HP x2 210 G2 Detachable 2in1 | 10,1Zoll Multitouch, Atom x5, 4GB RAM, 64GB eMMC | Studentenstore
173°Abgelaufen

HP x2 210 G2 Detachable 2in1 | 10,1Zoll Multitouch, Atom x5, 4GB RAM, 64GB eMMC | Studentenstore

15
eingestellt am 5. Nov 2016
UPDATE! Neuer Dealpreis mit Gutschein!

PVG Geizhals: 347,99€
Normalpreis Store: 378,42 €
Studentenstore: 310,30€
Mit Gutschein "HPELFUNIGL16" -11%: 276,18€ Gültigkeit bis 11.November
- 50€ (Cashbackaktion): 226,18€

Danke an suschmaniafür den Gutscheintipp.

Zugang zum Education Store über unimall.de/hp/ oder über Matrikelnummer und normale Anmeldung direkt beim HP Store.

Produktcode: 1021KB

Selbst der PVG für die 2GB Ram und 32GB eMMC Version liegt bei 269€ knapp überm Dealpreis, eventuell gilt dafür auch die Cashbackaktion und es wäre noch günstiger. Ob einem die Ausstattung quasi unter dem Minimum reicht, sollte man allerdings ernsthaft überprüfen.



Ich habe dieses Convertible schon seit langer Zeit im Blick und wollte es eigentlich für meine Schwiegermutter kaufen. Bei dem Preis heute hätten wir auch zu 200% zugeschlagen, schade. Vielleicht bekomme ich noch andere in meinem Verwandschaftskeis überzeugt, das ich es auch einmal richtig ausprobieren darf.

Die Test sind ziehmlich überzeugend, einziges Problem, das ich häufiger gelesen habe, sind Zeitweise probleme beim erkennen einer SD-Karte unter Neustart. Allerdings muss dazugesagt werden, das sehr sehr viele 10-Zoller von dem Problem betroffen zu sein scheinen.

Getestet wurde das Ding natürlich auch:
notebookcheck.com/Tes…tml
Einziger wirklicher Kritikpunkt: Der Preis für damals 400€ sei zu teuer zur billigeren Konkurenz. Für nun aber 260€ ist das definitiv keine Sache mehr, was jeder weis, der mal versucht hat Modelle mit 4GB Ram zu bekommen.

Kommen wir zu den Daten:
  • Windows 10 Home 64
  • Intel® Atom™ x5-Z8350 (1,44 GHz, bis zu 1,92 GHz, 2 MB Cache, 4 Kerne)
  • 10,1Zoll, WXGA-Touchdisplay, (1.280 x 800), 10Finger
  • 4 GB SDRAM; 64 GB eMMC
  • WLAN AC
  • 1 USB 3.0 (Tablet)
  • 1 USB-C™ 2.0 (Tablet)
  • 1 Micro-HDMI (Tablet)
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert (Tablet)
  • 1 microSD ACHTUNG*
  • Kamera vorne und hinten
  • 32,5Wh Akku, laden über USB-C
  • Laufzeit (laut Notebooktest): 9Stunden bei durchschnittlicher Nutzung
  • Tastatur ist in beide Richungen ansteckbar, d.h. man kann die Tastatur diskret unter der Displayeinheit verstecken.
  • Stiftunterstützung! HP und Dell bieten kompatible stifte an, die Hauseigene lösung ist noch nich so alt und sollte inzwischen alle alten Probleme beseitigt haben.

HP bietet den Stift auch selbst an, allerdings ist der zur Zeit nur über Telefonbestellung zu haben (Student: 40€, liese sich mit diversen Rabattaktionen super verbinden, die such ich evt. noch raus.)
ansonsten: geizhals.de/hp-…tml

Wenn noch mehr erwähnenswertes einfällt bitte melden, dann ergänz ich die Liste


ACHTUNG
* Bitte den SD-Reader direkt nach dem Kauf überprüfen. Das Gerät hatte in der Vergangenheit häufig Probleme mit dem Lesen/Schreiben von größeren Datenmengen von/auf jede Art von Speicherkarten. Es gibt neue BIOS-Updates die das Problem beheben sollen.


UPDATE
Bisher dachte ich das Gerät gibt es nur in der ersten Generation. Aber ungefähr Zeitgleich mit dem Erscheinen des neuen BIOS-Updates für alte Geräte scheint es eine Generation 2 zu geben. Bei dem Angebot handelt es sich um diese neue Generation. Es hat sich von den Technischen Daten im Vergleich zur "Alten" kaum etwas verändert, also gehe ich davon aus, dass es sich hierbei um eine überarbeitete Version handelt, bei dem die Erstlingskrankheiten überarbeitet wurden.

Wenn jemand mehr zum Unterschied weis, bitte in die Kommentare





15 Kommentare

Solche Atom Tablets bekommt man deutlich günstiger und taugen auch nicht viel.

Verfasser

In Deutschland und mit 4GB Ram findest du kaum was günstigeres. Die 2GB und 32GB Varianten sind halt nich sehr Windowstauglich.
Natürlich aus China gehts noch deutlich günstiger. Aber das ist nicht Jedermanns Sache

Stört der geringe Formfaktor von 10 Zoll wenn man das Gerät primär als Couch Notebook benutzen möchte, oder wie sind da eure Erfahrungen?

würde es mit Linux laufen? Ubuntu?

Hier scheint es ein Thema darüber zu geben vom März:

ubuntuforums.org/sho…583

Da ist es halb halb zwischen dem was läuft und was nicht funktioniert...
Bearbeitet von: "HenryTheSir" 5. Nov 2016

Verfasser

10 Zoll wirken im Laptopmodus beim ersten mal in die Hand nehmen ein wenig klein. Der Tabletmodus dagegen scheint um so größer. Also solange du an der auf der Couch keine 5 Seitigen Berichte schreiben willst ist das Prima. Für die kleinen Tische in einem Vorlesungssaal auch perfekt. Als alleiniger PC in einem Haushalt vielleicht nicht gerade optimal aber ein perfektes 2.Gerät, dass sich auch enorm gut mitnehmen lässt.

Verfasser

(Meine Schwiegereltern nutzen ihren 10 Zoller ausschließlich auf der Couch und haben Ihren 15 Zoller weggeräumt. Vielleicht auch weil das auf den Bildschirm tatschen endlich eine Reaktion gibt )

elknipsovor 1 h, 30 m

Stört der geringe Formfaktor von 10 Zoll wenn man das Gerät primär als Couch Notebook benutzen möchte, oder wie sind da eure Erfahrungen?


Also meiner Erfahrung nach sind 10" für die Couch ideal. Am besten als Browser den touchoptimierten und schlanken Edge verwenden. Als Ersatz für ein "richtiges" Laptop wäre es mir aber zu klein, vor allem auch wegen der kleinen Tastatur.

Kann jemand was zur Stifteingabe sagen?

Cel00vor 4 h, 4 m

Solche Atom Tablets bekommt man deutlich günstiger und taugen auch nicht viel.



​wehe da kommt jetzt China Kram ohne ce Garantie und mit Einfuhr
Hat jemand userbenchmark von der Kiste oder zumindest CPU kann nix finden. Aber die Leistung sollte wirklich schlecht sein.
Bearbeitet von: "Marshall" 5. Nov 2016

Hey Leute, lasst bloß die Finger von diesem Gerät. Ich habe selber die 64GB/4GB Version und die 64GB eMMC Speicher sind schnaaarchend langsam. Der Prozessor tut sein übriges - selbst bei frisch installiertem Windows 10 gönnt sich das Teil in Firefox gerne mal 5-10sek Bedenkzeit, wenn mit mehreren Tabs hantiert wird oder Youtube/Flash Videos dazukommen.

Meine microSD Karte wird - genau wie beim Dealposter - sporadisch ausgeworfen bzw gar nicht erkannt.
Bearbeitet von: "RamboR" 5. Nov 2016

Vergesst nicht den Gutschein "HPELFUNIGL16" zu benutzen, gilt bis 11.November und gibt nochmals 11 Prozent.

11770906-KeFAS.jpg

Verfasser

Vielen Dank wird hinzugefügt!

Atom bleibt Atom. Natürlich wäre ein m-Core deutlich angenehmer. Aber entweder man schaut sich in Richtung China um oder es kostet direkt das Doppelte.

Habe mir das Modell mal bestellt, bin gespannt ob es was taugt, und ob das mit dem Cashback klappt.
Bearbeitet von: "elknipso" 5. Nov 2016

Hab das Teil, inkl. SD Problem. Es gibt keinen Fix dafür und wird wohl auch keinen mehr geben. Damit ist der Slot praktisch unbenutzbar.

Verfasser

SgtDrebinvor 14 h, 10 m

Hab das Teil, inkl. SD Problem. Es gibt keinen Fix dafür und wird wohl auch keinen mehr geben. Damit ist der Slot praktisch unbenutzbar.



Bin gerade auf diversen Foren unterwegs und habe jetzt mehrfach von einem neuen BIOS-Update gelesen. Im Englischen Forum war das auf den 19.September 2016 datiert, also relativ neu. Das sollte das Problem lösen, aber wohl noch längere Bootzeiten produzieren. In einem klein wenig neueren deutschen Forumeintrag wurde auch auf (wohl dieses) BIOS Update verwiesen, das allerdings noch in einer BETA Phase sei. Ich hab mich jetzt wirklich durch einige Threads gewühlt und verstehe jeden, dem 64GB nicht gereicht haben und so ein Gerät nach dem mangelhaften Support in dem Fall zurückgeschickt hat. Alle die das Gerät jedoch noch mit dem Fehler zuhause rumliegen haben, könnten Hoffnung haben, dass sich da nun schlussendlich doch noch etwas tut.

Ich übernehm den Hinweis mal in die Titelbeschreibung.

UPDATE: Das Angebot bezieht sich auf die mir bisher unbekannte 2. Generation die HP meiner Vermutung nach heimlich als Ersatz für die Fehlerbehaftete 1. Geration rausgebracht hat. Scheint nähmlich ein ganz Ähnliches Erscheinungsdatum wie das besagte BIOS-Update zu besitzen. Alle anderen Technischen Daten sind quasi dieselben, was ich bisher gesehen hab. Bin natürlich dankbar über Zusatzinfos
Bearbeitet von: "Jarrymo" 6. Nov 2016
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Jarrymo. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text