350°
ABGELAUFEN
HP Stream 14 (AMD A4-6400T, 14", R3-Grafik, 2GB RAM, 32GB eMMC, Win 8.1, 1,6kg) - 279€ @ HP Store

HP Stream 14 (AMD A4-6400T, 14", R3-Grafik, 2GB RAM, 32GB eMMC, Win 8.1, 1,6kg) - 279€ @ HP Store

ElektronikHP Store Angebote

HP Stream 14 (AMD A4-6400T, 14", R3-Grafik, 2GB RAM, 32GB eMMC, Win 8.1, 1,6kg) - 279€ @ HP Store

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 299€ (MediaMarkt, Amazon, NBB) - 8% Qipu bei HP

Als Alternative zu Chromebooks hat HP das Stream 14 rausgebracht. Mit 14"-Display und einem geringen Gewicht von 1,6kg, komplett passive Kühlung und kompakten Abmessungen super zum mitnehmen. Sowohl der Deckel als auch die Unterseite sind aus Aluminium. Der Preis ergibt sich durch Nutzung des Gutscheincodes "HPDANKE2U1014" - die Eingabe ist im Warenkorb möglich.

Technische Daten:

CPU: AMD A4 Micro-6400T, 4x 1.00GHz (Turbo 1,6 GHz)
RAM: 2GB
Festplatte: 32GB Flash eMMC + 100GB OneDrive (Microsoft Cloud) für 2 Jahre + 25GB Box Cloud
optisches Laufwerk: N/A
Grafik: AMD Radeon R3 (IGP), HDMI
Display: 14", 1366x768, glare
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, Miracast
Cardreader: SD
Webcam: 1.0 Megapixel
Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
Akku: Li-Polymer, 3 Zellen
Gewicht: 1.6kg (lt. Notebookcheck), 1,75kg (lt. HP)
Maße (B x T x H): 34,4 x 24 x 1,78 cm
Farbe: silber/neon purple
Herstellergarantie: ein Jahr

Besonderheiten: 12 Monate HP Connected Music

Bei Qipu kann man sein Glück noch wegen 8% Cashback probieren bzw. anstatt des Gutscheins.

21 Kommentare

Warum lila?

edutainment

Warum lila?


Soll demnächst noch ein Modell mit grün (gibts schon aus England) und dann noch nur silber geben. Einfach ein wenig Geduld

2gb ram und dann 64bit?

edutainment

Warum lila?



Warum ein neuer Avatar

JoeD

Warum ein neuer Avatar


Mr. Biggles ist mit Paris im Urlaub auf Hawaii (_;)

Ich wär mal begeistert über einen günstigen Laptop mit 4:3 Diagonale...die 16:10 bzw 16:9 sind zum surfen und arbeiten Murks.

wenn es dann noch wie bei manchen Chromebooks full-HD gäbe und kein Cleartype....

larson

Ich wär mal begeistert über einen günstigen Laptop mit 4:3 Diagonale...die 16:10 bzw 16:9 sind zum surfen und arbeiten Murks.



ja, sehe ich auch so. Microsoft und Apple haben es jetzt vorgemacht, ein 9.7" iPad hat mehr Höhe als die 11.6" Netbooks. Breite is nicht soo wichtig. 3:2 scheint ideal zu sein bei Notebooks, 16:10 geht so lala. So bleiben einem nur die alten Thinkpads.

Lila, 4x 1GHz und 2GB RAM? X)

ich schmeiße mal einfach Elektroschrott in den Raum.
Aber auch nur weil ich nicht verstehe wieso man ein Notebook mit 2gb Ram kaufen sollte! (vielleicht sogar fest verlötet!)

Weil es seit 8.1 völlig ausreicht? Beachte den angedachten Verwendungszweck.
Ich jedenfalls finde diese lüfterlosen Windows-Laptops genial. Es werden noch weitere Modelle folgen und wenbs passt, wird eines dieser Bing-Lappis meiner.
Ein bisschen enttäuscht bin ich nur vom Preis. Ursprünglich wurden 199 Dollar genannt.

Sorry, aber für 279 gibts zahlreiche low-budget-Läppis mit Festplatte, 4GB RAM, HDMI und mehr CPU Power.

Also mit redcoon € 10,- Gutscheinen, die ich noch zuhauf aus der real Aktion habe und den z.Zt. 5 Punkte für € 1,- bei payback's redcoon shop käme man da auf ca . € 274,-
Bei Interesse verteile ich kostenlose redcoon € 10,- Gutschene . Bitte PM.

Hat HP immer noch Mainboardprobleme?
Lötstellen brechen da gerne mal.
Seit bei mir ein 2 Jahre altes HP Notebook dadurch den geist aufgegeben hat bin ich sehr skeptisch was HP NB angeht....

Aus dem Notebookcheck-Artikel:

"Im 300-Euro-Segment sind einige herkömmliche 15,6-Zoll-Rechner verfügbar, die über mehr Speicherplatz und bessere Akkulaufzeiten verfügen"

"Ein Stream 14 mit mattem Bildschirm, 64-GB-Speicher, größerer Akkukapazität und integriertem 3G-Modem könnte bei einem Preis von höchstens 250 Euro durchaus seine Käufer finden."

Eher cold...

bonustrax

Weil es seit 8.1 völlig ausreicht? Beachte den angedachten Verwendungszweck. Ich jedenfalls finde diese lüfterlosen Windows-Laptops genial. Es werden noch weitere Modelle folgen und wenbs passt, wird eines dieser Bing-Lappis meiner. Ein bisschen enttäuscht bin ich nur vom Preis. Ursprünglich wurden 199 Dollar genannt.


Laut Hompepage:
windows.microsoft.com/de-…nts
kratzt man dann an den mindestanforderungen.
Für Lubuntu sicherlich zu gebrauchen aber sonst eher nicht zukunftssicher

wenn die "beste" komponente am gesamt notebook ein usb3.0 port ist, ist das notebook kacke. preis zwar gut, aber leider keine konfiguration, die spaß machen könnte.

Mills

Sorry, aber für 279 gibts zahlreiche low-budget-Läppis mit Festplatte, 4GB RAM, HDMI und mehr CPU Power.



Und sind die ebenfalls lüfterlos?
Wieso gehen die Nerds denn eigentlich immer davon aus, JEDER Kunde sei scharf auf "mehr Power"?

Ja, auch lüfterlos, zB Acers E111/115, brauchst doch bloß die Geizhals-Suche oben verfeinern.
Logisch sind mehr Features, Laufzeit und Leistung für gleiche Geld besser, und was hat das mit Nerds zu tun, du textest wirres Zeugs. Das Chromebook Konzept ist an und für sich nicht schlecht, aber dazu muss gegenüber einem vergleichbaren vollwertigen Laptop einfach spürbar preiswerter sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text