247°
HP Slate 21 (E2P18AA) (PC 21,5 Tegra 4 8GB 1GB Android 4.2.2) für 199 € bei redcoon - Versandkostenfrei

HP Slate 21 (E2P18AA) (PC 21,5 Tegra 4 8GB 1GB Android 4.2.2) für 199 € bei redcoon - Versandkostenfrei

ElektronikRedcoon Angebote

HP Slate 21 (E2P18AA) (PC 21,5 Tegra 4 8GB 1GB Android 4.2.2) für 199 € bei redcoon - Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Redcoon gibts im Moment das HP Slate 21 (E2P18AA) (PC 21,5 Tegra 4 8GB 1GB Android 4.2.2) für 199 € Versandkostenfrei.

Ist bis jetzt der Bestpreis !

idealo.de/pre…tml

Datenblatt:

Touch PC / Displaygröße: 21 Zoll / Prozessortyp: nVidia Tegra 4 / Taktfrequenz: 1.800 MHz / Festplattentyp: Flash-Speicher / SSD-Kapazität: 8 GB / Displayauflösung: Full HD (1920 x 1080) Pixel / Bildformat: 16:9 / Betriebssysteme: Google Android 4.2.2 Jelly Bean, Google Android 4.2 Jelly Bean / Serie: HP Slate 21 / Systemtyp: Quad-Core System / Prozessorhersteller: nVidia / Anzahl Prozessorkerne: 4 / Cache: 2 MB / Arbeitsspeicher (RAM): 1.024 MB / RAM Typ: DDR3 / Speichertakt: 800 MHz / Anzahl Festplatten (installiert): 1 / Bildschirmdiagonale: 53,3 cm / Displaytypen: Multitouch Display, Touchscreen Display / Anschlüsse: 2 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, 1 x LAN (RJ45), Kopfhörer-Mikrofon Kombianschluss / Daten-Kommunikation: W-LAN, Bluetooth, 1 x LAN / LAN-Standard: 100-Mbit/s Ethernet / WLAN-Standards: IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n / Gehäusetyp: All-in-One (Komplettlösung) / Netzteil: 40 Watt / Webcam: HD-fähig / Besonderheiten: mit Webcam, mit Kartenleser, mit Touchscreen, mit Lautsprecher / Farbe: weiß / Breite: 53,1 cm / Höhe: 35,4 cm / Tiefe: 6,7 cm / Gewicht: 4,85 kg / Herstellergarantie: 24 Monate

Bei Amazon gibts 4,5 Sterne bei 7 Bewertungen.

21 Kommentare

Die Amazon Rezensionen lesen sich ja ganz gut. Wer kann berichten? Taugt das Teil?

Ich warte auf einen vernünftigen Preis für das Pro.

HOT
nettes spielzeug für den preis
einfach mal bestellt...

schade, keinen Akku für den mobilen Einsatz

DealNOW

Ich warte auf einen vernünftigen Preis für das Pro.



der ist natürlich interessanter, kostet aber auch das doppelte
na, dann fröhliches warten

Pennywise

Die Amazon Rezensionen lesen sich ja ganz gut. Wer kann berichten? Taugt das Teil?



Nutze das "Tablet" seit ca. 6 Monaten für die Haussteuerung.
Es ist dafür gut zu gebrauchen, auch FullHD-Videos laufen rückenfrei!
Aber leider nicht als externer Monitor zu benutzen.

Aber leider nicht als externer Monitor zu benutzen.


dafür gibts dann das pro...

hab mal eins bestellt, mal sehen was ich dann damit mache

... wie geil ist das Teil denn; für >200€ ein Mediaplayer / Rezepteviewer / Wettermelder / Radio .... das neue All-In-One Mediacenter für die Küche .... Like it ! (_;)

Kann mir jemand sagen wieviel Volt das Netzteil ausgibt? Könnte das teil für mein Wohnmobil brauchen...

janchili

Kann mir jemand sagen wieviel Volt das Netzteil ausgibt? Könnte das teil für mein Wohnmobil brauchen...


ohne gewähr:
Der zuverlinkende Text

janchili

Kann mir jemand sagen wieviel Volt das Netzteil ausgibt? Könnte das teil für mein Wohnmobil brauchen...



danke!!

Unter 100€ ein Deal...

Christus

Unter 100€ ein Deal...



Für 100€ bekommst du nur einen Monitor in dieser Größe.

Ups, ich habe Christus widersprochen oO Also duck und weg, sonst lande ich in der Hölle ...

leider nur 1GB RAM und nur Android 4.2.2

Hallo,

für alle die wie ich zu spät waren, hier noch heute das Teil für 205€ mit Gutschein und Versand!

digitalo.de/pro…tml


Gs: MESSE015

Zwar 5€ über Deal, aber 5€!? :-)

Mfg

so, vorhin kam das Ding und ich bin mal fix in der Mittagspause nach Hause zum testen

Mein Eindruck in Stichpunkten:

- das Display ist im Rahmen nach hinten versetzt, sieht aus wie reingedrückt, soll wohl so sein
- Einrichtung recht problemlos, WLAN, übliche Nutzerkonteneinrichtung etc
- wenn er dann damit fertig ist, sieht er recht ordentlich aus, das Display ist durchaus zu gebrauchen
- im Hintergrund läd er sich gleich mal 437MB Sicherheitsupdate 4.2.2 runter und beim Installationsversuch startet er nicht neu / schalte ich ihn manuell aus, wird die Installation nicht mit gestartet / das hab ich mehrfach versucht, klappt nicht oO
- dann mal im Playstore rumgewühlt und festgestellt das es total bekloppt aussieht, wenn gerade 5 Apps in einer Reihe bei FHD dargestellt werden. Könnte man glatt mit der Stirn bedienen
- Handling im Playstore sehr ruckelig
- ein paar schnelle Spiele gesucht, sieht auch doof aus, das Bild ist einfach zu groß, auf nem 7-10" Tablet mag es gehen, aber auf fast 22 Zoll, wo man wegen der Bedienung quasi drinsitzt, wirkt es nicht
- Browserhandling ist ebenso sehr ruckelig und jede Seite wird auf "Vollbild" gestreckt, wäre kein Problem wenn meine Arme 3m lang wären, so ist es wie eine aktivierte Sehhilfe / in den Einstellungen die Schriftarten von "normal" auf "klein" und es war ein wenig besser -> aber auch nicht viel X)
- die Lautsprecher sind recht brüllig, gehen einem schnell auf die Nerven
- was ich überlesen hatte war die nicht vorhandene Flash-Unterstützung, doof, weil ich oft DMAX Videos online sehe, das ging natürlich nicht

Mein Zwischenfazit ist eher oO

heute Abend probiere ich noch ein paar Sachen durch, auch ob sich die Performance über LAN verbessert, wie Officezeugs geht etc.

w00terich

so, vorhin kam das Ding und ich bin mal fix in der Mittagspause nach Hause zum testen Mein Eindruck in Stichpunkten: - das Display ist im Rahmen nach hinten versetzt, sieht aus wie reingedrückt, soll wohl so sein - Einrichtung recht problemlos, WLAN, übliche Nutzerkonteneinrichtung etc - wenn er dann damit fertig ist, sieht er recht ordentlich aus, das Display ist durchaus zu gebrauchen - im Hintergrund läd er sich gleich mal 437MB Sicherheitsupdate 4.2.2 runter und beim Installationsversuch startet er nicht neu / schalte ich ihn manuell aus, wird die Installation nicht mit gestartet / das hab ich mehrfach versucht, klappt nicht oO - dann mal im Playstore rumgewühlt und festgestellt das es total bekloppt aussieht, wenn gerade 5 Apps in einer Reihe bei FHD dargestellt werden. Könnte man glatt mit der Stirn bedienen - Handling im Playstore sehr ruckelig - ein paar schnelle Spiele gesucht, sieht auch doof aus, das Bild ist einfach zu groß, auf nem 7-10" Tablet mag es gehen, aber auf fast 22 Zoll, wo man wegen der Bedienung quasi drinsitzt, wirkt es nicht - Browserhandling ist ebenso sehr ruckelig und jede Seite wird auf "Vollbild" gestreckt, wäre kein Problem wenn meine Arme 3m lang wären, so ist es wie eine aktivierte Sehhilfe / in den Einstellungen die Schriftarten von "normal" auf "klein" und es war ein wenig besser -> aber auch nicht viel X) - die Lautsprecher sind recht brüllig, gehen einem schnell auf die Nerven - was ich überlesen hatte war die nicht vorhandene Flash-Unterstützung, doof, weil ich oft DMAX Videos online sehe, das ging natürlich nicht Mein Zwischenfazit ist eher oO heute Abend probiere ich noch ein paar Sachen durch, auch ob sich die Performance über LAN verbessert, wie Officezeugs geht etc.



wie sieht deine einschätzung für ältere herrschaften aus?
xbmc schon ausprobiert bezüglich dmax etc.?

w00terich

so, vorhin kam das Ding und ich bin mal fix in der Mittagspause nach Hause zum testen Mein Eindruck in Stichpunkten: - das Display ist im Rahmen nach hinten versetzt, sieht aus wie reingedrückt, soll wohl so sein - Einrichtung recht problemlos, WLAN, übliche Nutzerkonteneinrichtung etc - wenn er dann damit fertig ist, sieht er recht ordentlich aus, das Display ist durchaus zu gebrauchen - im Hintergrund läd er sich gleich mal 437MB Sicherheitsupdate 4.2.2 runter und beim Installationsversuch startet er nicht neu / schalte ich ihn manuell aus, wird die Installation nicht mit gestartet / das hab ich mehrfach versucht, klappt nicht oO - dann mal im Playstore rumgewühlt und festgestellt das es total bekloppt aussieht, wenn gerade 5 Apps in einer Reihe bei FHD dargestellt werden. Könnte man glatt mit der Stirn bedienen - Handling im Playstore sehr ruckelig - ein paar schnelle Spiele gesucht, sieht auch doof aus, das Bild ist einfach zu groß, auf nem 7-10" Tablet mag es gehen, aber auf fast 22 Zoll, wo man wegen der Bedienung quasi drinsitzt, wirkt es nicht - Browserhandling ist ebenso sehr ruckelig und jede Seite wird auf "Vollbild" gestreckt, wäre kein Problem wenn meine Arme 3m lang wären, so ist es wie eine aktivierte Sehhilfe / in den Einstellungen die Schriftarten von "normal" auf "klein" und es war ein wenig besser -> aber auch nicht viel X) - die Lautsprecher sind recht brüllig, gehen einem schnell auf die Nerven - was ich überlesen hatte war die nicht vorhandene Flash-Unterstützung, doof, weil ich oft DMAX Videos online sehe, das ging natürlich nicht Mein Zwischenfazit ist eher oO heute Abend probiere ich noch ein paar Sachen durch, auch ob sich die Performance über LAN verbessert, wie Officezeugs geht etc.



hmm, ich hab ja gestern Abend noch ein wenig rumgespielt - die Einschätzung kommt am Ende X)

- die Performance steigerte sich als ich aufs LAN umgestiegen bin, somit ist die Browsernutzung und die PlayStorenutzung fluffig genug
- das Sicherheitsupdate, welches am Anfang hing, ist nun durchgelaufen
- für DMAX gibts ne APP, also kann ich hier auch nicht weiter rumheulen X)
- die Mausunterstützung ist recht cool, da hockt man auch nicht mehr so nah dran
- allerdings ist mir das Ding gestern abend gleich 2 mal eingefroren, warum auch immer -> konnte man mit lange "Aus" drücken wieder richten
- mehr Spiele hab ich nicht getestet, hatte keine Lust mehr

Schlusseinschätzung:

Eigentlich ist es für den Preis ein recht cooles System, vor allem ist es mal was anderes. RAM-Probleme hatte ich keine, allerdings schliesse ich auch oft APPs die ich nicht mehr benutze.
Ich werde es trotzdem nicht behalten weil mir die 2 Fingertouchbarkeit nicht ausreicht und weil ich Android bei meinen Bankingsachen nicht vertraue. Somit bleibt mein Desktop Pc wo er ist und wird irgendwann einem potenten All-In-One weichen.
Wäre es nur eine Mail-schreib-und-Internet-surf-Maschine würde ich das Ding behalten. Zur Seniorentauglichkeit sag ich mal zögerlich "ja". Die Touchfunktion ist schon recht gewöhungsbedürftig, da man teilweise schon Befehle auslöst wenn man den Finger knapp vors Display hält. Mit Maus und Tastatur ist eine einfach bedienbare und sehr günstige Lösung.

Hi,

Feines Schiff, bin sehr zufrieden damit, der Beste Kauf Zeit langem! :-)

Mfg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text