190°
ABGELAUFEN
HP Remote Access Card Kit für ProLiant Microserver @ Amazon.de

HP Remote Access Card Kit für ProLiant Microserver @ Amazon.de

ElektronikAmazon Angebote

HP Remote Access Card Kit für ProLiant Microserver @ Amazon.de

Preis:Preis:Preis:60,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ja inzwischen jeder hier mindestens zwei dieser HP Microserver haben müsste, könnte der folgende Deal recht interessant sein:

Bei Amazon (kein Marketplace) kostet die Fernverwaltungskarte nur 60,50€, der Versand ist wie immer kostenfrei. Der nächste Vergleichspreis stammt von einem ebay-Händler und liegt bei 69€, alle anderen Shops reihen sich dann ab 80€ ein.

Die Karte bekommt bei Amazon aufgrund von inzwischen behobenen Firmwareproblemen 3.6 von 5 Sterne bei 17 Bewertungen.

Um zu erläutern, was das Gerät kann, folgt nun ein Vollzitat aus einer Amazon-Rezension:

Warum diese Karte:
Der Server lässt sich mittels dieser Karte unabhängig vom installierten Betriebssystem komplett administrieren und fernsteueren.
- ein- und ausschalten
- CDs und Disketten virtuell gewechselt werden ohne direkt am Server zu ein.
- man spart sich Hardware wie CD-/DVD-Laufwerk, Tastaur, Monitor und Maus (KVM)
- Kritische Betriebszustande wie Lüfterdrehzahl und Temperaturen kann mittels dieser Remotaccesskarte als E-MAIL automatisiert ausgelesen und versendet werden.

Funktion:
Die Remote Access Card wird durch eine zusätzliche Netzwerkverbindung angesprochen und ohne extra Werkzeug eingebaut.

Einbau:
Dazu muss die vordere Türe aufgeschlossen werden. Nun die 2 blauen Schrauben lösen und alle sichtbaren Kabel vom Mainboard vorsichtig abziehen und aus den Halterungen befreien, erst dann lässt sich das Mainboard leicht nach vorne herausziehen. Die Karte passt nur in einen Slot und kann dann komplett mit dem Mainboard wieder eingeschoben werden. Eines der hinteren Slotbleche muss zuvor entfernt werden (Schlüssel liegt beim Microserver bei und ist in die Tür angebracht).

Anschluss:
Nach dem Zusammenbau, schließt man nun zusätzlich ein Netwerkkabel an die Remote Access Card. Die LANschnittstelle ist im Standby ansprechbar was auch durch die LED an der Karte angezeigt wird. Ich empfehle am Router DHCP zu aktivieren somit benötigt man keinen Bildschirm, Tastatur oder Maus. Die neu zugeteilte IP lässt sich z.B. in der Fritzbox im Menü anzeigen oder man besorgt sich den kostenlosen "advanced_lan_scanner" der das Netz nach IPs durchscannt.

Administration:
Mittels Browser und installiertem JAVA kann man dann auf den Server zugreifen.
Username:admin // Password:password

Zitat Ende
Deal Ende

33 Kommentare

Hier der Preistrend der letzten 90 Tage laut Idealo:
s1_pricetrend90.png

Zugeschlagen danke dem 5€ Gutschein durch Facebook gleich noch ein Stück interessanter gewesen

Mit den Javabibliotheken gibt es wohl seit Java 7 nen paar Probleme; besonders bei dem Mounten der Images. Ansonsten sehr nice, habe gerade erst 54€ für gebraucht bezahlt.

ist das die mit dem Backdoor?


hab den Server jetzt knapp nen Jahr, hatte damals auch wegen der Karte überlegt, aber der Sinn hätte sich mir bis heute nicht erschlossen.

Glaub ist am ehesten Interssant, wenn der Server nicht im gleichen Gebäude steht.

gugL

Mit den Javabibliotheken gibt es wohl seit Java 7 nen paar Probleme; besonders bei dem Mounten der Images. Ansonsten sehr nice, habe gerade erst 54€ für gebraucht bezahlt.


Kann ich nicht im geringsten bestätigen: Hab gestern erst meinen N40L mit Windoze Server 2012 bespaßt und das Image via iLO VMedia eingebunden. Auf dem genutzten Client läuft die neuste Java RE.

Da geht der Abverkauf wohl los... Der neue ML G8 steht vor der Tür :-D

Oh man, zuschlagen oder nicht
Hab zwar den N54L noch nicht gekauft will den aber demnächst bestellen

Bin mir aber noch nicht sicher ob ich die RAC überhaupt benötige...

/edit: sind wohl mittlerweile auch noch eine andere Händler im Preis runter, aber nicht ganz so günstig wie Amazon (Quelle: gh.de)

Phadda

Da geht der Abverkauf wohl los... Der neue ML G8 steht vor der Tür :-D


der ist ja aber, dadurch dass er deutlich kleiner ist, nur noch mit 2,5"-Festplatten kompatibel wenn ich das richtig sehe. Bei den Maßen von Breite: 22.97 cm
Tiefe: 24.51 cm
Höhe: 23.24 cm
würde es mit 4 x 3,5" + optisches Laufwerk auch arg knapp werden.

Phadda

Da geht der Abverkauf wohl los... Der neue ML G8 steht vor der Tür :-D



Nichts mit 2,5" siehe Datenblatt

4nnonym

Nichts mit 2,5" siehe Datenblatt


Oh, hast Recht! Das hatte ich nirgendwo gefunden und eine Newsseite schrieb was von 2,5"-Platten... Dann ist das ja doch ein sehr spannendes Teil, aber für den doppelten Preis bisher noch nicht wirklich interessant.

gugL

Mit den Javabibliotheken gibt es wohl seit Java 7 nen paar Probleme; besonders bei dem Mounten der Images. Ansonsten sehr nice, habe gerade erst 54€ für gebraucht bezahlt.

Der neue ML G8 steht vor der Tür :-D



Ich hatte probleme bei OmniOS.iso über die Karte zu installieren. Per USB Stick gings dann. Das Setup meinte mehrere Dateien seien nicht lesbar.

Die Email Funktion wird für die meisten Leute aber nutzlos sein bei der Karte, weil sie nur mit nem SMTP Eingangsserver ohne Passwort funktioniert. Den gibts im Internet nicht (so doof ist ja keiner), müsste man also dann erstmal sowas im Netzwerk haben. Jedenfalls ist mir kein Emailserver im Internet bekannt der zuverlässig Mails verschickt ohne Nutzerauthentifizierung, bei der Karte kann man aber halt nur eine IP eingeben und mehr nicht.


Von den Daten her kann das aber nicht der Nachfolger sein. Die CPU ist grad mal 100mhz schneller?

Der neue ML G8 steht vor der Tür :-D


Ist ja nicht so, als wäre die Taktrate der einzige Indikator für die Leistung eines Prozessors. Außerdem hat er ja nun mit USB 3.0 usw. noch einiges mehr.

Wo wir schon beim Nachfolger sind:
Kann jemand diese Punkte aus dem Datenblatt richtig deuten?
Network RJ-45 (Ethernet): 2 (Port 1 shared for HP iLO 4 as optional configuration)
HP iLO Remote Management Network Port: 1Gb Dedicated (default iLO 4 configuration)

Ist da also so eine Remote Access Card per default mit drin oder ist die weiterhin optional?

wenn ich bedenke das der proliant mich 150€ gekostet hat, würde Ich persönlich auf diese Karte immer verzichten. Preis/Leistung ist da meiner Meinung nach nicht gegeben. Davon abgesehen, hab Ich sie auch noch nie vermisst. Installiert hab ich das ding bis jetzt erst einmal und den rest mache ich per webinterface/putty/winscp (jaja: win läuft in einer qemu ("VM") und das administriere ich dann per webinterface oder rdp).
wenn man natürlich den proliant nicht produktiv einsetzt und andauernd das komplette system neu aufstellt, kann man über die karte nachdenken. evtl ist dann aber ein kvm switch billiger... oder man nutzt eine lösung mit virtualisierung (so wie ich).

gugL

Mit den Javabibliotheken gibt es wohl seit Java 7 nen paar Probleme; besonders bei dem Mounten der Images. Ansonsten sehr nice, habe gerade erst 54€ für gebraucht bezahlt.


Ich glaube das lag am Java x64 - unabhängig vom Java 7 ...

thiemob

Ist da also so eine Remote Access Card per default mit drin oder ist die weiterhin optional?


Jap, als iLO4 Standard imho, ist mittlerweile nur noch ne Art single Chip Lösung.

Optimale Ergänzung ist noch der 8 Port Switch, welcher die gleichen Aussenmaße hat wie der ML. Smart Switch und somit wohl auch Teaming möglich.
h17007.www1.hp.com/us/…spx

Quickspecs hier mit
h18000.www1.hp.com/pro…tml

Neues iLO Lizenzsystem siehe Produktblatt
h20195.www2.hp.com/V2/…pdf

zoeck

Oh man, zuschlagen oder nicht :)Hab zwar den N54L noch nicht gekauft will den aber demnächst bestellen :DBin mir aber noch nicht sicher ob ich die RAC überhaupt benötige.../edit: sind wohl mittlerweile auch noch eine andere Händler im Preis runter, aber nicht ganz so günstig wie Amazon (Quelle: gh.de)



Spar dir das Geld, wenn du deinen Server unbedingt fernwarten willst, gibt es auch günstigere Möglichkeiten (z.B. SSH, Teamviewer, ...).

Wenn man sich Überlegt was der Server selbst gekostet hat und wieviel diese Karte da kostet, lohnt sich m.E. nicht sonderlich.

Passt das Teil auch in andere Computer?

Einbauen kannste die Karte überall, nur nutzen nicht.

ausverkauft..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text