115°
HTC One Silver @ Amazon WHD
7 Kommentare

Das HTC One als Rückläufer zu kaufen zeugt von echtem Mut.
Da kann man froh sein, wenn man nur einen der Qualitätsmängel hat (Spaltmaße, schiefes Display, Pixelfehler, Abnutzungen am Aluminium).

Dank Amazon wäre es im extrem Fall ja kein Problem es zurück zu schicken

Schnapperfuchs

Das HTC One als Rückläufer zu kaufen zeugt von echtem Mut.Da kann man froh sein, wenn man nur einen der Qualitätsmängel hat (Spaltmaße, schiefes Display, Pixelfehler, Abnutzungen am Aluminium).

Du weißt ja: Nicht zu viele Retouren verursachen, sonst verlierst Du Deinen Amazon-Account

Schnapperfuchs

Du weißt ja: Nicht zu viele Retouren verursachen, sonst verlierst Du Deinen Amazon-Account

Das ging zwar durch die Medien damals, aber ich möchte mal DEN sehen dem das passiert ist. Ich habe schätzungsweise 5-stellige Umsätze bei amz und schicke wirklich nicht selten etwas zurück, trotzdem befürchte ich nicht im geringsten das mal ein Account eingefroren wird. Da muss man es also ECHT schon gewaltig übertrieben haben und bspw.immer 10 Artikel gekauft haben von denen dann 9 zurück gesendet wurden!

Und selbst WENN, man hat ja auch Familie und mehrere Accounts ;-)

habe das one aus einem alten whd und es war wirklich wie neu obwohl der zustand sehr gut angeben war. es war offensichtlich damals noch nicht einmal eine sim Karte drin da alles original verschweißt/verschlossen. ich und meine Freunde haben mit den whd immer gute Erfahrungen gemacht. nicht so bei eBay rebuy o.ä.

fest verbauter akku und n gebrauchtes handy mit nicht durchschaubaren händen, durch die es bereits weitergereicht worden ist. viel erfolg dann. zu verstehen, handys, die es seit 2, vielleicht 3 monaten auf dem markt gibt. das ding hier würde ich dann aber als whd nicht mehr kaufen. an seeve: die anderen whd-preise gab es schon mal günstiger, bzw. das galsxy4 auch schon mal neu für 350€.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text