Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP ProBook 640 G1 | 8GB RAM | i5 | 256 GB SSD | Gebraucht mit 12 Monate Gewährleistung
254° Abgelaufen

HP ProBook 640 G1 | 8GB RAM | i5 | 256 GB SSD | Gebraucht mit 12 Monate Gewährleistung

199€299€-33%
27
eingestellt am 25. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Über den Newsletter habe ich von diesem Black Week Deal erfahren.

Ich konnte keine exakten Vergleichspreise von anderen Seiten finden, da hier eine neue 256 GB SSD verbaut wurde.

Hier sind die Details des Notebooks (Quelle shop.onkelklaus.eu)

Produktinformationen "HP ProBook 640 G1"

Prozessor:Intel i5- 4.Gen
Festplatte:256GB (neue SSD)
Festplatten-Typ:SSD
RAM:8GB (neuer RAM)
RAM-Typ:DDR3
Grafikkarte:Intel HD Graphics
Zustand:A-
Bildschirmgröße:14 Zoll (reflexionsarm)
Auflösung:1366 x 768 Pixel
Optisches Laufwerk:Ja
Webcam:Ja
Mobilfunk:Nein
GehäuseSchwarz-Grau
Tastatur:QWERTZ (Deutsch)
WLAN:Ja
Bluetooth:Ja#
Anschlüsse:4x USB 3,0, 1x DisplayPort ,1x VGA, 3,5" Klinke, Ethernet, Card reader
Gewährleistung:12 Monate
Betriebssystem:Windows 10 Pro (vorinstalliert)
Lieferumfang:
  • Stromkabel
  • Netzteil


Ich denke für Office, Videos etc. ist er super geeignet.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
xocramx25.11.2019 10:52

Alter Prozessor


Alles an dem Ding ist alt. Ich meine Hallo, 1366 Pixel Auflösung
Mein Onkel heißt Hans Peter.
27 Kommentare
Mein Onkel heißt Hans Peter.
Alter Prozessor
xocramx25.11.2019 10:52

Alter Prozessor


Alles an dem Ding ist alt. Ich meine Hallo, 1366 Pixel Auflösung
Err "Intel i5- 4.Gen" - 2013?
m10125.11.2019 10:59

Err "Intel i5- 4.Gen" - 2013?


Besser als sämtliches aktuelle Atom&Celeron Geraffel in dem Preisbereich.
Die Auflösung würde ich mir allerdings dann nicht mehr geben wollen.
Top Preis
MrStiffler25.11.2019 11:13

Besser als sämtliches aktuelle Atom&Celeron Geraffel in dem Preisbereich. …Besser als sämtliches aktuelle Atom&Celeron Geraffel in dem Preisbereich. Die Auflösung würde ich mir allerdings dann nicht mehr geben wollen.


Besser Passmark, ja (10-30%?). Aber:
- Akku bei 5J+ alte Kiste und "*Bei den Akkus/Batterien in gebrauchten Geräten handelt es sich um Verbrauchsmaterialien. Daher wird auf diese keine Garantie bzw. Gewährleistung gegeben." ?
- Intel HD Graphics 4400 - Performance Problem beim Video (inkl. Handy-) schauen
Bei HP hab ich jetzt schon öfters mitbekommen das nach Ablauf der Garantie gerne Mal was am Arsch geht ala "geplante obszolenz". Hab Mal n HP Notebook für knapp 1000€ gekauft und kurz nach Ablauf der Garantie ging die Grafikkarte flöten. Werd nie wieder HP kaufen.
Ist der für Office arbeiten zu empfehlen? Das anspruchsvollste soll YouTube sein. Sonst halt so maximal 10 Tabs gleichzeitig auf. Google Maps, Regenradar etc.
JumJum25.11.2019 12:32

Bei HP hab ich jetzt schon öfters mitbekommen das nach Ablauf der Garantie …Bei HP hab ich jetzt schon öfters mitbekommen das nach Ablauf der Garantie gerne Mal was am Arsch geht ala "geplante obszolenz". Hab Mal n HP Notebook für knapp 1000€ gekauft und kurz nach Ablauf der Garantie ging die Grafikkarte flöten. Werd nie wieder HP kaufen.


War das zufälligerweise so ein HP Pavilion dv6xxxx, hatte ich auch gehabt. Diese Dinger sind bekannt geworden durch die Copper Penny/Cent Reparatur. Die Kühlung der Grafikkarte war eine Katastrophe. Man hätte Schmerzensgeld verlangen sollen... Naja, nach der Reparatur habe ich ihn verkauft. Soweit ich mich erinnere, ist das Ding immernoch im Einsatz.
Zum Angebot. Hardware ist doch okay für Office und Niederschreiben bei Studenten und Couchsurfing. Die Auflösung aber ist nicht state of the art und mit Windows 10 sieht das ganze aus wie Windows 95 mit VGA Auflösung
knofensa25.11.2019 10:54

Alles an dem Ding ist alt. Ich meine Hallo, 1366 Pixel Auflösung


Die Frage ist ja was man sonst für 200 € noch auf den Tisch bekommt. Das ist ja nun mal No- oder Low-Budget.
Jetzt kann man sagen nimm 300 oder 400 € in die Hand dann hat man was besseres. Das wäre dann aber 1,5 oder 2 mal so viel wie hier und entsprechend weit außerhalb des Preissegmentes.
Hände weg von HP. Hier in der Fa. ist alles geleast von HP, weltweit, 70000 MA, die IT hat Spass - das ganze Jahr...
Mach 10€ Bruder
JumJum25.11.2019 12:32

Bei HP hab ich jetzt schon öfters mitbekommen das nach Ablauf der Garantie …Bei HP hab ich jetzt schon öfters mitbekommen das nach Ablauf der Garantie gerne Mal was am Arsch geht ala "geplante obszolenz". Hab Mal n HP Notebook für knapp 1000€ gekauft und kurz nach Ablauf der Garantie ging die Grafikkarte flöten. Werd nie wieder HP kaufen.


Was ein Quatsch, nur weil bei dir einmal ein Problem aufgetreten ist, heißt es nicht das alle Geräte von HP die Probleme haben.

Dazu ist das hier ein Business Notebook, nicht vergleichbar mit dem Consumer Geräte.

Zu findest bei allen Hersteller Geräte mit Problemen.
MrStiffler25.11.2019 11:13

Besser als sämtliches aktuelle Atom&Celeron Geraffel in dem Preisbereich. …Besser als sämtliches aktuelle Atom&Celeron Geraffel in dem Preisbereich. Die Auflösung würde ich mir allerdings dann nicht mehr geben wollen.


Da spricht ja einer mit sehr viel Ahnung, Gerät ist Top.
Was willst du den mit einem Atom CPU hier was vergleichen.
Business Gerät mit I5 4Gen + SSD geiler Preis.

Über die Auflösung last sich streiten.
snakedoc125.11.2019 13:40

Da spricht ja einer mit sehr viel Ahnung, Gerät ist Top.Was willst du den …Da spricht ja einer mit sehr viel Ahnung, Gerät ist Top.Was willst du den mit einem Atom CPU hier was vergleichen.Business Gerät mit I5 4Gen + SSD geiler Preis.Über die Auflösung last sich streiten.



Evtl. ließt du nochmal was ich geschrieben habe.
mf210525.11.2019 13:02

Hände weg von HP. Hier in der Fa. ist alles geleast von HP, weltweit, …Hände weg von HP. Hier in der Fa. ist alles geleast von HP, weltweit, 70000 MA, die IT hat Spass - das ganze Jahr...


Kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte bisher zwei HP-Notebooks und war jeweils sehr zufrieden.
snakedoc125.11.2019 13:40

Über die Auflösung last sich streiten.


Besser eine niedrige Auflösung als eine Lösung, wo zwar die Auflösung hoch ist, aber dafür Icons, Schrift, etc. winzig sind, so dass man alles manuell nachkonfigurieren muss (und selbst dann bestimmte Programme Probleme haben). Ich weiß allerdings nicht, inwieweit dieses Phänomen heute im Notebook-Bereich bzw. unter Windows 10 noch anzutreffen ist - früher war das relativ verbreitet.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 25. Nov 2019
Horst.Schlaemmer25.11.2019 13:47

Kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte bisher zwei HP-Notebooks und war …Kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte bisher zwei HP-Notebooks und war jeweils sehr zufrieden.


Privat hatte ich bei Verwandten ein HP Pavilion mit defekten USB Anschlüssen, alle! War nur noch mit Bluetooth Tastatur und Maus zu betreiben. Alter 2 Jahre und 1 Monat!
Horst.Schlaemmer25.11.2019 13:50

Besser eine niedrige Auflösung als eine Lösung, wo zwar die Auflösung hoch …Besser eine niedrige Auflösung als eine Lösung, wo zwar die Auflösung hoch ist, aber dafür Icons, Schrift, etc. winzig sind, so dass man alles manuell nachkonfigurieren muss (und selbst dann bestimmte Programme Probleme haben). Ich weiß allerdings nicht, inwieweit dieses Phänomen heute im Notebook-Bereich bzw. unter Windows 10 noch anzutreffen ist - früher war das relativ verbreitet.



sorry, aber FullHD sollte in 2019 schon sein und 768p sollte langsam sterben - tut es aber leider nicht.

Ich hab ein ähnliches Gerät (Thinkpad X240 - auch i5 4. Gen, 8GB RAM, dafür nur 12,5"), welches mit 768p daherkam.
Nach kurzer Zeit hab ich da das Display gegen FullHD getauscht und bereue die Entscheidung nicht eine Sekunde
MrStiffler25.11.2019 13:42

Evtl. ließt du nochmal was ich geschrieben habe.


Ja ja wer richtig liest ist Vorteil, hast natürlich vollkommen recht.
Habe da genau andersrum gelesen
MrStiffler25.11.2019 10:49

Mein Onkel heißt Hans Peter.



Dann schönen Gruß an deinen Onkel.
DaveSpamDave25.11.2019 14:37

Dann schönen Gruß an deinen Onkel.


Ich grüße auch Hans Peter
snakedoc125.11.2019 13:38

Was ein Quatsch, nur weil bei dir einmal ein Problem aufgetreten ist, …Was ein Quatsch, nur weil bei dir einmal ein Problem aufgetreten ist, heißt es nicht das alle Geräte von HP die Probleme haben.Dazu ist das hier ein Business Notebook, nicht vergleichbar mit dem Consumer Geräte.Zu findest bei allen Hersteller Geräte mit Problemen.


Es geht nicht darum das es bei allen Geräten so ist. Ich hab mich nur verarscht gefühlt, war damals als Teenager ne Menge Geld für mich für ein Laptop der für soviel Geld Schrott war. Und zudem hab ich sowas nun schon öfters gehört. Mein Lenovo hab ich jetzt 7 Jahre und bis auf SSD eingebaut und Kühler getauscht nie Probleme.

Und ja war ein Pavillon dv9700
JumJum25.11.2019 15:41

Es geht nicht darum das es bei allen Geräten so ist. Ich hab mich nur …Es geht nicht darum das es bei allen Geräten so ist. Ich hab mich nur verarscht gefühlt, war damals als Teenager ne Menge Geld für mich für ein Laptop der für soviel Geld Schrott war. Und zudem hab ich sowas nun schon öfters gehört. Mein Lenovo hab ich jetzt 7 Jahre und bis auf SSD eingebaut und Kühler getauscht nie Probleme. Und ja war ein Pavillon dv9700


Bin ganz bei dir, hatte bei mir im Geschäft etliche Kunden mit div. Fehlern dieser Serie, DV9700/6700 usw gehabt.

Leider ist man hinterher immer schlauer, die können noch sogut bewertet sein und trotzdem sind die dreckdinger Scheisse
Weiß jemand was die Kiste wiegt?
Ist der Akku abnehmbar (ohne aufschrauben)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text