288°
ABGELAUFEN
HP Z23n 23" Narrow-Bezel IPS Full-HD Monitor entspiegelt für 137,29€ im HP Education Store
HP Z23n 23" Narrow-Bezel IPS Full-HD Monitor entspiegelt für 137,29€ im HP Education Store
ElektronikHP Store Angebote

HP Z23n 23" Narrow-Bezel IPS Full-HD Monitor entspiegelt für 137,29€ im HP Education Store

Preis:Preis:Preis:137,29€
Zum DealZum DealZum Deal
@Jahami Hat diesen Deal schon unter den 22es Deal gepostet - da das aber irgendwie untergegangen ist, möchte ich daraus nochmal einen Deal machen, da es ein wirklich hervorragender Preis ist! Danke dafür!

Durch den aktuellen HP Gutschein bekommt ihr den HP Z23n Narrow-Bezel Monitor für nur 137,29€ im HP Education Store. Der Monitor sieht nicht nur schick aus, sondern ist mit seinem entspiegelten IPS-Display auch sehr gut ausgestattet. Im Vergleich zum 24es lässt sich hier auch nativ ein Displayport Kabel anschließen (wird vor allem die Mac-Freunde freuen!).

Die Reaktionszeit von 7ms wird eventuell wieder einige abschrecken, aber wie schon im letzten Deal gesagt, ist das im normalen Betrieb nicht zu bemerken, und auch für "normale" Gamer kein Nachteil.


Produktvideo:


Vor allem für den Betrieb von mehreren Displays geeignet.

UVP: 295,01€
EDU: 162,29€
Idealo: 178,80€
Preis mit Gutschein: 137,29€
Gutscheincode: UNIGL25DEZ

Edit:
An den Preis kommt ihr nur, wenn ihr euch über unimall.de/hp einloggt und nach dem Display z23n sucht. Dann einfach in den Warenkorb legen und den Gutscheincode eingeben.

Technische Daten:
Aussehen
Produktfarbe Schwarz

Lieferumfang
Monitor
AC-Netzkabel
USB-Kabel
DisplayPort-Kabel
CD (mit Benutzerhandbuch, Garantie, Treibern)
HP Display Assistant Software

Bildschirmspezifikationen
Anzeigegröße (diagonal) 58,4 cm (23")
Auflösung (nativ) 1920 x 1080 bei 60 Hz
Unterstützte Auflösungen1.920 x 1.080
1.280 x 1.024
1.280 x 800
1.440 x 900
1.680 x 1.050
1.600 x 900
1.280 x 720
1.024 x 768
800 x 600
640 x 480

Kontrastverhältnis
1000:1 statisch
5000000:1 dynamisch

Dreh- und neigbarer Winkel
Neigung: -5 bis +30°
Schwenkbar: ±45°
Höhe: 150 mm
Drehbereich: 90°

Anzeigegerätetyp
IPS mit LED-Hintergrundbeleuchtung
On-Screen-Steuerelemente
Menü
Minus („-“)
Plus („+“)
Input-Steuerung
OK/Auto
Ein/Aus

Blickwinkel
178° horizontal
178° vertikal

Anzeigefunktionen
Entspiegelt
In-Plane-Switching (IPS)
Sprachauswahl
LED-Hintergrundbeleuchtung
On-Screen-Steuerelemente
Drehbereich
Plug-and-Play

Eingänge
1 VGA
1 HDMI (mit HDCP-Unterstützung)
1 DisplayPort 1.2 (mit HDCP-Unterstützung)Punktabstand0,248 mm

Reaktionszeit7 ms grau zu grau

24 Kommentare

Preisvergleiche? Technische Infos? Sieht n bissl mau aus oder?

Sry war am handy und es hatte nicht richtig geladen!

IPS Deal ist richtig hot!

Verfasser

CheatZoFrainvor 19 m

Sry war am handy und es hatte nicht richtig geladen!


Dachte gerade, hab mir voll Mühe gegeben

Wir verkaufen die Dinger in unserer Firma wie verrückt. Top Geräte mit geilen Panels drin.

Mal eine Anfängerfrage an die Monitorexperten: Wenn ich mit Schwerpunkt Office/Bildbearbeitung am PC arbeite, lohnt es sich ein QHD Monitor zu kaufen aufgrund der leicht höheren pixeldichte? (bei gleicher Größe des Monitors natürlich, insb. hinsichtlich Bildbearbeitung) oder ist der Qualitätsunterschied zu einem guten FHD Panel marginal?
Hintergrund: schwanke zwischen dem Dell U2515H oder zwei guten FHD Panels

danke vorab!

Gibts dort auch den Z24NF?

Generell ist die Z-Serie von HP im Officebereich mit das Beste am Markt...

P.S. heute gibts im HP-Store die passende "Soundbar" für 16,79€....

Verfasser

gruetzivor 8 m

Mal eine Anfängerfrage an die Monitorexperten: Wenn ich mit Schwerpunkt Office/Bildbearbeitung am PC arbeite, lohnt es sich ein QHD Monitor zu kaufen aufgrund der leicht höheren pixeldichte? (bei gleicher Größe des Monitors natürlich, insb. hinsichtlich Bildbearbeitung) oder ist der Qualitätsunterschied zu einem guten FHD Panel marginal? Hintergrund: schwanke zwischen dem Dell U2515H oder zwei guten FHD Panels danke vorab!


Das ist ganz klar eine Präferenz-Sache. Für 2k/4k sollten es für mich schon 27 Zoll sein. Ich selbst habe 2 24 Zoll FHD Screens im Einsatz (für Office). Da hast du einfach mehr Platz und die Pixel siehst du nicht, wenn du nicht direkt (weniger als 30cm) vor dem Display sitzt.
Wenn du allerdings professionelle Bildbearbeitung/Videoschnitt machen willst, lohnen sich mehr Pixel natürlich schon. Der Benchmark ist da aktuell der LG Ultrafine 5K - dort kann man 4K aufnahmen in voller Auflösung bearbeiten!

Preis/Leistung würde ich entweder 2x 24 Zoll IPS Panels nehmen (zum Beispiel den HP hier) oder ein 27 Zoll 4K Display.
Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

Die

7ms???

Verfasser

Dayxvor 30 m

7ms???


Ist nicht lange wird nur so vermarktet!

Ja ne is klar oO

Tech62vor 5 h, 19 m

Das ist ganz klar eine Präferenz-Sache. Für 2k/4k sollten es für mich schon 27 Zoll sein. Ich selbst habe 2 24 Zoll FHD Screens im Einsatz (für Office). Da hast du einfach mehr Platz und die Pixel siehst du nicht, wenn du nicht direkt (weniger als 30cm) vor dem Display sitzt. Wenn du allerdings professionelle Bildbearbeitung/Videoschnitt machen willst, lohnen sich mehr Pixel natürlich schon. Der Benchmark ist da aktuell der LG Ultrafine 5K - dort kann man 4K aufnahmen in voller Auflösung bearbeiten!Preis/Leistung würde ich entweder 2x 24 Zoll IPS Panels nehmen (zum Beispiel den HP hier) oder ein 27 Zoll 4K Display. Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen

​danke! 4k kommt für mich aufgrund der benötigten Hardware am anderen Ende eigentlich nicht in Frage. Und bei 2k weiß ich nicht so Recht, ob die Bildbetrachtung / Bearbeitung so immens von der höheren pixeldichte profitiert im Vergleich zu FHD.. tendiere momentan eher zu der 2 Monitor Lösung

Ist der 24es für 119 Euro nicht die bessere Wahl, so lange man keine zwei Monitore nebeneinander stellen will?
Bearbeitet von: "Aranyaka" 22. Dez 2016

Aranyakavor 6 m

Ist der 24es für 119 Euro nicht die bessere Wahl, so lange man keine zwei Monitore nebeneinander stellen will?


bitte Link zu dem Angebot, welches du meinst

store.hp.com/Ger…MTO

Davon geht dann noch der 25 Euro-Gutschein weg.

Die UVP des 24es ist wesentlich niedriger. Aber für mich ist nicht erkennbar, was am Z23n besser ist außer das er höhenverstellbar ist. Von Design her gefällt mir der 24es sogar besser.

Verfasser

erstandenvor 12 m

bitte Link zu dem Angebot, welches du meinst


mydealz.de/dea…664

er meint das
der z23n hat dünnere Ränder und DisplayPort.
Also eher Optik und Anschlussmöglichkeiten, die hier unterscheiden. Die Panels sind vermutlich die gleichen!

Verfasser

Aranyakavor 1 m

http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=T3M78AA&opt=ABB&sel=MTODavon geht dann noch der 25 Euro-Gutschein weg.Die UVP des 24es ist wesentlich niedriger. Aber für mich ist nicht erkennbar, was am Z23n besser ist außer das er höhenverstellbar ist. Von Design her gefällt mir der 24es sogar besser.


Da warst du ein paar Sekunden schneller

danke euch. Allerdings scheint DisplayPort goldwert für Mac OS zu sein. HDMI macht vieeele Probleme.

Herr_Kulesvor 12 h, 16 m

Gibts dort auch den Z24NF?Generell ist die Z-Serie von HP im Officebereich mit das Beste am Markt...P.S. heute gibts im HP-Store die passende "Soundbar" für 16,79€....


Link für Soundbar?

Habe den Monitor heute bereits bekommen. Ein echt super Gerät!

Preis jetzt höher!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text