HTC Nexus 9 32GB WiFi für 274€ - 8,9 Zoll Android Lollipop Tablet *UPDATE*

ElektronikAmazon.fr Angebote

HTC Nexus 9 32GB WiFi für 274€ - 8,9 Zoll Android Lollipop Tablet *UPDATE*

Admin

Update 3

Jetzt bietet Saturn die 32GB-Variante für 279€ bei eBay und im eigenen Shop an, dort kann man mit dem Newsletter-Gutschein jedoch nochmal 5€ sparen:


Danke, Xeswinoss und BigL!


Update 2

Media Markt bietet das HTC Nexus 9 16GB WiFi jetzt wieder für 249€ an, einmal über eBay, einmal im eigenen Onlineshop:


Update 1

Jetzt bei Amazon Frankreich nochmal deutlich günstiger:


Danke, gunterheiser!

UPDATE 3

Jetzt bietet Saturn die 32GB-Variante für 279€ bei eBay und im eigenen Shop an, dort kann man mit dem Newsletter-Gutschein jedoch nochmal 5€ sparen:


Danke, Xeswinoss und BigL!


UPDATE 2

Media Markt bietet das HTC Nexus 9 16GB WiFi jetzt wieder für 249€ an, einmal über eBay, einmal im eigenen Onlineshop:


UPDATE 1

Jetzt bei Amazon Frankreich nochmal deutlich günstiger:


Danke, gunterheiser!

Ursprünglicher Artikel vom 19.11.2014:


Imadog hat darauf hingewiesen, dass es das Google Nexus 9 gerade bei Amazon UK recht günstig gibt:


Rechnerisch war das Chromecast-Bundle bei Amazon Frankreich zwar besser, aber erstens ist das inzwischen ausgelaufen und zweitens hat ja vielleicht nicht jeder auch wirklich Verwendung für den Chromecast.


 565142.jpg


Inzwischen gibt es ja glücklicherweise auch ein paar Reviews zum Nexus 9. CNET, engadget, techradar, TrustedReviews oder PC Advisor haben sich das Gerät bereits zur Brust genommen. Allgemein erhält das Nexus 9 viel Lob. Der gute und hochauflösende Screen, die wirklich sehr hohe Performance, die Lautsprecher, das 4:3-Seitenverhältnis, die gute Akkulaufzeit und natürlich das neueste Android-Betriebssystem gefallen den Testern.


Allerdings gibt es beim Nexus 9 auch fast ungewohnt viel Kritik. So ist es deutlich teurer geworden als bisherige Nexus-Tablets, was ja leider, leider auch auf den Smartphone-Bereich mit dem Nexus 6 zutrifft. Auch der Screen kann aufgrund nur mittelmäßiger maximaler Helligkeit, nicht perfektem Farbumfang und Backlight-Bleeding nicht vollends überzeugen. Und schlussendlich überrascht natürlich auch das Fehlen eines MicroSD-Slots nicht, allerdings ist die Entscheidung Googles, 32GB als maximalen Speicherausbau anzubieten gerade deshalb ärgerlich und zugleich verständlich, da sie ja ihre eigenen Cloud-Dienste pushen wollen.


Schlussendlich gibt es gerade aufgrund des gestiegenen Preises inzwischen viele Alternativen, die sehr vergleichbare Leistungen bieten und je nach Einsatzzweck sogar besser passen dürften. Größter Vorteil der Nexus-Geräte bleibt einfach das immer aktuelle Betriebbsystem, weshalb es wohl in erster Linie für Leute ideal sein dürfte, die darauf nicht verzichten wollen. Entsprechend “durchwachsen” sind auch die Rezensionen bei Amazon mit 3,5 Sternen bei 57 Rezensionen.


Hier könnt ihr euch noch ein Video-Review ansehen:


565142.jpg


Technische Daten:



CPU: NVIDIA Tegra K1, 2x 2.30GHz (Denver) • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Kepler DX1 (IGP) • Display: 8.9?, 2048×1536, Multi-Touch, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB), 3.5mm Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (MIMO) 2×2, Bluetooth 4.1, GPS, GLONASS, NFC • Cardreader: N/A • Webcam: 1.6 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF, Blitz (hinten) • Betriebssystem: Android 5.0 • Akku: Li-Polymer, 6700mAh • Abmessungen: 228.2×153.7×7.9mm • Gewicht: 425g • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Gorilla Glas 3 • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)


 

137 Kommentare

Als Warehouse Deal in Deutschland auch 350€

Achtung, dieses Gerät ist von sehr großen Verarbeitungsmängeln betroffen. Das Display hat bei vielen starke Lichthöfe und die rückseite lässt sich teilweise klappernd eindrücken.

Würde also von WHD abraten.

Ich auch, zumal die Dinger für 350€ nicht mehr da sind.
Aber es gibt immer Geizhälse, die das nicht stört.

deal ist gut, aber mich nervt das lollipop jetzt schon total

naja...ich sorge schon für genug warehouse dealz. hab jetzt mittlerweile 2 zurückgeschickt wegen des displays. das 3. geht morgen zurück. die anderen \"mängel\" konnte ich bisher nicht feststellen.

das mit dem Display ist auch meckern auf hohem Niveau. ..wenn gleich ich derartige lichtwolken bein dem ipadair 1 von nem Kumpel nicht feststellen konnte.

so macht das tablett echt spass, was auch erklärt, warum ich es bei amazon so lange tausche, bis ich entweder gekickt werde oder ich ein gutes habe.

sollte man ein halbes Jahr warten auf die neue Charge, dann ist es vermutlich auch nur noch halb so teuer

Finde das mit den 32GB für ein Tablet absolut unverständlich. Da passen doch höchstens 3 Filme drauf!!

Sowohl das Nexus 9, als auch das Nexus 6, halte ich für uninteressant und am Markt vorbei entwickelt. Das Nexus 9 ist zu klein und das Nexus 6 zu groß und zu dick. Nur meine Meinung. Das Nexus 6 wird sicher ein Flop, solange der Preis nicht unter 400 Euro sinkt.



knuto:
naja…ich sorge schon für genug warehouse dealz. hab jetzt mittlerweile 2 zurückgeschickt wegen des displays. das 3. geht morgen zurück. die anderen \”mängel\” konnte ich bisher nicht feststellen.


das mit dem Display ist auch meckern auf hohem Niveau. ..wenn gleich ich derartige lichtwolken bein dem ipadair 1 von nem Kumpel nicht feststellen konnte.


so macht das tablett echt spass, was auch erklärt, warum ich es bei amazon so lange tausche, bis ich entweder gekickt werde oder ich ein gutes habe.



Was bist Du? Ein Assi und/oder ein absoluter penedrantischer Perfektionist? Wahrscheinlich Beides. Du wirst den perfekten Zustand nie erreichen und das wird Dich noch in den Wahnsinn treiben. Vermute ich mal.

Das Nexus10 hatte auch Lichthöfe und ich habe es 3x getauscht und danach aufgebeben, weil es nicht besser wurde. Ich finde diese Fehler nicht akzeptabel und wenn jemand so oft tauscht bis es mal ein Pad ohne Lichthöfe gibt ist das nur in Ordnung. Irgendwann muss ein Hersteller merken das solche Fehler bei einem Markentablet nicht gehen. Wäre es eine Billiggurke wüßte man warum, aber nicht beim Nexu9.

Nokia N1 250€

Mach ich doch gerne



klausebel:
deal ist gut, aber mich nervt das lollipop jetzt schon total



Is wie immer ansichtssache, ich find Lollipop und Material Design geil

Avatar

Anonymer Benutzer

Pensi: Nokia N1 250€
wo Kriege ich das denn her?
Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016



Vonti:
Sowohl das Nexus 9, als auch das Nexus 6, halte ich für uninteressant und am Markt vorbei entwickelt. Das Nexus 9 ist zu klein und das Nexus 6 zu groß und zu dick. Nur meine Meinung. Das Nexus 6 wird sicher ein Flop, solange der Preis nicht unter 400 Euro sinkt.



Das Nexus 9 ist höchstens zu groß, statt zu klein

das nexus 7 hatte damals auch Mängel. die Gehäuse knarzen. Lösung war Deckel ab und schrauben festziehen.

Hey Folks,

wer zuerst kommt, malt zuerst. Habe hier einen nicht benötigten 10€ Amazon.fr Gutschein MBW 50€. Viel Spaß damit:

VGLY-LKGBBF-7YCL6G

Sofort bestellt!

Welche Alternativen mit Android und einem 4:3 Display gibt es denn?

Hatte Ein Nook Hd+, welches eigentlich perfekt war, jedoch schien der Dual CORE Prozessor schlichtweg überfordert zu sein.

haegae: Welche Alternativen mit Android und einem 4:3 Display gibt es denn?

Hatte Ein Nook Hd+, welches eigentlich perfekt war, jedoch schien der Dual CORE Prozessor schlichtweg überfordert zu sein.
nvidia shield?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text