183°
HP™ - 14'' Notebook "ProBook 6475b" (AMD A6-4400M 2x2.70GHz,1366x768 non-glare,2GB RAM,500GB HDD,USB3.0,Win 7) ab €251,81 [@HOH.de]

HP™ - 14'' Notebook "ProBook 6475b" (AMD A6-4400M 2x2.70GHz,1366x768 non-glare,2GB RAM,500GB HDD,USB3.0,Win 7) ab €251,81 [@HOH.de]

Elektronik

HP™ - 14'' Notebook "ProBook 6475b" (AMD A6-4400M 2x2.70GHz,1366x768 non-glare,2GB RAM,500GB HDD,USB3.0,Win 7) ab €251,81 [@HOH.de]

Preis:Preis:Preis:255,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €444.- (Ersparnis bis zu 43 Prozent bzw. €192,19).

Bei HOH.de bekommt Ihr noch 5x das HP™ 14'' Notebook "ProBook 6475b" für günstige €255,99 (inkl. Versandkosten).

Bei Bestellung über qipu gibt es (bestenfalls) noch 2% (€4,18) Cashback:
qipu.de/cas…oh/

Ergibt den Endpreis von €251,81.

Datenblatt (ohne Gewähr):
CPU: AMD A6-4400M, 2x 2.70GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 7520G (IGP), DisplayPort • Display: 14", 1366x768, non-glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, FireWire, Gb LAN, eSATA, ExpressCard/54 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Betriebssystem: Windows 7 Professional 32bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen • Gewicht: 2.03kg • Besonderheiten: Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: ein Jahr

11 Kommentare

w5tyg6i5.jpg

preis ist gut. hat leider nur Single Channel ram und 1366x768 display. ist aber relativ solide verarbeitet.

edith: notebookcheck spricht von single ram.
notebookcheck.com/Tes…tml

hoh spricht von 2 modulen und max. Erweiterung auf 16.384 MB
... ich bin verwirrt.
kann hier jemand klärendes ergänzen?

Der Preis klingt gut:
Ist die Bildschirmhelligkeit wirklich so schlimm? Kann das jemand bestätigen?
"Trotz unseres Lobes an die ausgewogenen Farben des TN-Panels schafft das Display in der Gesamtwertung nur 76 % Wertungspunkte. Der Grund: Nutzer dieses eher leistungsschwachen AMD-Laptops werden wohl kaum professionelle Bildbearbeiter sein, welche auf eine exakte Farbdarstellung angewiesen sind. Büroanwender würden von einer guten Helligkeit und von einem hohen Kontrast profitieren. Beides hat unser ProBook 6475b aber nicht zu bieten, ja es drosselt die Luminanz sogar noch im Akkubetrieb. Darunter leidet der Einsatz im Tageslicht, speziell bei direktem Sonnenschein ist die Anzeige fast unbrauchbar. "
notebookcheck.com/Tes…tml
Was wäre eine P/L - Alternative dazu?

Mein Smartphone ist besser, als das Teil - nur etwas für puristen...

Damals vor fast 4 Jahren, nahezu selbiges Notebook schon für 300€ gekauft...

Schimpfte sich damals HP 620..

Wenn man aber einfach viel unterwegs schreibt und dafür nen günstiges und vernünftiges Arbeitsgerät braucht, was leicht ist und wo einem nicht die Augen beim Lesen weh tun, dann wär das schon was. Ich fand das einen guten Kompromiss, nur hat die Anmeldung bei dem Mistverein so lange gedauert, dass das Angebot weg ist. Hat jemand eine Alternative?

bamm44

Der Preis klingt gut: Ist die Bildschirmhelligkeit wirklich so schlimm? Kann das jemand bestätigen? "Trotz unseres Lobes an die ausgewogenen Farben des TN-Panels schafft das Display in der Gesamtwertung nur 76 % Wertungspunkte. Der Grund: Nutzer dieses eher leistungsschwachen AMD-Laptops werden wohl kaum professionelle Bildbearbeiter sein, welche auf eine exakte Farbdarstellung angewiesen sind. Büroanwender würden von einer guten Helligkeit und von einem hohen Kontrast profitieren. Beides hat unser ProBook 6475b aber nicht zu bieten, ja es drosselt die Luminanz sogar noch im Akkubetrieb. Darunter leidet der Einsatz im Tageslicht, speziell bei direktem Sonnenschein ist die Anzeige fast unbrauchbar. " http://www.notebookcheck.com/Test-HP-ProBook-6475b-Notebook.89907.0.html Was wäre eine P/L - Alternative dazu?




Arghhh, Notebookcheck....die vermasseln fast jeden Test mit AMD Notebooks....wahrscheinlich haben sie nur VarioBright "übersehen"...


Viele Grüße,
stolpi

bamm44

Der Preis klingt gut: Ist die Bildschirmhelligkeit wirklich so schlimm? Kann das jemand bestätigen? "Trotz unseres Lobes an die ausgewogenen Farben des TN-Panels schafft das Display in der Gesamtwertung nur 76 % Wertungspunkte. Der Grund: Nutzer dieses eher leistungsschwachen AMD-Laptops werden wohl kaum professionelle Bildbearbeiter sein, welche auf eine exakte Farbdarstellung angewiesen sind. Büroanwender würden von einer guten Helligkeit und von einem hohen Kontrast profitieren. Beides hat unser ProBook 6475b aber nicht zu bieten, ja es drosselt die Luminanz sogar noch im Akkubetrieb. Darunter leidet der Einsatz im Tageslicht, speziell bei direktem Sonnenschein ist die Anzeige fast unbrauchbar. " http://www.notebookcheck.com/Test-HP-ProBook-6475b-Notebook.89907.0.html Was wäre eine P/L - Alternative dazu?



Danke für den Hinweis, das macht die Sache jetzt leider nur noch ärgerlicher...

sry
Schwacher Trost vielleicht, ich war leider auch zu spät....:(


Viele Grüße,
stolpi

Sogar nachträglich das + mehr als verdient.

Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, FireWire, Gb LAN, eSATA, ExpressCard/54 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC)



Was für eine geile Anschlußliste, besser für Office/Mobil geht doch garnicht inkl. Exoten... in der "Gurke" das kriegen aber mit Abstand nichtmal 95% aller 500+Euro Laptops hin, die hier gepostet werden.

Glückwunsch wer das noch erwischt hat.

bin jetzt stark am überlegen, welches ist besser: dies hier oder das bevorzugen:
hukd.mydealz.de/dea…093

schön wäre auch mit begründung. suche ein nicht ganz so großes notebook zum surfen zuhause an unterschiedlichen orten (balkon, bett, tisch, toilette usw.)

schon jemand geliefert bekommen und ausprobiert? bin noch unentschlossen, wenn ich nicht überweise wird wohl storniert...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text