308°
ABGELAUFEN
HP ProLiant MicroServer Gen8, Celeron G1610T, 2GB RAM für 194,99 oder als Student 169,99

HP ProLiant MicroServer Gen8, Celeron G1610T, 2GB RAM für 194,99 oder als Student 169,99

ElektronikHP Store Angebote

HP ProLiant MicroServer Gen8, Celeron G1610T, 2GB RAM für 194,99 oder als Student 169,99

Preis:Preis:Preis:169,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem der Microserver ja vor ein paar Tagen bei Mindfactory zu haben war, gibt es ihn nun nochmal einen 5er günstiger bei HP direkt.

Auf den Preis kommt ihr mit dem 20 Euro Gutschein:
HPDAN1504

****UPDATE****
Als Student bekommt man ihn zur Zeit für 169,99


Thread bei Hardwareluxx zum Microserver:
hardwareluxx.de/com…tml

Beliebteste Kommentare

Als Student kommt man leider *NICHT* auf den Preis, hier liegt der Preis immer noch bei 205 inkl. Gutschein...



Ein nicht ganz so doofer Studi bestellt einfach als Normalo und erhält damit den Preis

47 Kommentare

Als Student kommt man leider *NICHT* auf den Preis, hier liegt der Preis immer noch bei 205 inkl. Gutschein...



Ein nicht ganz so doofer Studi bestellt einfach als Normalo und erhält damit den Preis

Super Angebot! Auf jeden Fall ein HOT von mir.
Ich bin schon seit einiger Zeit am Überlegen ob ich zuschlagen soll.
Allerdings ist das Gehäuse ja von 2013 oO
Deshalb überlege ich, ob ich nicht auf eine neue Version warten soll.

bash0r

Super Angebot! Auf jeden Fall ein HOT von mir. Ich bin schon seit einiger Zeit am Überlegen ob ich zuschlagen soll. Allerdings ist das Gehäuse ja von 2013 oO Deshalb überlege ich, ob ich nicht auf eine neue Version warten soll.



Die neue Generation wird wieder bei ca. 400 Euro einsteigen. So war es bis jetzt immer.
Ich würde hier direkt zuschlagen, wenn ich nicht mit meinem N40L mega zufrieden wäre.

Ich denke auch, dass diese Generation mehr Strom verbraucht, als die Vorgänger.

lag der preis nicht in der vergangenheit immer bei 149-165€ ???
Update: Sry waren 175€

bash0r

Super Angebot! Auf jeden Fall ein HOT von mir. Ich bin schon seit einiger Zeit am Überlegen ob ich zuschlagen soll. Allerdings ist das Gehäuse ja von 2013 oO Deshalb überlege ich, ob ich nicht auf eine neue Version warten soll.



Bin da nicht so drin...
Hat jemand Infos, wie Gen9 ausgestattet ist?

bash0r

Super Angebot! Auf jeden Fall ein HOT von mir. Ich bin schon seit einiger Zeit am Überlegen ob ich zuschlagen soll. Allerdings ist das Gehäuse ja von 2013 oO Deshalb überlege ich, ob ich nicht auf eine neue Version warten soll.



ein Gen9 ist noch nicht mal Angekündigt

tibis

ein Gen9 ist noch nicht mal Angekündigt


Kündigt HP diese Produkte vorab an? Ich dachte, die werden einfach auf den Markt geworfen, sobald sie da sind.

community.spiceworks.com/top…ner

Könnte man evtl. damit rechnen, dass aus

G8

Speichersteckplätze 2 DIMM-Steckplätze



dann G9 wird:

Speichersteckplätze 4 DIMM-Steckplätze



????

tibis

ein Gen9 ist noch nicht mal Angekündigt



es gibt immer erst ein Press Release meist ein paar Monate bevor sie erhältlich sind.
Das und der Fakt das Gen7 auch ewig nicht aktualisiert wurde kann heißen das in einem Halben Jahr was kommt oder eben auch nicht.

Ich verstehe den Deal nicht. Für den Preis bekommt man doch ein gutes Chenbro ITX Gehäuse und ein schönes Mainboard mit sparsamen Intel Pentium J2900.

Warum also dieses hier kaufen?

Speichersteckplätze 2 DIMM-Steckplätze

Speichersteckplätze 4 DIMM-Steckplätze


dafür ist gar kein Platz in den kleinen Gehäusen

Gerade für 180€ im Shop bekommen, inkl. Versand und Mwst.

1 HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T, 1P, 2 GB-U, B120i, SATA-Server, nicht Hot-Plug-fähig
[712317-421]
Der HP ProLiant MicroServer Gen8 ist ein kleiner, geräuscharmer Server mit ansprechendem Design, der ideal als Erstserverlösung für kleine Unternehmen geeignet ist. Mit einem Formfaktor, der einfach zu nutzen und zu warten ist, unterstützt er kleine Unternehmen bei der Senkung ihrer Kosten und gleichzeitiger Verbesserung der Produktivität, Effektivität und Sicherheit. 1 168,07 €
Zwischensumme 168,07 €
Versand 0,00 €
Ermäßigungen 16,81 €
Mehrwertsteuer 28,74 €
Gesamtbetrag 180,00 €

@Chabadoo

Den Server kannst du porblemlos mit einem Xeon E3 erweitern, dazu das wunderbare ILO und der ECC Support machen den Deal heiß!

ok, danke.
verflixt

chabadoo

Ich verstehe den Deal nicht. Für den Preis bekommt man doch ein gutes Chenbro ITX Gehäuse und ein schönes Mainboard mit sparsamen Intel Pentium J2900. Warum also dieses hier kaufen?



Clever ...

Dann hast du also für knapp 200,- ein Gehäuse und einen J2900 den man nicht tauschen kann, der nicht mehr als 8 GB RAM unterstützt und der auch nicht mit ECC klar kommt. dann fehlt dir noch ein NT, RAM. Und so Dinge wie ILo gibt es da natürlich auch nicht. wirklich Clever ... Achja und Langsamer ist er auch noch. mal von der miesen Singlethread Performance abgesehen die liegt nämlich bei zirka 50%

Teurer geworden: 225,01 € - 20€ = 205,01€

Asklepios

Teurer geworden: 225,01 € - 20€ = 205,01€



Nö. Gerade angeklickt:

Statt UVP 535,50 € 215,00 € inkl. MwSt.

Tork99

Gerade für 180€ im Shop bekommen, inkl. Versand und Mwst. 1 HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T, 1P, 2 GB-U, B120i, SATA-Server, nicht Hot-Plug-fähig [712317-421] Der HP ProLiant MicroServer Gen8 ist ein kleiner, geräuscharmer Server mit ansprechendem Design, der ideal als Erstserverlösung für kleine Unternehmen geeignet ist. Mit einem Formfaktor, der einfach zu nutzen und zu warten ist, unterstützt er kleine Unternehmen bei der Senkung ihrer Kosten und gleichzeitiger Verbesserung der Produktivität, Effektivität und Sicherheit. 1 168,07 € Zwischensumme 168,07 € Versand 0,00 € Ermäßigungen 16,81 € Mehrwertsteuer 28,74 € Gesamtbetrag 180,00 €



Wie hast du den Proliant so günstig bestellen können?

chabadoo

Ich verstehe den Deal nicht. Für den Preis bekommt man doch ein gutes Chenbro ITX Gehäuse und ein schönes Mainboard mit sparsamen Intel Pentium J2900. Warum also dieses hier kaufen?



Ein sparsames Netzteil ist im Chenbro ITX Gehäuse bereits drin. Die CPU kann ich nicht tauschen aber bei Bedarf fliegt eben das ganze ITX Board raus. Nur wozu wenn die Rechenleistung doch völlig ausreichend für NAS und Homeserveraufgaben ist? Dafür hat die CPU 10W TDP und nicht 35W. 2GB RAM wie hier mit dabei, bekomme ich im Preis auch noch mit unter.

ECC braucht man Zuhause auch nicht. Genausowenig wie iLO. Anschalten und ausschalten kann man wunderbar per WOL. Der Rest ist Käse.

Klar gibt es Anwendungsfälle für so ein Teil. Aber wenigstens 99% sind mit einem Eigenbauserver nach meinem Vorschlag besser dran.


Single Thread Performance ist vom Celeron besser, doch da der J2900 mehr Cores hat liegen sie bei Nutzung mehrerer Cores (eigentlich typisch für Server) gleich auf.

cpuboss.com/cpu…10T

9,75$ vs. 30,66$ Stromkosten - allein für die CPU. Da bei uns Strom den Faktor 2 in Euro kostet heisst es also 19 EUR vs. 61 EUR.

In drei Jahren spart man also 120 EUR Stromkosten mit meiner Lösung ein.

Asklepios

Teurer geworden: 225,01 € - 20€ = 205,01€


Als Student angemeldet?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text