60°
ABGELAUFEN
HTC Desire X Black or White online/offline bei MediaMarkt - 10€ Geschenkkarte = 169€

HTC Desire X Black or White online/offline bei MediaMarkt - 10€ Geschenkkarte = 169€

ElektronikMedia Markt Angebote

HTC Desire X Black or White online/offline bei MediaMarkt - 10€ Geschenkkarte = 169€

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Zwar nicht so günstig wie vor Wochen bei der Vodafone Aktion, aber durch die MM Geschenkkarten-Aktion nochmal 10€ günstiger als in der Saturn TV-Werbung vor einigen Tagen! Das ist Marketing, sich selbst die Kunden abwerben...

Beim Kauf im Markt auf dem Online-Preis bestehen, teilweise sind die Geräte noch mit 219€ im System!

Läuft noch mit ICS, aber Update of JB sollte ja in einigen Tagen/Wochen(?) kommen.

Nächster Idealo-Preis: 192,90€ mit Versand

6 Kommentare

Phone ist vor-allem für den Preis um einiges interessanter als ein Galaxy S3 Mini aber bei Mindfactory ist es auch für 178,96€ + Versand erhältlich (im Midnight-Shopping entfallen dies übrigens: mindfactory.de/inf…/16 ).
Preisvergleich: geizhals.de/htc…tml

echt gutes Teil für den Preis! deal ist hot

very nice - sehr ansprechende Größe, insbesondere wenn man eh nur noch sehr wenig Platz in der Hose hat... X)
Ich kann den Trend mit den 4,7" und 5,0" Displays irgendwie nicht nachvollziehen. Für mich muss ein Smartphone noch einhändig bedienbar sein und noch in ne Jeans passen.

Hab mal eins bestellt mit der Hoffnung, dass es keine Soundprobleme hat (siehe die über 30 negativen Kommentare bei Amazon).

"Kein Objekt der Begierde"

chip.de/art…tml

ist scheinbar nix Besonderes...

BeamerWilly

"Kein Objekt der Begierde"http://www.chip.de/artikel/HTC-Desire_X-Test_58644904.htmlist scheinbar nix Besonderes...



Wobei das anscheinend auch auf den Chip-Artikel/Autor zutrifft...
(Chip scheint wohl sehr Pro-Samsung zu sein?)

Wer etwas "Besonderes" erwartet sollte auch mind. das 3-fache ausgeben.

Ist halt immer die Frage, welche Specs man priorisiert. Ich würde sehr gerne 500+ € für was Besonderes/Zukunftsicheres ausgegeben, wenn dann die Androiden nicht gleich immer so riesig wären, keinen erweiterbaren Speicher mehr haben, und der Akku fest verbaut ist (für Handy-Auflad-Vergesser und für Backpacker, mit mehreren Tagen ohne Strom, sind die Oberklassenmodelle eher nichts).

Für mich ist das Smartphone auch ein Rückschritt hinsichtlich Display und Funktionsumfang, aber Austesten und sich eine eigene Meinung bilden kann man ja mal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text