Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Spectre x360 13-aw0610ng i5-1035G4 8GB LPDDR4-SDRAM, 512GB SSD, IPS Touch 400cd/m² , Windows 10 Home, TB3 1,3kg
428° Abgelaufen

HP Spectre x360 13-aw0610ng i5-1035G4 8GB LPDDR4-SDRAM, 512GB SSD, IPS Touch 400cd/m² , Windows 10 Home, TB3 1,3kg

973,83€1.266,24€-23% Kostenlos Kostenlosexpert TechnoMarkt Angebote
29
428° Abgelaufen
HP Spectre x360 13-aw0610ng i5-1035G4 8GB LPDDR4-SDRAM, 512GB SSD, IPS Touch 400cd/m² , Windows 10 Home, TB3 1,3kg
eingestellt am 13. AugBearbeitet von:"Classfield"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gutes Angebot für ein Spectre x360. Bei Expert erhaltet ihr das HP Spectre x360 für 973,83€ inkl. Versand.

Idealo PVG 1340€

1636414.jpg
1636414.jpg
Intel Core i5-1035G4 (6MB Cache, 1.1GHz), 8GB LPDDR4-SDRAM, 512GB SSD, 32GB Intel Optane Memory, 33.8 cm (13.3") Full HD 1920 x 1080 IPS Touch, Intel Iris Plus Graphics, WLAN, Bluetooth, HP Webcam, Windows 10 Home 64-bit

Die Gamer greifen dann lieber zum Schenker XMG Fusion 15-L19 15-L19TGM Gaming-Notebook mit i7-9750H Sechskern-Prozessor, 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher, 144Hz Panel und einer NVIDIA GeForce RTX 2070 für 1721€.

Idealo PVG 2124€.

1636414-EQEzR.jpg
Link falls Amazon nachziehen sollte.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
C_Denzer13.08.2020 20:26

Den Envy, besser und …Den Envy, besser und günstiger:https://m.notebooksbilliger.de/hp+envy+x360+15+ed0157ng+660138



1,3kg vs. 1,92kg
13 zoll vs 15 zoll
Top Verarbeitung vs. guter Verarbeitung
19h Laufzeit vs 9h Laufzeit (Laut Hersteller)


Besser ist immer relativ.
Bearbeitet von: "Classfield" 13. Aug
29 Kommentare
Hot
Lieber den hier oder ein envy mit besseren Leistungsdaten? Würde den dann für Schule/Studium nutzen
C_Denzer13.08.2020 20:26

Den Envy, besser und …Den Envy, besser und günstiger:https://m.notebooksbilliger.de/hp+envy+x360+15+ed0157ng+660138


Danke, hab das nicht gesehen mit dem Display
Der ist blau!
C_Denzer13.08.2020 20:26

Den Envy, besser und …Den Envy, besser und günstiger:https://m.notebooksbilliger.de/hp+envy+x360+15+ed0157ng+660138


Aber 13 vs 15 zoll
C_Denzer13.08.2020 20:26

Den Envy, besser und …Den Envy, besser und günstiger:https://m.notebooksbilliger.de/hp+envy+x360+15+ed0157ng+660138



1,3kg vs. 1,92kg
13 zoll vs 15 zoll
Top Verarbeitung vs. guter Verarbeitung
19h Laufzeit vs 9h Laufzeit (Laut Hersteller)


Besser ist immer relativ.
Bearbeitet von: "Classfield" 13. Aug
Und das Gute an dem Gerät ist: Es besitzt kein HP SureView!

Ich selber habe das Panel mit 1000cd/m², welches aber leider HP SureView besitzt...
Nachteile: Keine sonderlich guter Blickwinkel, weiße Farben sehen stellenweise gräulich aus und die Ausleuchtung des Displays ist sehr unausgeglichen.

Dementsprechend ein absolut grandioses Gerät.
8GB Arbeitsspeicher festverlötet und keine Möglichkeit aufzurüsten richtig ?
Damit ist das Ding schlicht nicht zukunftssicher auch wenn alles andere passt.
nilou13.08.2020 21:18

8GB Arbeitsspeicher festverlötet und keine Möglichkeit aufzurüsten richtig …8GB Arbeitsspeicher festverlötet und keine Möglichkeit aufzurüsten richtig ?Damit ist das Ding schlicht nicht zukunftssicher auch wenn alles andere passt.


Das sind heute fast alle neuen Kleinen Notebooks im 13 Zoll Format.....leider
Mich nervt das auch
Classfield13.08.2020 20:31

1,3kg vs. 1,92kg13 zoll vs 15 zollTop Verarbeitung vs. guter …1,3kg vs. 1,92kg13 zoll vs 15 zollTop Verarbeitung vs. guter Verarbeitung19h Laufzeit vs 9h Laufzeit (Laut Hersteller) Besser ist immer relativ.


Zumindest: Neu ist immer besser!!!
Bearbeitet von: "EthanHunt" 13. Aug
Leider ist das Display nicht wirklich toll wenn man ein MacBook Pro gewohnt ist. Ansonsten ganz gutes Notebook.
Classfield13.08.2020 20:31

1,3kg vs. 1,92kg13 zoll vs 15 zollTop Verarbeitung vs. guter …1,3kg vs. 1,92kg13 zoll vs 15 zollTop Verarbeitung vs. guter Verarbeitung19h Laufzeit vs 9h Laufzeit (Laut Hersteller) Besser ist immer relativ.


Ja da haben Sie recht.
Aber ich würde immer ein 15 Zoll Laptop nehmen, gerade als Schüler und Student, alles andere ist zu klein und geht auf die Augen und die Laufzeiten von HP sind wie die Abgaswerte von VW
Ich dachte das Envy sei das HP Vorzeige Convertible und hätte daher die beste Verarbeitung 🙈
C_Denzer13.08.2020 22:41

Ja da haben Sie recht.Aber ich würde immer ein 15 Zoll Laptop nehmen, …Ja da haben Sie recht.Aber ich würde immer ein 15 Zoll Laptop nehmen, gerade als Schüler und Student, alles andere ist zu klein und geht auf die Augen und die Laufzeiten von HP sind wie die Abgaswerte von VW Ich dachte das Envy sei das HP Vorzeige Convertible und hätte daher die beste Verarbeitung 🙈



Ich habe noch ein nettes Spielzeug hinzugefügt. Das ist das Richtige für Schüler und Studenten.
IchRoque13.08.2020 22:21

Leider ist das Display nicht wirklich toll wenn man ein MacBook Pro …Leider ist das Display nicht wirklich toll wenn man ein MacBook Pro gewohnt ist. Ansonsten ganz gutes Notebook.


Sinnfrei
8GB LPDDR4-3200 (8GB verlötet, nicht erweiterbar)


Kernschrott für ~1000€.
Was ihr alle redet wegen der 8GB... als ob wer Videoschnitt im großen Stil machen würde, BF5 damit zocken will oder die große ESX-Umgebung aufmachen wolle...
Für sehr viele Anwendungsfälle reichen 8GB!
DerKapitän13.08.2020 23:59

Was ihr alle redet wegen der 8GB... als ob wer Videoschnitt im großen Stil …Was ihr alle redet wegen der 8GB... als ob wer Videoschnitt im großen Stil machen würde, BF5 damit zocken will oder die große ESX-Umgebung aufmachen wolle...Für sehr viele Anwendungsfälle reichen 8GB!



Tellerrand: Thunderbolt 3 mit dGPU. Es gibt das ähnliche Gerät auch mit 16GB und einer lächerlichen MX250 die sich auf dem schlechten Niveau der IrisPlus bewegt. Aufpreis 1000€ (für die 16GB RAM).

Das Problem sind auch nicht die 8GB an sich sondern der Schwachsinn das fest zu verlöten. Damit kannst du nach 2 Jahren das Ding entsorgen. Nach 3 Jahren ist die Garantie definitv weg und damit auch die Haltbarkeit der RAM Chips/Lötzinn auf den Mainboard. Damit ist das Gerät Kernschrott und schon ab Kauf maximal unrentabel.

Immerhin ist hier mal ein brauchbares Display verbaut worden. Ob das den Aufpreis zum Lenovo Ryzen wert ist?, ich denke nicht.
Bearbeitet von: "Mikado" 14. Aug
Mikado14.08.2020 01:48

Tellerrand: Thunderbolt 3 mit dGPU. Es gibt das ähnliche Gerät auch mit 1 …Tellerrand: Thunderbolt 3 mit dGPU. Es gibt das ähnliche Gerät auch mit 16GB und einer lächerlichen MX250 die sich auf dem schlechten Niveau der IrisPlus bewegt. Aufpreis 1000€ (für die 16GB RAM).Das Problem sind auch nicht die 8GB an sich sondern der Schwachsinn das fest zu verlöten. Damit kannst du nach 2 Jahren das Ding entsorgen. Nach 3 Jahren ist die Garantie definitv weg und damit auch die Haltbarkeit der RAM Chips/Lötzinn auf den Mainboard. Damit ist das Gerät Kernschrott und schon ab Kauf maximal unrentabel.Immerhin ist hier mal ein brauchbares Display verbaut worden. Ob das den Aufpreis zum Lenovo Ryzen wert ist?, ich denke nicht.



Schön das wenigstens Du Deinen eigennen Kommentar gut findest.

Mit fällt dazu nur Dein Lieblingswort ein, dass Du bei allen Notebooksdeals verwendest, Kernschrott!
Classfield14.08.2020 10:59

Schön das wenigstens Du Deinen eigennen Kommentar gut findest.Mit fällt d …Schön das wenigstens Du Deinen eigennen Kommentar gut findest.Mit fällt dazu nur Dein Lieblingswort ein, dass Du bei allen Notebooksdeals verwendest, Kernschrott!


Steht schon weiter oben. Argumente dagegen?
DerKapitän13.08.2020 23:59

Was ihr alle redet wegen der 8GB... als ob wer Videoschnitt im großen Stil …Was ihr alle redet wegen der 8GB... als ob wer Videoschnitt im großen Stil machen würde, BF5 damit zocken will oder die große ESX-Umgebung aufmachen wolle...Für sehr viele Anwendungsfälle reichen 8GB!


Wenn ich zum Arbeiten Word, Excel, Outlook und Firefox offen habe benötige ich schon 9 GB RAM...
m_t14.08.2020 12:51

Wenn ich zum Arbeiten Word, Excel, Outlook und Firefox offen habe benötige …Wenn ich zum Arbeiten Word, Excel, Outlook und Firefox offen habe benötige ich schon 9 GB RAM...


Vielleicht mal nen Virenscanner installieren... Die genannten Programme sind ja Standard und die laufen selbst auf meinem 2011er i5 mit 4GB RAM problemlos. Wobei Firefox immer aufgblasener wird...
m-w-d-x14.08.2020 13:59

Vielleicht mal nen Virenscanner installieren... Die genannten Programme …Vielleicht mal nen Virenscanner installieren... Die genannten Programme sind ja Standard und die laufen selbst auf meinem 2011er i5 mit 4GB RAM problemlos. Wobei Firefox immer aufgblasener wird...


Firefox hat hunderete offene Tabs und Outlook-Datei ist auch extrem goß
Bearbeitet von: "m_t" 14. Aug
m_t14.08.2020 12:51

Wenn ich zum Arbeiten Word, Excel, Outlook und Firefox offen habe benötige …Wenn ich zum Arbeiten Word, Excel, Outlook und Firefox offen habe benötige ich schon 9 GB RAM...


Das liegt aber eher daran, dass Windows 10 sich sehr gerne an dem vorhandenden RAM bedient.
Windows 10 ist nicht gerade Ressourcenschonend, weshalb unfassbar viel RAM unnötigerweise genutzt wird.
Wenn du aber nur mit 8GB RAM unterwegs bist, dann wird Windows 10 seine RAM-Beanspruchung herunterdrosseln.
Wäre das Teil für Fotobearbeitung geeignet?
Ist doch längst abgelaufen?
@Classfield abgelaufen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text