HP™ - 14" Notebook "ProBook 6475b" (1366x768,AMD A6-4400M,2GB RAM,500GB HDD,USB3.0,Windows 7) ab €221,13 [@GetGoods.de]
178°Abgelaufen

HP™ - 14" Notebook "ProBook 6475b" (1366x768,AMD A6-4400M,2GB RAM,500GB HDD,USB3.0,Windows 7) ab €221,13 [@GetGoods.de]

24
eingestellt am 17. Jul 2015heiß seit 17. Jul 2015
Business Notebook zum Schnapperpreis...bei GetGoods.de bekommt Ihr gerade das HP™ 14" Notebook "ProBook 6475b" für sehr günstige €224,91 (Versandkostenfrei).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Warenkorb den Gutscheincode "GGSALE062015" eingeben!

Bei Bestellung über qipu gibt es (bestenfalls) noch 2% (€3,78) Cashback:
qipu.de/cas…ds/

Ergibt den Endpreis von €221,13.

Datenblatt:
CPU: AMD A6-4400M, 2x 2.70GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 7520G (IGP), DisplayPort • Display: 14", 1366x768, non-glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, FireWire, Gb LAN, eSATA, ExpressCard/54 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Betriebssystem: Windows 7 Professional 32bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen • Gewicht: 2.03kg • Besonderheiten: Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: ein Jahr

24 Kommentare

Verfasser

yw9bolz3.jpg

bisschen RAM rein und geiles Teil für den Preis.

Für die unwissenden: kein Zahlenwunder, sondern tauglich für Business

Top. Sowas habe ich noch gesucht. Das einzige was ich "unschön" finde: Der Displayport - wieder ein Adapter für HDMI. Hat jemand einen Tipp für gutes und günstiges RAM?

Avatar

GelöschterUser293275

naja, der Displayport bedeutet umgekehrt problemlose Ansteuerung von WQHD! Für den Preis definitv ganz nett, sollte etwa Atom-Level erreichen, das ist zwar nicht gut, aber reicht wohl aus – genial wäre jetzt ein i3 für ~270€ (dann wäre der Deal auch was für mich)

abgelaufen

ProBooks sind schöne solide Geräte. Jedoch würde ich es mir ohne FHD nicht mehr kaufen.

Habe ich leider auch zu spät gesehen. 14 Zoll, mattes Display und laut Testbericht ein Lüfter , der bei weniger intensiven Anwendungen nicht immer gleich anspringt, wären ein Versuch Wert gewesen.

Die Auflösung geht auf 14" grad noch so. (Sitze gerade an nem Probook 640G1 mit HD+).
Hatte das 6475b mit A8 und das 6470b mit i3 schon im Kreuzvergleich, der AMD sieht gegen den Intel leider überhaupt kein Land...

knackpunkt ist wohl die 32bit Win7 Version.
mit 64bit könnte man den Arbeitsspeicher natürlich wesentlich besser aufrüsten.

Wie steht es denn mit dem Stromverbrauch bei diesen AMD CPUs?
Denke an einen i3 kommt das nicht ran??

AAAAAARRRRGGGGLLLL verdammte... schon wieder verpasst

mydealz.de/dea…344

War im Mai... solche Anschlußvielfalt mit Win für lächerliche ~250 Euro hätte ich _blind_ gekauft. und achtet dort mal genau was der User Stolpi schreibt.

Merkt euch das:
a) Notebookcheck +
b) AMD +
c) deren Displayquali Einschätzung =
d) Unzurechnungsfähigkeit ==
Entweder gleich auf Intelschmiergelder verdächtigen oder die Displaysektion dort auf /ignore setzen und weitere externe Einschätzungsquelle dazu berufen...

Gibts darauf HP-Cashback? Ich bin jetzt schon so genervt, dann kauf ich den shice halt irgendwo zum Geizhals+Cashback und gut ist. Wenigstens den ersten, Biz/Office mit max. Anschlüssen, von 3 Laptops aus der Beschaffungsliste runter. Für 400 Euro oder weniger, könnte ich mit Leben.

UPDATE:
Ach nee, die 6er Reihe ist ja zu alt für Cashback und ich wette das die aktuelle 450er nicht rankommt was Anschlüsse betrifft.

jurislaw

solche Anschlußvielfalt mit Win für lächerliche ~250 Euro hätte ich _blind_ gekauft. und achtet dort mal genau was der User Stolpi schreibt. Merkt euch das: a) Notebookcheck + b) AMD + c) deren Displayquali Einschätzung = d) Unzurechnungsfähigkeit == Entweder gleich auf Intelschmiergelder verdächtigen oder die Displaysektion dort auf /ignore setzen und weitere externe Einschätzungsquelle dazu berufen...



Ich verstehe überhaupt nichts. Was meinst du?

Abgelaufen? Der GS bringt 10%

jurislaw

Und achtet dort mal genau was der User Stolpi schreibt. Merkt euch das: a) Notebookcheck + b) AMD + c) deren Displayquali Einschätzung = d) Unzurechnungsfähigkeit == Entweder gleich auf Intelschmiergelder verdächtigen oder die Displaysektion dort auf /ignore setzen und weitere externe Einschätzungsquelle dazu berufen...

flo0o

Abgelaufen? Der GS bringt 10%



Die Website Notebookcheck.com die hier regelmäßig in Laptopdeals verlinkt wird. Die sind entweder zu dumm, oder machen es absichtlich... regelmäßig von AMD/HP Laptops ihre Displays schlechter zu testen, als sie eigentlich wären.

Dazu müsstest du jetzt selber googeln was VarioBright ist und wie das funktioniert. Mein letztes AMD Laptop ist zu lange her, hab ich auch nicht mehr 100% im Kopf. Das ist halt ein AMD Feature, das man afair im BIOS oder Konfig zu/abschalten müsste. Erst dann ist Helligkeit, Kontrast usw. wie es sein sollte bzw. wie man es erwarten könnte.
Machen die Honks von Notebootcheck aber scheinbar nicht, stöpseln wohl nur out of the Box an. Darum ist/war ihre Meinung zu "AMD-Displays" lange für die Katz und würde ich immer eine andere Quelle zu Rate ziehen. Jeder Blog oder Forum mit halbwegs kundigen Freaks dürfte zu diesem Displaythema zuverlässiger sein.


UPDATE



Jaja, leider schon lange abgelaufen Guck das Bild im 1. Kommentar, das war ursprünglich mit 250 Euro gelistet und nicht wie jetzt 444 Euro oder sowas...

Du bestätigst jetzt aber wohl immerhin, das der GS von 10% immer noch ginge... aber andere B-Ware dort von 400-500 Euro -10% ist ja auch nicht sooo toll

Das ging blitzschnell: Heute ist das Notebook schon angekommen. Zu meiner Überraschung ist etwas anders verbaut als beschrieben oO

Gut: 4 statt 2GB RAM
Schlecht: 320 statt 500GB Festplatte

Komisch...

Naseweiss

Das ging blitzschnell: Heute ist das Notebook schon angekommen. Zu meiner Überraschung ist etwas anders verbaut als beschrieben oO Gut: 4 statt 2GB RAM Schlecht: 320 statt 500GB Festplatte Komisch...



Naseweiss

Das ging blitzschnell: Heute ist das Notebook schon angekommen. Zu meiner Überraschung ist etwas anders verbaut als beschrieben oO Gut: 4 statt 2GB RAM Schlecht: 320 statt 500GB Festplatte Komisch...



Freust Du Dich für mich? Oder lachst Du mich aus?

Letztlich ist das ok. Ich hatte eh vor die Platte gegen eine SSD zu tauschen, und wie oben geschrieben wollte ich den Speicher aufrüsten. Das ist nun nicht nötig. Soweit ok.

Naseweiss

Das ging blitzschnell: Heute ist das Notebook schon angekommen. Zu meiner Überraschung ist etwas anders verbaut als beschrieben oO Gut: 4 statt 2GB RAM Schlecht: 320 statt 500GB Festplatte Komisch...


lache, weil sowas mir noch nie passiert ist.
aber auf die 180gb (bei 500gb ausgangsbasis) gegen 4 statt 2gb ram würden wohl 95% der Anwender verzichten

Naseweiss

Das ging blitzschnell: Heute ist das Notebook schon angekommen.



Sehe ich auch so, du hast da einen Topdeal mit Bonus gemacht und ich bin jetzt sogar bissi neidisch.

Ich kenne ja Getgoods nicht, ob das eine Vermittlungsplattform ist oder sowas. Aber genau diese HPs haben die ständig und immer mal wieder als Spezialangebot. Da ist wohl irgendein Wiederverwerter dahinter, hat sich mal wieder was angestaut. Und denen ist nunmal gerade der Stapel mit 500GB Festplatten knapper geworden. Dafür haben sie dir was anderes von der Halde reingedrückt, beschwer dich bloß nicht. Alter SO-DIMM ist "wertvoller" wie alte Platten...

Erzähl mal später bitte noch mehr von allgemeinen Zustand der B-Ware. Akku, Display, dreckig, Buchsen oder Tasterur ausgelutscht oder sowas. Dann weiß man ja für das nächste mal bescheid.

jurislaw

Erzähl mal später bitte noch mehr von allgemeinen Zustand der B-Ware. Akku, Display, dreckig, Buchsen oder Tasterur ausgelutscht oder sowas. Dann weiß man ja für das nächste mal bescheid.




Ne, will mich nicht beschweren X)

Ach, war das B-Ware? Bei mir kam ein Gerät in absolut neuwertig an. Keine Gebrauchsspuren, keine Kratzer - einfach super!

Snip

Hier kam auch eben auch ein 4GB Modell an (ein 4 GB DIMM, ein DIMM Slot ist weiter frei). Betriebssystem ist aber -wie bei getgoods beschrieben- Win7pro in 32 Bit und nutzt somit den Speicher nicht gut. Auch hier die kleinere Festplatte (die aber für Win10 gg. eine SSD getauscht wird). Für Zeitreisen in die 90er gibts ein Analogmodem, das in der Beschreibung bei getgoods nicht aufgetaucht war.

Das Gerät kommt in ungeöffneter HP Originalverpackung mit einem Hinweisaufkleber auf das "HP Renew Programm" und die Produktbezeichnung auf diesem Aufkleber enthält Hinweis "As New". Bei dem Getgoods Angebotstext war von Refurbishing soweit ich sehe übrigens keine Rede.

Das ist aber auch nicht schlimm, denn das Gerät ist innen wie außen nicht neuwertig, sondern tatsächlich neu. Ich vermute, HP wollte auf alte Lagerbestände nicht die drei Jahre Garantie geben, die für Probooks wohl üblich sind und hat die Kartons mit Aufklebern des "HP Renew Programm" versehen.

Im Gegensatz zum Bild im verlinkten Test bei notebookcheck stimmt übrigens das Bild im Angebot von Getgoods - das Gerät hat die Tastatur mit Trackpoint und zweitem Maustastenpaar.

Eugenfunk

Bei dem Getgoods Angebotstext war von Refurbishing soweit ich sehe übrigens keine Rede.



Ja, aber es stand laut URL oder Pagenavi unter "B-Ware & Vorführgeräte" und nachdem die 250 Euro vorbei waren, hat sich das jetzt wohl geändert. Steht nun unter /sArticel was für Sale stehen könnte oder sowas.

Ich vermute, HP wollte auf alte Lagerbestände nicht die drei Jahre Garantie geben, die für Probooks wohl üblich sind und hat die Kartons mit Aufklebern des "HP Renew Programm" versehen.



Da sich die Deals für genau dieses Model wiederholen und weiter für 444 Euro verfügbar bleiben mit wenig Versandzeit... wäre auch denkbar das es Lagerbestände von größeren HP-Direktpartner und Reseller sind.

Das mit HP/3Jahre hätte ich dem Kollegen hier auch geschrieben, wenn du nicht schneller gewesen wärst.

UPDATE:
Die waren ja auch zusammen in der Sektion gelistet mit dem Model hier:
HP EliteBook 8440P 14'' (i5-520M 4GB 250GB HDD Win7 Pro) gebraucht A-Grade, für 239 Euro
Wo ja das Gebraucht immer noch extra ausgewiesen ist. Leider. leider ist dieses Model auch inhaltlich imho nicht so tofte wie Ontopic, selbst wenn man wüsste was A-Grade bei GetGoods heißt (jemand Erfahrung?)
Darum schrieb ich schon auf Seite 1, das es auch darauf ein kleinerer Trost wäre, falls der GS noch ginge.

Naseweiss

Ach, war das B-Ware? Bei mir kam ein Gerät in absolut neuwertig an



Egal, in jedem Fall war das ein Megadeal Ich hoffe sehr das noch weitere Lager auftauchen oder Bestände so hoch sind, das die 250 Euro auf Ontopic ein weiteres mal kommen


All-Happy-Shiny-People die mich followen oder diesen Thread abonniert haben...

Deal läuft wieder! Nur heute, kaum noch 1 Stunde, bis 10:00 Uhr. Zufällig entdeckt als ich vorhin aus dem Bett gefallen bin. Verfügbarkeitsbalken unten, für diesen Zeitfensterschnapper, stand bei meiner Anmeldung auf nur 8% gefüllt, sollten noch 90% von unbekannter Anzahl da sein.
Update: Bin mir echt nicht sicher ob ich diesen Prozentbalken richtig verstanden habe, daher für das Protokoll nachgefasst. Weil jetzt nach 10:00 Uhr lässt es sich nicht mehr überprüfen wie der tatsächlich funktioniert. Deallink ist jetzt tod, könnte in paar Tagen wieder mit regulären 400++ Euro auftauchen. Weiter mit dem alten Posting:

Selber Deallink und der GS aus Dealtext geht noch.
Jetzt auch mit Win7 Pro statt Win7 Home. Dafür Preisänderung.
Nach 10:00 Uhr wird es 480 Euro sein
Jetzt 279,99 Euro abzüglich GS
Endpreis 251,99 Euro
inkl. DHL versicherter Versand

/me ist megahappy \o/

michael8



Danke, danke, danke, danke... oh Dealmaster, mit dem einen Ring, um sie alle zu knechten ist mir bestimmt der geilste Deal des Jahres.

Wegen 45 Minuten schaffe ich keinen neuen Deal aufmachen. Wer wieder zu spät reinschaut... am besten die Artikelseite von Getgoods bookmarken und jeden Tag frühmorgens checken. So habe ich es ja gemacht, weil ich mir schon dachte das bei 3x MyDealz Vermeldung die Sache sich wiederholen könnte. Nur so schnell wieder, hat mich dann doch auch überrascht. Screenshot ist gesichert, gerne auf Anfrage, Bestelleingangsmail auch schon da, ich denke das wird laufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text