HP Spectre X360 13 w033ng I7 7500U Kaby Lake, 16GB RAM, 512 GB SSD für 1199€! Shoop 2%!
166°Abgelaufen

HP Spectre X360 13 w033ng I7 7500U Kaby Lake, 16GB RAM, 512 GB SSD für 1199€! Shoop 2%!

1.202,95€eBay Angebote
17
eingestellt am 22. Jun 2017
Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem HP Spectre X360 13 der aktuellen Generation, also mit Kabylake und schmalen Displayrändern.

Nachdem ich vor wenigen Tagen das ac033ng bei HP im EDU Store bestellt habe (in der Hoffnung, dass das Cashback auch hier gilt) habe ich heute die Mitteilung erhalten, dass dieses Cashback für mich wohl nicht gezahlt wird, da ich den 10% Gutschein, welcher aktuell für den HP EDU Store gilt, verwendet habe. Ohne Cashback ist mir dieses Modell aber zu teuer, sodass ich nun nach einer Alternative ausschau gehalten habe.
So bin ich auf dieses Abgebot hier gestoßen. Es ist die W Variante, also ohne Active Pen Support. Ansonsten ist es identisch zu den Ac Varianten, gleiche Hardware und Gehäuseabmessungen.
Die Spectre sind absolut hochwertig verarbeitet (wenn man nicht gerade ein Montagsmodell erwischt) und sind meiner Meinung nach auf einem Niveau mit den Dell XPS13.

Gerade die Ausstattung bei diesem Modell hier kann sich sehen lassen, mehr geht aktuell in einem Ultrabook kaum.

Vergleichspreis für exakt dieses Modell ist 1399€ bei Notebook.de-
Die ac033ng Variante (gleiche Hardware, nur mit Active Pen Support) kostet ab 1599€ abzüglich 100€ Cashback, also 1499€.

In beiden Fällen eine heftige Ersparnis!

Technische Daten:

  • 33,8 cm (13,3") Full HD IPS Touchscreen Display
  • Intel® Core™ i7-7500U Prozessor
  • 16 GB LPDDR3 Arbeitsspeicher
  • 512 GB SSD Speicher
  • Intel® HD-Grafikkarte 620
  • HP TrueVision FHD-IR-Kamera
  • WLAN(ac), Bluetooth 4.2, 3x USB 3.1, 2x USB 3.1
  • Windows 10 Home 64
Der Händler auf Ebay ist ein Expert, also alles seriös!

Shoop nicht vergessen, bringt nochmal 20€ (2%) Rabatt!
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Top Preis aber bei dem Geld wäre mir der Stylus Support wichtig!
Daher wird es auch ein Yoga 900s (mit m7) oder ein 910
Bearbeitet von: "lolzi" 22. Jun 2017
Top Laptop , kann es nur empfehlen.
warum bei ebay
Die Bilder auf eBay zeigen ein QWERTY Design
witzig, im Exper Langenhagen online shop ist dieses Modell "nicht mehr beschaffbar"
Was sagt man zu diesem hier?
ebay.de/itm…HJn

Evtl. noch günstiger zu haben und Stylus fähig?
Dafür aber nur ein I5 und nur 256GB SSD

Interne Onboard-Graka ist ja gleich.
Verfasser
pattinator22. Jun 2017

Die Bilder auf eBay zeigen ein QWERTY Design


Das ist das Standard HP Werbefoto.
Denke nicht, dass ein Expert Markt Massen an QWERTY Geräten auf Lager hat.
Verfasser
lolzi22. Jun 2017

Was sagt man zu diesem …Was sagt man zu diesem hier?http://www.ebay.de/itm/HP-Spectre-x360-13-ac037ng-Convertible-13-3-Zoll-256GB-SSD-Core-i5-Silber-NEU-/302254470190?hash=item465fc5342e:g:5uwAAOSwFJBZRHJnEvtl. noch günstiger zu haben und Stylus fähig?Dafür aber nur ein I5 und nur 256GB SSDInterne Onboard-Graka ist ja gleich.


Hat halt nur den I5, die Hälfte an RAM und SSD.
Der Preis ist normal für diese Ausstattung.
8800GT22. Jun 2017

Hat halt nur den I5, die Hälfte an RAM und SSD.Der Preis ist normal für d …Hat halt nur den I5, die Hälfte an RAM und SSD.Der Preis ist normal für diese Ausstattung.


Jop natürlich hast du Recht, ich stelle mir nur die Frage:

- Braucht man wirklich einen i7? Ich arbeite seit ewigem auf Arbeit auf nem i5 "U" und die Geschwindigkeit war mir noch nie zu langsam. vermutlich bräuchte ich keinen I7 ... Einen Mehrwert zu dem i5 erkenne ich bei Office-Arbeiten nicht.
Vielleicht weiß hier jemand mehr. Die Interne Grafikkarte ist bei beiden gleich.
- Braucht man wirklich 16GB Ram zum normalen Arbeiten? also mir langen an meinem Gaming Laptop für jegliches Highendzeug inkl. der GTX 1070 8GB mehr als völlig aus. Das sollte dann für Office-zeug genauso sein
- braucht man wirklich 512GB SSD RAM? Klar, hier ist mehr nie verkehrt. Aber braucht man es wirklich? Bei mir liegt fast alles auf dem NAS, da ich es auf mehreren Rechnern brauche.

Dagegen steht: Günstigerer Preis via Preisvorschlag (vllt nochmal 5-10% ersparnis) + dem Sylus Support (welcher absolut genial ist!).

Ich glaube er mit "geringeren" Speccs zufrieden ist, fährt mit dem i5 besser?

Natürlich ist das alles Offtopic! Der Preis für den Deal ist top!
Bearbeitet von: "lolzi" 22. Jun 2017
Aber ohne active pen Support kann man doch die volle kapa des touchscreens gar nicht nutzen, oder habe ich das falsch verstanden??
Verfasser
Klar, wenn dir die kleinen Specs reichen und dir der Stylus Support wichtig ist, Würde ich auf jeden Fall die kleine Variante kaufen!

Mir persönlich ist der Stift nicht wichtig, und ich bestelle mir die Geräte einfach gerne so voll wie möglich. Und diese Ausstattung ist normal sehr teuer, daher bin ich über dieses Angebot sehr froh.
Ich habe mir Microsoft Pen gekauft für x360 4K 15" und Dell Pen soll auch funktionieren
Den pen habe ich bereits durch mein HP Elite X2, aber wie ich verstanden habe geht es hier um den Support eines pens. Das heißt, selbst wenn man den pen bereits hat kann man ihn mit dem Gerät aus diesem Deal nicht nutzen. Trotzdem ein ganz guter Preis. Die gleichen Komponenten und pen Support und ich hätte zugegriffen.... :-)
Suselsu22. Jun 2017

Aber ohne active pen Support kann man doch die volle kapa des touchscreens …Aber ohne active pen Support kann man doch die volle kapa des touchscreens gar nicht nutzen, oder habe ich das falsch verstanden??


Richtig, ohne Digitizer macht Touch unter Windows keinen Sinn.
Verfasser
Selbst wenn dieser Aktive Pen nicht geht. Es ist ein sehr hochwertiges und Top verarbeitetes Ultrabook mit High End Ausstattung zu einem deutlich günstigeren Preis als bspw. ein Dell XPS13, ohne Touch....
Und den Touchscreen kann man ja ohne Stift benutzen, nur eben nicht in vollem Funktionsumfang.
Fuck, mir ist das zu klein. Ich will nen 15'er :-( Da bleibt wohl echt nur das Dell XPS15. Jemand ne Idee?


TXLRudi22. Jun 2017

Fuck, mir ist das zu klein. Ich will nen 15'er :-( Da bleibt wohl echt nur …Fuck, mir ist das zu klein. Ich will nen 15'er :-( Da bleibt wohl echt nur das Dell XPS15. Jemand ne Idee?



Ehrlich gestanden nein ...
Ich hatte auch am Anfang ein leistungsstarkes 13 Zoll Notebook ... aber gesamt gesehen hat es sich nicht rendiert.
Nun habe ich zwei Geräte... Einmal ein 13 Zoll Convertible ohne starke grafik für die Couch, Streaming, etc. mit langatmigem Akku und auf der anderen Seite ein Gameingnotebook mit nem i7 HQ und ner GTX 1070.

Je nachdem für was du das gerät brauchst langt dir entweder nur das eine oder das andere
Ein XPS15 ist auch ein tolles Gerät!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text