29°
ABGELAUFEN
HTC Desire T-Mobile Branding 303,46 € @ comtech
HTC Desire T-Mobile Branding 303,46 € @ comtech

HTC Desire T-Mobile Branding 303,46 € @ comtech

Preis:Preis:Preis:303,46€
Zum DealZum DealZum Deal
Was soll man zu einem Klassiker schreiben ?

Der Preis ergibt sich aus 314 Euro - 5 Euro Gutschein (B3LB11CT) - 5,54 Euro (2,1% Qipu) = 303,46 Euro

Bei Bezahlung mit Sofortüberweisung/ Paypal Express + 1,99 € VSK
Bei Bezahlung über Amazon / Vorkasse keine zus. Kosten.
30 Tage Rückgaberecht

14 Kommentare

Verfasser

Hier noch ein kurzer Chip Test

Mit dem qipu würde ich nicht rechnen. Hatte was bestellt und das wurde auch gelistet und 3-4 Stunden später kam abgelehnt. Nachforschung ist für comtech nicht möglich.

Gestern hab es doch das Desire HD schon für 339€. Finde den Preis so lala. Obwohl das Handy gut ist.

Hab das Handy seit einem jahr. Es ist gut.

Aber hab es vor einem Jahr für ca 320€ mit T-mobile Friends Schubladenvertrag bekommen, daher ist der Preis Cold. Sorry.

bis gestern oder vorgestern gab es das desire mit vodafone branding neu bei amazon für 295EUR.

warum ist dieses handy immer noch so verdammt teuer?

Ich habe das Handy im Herbst 2010 für insgesamt ca. 266€ Euro bekommen mit einem T-Mobile Businessvertrag. Also 70€ fürs Handy und ca. 8€ pro Monat für den Vertrag

Nachtrag: Wenn man das Handy so lässt wie es ist, nerven die T-Mobile Apps, der begrenzte Speicher und die schwache Akkulaufzeit. Die Lautsprecher sind nicht allzu gut für die Freispechfunktion geeignet, reichen aber. Ansonsten ist das Handy top. Tests gibt's ja viele...

Dem entgegenwirken kann man durch Debranding, was hier ganz gut erklärt ist: android-hilfe.de/htc…tml

Rooten & App2SD+ löst das Speicherproblem: Gute Erklärung auf brutzelstube.de

Der schwachen Akkulaufzeit kann man mit verschiedenen Mitteln entgegenwirken (genaueres dazu auch auf brutzelstube.de):
* "Ecotuning", also das Heruntertakten des CPU (root notwendig), funktioniert mit der App "SetCPU"
* App "Juice Defender"
Task Killer kann ich nicht empfehlen

@Miroglu
Weil einfach gut ist und die Technik noch immer akutell ist, auch wenns beim Desire kein AMOLED mehr gibt... Außerdem zählt des Desire zu den günstigsten Smartphones mit 800x480px und Ghz-SoC...

Der Preis ist aber wirklich nicht der Hammer!

vor einem Jahr wäre der Preis hot gewesen oder vllt noch ohne Branding, aber so.... cold

Ich schreibe gerade vom Desire :). Mein bestes Smartphone. Auch mit Business-Vertrag bei der Telekom geholt. Debranding und der ganze Kram waren kein Problem. Aufspielen eines Custom-ROM ebenso. Habe schon viele ausprobiert, bin jetzt wieder zurück zu ReflextSense HD.

Schreibe ebenfalls via Desire fuer 266.

Mit Android 2.3 und Sense ist es noch maechtiger

Noch bevorzuge ich das ,,alte Teil" dem DesireS, weil es physische Buttons hat.

Empfinde die Hardwaretasten auch als großen Vorteil, habe selbst ein Desire. Aber vorsicht, der interne Speicher ist winzig. Ohne ein Costum ROM mit A2SD+ sollte man die Finger davon lassen.

Da habe ich letzte Woche ja ein richtiges Schnäppchen gemacht. Desire in weiß ohne Branding für 300 €.
Wollte es hier auch posten aber da war es auch schon wieder raus.

@MisterTom

sag Bescheid, wenn du es wiederfindest!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text