363°
ABGELAUFEN
HP ProLiant MicroServer N36L

HP ProLiant MicroServer N36L

ElektronikGetgoods Angebote

HP ProLiant MicroServer N36L

Preis:Preis:Preis:148€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt gerade den Microserver bei GetGoods.de als Angebot.

Zu beachten ist das es schon den Nachfolger N40L und sogar N54L [s]angekündigt[s] (Gibt wohl schon für ~379€) wurde. Das heist ist wohl ein Abverkauf.

Vergleichspreis gebraucht bei ebay: ~130€

AMD Athlon II Neo N36L
1,30 GHz
1024 MB RAM
250GB Festplatte

Die neuen Modelle haben jeweils bessere CPU, sonst sind diese identisch.

Sammelthread:
hardwareluxx.de/com…tml

Preisvergleich und Datenblätter
geizhals.de/?in…ver

38 Kommentare

Angekündigt? Die gibts dochs schon lange zum kaufen.

Täusch ich mich, oder ist das in letzter Zeit Normalpreis?

Cool, wusste gar nichts vom N54L.
Den N40L hätte ich zu dem Preis wohl genommen. Natürlich fraglich, ob die (2x) 200 MHz so spürbar sind.

Vielleicht kommen ja noch gute Angebote dafür.

Es gab für 15 EUR mehr mal bei Getgoods den 40er.
Der hatte glaube ich 1,6Ghz und 2 GB Ram, sonst gleich.

hukd.mydealz.de/dea…207

Die 15 EUR entsprechen weniger entsprechen diesem "Downgrade" in etwa und gehen in Ordnung.

Für FreeNAS muss man ohnehin 4 oder am besten gleich 8GB reinhauen (wenn man ZFS nutzen will) und die Dual-Core CPU reicht auch dicke für den MicroServer, ist auch allen ARM CPUs überlegen in den QNAP oder Synology Dingern. Aber damit will ich dieses NAS gar nicht vergleichen, bei denn bei den genannten Herstellern, zahlt man den Aufpreis für die super gute Software. Und bei diesem NAS muss man sich selber was zurecht basteln.

Preis ist Hot, aber in der Tat zu wenig Ram - kann man aber nachrüsten.

n40l und n56l sind nicht unbedingt Nachfolger, sondern potentere Brüder zum n36l.

Stromverbrauch wär interessant zu wissen, jemand schon mal gemessen?

dealfan

Stromverbrauch wär interessant zu wissen, jemand schon mal gemessen?

Hab ich beim NL40 schonmal jemanden gefragt, der hat gemeint im Idle ca. 25-30Watt bei 4 Festplatten.


also 2 GB sind nicht generell zu wenig, kommt drauf an was man damit macht. Ich hab OpenmediaVault auf nem USB stick installiert und hab ein paar Dienste drauf laufen (Samba, Webserver, FTP, SSH, DLNA etc.) und mir reichen die 2GB dicke.

edit: ups... der hat ja nur 1GB ok. Aber RAM kost nicht die Welt.

ca. 30 Watt idle kann ich bestätigen.

muell1

also 2 GB sind nicht generell zu wenig, kommt drauf an was man damit macht. Ich hab OpenmediaVault auf nem USB stick installiert und hab ein paar Dienste drauf laufen (Samba, Webserver, FTP, SSH, DLNA etc.) und mir reichen die 2GB dicke. ca. 30 Watt idle kann ich bestätigen.



Hier sind nur 1GB!

ups sorry Dann natürlich n bissle wenig. Obwohl für Debian würds auch noch reichen.. grad so

HP Microserver = autoHOT

geniales Gerät, bin seit mehr als einem Jahr super zufrieden, zuerst mit FREENAS, nun mit WHS2011

Nicht sooo hot. Ich bin schon lange scharf auf den N40L und habe die letzte getgoods-Aktion nicht heiß genug gefunden, um sie hier zu melden oder zu kaufen. Ich warte noch auf nen besseren Preis, da es schon bessere Preise gab.

Falls im 1. Quartal nichts mehr kommt, hol ich den N40L für ~180 Euro zum Normalpreis. 149 Euro für den N36L wäre für mich am falschen Ende gespart, das mag aber sehr subjektiv sein.

Ich habe am 17-dez der 4gb N40L model für 165 beim GetGoods.de bestellt. Nun is es teuere geworden.

hab mir auch für 165€ den N40L geholt und bin sehr zufrieden mit. Den gibt's immer wieder mal um die 170+-5€. Ob man für die Preisdifferenz auch den N36L nimmt sei jedem selbst überlassen. Der riesige Aufpreis zum N54L jedenfalls lohnt sich nicht.

muell1

... ca. 30 Watt idle kann ich bestätigen.



Also rund 70 Euro Stromkosten im Jahr bei Dauerbetrieb, schon einiges.

muell1

... ca. 30 Watt idle kann ich bestätigen.


Wenn du keinen vollwertigen Server suchst ist vielleicht eine Customer-NAS besser für dich. Da gibts einige von Synlogy die kommen auf ~18Watt.

nun ja, für mich persönlich jetzt nicht tragisch. 1. Läuft er bei mir nicht im Dauerbetrieb, steuere in mit WOL vom Smartphone 2. habe ich grad 200€ von meinem Stromversorger zurück... damit habe ich dann auch wieder Luft

Ich bin zur Zeit auch auf der Suche nach einem Home Server. Bin aber Neuling. Suche einen mit 4 Steckplätzen - brauche ihn für Datemsicherung, DLNA und Fernzugriff über das Internet.

Bzw, kennt jmd ein gutes Forum oder einen guten Guide um einzusteigen?

Ist der N36L für mich empfehlenswert?

also für OMV mit Samba reicht wohl auch 1GB

rrdphp.png

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text