HTC Desire C + Beats Kopfhörer für 99€ und 10€ Cashback - Einsteiger Smartphone mit Android 4

ElektronikHTC Angebote

HTC Desire C + Beats Kopfhörer für 99€ und 10€ Cashback - Einsteiger Smartphone mit Android 4

Admin

Vodafone hat heute mehrere ihre Prepaidpakete im Preis gesenkt. Auf einen besonders interessanten Preis hat totol hingewiesen:



Bestellt man über qipu gibt es noch 10€ Cashback. Die ersten Geräte sind eingetrudelt und es sind die Monster urBeats, die bei Idealo happige 80€ kosten. Die Bewertungen liegen aber bei ordentlichen 4 Amazon Sternen, wobei ich wohl eher probieren würde, die möglichst teuer bei eBay oder Amazon wieder abzustoßen 561073-OG2ud


Man bekommt das HTC Desire C zusammen mit dem Prepaid Tarif CallYa Smartphone Fun S. Dieser würde normalerweise 9,95€ / Monat kosten. Da es sich aber um eine echte Prepaid Karte handelt, braucht man einfach nichts aufladen, dann hat sich das Thema auch erledigt und man wird automatisch in den kostenlosen CallYa Tarif runtergestuft.


Das Gerät hat laut Vodafone einen Sim-Lock, würde also nur mit dieser Karte funktionieren. Das schreibt aber Vodafone generell bei allen Prepaid-Handys. Es haben aber bereits die ersten mydealz User ihr Gerät bekommen und konnten bestätigen, dass weder Sim- noch Net-Lock vorhanden ist und das Gerät mit jeder Sim-Karte funktioniert.


Das HTC Desire C richtet sich wohl vor allem an Leute, die ein Zweithandy suchen oder nicht allzuviel von ihrem Smartphone erwarten. Großer Vorteil beim Desire C ist jedoch, dass es bereits mit Android 4.0 ausgeliefert wird. Natürlich muss man aber auch ein paar Abstriche bei dem Preis machen.


561073-p5148 Der Prozessor hat leider nur 600 MHz, der interne Speicher ist mit 4 GB  ebenfalls recht klein (kann mittels SD-Card aber natürlich erweitert werden) und am tragischsten sicherlich, das 3,5″ Display mit einer niedrigen Auflösung von 320×480 Pixeln.


Abgesehen davon kann das HTC Desire C aber überzeugen, wie man u.a. am guten Abschneiden in den Testberichten (Durchschnittsnote 2,2 aus 12 Testberichten) sehen kann. Ausführliche Tests findet man z.B. bei netzwelt, inside-handy oder handytarife. Gelobt werden u.a. die gute Verarbeitung, sowie die gute Sprach- und Klangqualität. Die Kamera ohne Autofokus und Fotolicht ist wohl definitiv ein Fehler gewesen. Das schlägt sich nämlich ziemlich in den Kundenrezensionen bei Amazon nieder (4 Amazon Sterne): Am meisten Kritik gibt es hier für die Foto-Funktion. Am ehesten zu empfehlen ist das Handy somit für Leute, die wenig Wert auf Fotos legen und nur ein kleines, leichtes und günstiges Smartphone suchen.


Pro:

+ Gute Verarbeitung und Haptik

+ Gute Sprach- und Klangqualität

+ Android 4.0


Contra:

– Langsamer Prozessor

– Kamera ohne Autofokus und Kameralicht

– Niedrig auflösendes Display


Es handelt sich übrigens anscheinend um eine Version ohne NFC.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 4.0 • CPU: 600MHz Snapdragon • GPU: keine Angabe • RAM: 512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 480×320 Pixel, 3.5″, kapazitiver Touchscreen) • Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (5MP, AF) • Bluetooth 4.0 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 4GB Speicher • 3.5mm Klinkenstecker • microSD-Card Slot (bis 32GB) • Standby-Zeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Größe: 107.2×60.6×11.95mm • Gewicht: 98g


118 Kommentare

Warum funzt der Link nicht?

Allein durch das NFC vielleicht einen Test wert xD
Wenns nichts ist.. wirds verkauft und man kam günstich an kopfhörer dran

Schade, dass die guten HUKD Deals, die es auf die Startseite verdient haben, immer erst 1-2 Tage später auf diese schaffen. Für "Selten-HUKD-Leser-aus-Zeitmangel" sind viele Deals dann vorher schon ausverkauft, bevor diese überhaupt auf die Hauptseite kommen.

Zu früh gefreut
ohne NFC..

Gilt das dann wie ein Vertrag zwecks Schufa oder ist das bei Prepaid anders? Mein Schufa Score soll ja nicht unnötig leiden, da der so schön hoch ist.

Admin

@Mike: Auch wenn ich seit fast 6 Jahren 365 Tage im Jahr arbeite, vergisst man auch mal was, aber genau dafür habe ich ja HUKD ins Leben gerufen und wer "keine Zeit" hat, kann einfach nach Hot Deals sortieren. Da sind die Highlights in 95% der Fälle drin.

@ localHorst:
Gibt es auch eine Version ohne NFC? Laut Hersteller eigentlich nicht:
htc.com/de/…-c/

Leider ja..
der erste google eintrag " desire c nfc " hat mich schon stutzig gemacht.
Beim näheren hinschauen auf der Vodafone Aktion wurde es bestätigt.
> dies ist eine NFC freie Version.

Trotzdem für manche bestimmt ein heißer deal..
für mich nicht mehr

Admin

Danke für den Hinweis, ich pflege das direkt nochmal oben ein.



admin:
... seit fast 6 Jahren 365 Tage im Jahr arbeite ...


Danke dafür!

wie kann man da bezahlen?

Mit Bargeld

Z.B. mit Bankeinzug. Bequemer gehts nicht.

besten dank, keine lust auf überweisung, wäre mir ein zu großer aufwand



HelloFreddy:
besten dank, keine lust auf überweisung, wäre mir ein zu großer aufwand




Bankeinzug /= Überweisung



CrocoDoc: Bankeinzug /= Überweisung



Sagt doch keiner...

ich finde meinen beitrag jetzt nicht all zu schwer zu verstehen :P

Avatar

Anonymer Benutzer

Bei mir stand als Zahlart nur Nachnahme zur Verfügung.

Bearbeitet von: "" 14. September 2016



HelloFreddy:
ich finde meinen beitrag jetzt nicht all zu schwer zu verstehen



ich auch nicht

wieviel bekommt man wohl bei ebay für die beats?



Uluuu: N’ Euro




Ich frage mich vor allem welche Beats das genau sind scheint ja verschiedene Modelle zu geben ?



blumenhund:
wieviel bekommt man wohl bei ebay für die beats?




50€+

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text