ist ja auch kein Convertible mit Touchscreen, also nichts besonderes an dem Teil...

Sehr cold für mich.
scaletta5816.06.2020 13:31

Warum sollte man bei sowas zugreifen, wenn die Ideapad 5 serie quasi ALLES …Warum sollte man bei sowas zugreifen, wenn die Ideapad 5 serie quasi ALLES besser bietet für einen günstigeren preis?


Wie teuer ist das Ideapad? Suche auch nach einem Notebook für unter 499€.
Freshknight16.06.2020 14:02

Wie teuer ist das Ideapad? Suche auch nach einem Notebook für unter 499€.


Glaub mir, mach noch 150 drauf und du wirst ein wesentlich besseres gerät bekommen.

Wenn ein 650 euro gerät 100% an overall leistung bietet, dann biste vergleichsmäßig bei nem 500 euro gerät bei eher 55-60%.

Und dann darfste beim IdeaPad 5 Deal zugreifen :))
Kann mal jemand HP und Lenovo anschreiben, dass die mal einen ihrer Mitarbeiter abstellen sollen um durch die mydealz deals zu blättern, damit die mal merken, dass sich die Leute helle IPS displays wünschen? Keine hellen tn panels und keine dunklen ips displays! Einfach nur helle ips displays. Amd wäre dann das I-Tüpfelchen.
Schlechtes, dunkles Display was eure Augen belastet. Knarzendes Gehäuse, was mäßig verarbeitet ist und sich nicht gut anfühlt. Lahme gedrosselte CPU die schlecht gekühlt ist und sehr heiß wird. Und dafür 700€...
Warum sollte man sich das antun? Für ein wenig mehr Geld gibt es so viel bessere Hardware. Und wenn man unbedingt ein Businessgerät mit vielen Abschlüssen und guter Wartung braucht dann holt man sich ein gebrauchtes T470s als A-Ware fürs Geld und hat ein gutes IPS Display, eine wesentlich bessere Verarbeitung und 20GB RAM.
KarimS16.06.2020 15:20

Schlechtes, dunkles Display was eure Augen belastet. Knarzendes Gehäuse, …Schlechtes, dunkles Display was eure Augen belastet. Knarzendes Gehäuse, was mäßig verarbeitet ist und sich nicht gut anfühlt. Lahme gedrosselte CPU die schlecht gekühlt ist und sehr heiß wird. Und dafür 700€...Warum sollte man sich das antun? Für ein wenig mehr Geld gibt es so viel bessere Hardware. Und wenn man unbedingt ein Businessgerät mit vielen Abschlüssen und guter Wartung braucht dann holt man sich ein gebrauchtes T470s als A-Ware fürs Geld und hat ein gutes IPS Display, eine wesentlich bessere Verarbeitung und 20GB RAM.


Naja ein t470s ist schon ein bisschen teuerer
Joris_K.16.06.2020 18:05

Naja ein t470s ist schon ein bisschen teuerer



gibts bei eBay für +-700€ Je nach Zustand.
Was würdet ihr für um die 600 EUR empfehlen?
Fidinho16.06.2020 20:11

Was würdet ihr für um die 600 EUR empfehlen?


Für 600-650 € ein
Ideapad 5 15, Ryzen 4500U 6 Kerne,
Touchscreen, 16 GB RAM, beleuchtete Tastatur, WiFi 6, USB-C Schnellladegerät, 128 GB SSD (austauschbar), Platz für eine zweite SSD/HDD... Auf Wunsch Windows 10 original und größere SSD.

Das wäre meine Empfehlung.
Black-HH16.06.2020 22:40

Für 600-650 € ein Ideapad 5 15, Ryzen 4500U 6 Kerne,Touchscreen, 16 GB RA …Für 600-650 € ein Ideapad 5 15, Ryzen 4500U 6 Kerne,Touchscreen, 16 GB RAM, beleuchtete Tastatur, WiFi 6, USB-C Schnellladegerät, 128 GB SSD (austauschbar), Platz für eine zweite SSD/HDD... Auf Wunsch Windows 10 original und größere SSD.Das wäre meine Empfehlung.


Wo bekommst du das für 600?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text