704°
ABGELAUFEN
HTC One M9 LTE (5'' FHD SLCD, Snapdragon 810 Quadcore, 3GB RAM, 32GB eMMC, 20MP + 4MP Kamera, 2840mAh mit Quickcharge, Android 6 -> 7) für 289,92€ [Amazon.es]

HTC One M9 LTE (5'' FHD SLCD, Snapdragon 810 Quadcore, 3GB RAM, 32GB eMMC, 20MP + 4MP Kamera, 2840mAh mit Quickcharge, Android 6 -> 7) für 289,92€ [Amazon.es]

Handys & TabletsAmazon.es Angebote

HTC One M9 LTE (5'' FHD SLCD, Snapdragon 810 Quadcore, 3GB RAM, 32GB eMMC, 20MP + 4MP Kamera, 2840mAh mit Quickcharge, Android 6 -> 7) für 289,92€ [Amazon.es]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:289,92€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Auf Amazon.es erhaltet ihr das HTC One M9 - nicht die abgespeckte Prime Edition - für 289,92€.


PVG [Geizhals]: 349,95€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accoundaten.


Ich persönlich mag die HTC-Smartphones ja wirklich, allerdings passt i.d.R. das Preisgefüge nicht (merkt man ja auch an der Anzahl der HTC-Deals - sehr überschaubar). Hier ist es für das M9 ausnahmsweise einmal absolut in Ordnung.


• OS: Android 6.0 (via Update) mit Update auf Android 7
• Display: 5.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, SLCD, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
• Kamera: 20.0MP, f/2.2, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 4.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (MHL 3.0, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA), Bluetooth 4.1, NFC, Infrarot-Port
• Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass
• CPU: 4x 2.00GHz Cortex-A57 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8994 Snapdragon 810, 64bit)
• GPU: Adreno 430
• RAM: 3GB
• Speicher: 32GB (21GB verfügbar), microSD-Slot (bis 128GB)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B28)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Akku: 2840mAh, fest verbaut
• Standby-Zeit: 391h/402h (GSM/UMTS)
• Gesprächszeit: 25.4h/21.7h (GSM/UMTS)
• Gehäuseform: Barren
• Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
• Abmessungen: 144.6x69.7x9.61mm
• Gewicht: 157g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: Qualcomm Quick Charge 2.0, Stereo-Lautsprecher


Test:
androidpit.de/htc…est
connect.de/tes…tml
notebookcheck.com/Tes…tml

Video:



35 Kommentare

Hatte das M9 damals als Firmenhandy, bis auf das Problem das es ab und zu sehr warm wurde, war es ein gutes Smartphone, aber wie du schon schreibst ist HTC eigentlich zu teuer.

Redaktion

Sleipvor 1 m

Hatte das M9 damals als Firmenhandy, bis auf das Problem das es ab und zu sehr warm wurde, war es ein gutes Smartphone, aber wie du schon schreibst ist HTC eigentlich zu teuer.


Ja, die haben ja auch wirklich Probleme. So wirklich konkurrenzfähig sind sie mit den Preisen einfach nicht - ganz egal, wie gut die Smartphones sein mögen (das Google Pixel soll ja komplett von HTC in Auftragsfertigung sein).

Für das M9 gab es mehrere Updates, die dürften das von dir angesprochene Problem behoben haben.

Xeswinossvor 11 h, 37 m

Ja, die haben ja auch wirklich Probleme. So wirklich konkurrenzfähig sind sie mit den Preisen einfach nicht - ganz egal, wie gut die Smartphones sein mögen (das Google Pixel soll ja komplett von HTC in Auftragsfertigung sein).Für das M9 gab es mehrere Updates, die dürften das von dir angesprochene Problem behoben haben.


Die Preise für das Pixel sind ja auch vom Mond, wird dafür doch niemand kaufen, der Wertverlust wäre enorm.

Ja, es gab glaube ich eine revidierte CPU und die Geräte it der alten CPU wurden soweit ich weiß nur gedrosselt.
Bearbeitet von: "Sleip" 22. November 2016

Ich nutze das m8 seit ca. 6 Monaten. Noch nie war ich mit einem so sehr zufrieden wie mit dem HTC. Das m9 werde ich mir bestimmt irgendwann mal als whd Angebot kaufen, so wie ich es beim m8 auch getan habe. Ich befürchte aber, dass es HTC bei einem Flop des Google Pixel Smartphones nicht mehr lange geben wird.

Sleipvor 5 h, 29 m

Die Preise für das Pixel sind ja auch vom Mond, wird dafür doch niemand kaufen, der Wertverlust wäre enorm. Ja, es gab glaube ich eine revidierte CPU und die Geräte it der alten CPU wurden soweit ich weiß nur gedrosselt.


Das passt zu HTC. Ich hatte damals mit dem HTC Desire auch ganz massive Probleme mit dem Gerät welche zum einen auf einen Serienfehler (defektes Mainboard) zurückzuführen waren und zum anderen darauf, dass HTC minderwertige Komponenten verbaut hat. Mit der Zeit färbte sich die Linse im Backcover milchig trüb und sorgte dafür, dass man nur noch unscharfe Fotos schießen konnte.

Snapdragon 810 = autohot

ich finde das Handy für den "normalen" Preis von 350 Eur zu teuer und zu dick.
Für 290 Eur kann man vielleicht noch darüber hinwegsehen

Warum soll HTC billiger als Samsung oder Sony oder andere android Hersteller sein? Hatte desire in nutzung habe lange Zeit M7 und M8 genutzt nie was wirklich schlimmes gehabt

Preis Hot, Xeswinoss hot, HTC autocold

Schöner Deal! Gutes Handy.

hmm 2 Bewertungen in den letzten 30 Tagen?

Dein Text hier

Du schreibst "OS: Android 6.0 (via Update) mit Update auf Android 7" ich lese aber auf der Seite etwas von Android 5.0. Muss ich dann selber manuel das Update auf 6.0 und 7.0 durchführen oder wie funktioniert das?

myvisionvor 1 h, 2 m

Snapdragon 810 = autohot

​der Chip ist auch hot (; ...hab es selber...gutes Stück Alu

Das M9 oder Samsung A5 zu dem Preis? Bewertungen gehen auf amazon.de auseinander, beim A5 zu fast 100% positiv...

...wie sieht es mit Versandkosten (für nicht primer) aus? Ich blick da nicht durch!
EDIT: gefunden der Dealpreis ist inkl. Versand [284,22 + 5,70]
Bearbeitet von: "Max0815" 22. November 2016

MS7vor 1 h, 5 m

Warum soll HTC billiger als Samsung oder Sony oder andere android Hersteller sein? Hatte desire in nutzung habe lange Zeit M7 und M8 genutzt nie was wirklich schlimmes gehabt




Naja Samsung kann noch soviel Mist bauen, trotzdem kaufen sich sehr viele eins! Das ist der Unterschied! Und wenn ich mir die Konkurrenz für HTC anschaue, sind die zu teuer!


geizhals.de/goo…=de
geizhals.de/zte…=de
geizhals.de/hua…=de

selbst für denn Preis eigentlich nicht zu empfehlen, miese Kamera und Überhitzungs Probleme

Wenn nur die Kamera nicht so schlecht wäre, dann könnte man mal ein altes M7 ablösen

scheint mir große Ränder zu haben, dann lieber ein 5,5" mit dünnen Rändern.
kommt wohl aufs gleiche Raus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text