HP ProDesk 400 G3 Mini-PC (i3-7100T, 4GB RAM [1x frei], 128GB SSD [1x frei], WLAN ac) für 249,99€ resp. 224,99€ mit Masterpass [Alternate]
1349°Abgelaufen

HP ProDesk 400 G3 Mini-PC (i3-7100T, 4GB RAM [1x frei], 128GB SSD [1x frei], WLAN ac) für 249,99€ resp. 224,99€ mit Masterpass [Alternate]

224,99€304,95€-26%Alternate Angebote
99
eingestellt am 6. Aug
Moinsen.

Bei Alternate gibts einen doch sehr interessanten Mini-PC - den HP ProDesk 400 G3 2VS28ES.

Er ist gerade auf 249€ reduziert. Nutzt den 5€-Newsletter-Gutschein, dann erhaltet ihr ihn für 249,99€.

Alternativ könnt ihr den Gutschein "Masterpass25" nutzen und landet bei einem Endpreis von 224,99€.


PVG [Geizhals]: 304,95€


Der Preis ist wirklich gut, die nächsten vergleichbaren Modelle starten allesamt bei ~300€ aufwärts (und haben z.T. nur eine HDD verbaut): geizhals.de/?ca…_20

Ein RAM-Slot ist noch frei - den ich freilich auch bestücken würde, vorzugsweise mit einem weiteren 4GB-Riegel (Dual Channel). Wem die 128GB der SSD nicht reichen, kann noch eine HDD verbauen (2,5'').

Benchmark zur CPU und Vergleich zum i5-6400: cpubenchmark.net/com…578

Das Ding eignet sich gut als HTPC oder z.B. fürs Wohnzimmer oder als reiner Arbeitsrechner, wenn es etwas "aufgeräumter" aussehen soll - die Maße sind 17,5 x 3,4 x 17,5 cm.


1213483.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab ich gestern schon gesehen. Hab mal über Mydealz vor ein paar Wochen die größere Variante erstanden mit i5-7500T, 8GB und 256GB NVM-SSD (dafür aber auch 399€). Da Teil läuft wie ne Eins. NVM/PCIe-SSD + 2.5" HDD passen rein. 2 Speicherslot hat es ebenso ebenso. Die CPU ist gesteckt und kann sogar getauscht werden. Bis auf den leise surrenden Lüfter unter Last ist das Gerät wirklich sehr leise. Verarbeitung Top. Der Preis ist klasse und das Gerät diesen absolut wert.
Bearbeitet von: "noisemaster" 6. Aug
Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier mit den Anschlüssen leistet ist teilweise ein Witz.


Sonst ein Top Gerät, für den Preis!
Zobrakavor 1 m

Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier …Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier mit den Anschlüssen leistet ist teilweise ein Witz. Sonst ein Top Gerät, für den Preis!


Es hat doch DisplayPort, das ist sogar besser o_O
JudgeFudgevor 5 m

Gehört Masterpass nicht in den Titel, wenn sich der angezeigte Preis nur …Gehört Masterpass nicht in den Titel, wenn sich der angezeigte Preis nur damit realisieren lässt? Hatte mich schon gefreut



Richtig. @Xeswinoss Masterpass-Mist gehört in den Titel oder der Preis ohne diesen Unfug angegeben.
99 Kommentare
Hab ich gestern schon gesehen. Hab mal über Mydealz vor ein paar Wochen die größere Variante erstanden mit i5-7500T, 8GB und 256GB NVM-SSD (dafür aber auch 399€). Da Teil läuft wie ne Eins. NVM/PCIe-SSD + 2.5" HDD passen rein. 2 Speicherslot hat es ebenso ebenso. Die CPU ist gesteckt und kann sogar getauscht werden. Bis auf den leise surrenden Lüfter unter Last ist das Gerät wirklich sehr leise. Verarbeitung Top. Der Preis ist klasse und das Gerät diesen absolut wert.
Bearbeitet von: "noisemaster" 6. Aug
Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier mit den Anschlüssen leistet ist teilweise ein Witz.


Sonst ein Top Gerät, für den Preis!
Zobrakavor 1 m

Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier …Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier mit den Anschlüssen leistet ist teilweise ein Witz. Sonst ein Top Gerät, für den Preis!


Es hat doch DisplayPort, das ist sogar besser o_O
Xeswinossvor 55 s

Es hat doch DisplayPort, das ist sogar besser o_O


Und wenn ich ihn an den TV anklemmen will (weil er im Deal als HTPC beschrieben wird) brauche ich wieder Adapter undso weiter...
Xeswinossvor 1 m

Es hat doch DisplayPort, das ist sogar besser o_O


Grundsätzlich schon, aber dort wo er eingesetzt wird, ist meinst eine Business Umgebung, die auf hdmi und teilweise even noch auf VGA setzt...
Gehört Masterpass nicht in den Titel, wenn sich der angezeigte Preis nur damit realisieren lässt? Hatte mich schon gefreut

Edit: Danke.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 6. Aug
Da gibt es verschiedene Konfigurationen. Meine Version hat HDMI und VGA. Dieser hat dafür Display-Port und Seriell.
Mit Display Port kriegt man doch alles angeschlossen ggf. über Adapter.
Und ein 2e
Zobrakavor 3 m

Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier …Bedenket bitte, dass das Gerät keinen HDMI-Anschluss hat. Was HP sich hier mit den Anschlüssen leistet ist teilweise ein Witz. Sonst ein Top Gerät, für den Preis!



Und ein 2€ Displayport auf HDMI Adapter würde hier ja nicht funktionieren.
JudgeFudgevor 5 m

Gehört Masterpass nicht in den Titel, wenn sich der angezeigte Preis nur …Gehört Masterpass nicht in den Titel, wenn sich der angezeigte Preis nur damit realisieren lässt? Hatte mich schon gefreut



Richtig. @Xeswinoss Masterpass-Mist gehört in den Titel oder der Preis ohne diesen Unfug angegeben.
Basta2kvor 6 m

Und ein 2e Und ein 2€ Displayport auf HDMI Adapter würde hier ja nicht fu …Und ein 2e Und ein 2€ Displayport auf HDMI Adapter würde hier ja nicht funktionieren.


bietet wieder eine weitere Fehlerquelle

Wenn ich so einen Rechner verbaue, möchte ich, dass er funktioniert. Und hier bieten Adapter nun mal immer wieder eine Fehlerquelle... Ich hab ja nirgends geschrieben, dass es nicht geht oder?

Aber typisch MyDealz... erstmal groß rumko**** und einem das Wort im Mund herum drehen, wenn man nur andere, die ggf. nicht so tief in der Marterie, sind auf etwas aufmerksam machen wollte.
Zobrakavor 3 m

bietet wieder eine weitere Fehlerquelle Wenn ich so einen Rechner …bietet wieder eine weitere Fehlerquelle Wenn ich so einen Rechner verbaue, möchte ich, dass er funktioniert. Und hier bieten Adapter nun mal immer wieder eine Fehlerquelle... Ich hab ja nirgends geschrieben, dass es nicht geht oder? Aber typisch MyDealz... erstmal groß rumko**** und einem das Wort im Mund herum drehen, wenn man nur andere, die ggf. nicht so tief in der Marterie, sind auf etwas aufmerksam machen wollte.


Warum sollte ein DP auf HDMI Adapter eine Fehlerquelle sein`??? Für was???
Zobrakavor 4 m

bietet wieder eine weitere Fehlerquelle Wenn ich so einen Rechner …bietet wieder eine weitere Fehlerquelle Wenn ich so einen Rechner verbaue, möchte ich, dass er funktioniert. Und hier bieten Adapter nun mal immer wieder eine Fehlerquelle... Ich hab ja nirgends geschrieben, dass es nicht geht oder? Aber typisch MyDealz... erstmal groß rumko**** und einem das Wort im Mund herum drehen, wenn man nur andere, die ggf. nicht so tief in der Marterie, sind auf etwas aufmerksam machen wollte.


Dann eben keinen Adapter sondern direkt ein DP zu HDMI Kabel... So einen Blödsinn als negativen Punkt anzumerken ist echt lächerlich.
yamivor 5 m

Warum sollte ein DP auf HDMI Adapter eine Fehlerquelle sein`??? Für was???


Für eine störungsfreie Bild und Ton Übertragung zwischen PC und TV.

Glaube mir... Je mehr Adapter man in ein solches Setup einbaut, umso mehr Fehlerquellen ergeben sich und werden früher oder später für Fehler sorgen.


Ich sage ja auch nicht, dass der Rechner Müll ist. Nur würde ich ihn nicht an den TV anschließen. Als normale Office Maschine an einem DP-Monitor ist das Teil top. Ggf. noch 4gb RAM nachstecken und man hat einen super PC...
Bearbeitet von: "Zobraka" 6. Aug
burzlbaumvor 4 m

Dann eben keinen Adapter sondern direkt ein DP zu HDMI Kabel... So einen …Dann eben keinen Adapter sondern direkt ein DP zu HDMI Kabel... So einen Blödsinn als negativen Punkt anzumerken ist echt lächerlich.


Du wirst es wissen.
Ich habe eben meine Erfahrungen gemacht
War ca 1 Woche auch am hin und her überlegen ob ich mir einen fertigen NUC/SFF kaufen soll. Habe mich aber wegen den nicht vorhandenen HDMI / bzw. fehlenden TOSlink Anschluss dagegen entschieden. Langsam kaufe ich mir nun meine Komponenten zusammen.

- Inwin Chopin Gehäuse mit 150W Netzteil ca 100€
- ASrock B450 ITX Mainboard (bestes P/L Verhältnis aller B450 ITX MB'S aktuell) ca 120€
- 8 GB DDR4 3200 ca 80 €
- Ryzen 5 2400g (alternativ Ryzen 3 2200g) ca 140€
- Noctua NH-L9a CP Kühler, da sehr flach ca 40€
- Samsung EVO 860 500GB SSD ca 90€

Alles in allem natürlich um einiges teurer aber dafür kann man auch basteln
Zobrakavor 8 m

Für eine störungsfreie Bild und Ton Übertragung zwischen PC und TV. Glaube …Für eine störungsfreie Bild und Ton Übertragung zwischen PC und TV. Glaube mir... Je mehr Adapter man in ein solches Setup einbaut, umso mehr Fehlerquellen ergeben sich und werden früher oder später für Fehler sorgen. Ich sage ja auch nicht, dass der Rechner Müll ist. Nur würde ich ihn nicht an den TV anschließen. Als normale Office Maschine an einem DP-Monitor ist das Teil top. Ggf. noch 4gb RAM nachstecken und man hat einen super PC...


Ich glaube dir ist die Funktion eines solchen Adapters fremd. Bei aktiven Adaptern, welche noch irgendwelche Technik beinhaltet bin ich bei dir, das kann wirklich eine Fehlerquelle sein. Ein DP-> HDMI Adapter ist aber passiv. Du kannst auch einfach ein Kabel nehmen, ganz ohne Adapter. Hat dann auf der einen Seite DP und auf der anderen Seite HDMI. Kostet je nach Länge genau so viel wie ein Adapter.

Deine Argumentation ist so als ob du ein DP Port Kabel verteufelst, weil es eine mögliche Fehlerquelle für irgendwas ist.
Kyauvor 7 m

War ca 1 Woche auch am hin und her überlegen ob ich mir einen fertigen …War ca 1 Woche auch am hin und her überlegen ob ich mir einen fertigen NUC/SFF kaufen soll. Habe mich aber wegen den nicht vorhandenen HDMI / bzw. fehlenden TOSlink Anschluss dagegen entschieden. Langsam kaufe ich mir nun meine Komponenten zusammen.- Inwin Chopin Gehäuse mit 150W Netzteil ca 100€- ASrock B450 ITX Mainboard (bestes P/L Verhältnis aller B450 ITX MB'S aktuell) ca 120€- 8 GB DDR4 3200 ca 80 €- Ryzen 5 2400g (alternativ Ryzen 3 2200g) ca 140€- Noctua NH-L9a CP Kühler, da sehr flach ca 40€- Samsung EVO 860 500GB SSD ca 90€Alles in allem natürlich um einiges teurer aber dafür kann man auch basteln


Nur mal so als Tipp wegen deinem Kühler - Noctua@ebay (Bei mir war nix an Gebrauchsspuren zu sehen)
Ich hoffe HP hat die Probleme mit der Geräuschentwicklung mittlerweile in den Griff bekommen. Ich habe hier einen HP ProDesk 600 G1 Mini stehen, den ich aber nur sporadisch nutze, weil er mir einfach zu laut ist. Selbst bei geringer Last bläst der Lüfter ziemlich laut, obwohl er mit einem i3-4150T mit 35W TDP nicht besonders viel zu kühlen hat. Kein Vergleich zu meinem NUC. Der ist bei geringer Last wirklich kaum zu hören - allerdings hat der nur einen U-Prozessor mit 15W TDP. Ansonsten ist der ProDesk Mini wirklich ein schönes Gerät, das im Vergleich zum NUC auch ordentlich mit Schnittstellen bestückt ist. Und leistungsmäßig macht sich der Unterschied zwischen dem 3217U mit 1,8 GHz und dem 4150 mit 3 GHz auch gut bemerkbar. Wobei der NUC für die meisten Sachen noch ausreicht - wenn nicht gerade ein Windows Update im Hintergrund läuft :-).
robafellavor 1 m

Nur mal so als Tipp wegen deinem Kühler - Noctua@ebay (Bei mir war nix an …Nur mal so als Tipp wegen deinem Kühler - Noctua@ebay (Bei mir war nix an Gebrauchsspuren zu sehen)


Habe ich auch vorhin bestellt, wollte aber eher den Normalpreis den man in den Shops findet angeben
Also nen Displayport ist mir 1000 mal lieber als irgendein HDMI 1.4 Anschluss. Adapter kosten nichts und der DP ist deutlich vielseitiger einsetzbar und besser. Könnte mit passemden Adapter dann auch HDMI 2.0.
yamivor 9 m

Ich glaube dir ist die Funktion eines solchen Adapters fremd. Bei aktiven …Ich glaube dir ist die Funktion eines solchen Adapters fremd. Bei aktiven Adaptern, welche noch irgendwelche Technik beinhaltet bin ich bei dir, das kann wirklich eine Fehlerquelle sein. Ein DP-> HDMI Adapter ist aber passiv. Du kannst auch einfach ein Kabel nehmen, ganz ohne Adapter. Hat dann auf der einen Seite DP und auf der anderen Seite HDMI. Kostet je nach Länge genau so viel wie ein Adapter. Deine Argumentation ist so als ob du ein DP Port Kabel verteufelst, weil es eine mögliche Fehlerquelle für irgendwas ist.


Das glaube ich nicht. Ganz auf den Kopf gefallen bin ich auch nicht.

aktive Komponenten sind noch schlimmer, das stimmt schon. Aber auch hier können Fehler auftreten.

Außerdem scheint es ja auch noch weitere Unterschiede zwischen HDMI und DP zu geben. Sonst könnte man ja auch einfach von HDMI out auf DP in mit einem passiven Adapter arbeiten... Geht meines Wissens nach aber nicht.
Leute...das spielt doch alles keine Rolle!
Der Preis ist gut und darum gehts hier.
Zobrakavor 40 m

Das glaube ich nicht. Ganz auf den Kopf gefallen bin ich auch nicht. …Das glaube ich nicht. Ganz auf den Kopf gefallen bin ich auch nicht. aktive Komponenten sind noch schlimmer, das stimmt schon. Aber auch hier können Fehler auftreten. Außerdem scheint es ja auch noch weitere Unterschiede zwischen HDMI und DP zu geben. Sonst könnte man ja auch einfach von HDMI out auf DP in mit einem passiven Adapter arbeiten... Geht meines Wissens nach aber nicht.


Bei einem DP-> HDMI Adapter werden lediglich Kontakte verbunden. Da ist nicht mehr drin, keine höhere Technik. Umgekehrt ist nicht kompatibel, das stimmt. Das liegt aber eher daran, dass der native DP deutlich komplexer ist als HDMI.

DVI auf VGA ist ebenfalls möglich, umgekehrt jedoch nicht. Früher war es üblich das Grafikkarten keinen HDMI Adapter hatten, Monitore aber keinen DVI Anschluss. Ergo musste man auch dort mit Adapter arbeiten. Diese zusätzlichen Anschlüsse nehmen nur unnötigen Platz weg, was man eben bei diesen kleinen PCs nicht hat. Deshalb wird halt das beste verbaut, und wer was anderes braucht kann eben einen Adapter nehmen.

Es ist schlichtweg nicht möglich, das aus einem HDMI Output rauszubekommen. Es ist von Haus aus Abwärtskompatibel. Ich habe auch noch nie von Problemen gehört, höchstens wenn man den 1€ CHina Adapter verwendet. Aber das selbe Problem wirst du bei billigen HDMI-> HDMI Kabeln auch haben. Das ist aber ein Problem mit der Qualität des Adapters und nicht mit der Technik.
Dp ist viel universeller als HDMI...
Das ist ein klarer Pluspunkt.
Bearbeitet von: "funkypunk1985" 6. Aug
Ich habe das Ding seit letzter Woche und es hat einen HDMI Port. (Anstatt VGA -> siehe Bild)
Dieser Ausgang ist wohl tauschbar und kam bei mir direkt mit HDMI von Alternate.
Kann daheim gerne ein Bild machen.
Wer Windows 7 installieren will sollte sich eine Installationsversion mit USB 3.0 Treibern besorgen.

16031782111533561943.jpg
Bearbeitet von: "Axeltee" 6. Aug
Sehr gutes Angebot... ich würde aber einen Hunni mehr in die Hand nehmen und die Version mit 8GB Ram und 256GB SSD nehmen...

alternate.de/HP/…516
Alleine schon für den "oneklick" CPU vergleich bekommst du ein HOT!
Habe auf Arbeit denselben, aber mit i5 7500T, 8GB RAM, 256 GB SSD, DisplayPort und HDMI, vor einem Jahr noch für 500 € geholt. Läuft seit einem Jahr problemlos und schnell - ist bloß etwas laut, je nach Auslastung. Im Leerlauf und im Officebetrieb geht er in Ordnung, wenn es dann anspruchsvoller wird, kann es zum Auftouren kommen.
Bearbeitet von: "FingerMove" 6. Aug
Longfire78vor 1 h, 10 m

Sehr gutes Angebot... ich würde aber einen Hunni mehr in die Hand nehmen …Sehr gutes Angebot... ich würde aber einen Hunni mehr in die Hand nehmen und die Version mit 8GB Ram und 256GB SSD nehmen...https://www.alternate.de/HP/Prodesk-400-G3-Desktop-Mini-Mini-PC/html/product/1397516?


Ich würde sagen die 100€ Aufpreis lohnen sich nicht.
Die beiden Komponenten - sprich eine weitere 120er SSD m2 + 4GB Ram - einzeln kaufen wäre deutlich billiger (ca. 70-80€ anstatt 100€) und man hätte unterm Strich das selbe Ergebnis.
Wenn jemand vor dem Einbau zurückschreckt, für den sicher eine gute Alternative!
Bearbeitet von: "kylet" 6. Aug
kyletvor 33 m

Ich würde sagen die 100€ Aufpreis lohnen sich nicht. Die beiden Ko …Ich würde sagen die 100€ Aufpreis lohnen sich nicht. Die beiden Komponenten - sprich eine weitere 120er SSD m2 + 4GB Ram - einzeln kaufen wäre deutlich billiger (ca. 70-80€ anstatt 100€) und man hätte unterm Strich das selbe Ergebnis.Wenn jemand vor dem Einbau zurückschreckt, für den sicher eine gute Alternative!


20€ gespart aber dafür alle RAM Slots vollgeknallt und m2 bekommst du evtl. keine zweite rein, wird bei der Beschreibung nicht ganz ersichtlich. Wenns gehen sollte, sind 2 128er Partitionen auch nicht so geil.

Ich würde gleich den besseren kaufen.
Bearbeitet von: "Lukas.DeejayTechpro" 6. Aug
Lukas.DeejayTechprovor 4 m

20€ gespart aber dafür alle RAM Slots vollgeknallt und m2 bekommst du ev …20€ gespart aber dafür alle RAM Slots vollgeknallt und m2 bekommst du evtl. keine zweite rein, wird bei der Beschreibung nicht ganz ersichtlich. Wenns gehen sollte, sind 2 128er Partitionen auch nicht so geil. Ich würde gleich den besseren kaufen.



Aber 1x8GB macht hier weniger Sinn als 2x4GB, weil Single Channel mit integrierter Grafik schon bremst.
Lukas.DeejayTechprovor 8 m

20€ gespart aber dafür alle RAM Slots vollgeknallt und m2 bekommst du ev …20€ gespart aber dafür alle RAM Slots vollgeknallt und m2 bekommst du evtl. keine zweite rein, wird bei der Beschreibung nicht ganz ersichtlich. Wenns gehen sollte, sind 2 128er Partitionen auch nicht so geil. Ich würde gleich den besseren kaufen.


OK, über 2x SSD - sofern verbaubar - kann man streiten. Ggf die verbaute verkaufen und eine größere einsetzen eine Option.
Beim RAM wäre ich der Meinung dass 2x 4 besser ist als 1x 8.
Da es den meisten hier ja auf den Preis ankommt wäre der Einzelkauf auf jeden Fall die günstigere, wenn auch arbeitsreichere, Wahl.
Bearbeitet von: "kylet" 6. Aug
Gutes Gerät für die Eltern ... Einfach noch ein Display darauf stellen und fertig
cpu soll gesteckt sein? kann man den dann upgraden auf die 8te generation? und kann man den lüfter/kühler gegen nen noctua flat tauschen? oder ist das gehäuse dann zu niedrig dafür? thx in advance
Sehr hot - kann man im BIOS einstellen, dass der Lüfter ausbleibt?
„Er ist gerade auf 249€ reduziert. Nutzt den 5€-Newsletter-Gutschein, dann erhaltet ihr ihn für 249,99€.“

Irgendwas passt an dem Satz in der Dealbeschreibung nicht...
Leider Realtek NIC...
Schicker Preis für die Muddi
Wer richtig sparen muss:

Ich habe für einen Nachbar der wirklich kein Geld übrig hat (Hartz4 etc.) einen gebrauchten Office PC bei ebay für 43,00€ organisiert und ihm ne SSD geschenkt. Das Ding kommt halt ohne Festplatte daher.

Da sind immer mal 10 verfügbar, seit Wochen - von innen sah das Teil aus wie geleckt. Aber zu dem i3 2120 und 4 GB ne 128 GB SSD gesteckt und du hast genug Perfomance für Office/Surfen.

Bei weiteren Fragen, gerne PN.
Info zur SSD. Ist eine normale Sata3 2,5 Zoll, ist eine OEM von samsung!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text